Einfache Möglichkeiten zur Verwendung von Schrumpfschläuchen – Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Einfache Möglichkeiten zur Verwendung von Schrumpfschläuchen – Gunook
Einfache Möglichkeiten zur Verwendung von Schrumpfschläuchen – Gunook
Anonim

Schrumpfschlauch, auch Schrumpfschlauch genannt, kann zum Reparieren und Isolieren von Drähten und Kabeln verwendet werden. Nachdem Sie den Schlauch auf das zu befestigende Kabel geschoben haben, verwenden Sie eine Heißluftpistole oder eine andere Wärmequelle, um es schrumpfen zu lassen und eine dichte Abdichtung herzustellen. Du kannst Schrumpfschläuche auch in deinem Zuhause verwenden, um andere Gegenstände wie ausgefranste Schnürsenkel oder zerbrochene Gläser zu reparieren. Mit dem richtigen Schlauch und ein wenig Übung gelingt die Reparatur schnell und einfach!

Schritte

Methode 1 von 2: Isolieren von Drähten mit Schrumpfschläuchen

Verwenden Sie Schrumpfschlauch Schritt 1

Schritt 1. Messen Sie den Draht mit einem Drahtmessgerät

Führen Sie den Draht, auf den Sie Schrumpffolie auftragen möchten, in eines der Löcher eines Drahtmessgeräts ein, um zu sehen, ob er fest sitzt. Wenn sich der Draht im Loch des Werkzeugs bewegen kann, versuchen Sie, die nächstkleinere Größe zu überprüfen. Sobald Sie den Draht in ein Loch einführen können und er sich beim Einführen nicht verschiebt, notieren Sie sich die Größe des Messgeräts, damit Sie wissen, welchen Schlauch Sie kaufen müssen.

  • Sie können ein Drahtmessgerät in Ihrem örtlichen Baumarkt kaufen.
  • Sie müssen die Isolierung des Drahts nicht abziehen, wenn er bereits vorhanden ist, da der Schrumpfschlauch um ihn herum verläuft.
  • Wenn der Draht nicht in das Drahtmessgerät passt oder eine unregelmäßige Form hat, können Sie den Durchmesser auch mit einem Lineal oder Maßband ermitteln.
Verwenden Sie Schrumpfschlauch Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie Schläuche mit einem kleineren Durchmesser als der zu isolierende Draht

Schauen Sie auf der Verpackung nach, um den Durchmesser des Schlauchs vor dem Schrumpfen sowie das Schrumpfverhältnis zu ermitteln, das normalerweise zwischen 2:1 und 6:1 liegt. Dividieren Sie den Durchmesser des Schrumpfschlauchs durch die erste Zahl im Verhältnis, um seinen Schrumpfdurchmesser zu ermitteln. Berechnen Sie, welcher Schlauch auf eine Größe kleiner als der Durchmesser Ihres Drahtes schrumpft, um sicherzustellen, dass er dicht ist.

  • Wenn beispielsweise der ursprüngliche Durchmesser des Schlauchs 12 Zoll (1,3 cm) und es hat ein Schrumpfverhältnis von 2:1, dann wird es zu 14 Zoll (0,64 cm), sobald Sie es erhitzen. Wenn es ein Verhältnis von 3:1 hätte, dann wäre es 16 Zoll (0,42 cm), nachdem Sie es geschrumpft haben.
  • Sie können Schrumpfschläuche im Baumarkt oder online kaufen.
  • Holen Sie sich Schrumpfschlauch, der der Farbe Ihres Drahtes entspricht, wenn Sie möchten, dass er sich mehr einfügt.

Spitze:

Stellen Sie sicher, dass der Schlauch einen ausreichend großen Durchmesser hat, damit Sie ihn über alle Drähte oder Anschlüsse schieben können, um ihn in Position zu bringen.

Verwenden Sie Schrumpfschlauch Schritt 3

Schritt 3. Schneiden Sie den Schlauch ab 12 in (1,3 cm) länger als der Abschnitt, den Sie abdecken.

Messen Sie die Länge des Drahtabschnitts, den Sie mit dem Schlauch abdecken müssen, und fügen Sie dann einen zusätzlichen hinzu 12 Zoll (1,3 cm). Die zusätzliche Schlauchlänge bedeckt die Isolierung des Drahts um den Bereich, den Sie abdecken, um sicherzustellen, dass er dicht abschließt und kein Draht freiliegt. Verwenden Sie eine Schere, um den Schlauch auf die richtige Größe zuzuschneiden.

Der Schrumpfschlauch kann beim Erhitzen auch in Längsrichtung um etwa 5-7% schrumpfen, sodass Sie bei Bedarf mehr Länge hinzufügen können

Verwenden Sie Schrumpfschlauch Schritt 4

Schritt 4. Schieben Sie den Schlauch auf das Kabel, um den zu isolierenden Abschnitt abzudecken

Sobald Sie den Schlauch zurechtgeschnitten haben, führen Sie das Ende des Drahtes durch die Mitte des Schlauchs. Schieben Sie den Schlauch weiter entlang des Drahtes, bis Sie den Bereich erreichen, den Sie isolieren. Stellen Sie sicher, dass das Rohr so ​​positioniert ist, dass es sich verlängert 14 inch (0,64 cm) hinter dem Abschnitt auf jeder Seite, damit die freiliegenden Drähte versiegelt werden.

Wenn Sie einen Drahtspleiß abdecken, positionieren Sie den Schlauch über der Mitte des Spleißes, sodass er beide Seiten gleichmäßig überlappt

Verwenden Sie Schrumpfschlauch Schritt 5

Schritt 5. Erhitzen Sie den Schlauch mit einer Heißluftpistole, so dass er um den Draht schrumpft

Halten Sie eine Heißluftpistole etwa 7,6 bis 15,2 cm (3–6 Zoll) vom Schlauch entfernt und schalten Sie sie ein. Bewegen Sie die Düse der Heißluftpistole entlang des Schlauchs hin und her, damit sie zu schrumpfen beginnt. Drehen Sie den Draht so, dass Sie alle Seiten des Schlauchs gleichmäßig erhitzen können, um sicherzustellen, dass er auf die richtige Größe schrumpft und sich keine Luftblasen im Inneren befinden. Erhitzen Sie den Schlauch weiter, bis er fest an den Drähten darunter anliegt.

  • Sie können den Schlauch auch mit der Seite eines Lötkolbens reiben, um ihn zu schrumpfen, aber achten Sie darauf, ihn nicht zu stark zu erhitzen, da Sie die darunter liegenden Drähte beschädigen oder den Schlauch brüchig machen könnten.
  • Sie können den Schlauch über die offene Flamme eines Feuerzeugs halten, aber er erwärmt sich nicht gleichmäßig und Sie haben möglicherweise keine perfekte Abdichtung.
  • Haartrockner sind möglicherweise nicht heiß genug, um den Schlauch schrumpfen zu lassen, aber Sie können versuchen, einen mit der höchsten Hitzeeinstellung zu verwenden.
  • Die Schrumpftemperatur des Schlauches steht in der Regel auf der Verpackung.
Verwenden Sie Schrumpfschlauch Schritt 6

Schritt 6. Lassen Sie den Schlauch vollständig abkühlen, bevor Sie ihn belasten

Lassen Sie den Schlauch etwa 5 Minuten stehen, damit er um den Draht herum abkühlen kann. Sobald es sich kühl anfühlt, können Sie den Draht handhaben und in die gewünschte Position biegen.

Methode 2 von 2: Verwenden von Schrumpfschläuchen im ganzen Haus

Verwenden Sie Schrumpfschlauch Schritt 7

Schritt 1. Verstärken Sie eine Kopfhörerbuchse, damit sie nicht bricht oder verbiegt

Wählen Sie einen Schrumpfschlauch mit einem Schrumpfdurchmesser, der etwas kleiner ist als der Durchmesser Ihrer Kopfhörerbuchse. Schieben Sie den Schlauch über die Kopfhörerbuchse, sodass er dort überlappt, wo das Kopfhörerkabel aus der Basis herauskommt. Erhitzen Sie den Schlauch über der Kopfhörerbuchse, um ihn zu schrumpfen und eine steifere Verbindung herzustellen.

  • Achten Sie darauf, dass der Kunststoff des eigentlichen Kopfhörerkabels nicht geschmolzen wird, da Sie die Kabel beschädigen oder freilegen könnten.
  • Das Anbringen eines Schrumpfschlauchs an einer bereits gebrochenen Kopfhörerbuchse wird das Problem nicht beheben.
Verwenden Sie Schrumpfschlauch Schritt 8

Schritt 2. Verhindern Sie das Ausfransen der Schnürsenkel, indem Sie die Enden mit Schrumpfschlauch versiegeln

Aglets, die Kunststoffenden an den Schnürsenkeln, verhindern das Auseinanderfallen der Schnürsenkel, können aber mit der Zeit abbrechen. Schneiden Sie den Schrumpfschlauch so zu, dass er etwa 2,5 cm lang ist, und schieben Sie ihn auf das Ende Ihres Schnürsenkels. Verwenden Sie eine Heißluftpistole, um den Schlauch so zu schrumpfen, dass er das Ende der Schnürsenkel festhält, damit es nicht mehr ausfranst.

Verwenden Sie Schrumpfschläuche, die durchsichtig sind oder die gleiche Farbe wie Ihre Schuhe haben, damit sie nicht kollidieren

Verwenden Sie Schrumpfschlauch Schritt 9

Schritt 3. Reparieren Sie kaputte Brillengestelle mit Schrumpfschlauch

Wenn der Bügel von Ihrer Brille abgebrochen ist, schieben Sie 1–1 12 2,5–3,8 cm Schrumpfschlauch darauf. Verwenden Sie Schläuche, die die gleiche Farbe wie Ihre Rahmen haben, damit sie sich gut einfügen. Halten Sie den kaputten Brillenarm gegen Ihre Fassung und führen Sie den Schlauch über das Gelenk. Verwenden Sie Ihre Heißluftpistole, um den Schlauch zu schrumpfen, damit der Brillenarm an Ort und Stelle bleibt.

Seien Sie vorsichtig beim Erhitzen von Kunststoffbrillengestellen, da Sie ihre Form verformen könnten, wenn es zu warm wird

Verwenden Sie Schrumpfschlauch Schritt 10

Schritt 4. Fügen Sie den Schlüsseln Schrumpfschlauch hinzu, um sie leichter zu identifizieren

Holen Sie sich Schrumpfschläuche in mehreren Farben, die groß genug sind, um über die größten Enden Ihrer Schlüssel zu passen. Schieben Sie den Schlauch über den Schlüssel und verwenden Sie eine Heißluftpistole oder eine andere Wärmequelle, um ihn zu schrumpfen. Sobald der Schlauch fest um Ihren Schlüssel sitzt, stechen Sie mit einem kleinen Schraubendreher ein Loch in den Schlauch, damit Sie den Schlüssel immer noch auf einen Ring stecken können. Verwenden Sie für jeden Schlüssel eine andere Farbe, damit Sie schnell den gewünschten finden können.

Das Anbringen von Schrumpfschläuchen an Ihren Schlüsseln verhindert auch, dass sie viel Lärm machen, wenn Sie sie aufheben oder ablegen

Verwenden Sie Schrumpfschlauch Schritt 11

Schritt 5. Legen Sie den Schrumpfschlauch auf die Werkzeuggriffe, damit Sie sie besser greifen können

Wenn Sie Werkzeuge in Ihrem Werkzeugkasten haben, die keinen Kunststoffgriff haben, können Sie einfach einen mit Schrumpfschlauch hinzufügen. Holen Sie sich einen Schlauch mit einem geschrumpften Durchmesser, der kleiner als der Durchmesser des Werkzeuggriffs ist, und schneiden Sie ihn mit einer Schere zu.

Metallwerkzeuge können beim Erhitzen des Schlauchs heiß werden. Tragen Sie daher Arbeitshandschuhe, während Sie den Griff anbringen

Spitze:

Beschriften Sie den Schrumpfschlauch mit der Größe des Werkzeugs, damit Sie ihn aus der Ferne gut erkennen können. Auf diese Weise können Sie vermeiden, Ihre Werkzeuge zu durchsuchen, um die richtige Größe zu finden.

Warnungen

  • Erhitzen Sie den Schrumpfschlauch nicht zu lange, da er sonst spröde oder verkohlen kann.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Kabel abgezogen sind, damit Sie keinen Stromschlag oder Stromschlag erleiden.

Beliebt nach Thema