Salbei beschneiden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Salbei beschneiden – wikiHow
Salbei beschneiden – wikiHow
Anonim

Salbei ist ein holziges, mehrjähriges Kraut, das sowohl für Ihren Garten als auch für Ihre Küche eine großartige Ergänzung darstellt. Schneiden Sie Salbeipflanzen im Frühjahr, um ihr gesundes Wachstum zu gewährleisten. Ernte Salbeiblätter nach Bedarf oder in großen Mengen, um sie zu trocknen und für den späteren Gebrauch aufzubewahren.

Schritte

Teil 1 von 2: Salbeipflanzen trimmen

Salbei beschneiden Schritt 1

Schritt 1. Beschneiden Sie Salbei im Frühling

Es ist nicht ratsam, Salbei im Herbst oder Winter zu beschneiden. Das Beschneiden macht Platz für zartes neues Wachstum, das anfällig für Kälte ist und beschädigt oder getötet werden kann. Schneiden Sie Ihre Salbeipflanzen stattdessen im Frühjahr, gerade wenn neue Blätter auftauchen.

Lebende holzige Stängel können leicht mit toten Stängeln verwechselt werden, wenn sie zu früh beschnitten werden. Daher ist es am besten, zu warten, bis etwas neues Wachstum entsteht, bevor Sie beginnen

Salbei beschneiden Schritt 2

Schritt 2. Schneiden Sie die Stiele so ab, dass sie mindestens 10–15 cm über dem Boden stehen

Verwenden Sie eine scharfe Schere oder eine Gartenschere, um die Stängel Ihrer Salbeipflanze knapp über dem neuen Wachstum abzuschneiden. Pflanzen, die groß werden dürfen, fallen wahrscheinlich um und ihre unteren Blätter werden beschädigt. Achten Sie darauf, dass an den restlichen Stängeln noch Triebe vorhanden sind, und schneiden Sie diese ggf. weniger ab, um dies zu gewährleisten.

Schneiden Sie die Hälfte der Pflanze zurück, um eine Verjüngung zu gewährleisten

Salbei beschneiden Schritt 3

Schritt 3. Entfernen Sie das ganze Jahr über verbrauchte Blätter

Sie können Ihre Salbeipflanzen das ganze Jahr über grundlegend pflegen, indem Sie abgestorbene oder absterbende Blätter entfernen, wenn Sie sie sehen. Kneife vorsichtig zusammen und ziehe Blätter ab, die einen gelben Farbton haben, geschrumpft oder vertrocknet sind. Verwenden Sie bei Bedarf eine Schere oder Gartenschere, um die Stängel abzuschneiden und abgestorbene Blätter zu entfernen.

Salbei beschneiden Schritt 4

Schritt 4. Beschneiden Sie Ihre Salbeipflanze im ersten Jahr leicht, um sicherzustellen, dass sie vollständig wächst

Junge, wachsende Salbeipflanzen können anfällig für Schäden sein, wenn sie zu stark beschnitten werden. Konzentrieren Sie sich im ersten Jahr hauptsächlich darauf, beschädigte oder verbrauchte Blätter zu entfernen. Seien Sie konservativ, wenn Sie im Frühjahr Zweige abschneiden, um die Stärke der Pflanze in der kälteren Jahreszeit zu gewährleisten.

Teil 2 von 2: Salbeiblätter ernten

Salbei beschneiden Schritt 5

Schritt 1. Ziehen Sie die Blätter vorsichtig vom Stiel ab

Es wird im Allgemeinen empfohlen, dass Sie Ihre Salbeiernte am Morgen beginnen. Drücken Sie dazu die Unterseite jedes Salbeiblattes zwischen Daumen und Zeigefinger. Ziehen Sie vorsichtig am Blatt, bis es sich vom Stiel löst. Dies sollte ein sauberer Bruch sein, der den Stiel nicht verletzt.

  • Salbeiblätter können nach Bedarf das ganze Jahr über geerntet werden.
  • Trennen Sie trockene, tote oder gelbe Blätter von den gesunden Blättern, die Sie behalten möchten.
Salbei beschneiden Schritt 6

Schritt 2. Verwenden Sie eine Schere oder Gartenschere, wenn Sie die Blätter nicht leicht entfernen können

Salbei ist ein holziges Kraut und seine Stängel können manchmal hart sein. Wenn sich Blätter nicht leicht von der Pflanze pflücken lassen, entfernen Sie sie mit einer kleinen, scharfen Schere, einer Kräuterschere oder einer Gartenschere. Schneiden Sie die Stängel direkt unter den Blättern mit sauberen, gleichmäßigen Schnitten ab.

Verwenden Sie unbedingt eine scharfe Schere oder Gartenschere, um die Stängel der Pflanze nicht zu beschädigen oder zu zerquetschen

Salbei beschneiden Schritt 7

Schritt 3. Schneiden Sie ganze Stiele ab, wenn Sie größere Mengen Salbei ernten

Um Salbei in großen Mengen zu ernten, ist es effizienter, volle Stiele mit noch anhaftenden Blättern zu entfernen. Schneiden Sie die Stiele etwa 3–5 Zoll (7,6–12,7 cm) unterhalb ihrer Spitzen ab. Fassen Sie die Stängel mit Daumen und Zeigefinger und verwenden Sie für jeden Schnitt eine scharfe Schere oder Gartenschere.

  • Entfernen Sie alle abgestorbenen oder beschädigten Blätter, die Sie beim Ernten der Salbeistiele sehen, damit Ihre Küchenkräuter so gesund wie möglich sind.
  • Sie können Salbeistiele aufbewahren und einzelne Blätter nach Bedarf zupfen.
  • Salbeistängel können auch neu gepflanzt werden, um neues Wachstum zu propagieren.
Salbei beschneiden Schritt 8

Schritt 4. Spülen und trocknen Sie Ihre Salbeiblätter gründlich ab, bevor Sie sie verwenden

Legen Sie Ihre Salbeiblätter in ein Sieb und legen Sie es in die Spüle. Spülen Sie die Blätter gründlich mit kaltem Wasser ab. Legen Sie sie zwischen zwei Papiertücher, um sie zu trocknen.

Salbei beschneiden Schritt 9

Schritt 5. Verwenden Sie frische Salbeiblätter innerhalb einer Woche nach der Ernte

Fügen Sie Ihren Rezepten am besten direkt nach dem Schneiden frisch gepflückte Salbeiblätter hinzu. Salbei verleiht Fleisch, Eintöpfen und Füllungen einen großartigen Geschmack und kann zu medizinischem Tee gebraut werden. Entsorgen Sie Salbeiblätter nach einer Woche, wenn Sie sie nicht verwendet haben.

Beachten Sie, dass Salbei ein starkes Kraut ist, sodass eine kleine Menge Ihren Gerichten viel Geschmack verleiht

Salbei beschneiden Schritt 10

Schritt 6. Salbeiblätter 2 Wochen trocknen und in luftdichten Behältern aufbewahren

Wenn Sie Salbei trocknen möchten, hängen Sie die Stiele auf oder legen Sie die Blätter zum Trocknen an einem kühlen Ort mit wenig Feuchtigkeit auf einem Papiertuch aus. Lassen Sie sie 2-3 Wochen sitzen. Sobald sie trocken sind, legen Sie sie in einen luftdichten Behälter und bewahren Sie sie an einem dunklen Ort ohne Licht auf.

  • Sobald Ihre Salbeiblätter getrocknet sind, können sie leicht mit den Händen zerkleinert werden, wenn Sie sie so aufbewahren möchten.
  • Getrockneter Salbei hat einen stärkeren Geschmack als frischer Salbei, also verwende ihn konservativ, um eine Überwürzung deiner Mahlzeiten zu vermeiden.

Tipps

  • Desinfizieren Sie Ihre Schneidwerkzeuge vor und nach jedem Gebrauch mit Isopropylalkohol.
  • Spülen Sie Ihren Salbei gründlich mit warmem Wasser ab, bevor Sie ihn essen oder damit kochen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie während des Wachstums Ihres Salbeis Insektizide oder Fungizide verwendet haben.
  • Pflanzen Sie Salbei nicht in der Nähe von Gurken, da dies ihr Wachstum behindert.
  • Ersetzen Sie Ihre Salbeipflanzen alle 4-5 Jahre, um die beste Qualität Ihrer Kräuter zu gewährleisten.

Beliebt nach Thema