Wie man einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzt (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzt (mit Bildern)
Wie man einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzt (mit Bildern)
Anonim

Die Wahl eines lebenden Weihnachtsbaums gegenüber einem gefällten kann eine lohnende, umweltfreundliche Entscheidung sein. Sie können nicht nur eine beliebte Feiertagstradition genießen, sondern Sie können den Baum, wenn Sie fertig sind, neu pflanzen und ihn jahrelang genießen.

Schritte

Teil 1 von 3: Den Baum drinnen pflegen

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 1

Schritt 1. Überprüfen Sie den Wurzelballen auf Beschädigungen

Bewegen Sie den Baum vorsichtig von einer Seite zur anderen und stellen Sie sicher, dass sich der Wurzelballen dabei mit dem Stamm bewegt. Die Stammbasis sollte sich nicht im Wurzelballen bewegen, was auf beschädigte Wurzeln hindeutet. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie nicht versuchen, Ihren Baum zu pflanzen, da er wahrscheinlich nicht überleben wird.

Die einzige Möglichkeit, einen Weihnachtsbaum neu zu pflanzen, besteht darin, einen zu kaufen, der noch einen Wurzelballen hat. Einen abgeschnittenen Weihnachtsbaum kann man nicht neu pflanzen

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 2

Schritt 2. Begrenzen Sie die Zeit, in der sich Ihr Baum im Haus befindet

Kaufen Sie Ihren lebenden Weihnachtsbaum möglichst kurz vor Weihnachten und pflanzen Sie ihn so schnell wie möglich danach. Je länger Ihr Baum drinnen bleibt, desto mehr ist er den Trocknungsbedingungen ausgesetzt, die ihn schwächen.

  • Sie haben die besten Erfolgsaussichten, wenn Sie ihn innerhalb von 6 Wochen pflanzen, nachdem Sie den Baum nach Hause gebracht haben.
  • Ziehen Sie in Erwägung, den Baum leicht zu dekorieren, anstatt ihn mit Lichtern und Ornamenten zu bedecken, um die Abnutzung zu minimieren, bevor Sie den Baum an seinen Standort im Freien bringen.
Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 3

Schritt 3. Halten Sie Ihren Baum an einem kühlen Ort

In der Nähe eines Fensters ist es am besten, damit es immer noch Licht und kühle Luft erhält, aber vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Stellen Sie es nicht in der Nähe einer Heizungsöffnung, eines Kamins oder eines Ofens auf.

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 4

Schritt 4. Halten Sie die Erde feucht

Tägliches Gießen ist notwendig, um Ihren Baum gesund zu halten. Versuchen Sie, täglich Eiswürfel auf den Wurzelballen zu legen, um eine allmählichere und gleichmäßigere Bewässerung zu erzielen, wenn sie schmelzen.

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 5

Schritt 5. Stellen Sie Ihren Baum an einen geschützten Platz im Freien

Erlauben Sie Ihrem Baum, sich wieder an die Kälte zu gewöhnen, nachdem Sie 1-2 Wochen in Ihrem warmen Zuhause verbracht haben. Stellen Sie es nach draußen, an einen kühlen, geschützten Ort wie eine vordere oder hintere Veranda und lassen Sie es dort etwa eine Woche lang stehen.

Gießen Sie es während dieser Zeit täglich weiter

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 6

Schritt 6. Wählen Sie einen offenen, sonnigen Pflanzplatz

Erforschen Sie die Art Ihres Baumes und sein Wachstumspotenzial. Stellen Sie sicher, dass es nicht über die Stelle hinauswächst, die Sie dafür gewählt haben. Suchen Sie nach einem sonnigen Platz, der mehrere Meter von Ihrem Haus oder einem Zaun entfernt ist, da Wurzeln und Gliedmaßen schließlich Probleme für diese Strukturen verursachen können.

Weihnachtsbäume gedeihen in der Regel am besten in höheren Lagen und sind möglicherweise nicht so gut für ein städtisches Gebiet geeignet

Teil 2 von 3: Das Loch graben

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 7

Schritt 1. Graben Sie das Loch so früh wie möglich in der Saison

In kälteren Klimazonen gefriert der Boden, wenn Sie bis Weihnachten warten, um das Loch zu graben. Planen Sie also im Voraus und tun Sie dies im Herbst. Wenn Sie zu lange mit dem Graben gewartet haben und der Boden bereits gefroren ist, versuchen Sie, kochendes Wasser auf die Stelle zu gießen und dann zu graben.

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 8

Schritt 2. Graben Sie breit, aber nicht tief

Graben Sie mit einer Schaufel ein Loch, das doppelt so breit ist wie der Wurzelballen, damit sich die Wurzeln ausbreiten können. Gehen Sie jedoch nicht tiefer als die Höhe des Wurzelballens, da Sie ihn nicht zu weit unter dem Bodenniveau haben möchten. Etwas höher als der Boden um ihn herum zu haben, hilft bei der Entwässerung.

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 9

Schritt 3. Speichern Sie den Boden, den Sie ausgraben

Entsorgen Sie keinen Schmutz, den Sie aus dem Loch graben. Sie werden dies später verwenden, um das Loch wieder zu füllen. Es kann draußen unter einer Plane gelassen oder in einer Garage oder einem Schuppen platziert werden.

Teil 3 von 3: Deinen Baum pflanzen

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 10

Schritt 1. Entfernen Sie die Wurzelballenabdeckungen

Der Wurzelballen Ihres Baumes ist möglicherweise in Sackleinen oder Plastik eingewickelt, also stellen Sie sicher, dass nichts um ihn herumgewickelt bleibt, wenn Sie zum Pflanzen bereit sind.

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 11

Schritt 2. Platzieren Sie den Baum in das Loch

Dies kann je nach Größe Ihres Baumes zwei Personen erfordern. Versuchen Sie, es so nah wie möglich an die Mitte des Lochs zu bringen, das Sie gegraben haben. Halten Sie es aufrecht, damit es nicht umfällt, bevor Sie das Loch füllen können.

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 12

Schritt 3. Füllen Sie das Loch wieder aus

Schaufeln Sie die Erde, die Sie aus dem Loch gegraben haben, zurück in die leeren Räume um den Wurzelballen des Baumes. Stampfen Sie den Boden vorsichtig, aber packen Sie ihn nicht zu fest.

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 13

Schritt 4. Gießen Sie den neu gepflanzten Baum

Befeuchten Sie die Erde um den Baum herum mit einem Schlauch oder einer Gießkanne. Sie müssen keinen Dünger verwenden – es reicht einfach Wasser.

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 14

Schritt 5. Mulchen Sie um den Baum herum

Fügen Sie ein paar Zentimeter Mulch um die Basis des Baumes als isolierende Schicht hinzu. Sie können auch alte Blätter sammeln und auf die Erde legen, um einen ähnlichen Effekt zu erzielen.

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 15

Schritt 6. Überwachen Sie die Bodenfeuchtigkeit

Beobachten Sie den Baum für den Rest der Wintersaison. Wenn Ihre Winterbedingungen trocken sind, gießen Sie den Baum gelegentlich, um die Feuchtigkeit in der Nähe der Wurzeln zu halten. Wenn die Vegetationsperiode im Frühjahr beginnt, gießen Sie den Baum regelmäßig, wenn es nicht viel regnet.

Einen lebenden Weihnachtsbaum pflanzen Schritt 16

Schritt 7. Stecken Sie Ihren Baum ab, um ihn aufrecht zu halten

Platzieren Sie ein oder zwei Pfähle um Ihren Baum – weg von den Wurzeln, aber immer noch innerhalb des gemulchten Bereichs. Binden Sie den Baum mit einem flexiblen Material wie Leinenriemen an die Pfähle. Die Pfähle können nach etwa einem Jahr entfernt werden.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Beliebt nach Thema