So passen Sie Mini-Trunking-Ecken an - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

So passen Sie Mini-Trunking-Ecken an - Gunook
So passen Sie Mini-Trunking-Ecken an - Gunook
Anonim

Mini-Trunking ist ein System aus Kunststoffrohren, mit dem Sie Kabel ordentlich an Wänden verstecken können. Die Installation gerader Längen von Minikanälen ist relativ einfach. Wenn Sie die Kabel jedoch um Ecken wickeln möchten, möchten Sie wahrscheinlich Mini-Kanalecken anbringen, um die Kabel in den Ecken versteckt zu halten. Kaufen Sie die entsprechende Anzahl von Innen- und Außeneckstücken, die einrasten, um diese Aufgabe schnell und einfach zu machen. Messen und schneiden Sie Ihre geraden Längen genau so, dass die Ecken richtig passen, und schon bald sind Ihre Kabel aufgeräumt und aus dem Weg.

Schritte

Teil 1 von 3: Messen und Schneiden der geraden Längen

Fit Mini-Trunking-Ecken Schritt 1

Schritt 1. Messen Sie die Wände, an denen Sie gerade Längen installieren möchten

Verwenden Sie ein Maßband, um die Länge jeder Wand zu messen, vor der Sie die Kabel in den Minikanälen verstecken möchten. Notieren Sie jede Messung, während Sie gehen.

  • Wenn Sie vorhaben, Minikanäle an vielen verschiedenen Wänden zu installieren, kann es hilfreich sein, eine grobe Skizze des Raumes oder der Räume zu zeichnen und die Maße neben jeder Wand zu notieren, um alles gerade zu halten.
  • Sie können gerade Mini-Kabelkanäle in einem Baumarkt oder online kaufen. Es gibt verschiedene Marken mit leichten Variationen in Stil und Aussehen, aber alle funktionieren im Wesentlichen auf die gleiche Weise.
Fit Mini-Trunking-Ecken Schritt 2

Schritt 2. Ziehen Sie 16-20 mm vom Maß jeder Wand mit einer Innenecke ab

An einer Innenecke treffen 2 Wände aufeinander und bilden einen Innenwinkel. Ziehen Sie 16-20 mm von den Maßen ab, die Sie für solche Wände erhalten haben, um Platz für die Inneneckstücke zu schaffen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die neuen Maße für diese Wände aufschreiben und die alten durchstreichen

Mini-Trunking-Ecken anpassen Schritt 3

Schritt 3. Messen und markieren Sie die geraden Längen der Minikanäle, die Sie schneiden müssen

Verwenden Sie Ihr Maßband, um ein Stück Minikanal auf die richtige Länge für jede Wand zu messen. Machen Sie mit einem Bleistift eine gerade Linie, in der Sie die Stücke auf Länge schneiden.

Mini-Kabelkanäle werden normalerweise in Abschnitten von 2 bis 3 m (6,6 bis 9,8 ft) geliefert

Fit Mini-Trunking-Ecken Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie eine Mini-Bügelsäge und eine Gehrungslade, um die Mini-Kanalstücke auf Länge zu schneiden

Legen Sie einen Abschnitt des Minikanals in eine Gehrungslade, sodass die von Ihnen markierte Schnittlinie mit dem geraden Sägeschlitz in der Kiste ausgerichtet ist. Schneiden Sie das Stück Minikanal entlang der Schnittlinie mit einer Miniatur-Bügelsäge gerade durch.

Eine Miniatur-Bügelsäge wird auch als Junior-Bügelsäge bezeichnet. Diese haben sehr kleine Klingen und können daher für präzise Schnitte in Kunststoff- oder Metallrohren verwendet werden

Warnung: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine Säge verwenden, um Dinge zu schneiden. Halten Sie Ihre Finger und andere Körperteile aus dem Weg.

Teil 2 von 3: Installieren der geraden Teile

Mini-Trunking-Ecken anpassen Schritt 5

Schritt 1. Ziehen Sie die Folie ab, die den Kleber auf den Rückenteilen der Bahnen bedeckt

Ziehen Sie mit den Fingern vorsichtig die blaue Schutzfolie von einem Stück Minikanal ab. Tun Sie dies für jeweils eine Länge, wenn Sie bereit sind, dieses Stück an die Wand zu kleben.

Auf der Oberseite des Minikanals kann sich auch eine durchsichtige Schutzfolie befinden. Entfernen Sie dies auch, wenn dies der Fall ist

Fit Mini Trunking Corners Schritt 6

Schritt 2. Richten Sie die geraden Teile an Ihrer Wand mit angemessenem Abstand aus

Positionieren Sie ein Stück Minikanal vorsichtig an der Stelle, an der Sie es an Ihrer Wand anbringen möchten, mit der Klebeseite zur Wand. Lassen Sie in allen Innenecken zwischen den Enden des Minikanals und der gegenüberliegenden Wand 16-20 mm Platz.

Die Längen können sich an den Außenecken berühren, das sind die Ecken, an denen sich 2 Wände treffen und einen Außenwinkel bilden

Spitze: Wenn Ihr Minikanal an einer Seite ein Scharnier hat, positionieren Sie ihn so, dass diese Seite nach unten zeigt, damit Sie die Teile leicht aufklappen können, um Ihre Kabel hineinzulegen.

Fit Mini-Trunking-Ecken Schritt 7

Schritt 3. Kleben Sie die geraden Minikanalstücke mit dem Kleber an die Wand

Drücken Sie die Klebeseite jedes Minikanals fest gegen die Wand, um sie zu befestigen. Achte darauf, dass die Stücke gerade sind und den richtigen Abstand haben, bevor du sie an die Wand klebst, da der Kleber stark ist.

Bei besonders langen Teilen beginnen Sie, das Teil an einem Ende an die Wand zu kleben, arbeiten Sie sich dann bis zum anderen Ende vor und drücken Sie es dabei gegen die Wand

Fit Mini-Trunking-Ecken Schritt 8

Schritt 4. Positionieren Sie die Kabel, die Sie verstecken möchten, in den Längen der Minikanäle

Clipsen Sie die Oberteile aus den Längen der Minikanäle aus. Stecken Sie die Kabel ordentlich in die Längen und ziehen Sie sie straff, sodass sie flach in den Minikanälen anliegen und sich in den Ecken nicht ausbeulen.

Für den Fall, dass Sie die Art von Minikanalecken haben, die darunter passen, können Sie die Oberteile vorerst ungeclipst lassen

Teil 3 von 3: Einrasten der Ecken

Fit Mini-Trunking-Ecken Schritt 9

Schritt 1. Überprüfen Sie, ob Ihre Minikanalecken über oder in gerade Längen passen

Sehen Sie auf der Verpackung Ihrer Minikanal-Eckstücke nach, ob es sich um Clip-Over oder Clip-Under handelt. Clip-over-Eckstücke werden auf die geschlossenen geraden Längen gelegt und halten sich selbst, während Clip-Under-Eckstücke in die geraden Längen eingreifen und von den oberen Stücken der Längen gehalten werden.

  • Wenn Sie keine Verpackung oder Anleitung für Ihre Mini-Kanalecken haben, können Sie diese mit den geraden Längen vergleichen, um herauszufinden, wie sie passen. Wenn der Durchmesser kleiner ist, gehen sie in die geraden Längen hinein. Wenn der Durchmesser größer ist, werden sie auf die geraden Stücke gelegt.
  • Sie können Mini-Kanal-Eckstücke in einem Baumarkt oder online kaufen. Wenn Sie online suchen, können Sie nach „Zubehör für die Endbearbeitung von Minikanälen“suchen.

Spitze: Minikanalecken vom Typ Clip-Under werden manchmal auch als glatte Innenbögen oder Außenbögen bezeichnet.

Fit Mini-Trunking-Ecken Schritt 10

Schritt 2. Klemmen Sie die oberen Stücke der geraden Längen an Ort und Stelle, wenn Ihre Eckstücke oben liegen

Positionieren Sie die Oberteile über den Kabeln und schieben Sie sie auf die Rückenteile, bis sie einrasten. Setzen Sie sie noch nicht ein, wenn Ihre Minikanalecken innerhalb der geraden Längen liegen.

Wenn sich Ihre geraden Abschnitte des Mini-Kanals mit einem Scharnier öffnen, klappen Sie einfach die oberen Teile über die Kabel und drücken Sie ohne das Scharnier an der Kante entlang, um sie zu verriegeln

Fit Mini-Trunking-Ecken Schritt 11

Schritt 3. Lassen Sie die Außeneckstücke an jeder Außenecke einrasten

Positionieren Sie die externen Minikanal-Eckstücke über den Kabeln an den Außenecken. Clipsen Sie sie oben auf die geschlossenen geraden Bahnen, wenn es sich um die Clip-Over-Variante handelt, oder positionieren Sie sie unter den Oberteilen der geraden Bahnen, wenn es sich um die Clip-Under-Variante handelt.

  • Einige Varianten von Clip-Over-Minikanalecken sind auf der Rückseite mit Klebstoff versehen. Entfernen Sie in diesem Fall unbedingt die Rückseite vom Kleber, bevor Sie die Eckstücke festdrücken.
  • Wenn Sie Mini-Kanalecken unterclipsen haben, beginnen Sie damit, die Oberteile der geraden Bahnen darüber zu drücken, damit sie nicht herausfallen. Einfach die oberen Teile direkt über den Ecken einrasten und den Rest der Länge unbefestigt lassen, bis alle Eckteile an Ort und Stelle sind.
Fit Mini-Trunking-Ecken Schritt 12

Schritt 4. Inneneckenstücke in alle Innenecken einclipsen

Positionieren Sie die inneren Mini-Eckkanalstücke über den Kabeln in den Innenecken. Legen Sie sie unter die Oberteile der geraden Längen, wenn es sich um Clip-Under-Modelle handelt, oder klemmen Sie sie über die geschlossenen geraden Längen, wenn es sich um Clip-Over-Modelle handelt.

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Einpassen der Inneneckstücke haben, weil die Wand Unvollkommenheiten aufweist, können Sie die Stücke mit einer Feile so formen, dass sie besser passen. Wenn beispielsweise eine Innenecke etwas abgerundet ist, können Sie die Minikanalecke abfeilen, um die scharfen Kanten abzurunden, damit sie bündig in der Ecke sitzt

Fit Mini Trunking Corners Schritt 13

Schritt 5. Bringen Sie die Oberteile der geraden Längen an, falls Sie dies noch nicht getan haben

Dies gilt nur, wenn Sie die Clip-Under-Art der Minikanalecken verwendet haben. Drücken Sie die Oberteile gegen die Unterteile, bis sie über den Kabeln einrasten.

Dies ist bereits erledigt, wenn Sie die Minikanalecken als Clip-Over-Typ installiert haben

Tipps

  • Innenecken sind Ecken, wo sich zwei Wände treffen und einen Innenwinkel bilden.
  • Außenecken sind Ecken, an denen sich zwei Wände treffen und einen Außenwinkel bilden.
  • Mini-Kabelkanalecken im Clip-Over-Stil sind besser geeignet, um unvollkommene Schnitte oder sperrige Kabel zu verbergen.
  • Clip-Under-Typ Mini-Kanalecken bieten eine glattere, stromlinienförmigere Passform.

Warnungen

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine Säge verwenden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Längen der Minikanäle perfekt ausrichten, bevor Sie sie an die Wand kleben.

Beliebt nach Thema