3 Möglichkeiten, den Platz auf dem Schreibtisch zu maximieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, den Platz auf dem Schreibtisch zu maximieren
3 Möglichkeiten, den Platz auf dem Schreibtisch zu maximieren
Anonim

Wenn Ihr Schreibtisch unordentlich ist, kann es viel schwieriger sein, sich um die Dinge zu kümmern, die Sie erledigen müssen. Elektronische Geräte stapeln sich, Papiere werden überall verstreut und der gesamte Desktop wird mit ungenutzten Gegenständen übersät, die nur im Weg sind. Mit ein paar neuen Tools und ein wenig organisatorischem Geschick können Sie jedoch das Layout Ihres Schreibtisches mit einer neuen Konfiguration komplett überarbeiten, die Effizienz fördert und Unordnung vertreibt. Der Schlüssel liegt darin, den verfügbaren Platz richtig zu nutzen und neuen Platz dort zu schaffen, wo Sie ihn am meisten brauchen.

Schritte

Methode 1 von 3: Reduzieren von Unordnung

Arbeitsfläche maximieren Schritt 1

Schritt 1. Werfen Sie Müll und nicht benötigte Gegenstände weg

Begeben Sie sich auf eine totale Säuberung aller lästigen, überflüssigen oder irrelevanten Gegenstände, die Ihren Schreibtisch drängen. Dazu gehören veraltete Dokumente, Junk-Mail, leere Kartons und alte oder unbenutzte Büromaterialien sowie offensichtlicheres Durcheinander wie Lebensmittelverpackungen.

  • Entsorgen Sie beim Aufräumen Ihres Schreibtisches so viele Dinge wie möglich. Je mehr Sie wegwerfen, desto mehr Platz haben Sie, um echte Arbeit zu erledigen.
  • Stellen Sie einen Papierkorb neben Ihren Schreibtisch, damit sich nicht weiter Müll ansammelt.
Arbeitsfläche maximieren Schritt 2

Schritt 2. Entscheiden Sie, was auf Ihrem Desktop bleiben muss und was nicht

Sortieren Sie die verbleibenden Elemente in Gruppen, basierend auf ihrer Bedeutung für Ihre Arbeit und der Häufigkeit, mit der Sie sie verwenden. Utensilien, die Sie täglich brauchen, können in sinnvollen Desktop-Organizern geordnet oder griffbereit in Schubladen geworfen werden, während unwichtige Dinge an einen abgelegenen Ort gebracht oder ganz entsorgt werden sollten.

  • Wenn Sie nicht wissen, wie Sie am besten vorgehen sollen, ordnen Sie Ihre Arbeitsmaterialien zunächst von 1 bis 4 in Bezug auf ihre Unmittelbarkeit ein. Elemente, die eine Rangfolge von 1 erhalten, können auf dem Desktop verbleiben; Gegenstände mit einer Rangfolge von 2 können in Schubladen wandern; die mit 3er sollten in separate Organizer gelegt werden und die mit 4er können eingelagert werden.
  • Um Ihren Gesamtraum zu vergrößern, müssen Sie einen fokussierteren, minimalistischen Ansatz für die Arten von Dingen schaffen, die Sie um sich herum haben.
Arbeitsfläche maximieren Schritt 3

Schritt 3. Verkleinern Sie sich auf schlankere Möbel

Möglicherweise haben Sie Gegenstände auf Ihrem Schreibtisch, die Sie für wesentlich halten, die jedoch mehr als ihren gerechten Anteil an der Arbeitsfläche einnehmen. Bewerten Sie sperrige, unhandliche oder seltsam geformte Objekte neu und prüfen Sie, ob es sich lohnt, sie durch kleinere, platzsparendere Versionen zu ersetzen. So können Sie beispielsweise eine kompaktere Lichtquelle finden, die eine veraltete, übergroße Schreibtischlampe ersetzt.

  • Dies gibt Ihnen eine praktische Ausrede, um selbst ein wenig einzukaufen – die Arten von Büroprodukten, die heute verkauft werden, sind im Vergleich zu ihren älteren Gegenstücken tendenziell kleiner und schlanker.
  • Suchen Sie nach Gegenständen, die mehrfach verwendet werden können, z. B. einem Druckerwagen, der gleichzeitig als Aktenschrank dient, oder einem Namensschild, das auch Stifte enthält.
Arbeitsfläche maximieren Schritt 4

Schritt 4. Reduzieren Sie persönliche Gegenstände

Während es für Ihre Moral gut sein kann, ein paar Bilder Ihrer Kinder oder verschiedene Popkultur-Nippes an Ihrem Arbeitsplatz zu haben, verbrauchen zu viele dieser Gegenstände wertvollen Platz auf dem Schreibtisch. Sie können auch leicht zu einer Ablenkung werden, da Sie versucht sein werden, den ganzen Tag über anzuhalten und sie zu bewundern.

  • Beschränken Sie Ihre persönlichen Gegenstände auf eine Handvoll kleiner Gegenstände, wie zum Beispiel ein gerahmtes Porträt des Familienhundes oder einen Garfield-Wackelkopf.
  • Frischen Sie die Dekorationsrichtlinien Ihres Arbeitgebers auf, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie viel Sie behalten dürfen.
Arbeitsfläche maximieren Schritt 5

Schritt 5. Lassen Sie viel Platz zum Arbeiten

Der mittlere Teil Ihres Schreibtisches sollte für Ihren Computer oder wichtige Dokumente reserviert sein. Schneiden Sie einen kleinen Bereich an einer Seite des Schreibtisches ab und verwenden Sie diesen, um den Papierkram zu erledigen. Gönnen Sie sich viel Bewegungsfreiheit, damit Sie sich nicht erstickt fühlen, während Sie sich um die täglichen Aufgaben kümmern.

Vermeiden Sie, dass andere Gegenstände in den Raum wandern, den Sie für Ihre primären Jobfunktionen reserviert haben

Methode 2 von 3: Optimale Nutzung Ihres Speicherplatzes

Arbeitsfläche maximieren Schritt 6

Schritt 1. Verwenden Sie Ihre Schubladen

Legen Sie Ihre Grundausstattung und die am häufigsten verwendeten Gegenstände in die oberen Schubladen, damit sie griffbereit sind. Dazu gehören Dinge wie Schreibutensilien, Umschläge, wichtige Formulare und Aktenordner. Bewahren Sie die unteren Schubladen für Ersatzbedarf, Referenzmaterialien und Dokumente auf, die Sie nur gelegentlich ansehen müssen. Nehmen Sie sich etwas mehr Zeit, um den Inhalt Ihrer Schreibtischschubladen zu organisieren, damit Sie genau wissen, wo sich alles befindet, wenn Sie es brauchen.

  • Besorgen Sie sich Kopierpapier, Nachfüllpatronen für Druckerpatronen, Tintenstifte, Heftklammern und andere Dinge, die Sie normalerweise schnell durchsuchen, um einen Vorrat an Verbrauchsmaterialien zu erstellen.
  • Schubladen sind besonders gefährdete Zonen für Unordnung. Gehen Sie alle paar Wochen Ihre Schubladen durch und entsorgen Sie alles, was Sie nicht brauchen, was die Effizienz Ihres Schreibtisch-Layouts beeinträchtigt.
Arbeitsfläche maximieren Schritt 7

Schritt 2. Investieren Sie in einen Schubladen-Organizer

Der ganze Schubladenraum der Welt nützt Ihnen nichts, wenn die Schubladen selbst ein Durcheinander sind. Hören Sie auf, Dinge einfach in Ihren Schreibtisch zu werfen, und verwenden Sie stattdessen einen unterteilten Schubladen-Organizer, der die Arbeit des Sortierens und Aufbewahrens für Sie übernimmt. Engagierte Organizer werden sich Tag für Tag als nützlich erweisen, da Sie Ihre Vorräte nach Belieben trennen und gleichzeitig an einem Ort aufbewahren können.

  • Beschriften Sie die verschiedenen Fächer Ihres Schubladen-Organizers, damit der Inhalt sofort erkennbar ist.
  • Versuchen Sie bei besonders großen oder vollen Schreibtischen, mehrere Organizer in verschiedenen Größen und Konfigurationen zu verwenden, um den Überblick über Ihre Vorräte zu behalten.
Arbeitsfläche maximieren Schritt 8

Schritt 3. Haben Sie einen eigenen Platz für elektronische Geräte

Wenn Ihr Laptop, Tablet oder Smartphone bei Ihrer Arbeit eine wichtige Rolle spielt, können Sie sie gerne weglassen, aber in eine Ecke oder eine spezielle Schublade isolieren. Auf diese Weise werden sie nicht über den Desktop verteilt. Versuchen Sie, sich nicht auf zu viele Geräte gleichzeitig zu verlassen, da diese schnell eher zur Erschwernis als zur Hilfe werden können.

  • Richten Sie eine „Ladestation“in der Nähe einer Steckdose oder Steckdosenleiste ein, an der Ihre Geräte angeschlossen und einsatzbereit bleiben können.
  • Im Allgemeinen ist es am besten, Ihre digitalen Geräte nur dann zu verwenden, wenn sie unbedingt erforderlich sind. Elektronik trägt auch zu einer Menge mentaler Unordnung bei.
Arbeitsfläche maximieren Schritt 9

Schritt 4. Bewahren Sie Taschen und Aktentaschen aus dem Weg

Rucksäcke, Geldbörsen, Laptoptaschen, Lunchboxen und andere Transportmittel sind sperrig und nehmen viel Platz ein, sodass es keinen Sinn macht, den Schreibtisch damit abzudecken. Verstauen Sie dieses Zubehör woanders, vorzugsweise neben oder unter Ihrem Schreibtisch, wo es ohne Hindernisse zugänglich ist. Versuchen Sie auf dem Weg zur Arbeit jeden Tag Ihre wichtigsten Sachen in so wenig Taschen wie möglich zu packen.

  • Nutzen Sie Schließfächer oder Pausenräume zur Aufbewahrung persönlicher Gegenstände, wenn Ihr Unternehmen diese anbietet.
  • Wenn Sie größeres Zubehör auf Bodenhöhe aufbewahren, versuchen Sie, den vorhandenen Gehraum nicht zu behindern.

Methode 3 von 3: Einführung neuer Tools und Ressourcen

Arbeitsfläche maximieren Schritt 10

Schritt 1. Investieren Sie in ein Papierfach

Wenn Sie noch kein Papierfach verwenden, verpassen Sie sowohl den wichtigen Platz auf dem Schreibtisch als auch ein unschätzbares Organisationswerkzeug. Papierfächer verfügen über mehrere Ebenen, mit denen Sie Ihre eingehenden, ausgehenden und laufenden Dokumente aufteilen können, was Ihren Arbeitsablauf erheblich rationalisiert. Das bedeutet, dass Sie nie wieder einen Stapel ungeordneter Papiere durchwühlen müssen.

  • Ziehen Sie in Betracht, zwei separate Ablagen zu implementieren: eine für die aktuelle Arbeit und eine für Dateien, die Sie nicht benötigen, aber noch nicht archiviert haben.
  • Sie können auch ein Papierfach verwenden, um unbeantwortete Post, die sich stapelt, zu sortieren und zu beantworten.
Arbeitsfläche maximieren Schritt 11

Schritt 2. Legen Sie Dokumente in Kisten ab

Nicht täglich benötigte Papiere können bestellt, geheftet oder in Manila-Ordner gelegt und in beschrifteten Aufbewahrungsboxen verstaut werden. Sie können dann einen Platz für diese Boxen rund um Ihren Schreibtisch oder Ihr Büro oder in der von Ihrem Unternehmen angegebenen Dokumentenablage finden.

  • Aufbewahrungsboxen schützen wichtige Dokumente vor Beschädigung, Verschütten und versehentlichem Verlegen oder Wegwerfen.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Kartons ordnungsgemäß beschriftet und systematisch abgelegt sind.
Arbeitsfläche maximieren Schritt 12

Schritt 3. Bewahren Sie Ihre Schreibutensilien an einem Ort auf

Um zu verhindern, dass lose Stifte, Bleistifte und Textmarker am Boden der Müllschublade verloren gehen, bündeln Sie sie und gruppieren Sie sie in einem Tablett- oder Becher-Organizer. Machen Sie dem Organizer irgendwo auf Ihrem Schreibtisch ein Zuhause, damit Sie immer ein Schreibgerät zur Hand haben.

  • Werfen Sie alle Utensilien weg, die kaputt sind, ausgetrocknet sind oder keine Kappe haben.
  • Vergiss nicht, ein paar Reservepackungen mit Stiften und Markern in einer untersten Schublade aufzubewahren, falls dir die Dinge ausgehen.
Arbeitsfläche maximieren Schritt 13

Schritt 4. Hängen Sie ein kleines Schwarzes Brett in die Nähe

Sie können eine einfache Pinnwand aus Kork verwenden, um Benachrichtigungen zu heften, Post-It-Erinnerungen anzubringen und dringende Dokumente in Sichtweite zu halten. Wenn Sie ein Büro für sich allein haben, montieren Sie das Schwarze Brett an einer sichtbaren Stelle an der Wand. Wenn Sie in einem Gemeinschaftsraum arbeiten, versuchen Sie, ihn an einer Trennwand oder sogar an der Seite des Schreibtisches zu befestigen.

  • Bulletin Boards sind äußerst platzsparend, da Sie Gegenstände vollständig von Ihrem Schreibtisch entfernen können.
  • Wenn Sie persönliche Fotos oder Dekorationen auf der Pinnwand veröffentlichen, schaffen Sie Platz auf Ihrem Desktop für wichtigere Gegenstände.

Tipps

  • Gehen Sie alle paar Wochen durch und reinigen, entrümpeln und reorganisieren Sie Ihren Schreibtisch. Es macht wenig Sinn, ein neues Ordnungssystem zu etablieren, wenn man sich nicht daran hält.
  • Achten Sie auf Ihren normalen Arbeitsablauf und optimieren Sie weiterhin das Layout und die Konfiguration Ihres Schreibtisches. Effektive Organisation ist eine ständige Anstrengung.
  • Entsorgen Sie den Müll immer sofort. Je länger Sie warten, um es wegzuwerfen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie es ungeprüft lassen.
  • Wenn Sie in einem Shared Space arbeiten, prüfen Sie, ob Ihre Kollegen bereit sind, mit Ihnen zusammen platzsparende Organisationsmaßnahmen und Aufbewahrungslösungen zu erarbeiten.

Beliebt nach Thema