Elefantenohrpflanzen vermehren – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Elefantenohrpflanzen vermehren – wikiHow
Elefantenohrpflanzen vermehren – wikiHow
Anonim

Elefantenohren sind üppige Dschungelpflanzen mit großen grünen Blättern, die wie Herzen geformt sind. Während Elefantenohren nicht wie viele Pflanzen aus Stecklingen vermehrt werden können, können Sie die Knollen einer gesunden Mutterpflanze teilen. Tun Sie dies im Herbst, pflanzen Sie die Knollen dann in Kübel oder lagern Sie sie für den Winter und pflanzen Sie sie im Frühjahr ins Freie. In jedem Fall werden diese robusten Elefantenohren eine schöne Ergänzung für Ihr Zuhause sein.

Schritte

Teil 1 von 2: Elefantenohrknollen teilen

Vermehren Sie Elefantenohrpflanzen Schritt 1

Schritt 1. Graben Sie Ihre Mutterpflanze im Herbst aus, um die höchsten Erfolgschancen zu haben

Um beste Ergebnisse zu erzielen, warten Sie, bis die Mutterpflanze im Herbst in den Ruhezustand übergeht und die Blätter absterben, bevor Sie sie aus ihrem Topf oder in der Erde entfernen. Das Abtrennen der neuen Knollen vom ursprünglichen Wachstum im Herbst belastet die Mutterpflanze weniger, da sie nicht aktiv wächst, was Ihnen eine bessere Chance gibt, die neuen Knollen erfolgreich zu trennen, ohne die Mutterpflanze zu schädigen.

Wenn Sie Ihre Elefantenohr-Elternpflanze im Freien im Boden anbauen und die Temperatur an Ihrem Wohnort unter 4 °C sinkt, graben Sie sie im Herbst aus und lagern Sie die Zwiebeln im Winter drinnen. Da Sie Ihre Pflanze bereits ausgraben, ist dies ein guter Zeitpunkt, um die neuen Knollen zu trennen

Variation:

Während es die Pflanze stärker belastet, können Sie die Knollen auch zu Beginn der Vegetationsperiode der Pflanze im Frühjahr ausgraben und teilen. Wenn Sie die neuen Wachstumsknollen sofort ins Freie pflanzen möchten, ist es am besten, sie im Frühjahr von der Mutterpflanze zu trennen.

Vermehren Sie Elefantenohrpflanzen Schritt 2

Schritt 2. Tränken Sie Ihre Werkzeuge mit Bleichmittel, um die Übertragung von Krankheiten zu vermeiden

Mischen Sie zuerst 1 Teil Bleichmittel mit 9 Teilen Wasser in einem sauberen Eimer. Legen Sie Ihr Gartenmesser und Ihre Schaufel (falls Sie eine verwenden) in die Lösung. Lassen Sie die Werkzeuge 30 Minuten in der Lösung einweichen und spülen Sie sie dann mit sauberem Wasser ab, bevor Sie sie zum Ausgraben und Schneiden neuer Wachstumsknollen von Ihrer Mutterpflanze verwenden.

  • Das Bleichmittel sterilisiert Ihre Werkzeuge und hilft, die Übertragung von Bakterien- oder Pilzkrankheiten zu verhindern, die Ihre Mutterpflanze infizieren könnten.
  • Darüber hinaus vermeiden Sie auch, dass neue Bakterien in die Mutterpflanze oder die neue Pflanze eingebracht werden, die möglicherweise auf Ihrem Messer oder Ihrer Schaufel verbleiben.
Vermehren Sie Elefantenohrpflanzen Schritt 3

Schritt 3. Entfernen Sie die Mutterpflanze aus ihrem Topf oder in der Erde

Wenn sich Ihre Elefantenohrpflanze in einem Topf befindet, greifen Sie vorsichtig an den Stielen, um sie aus ihrem Topf zu heben. Wenn es in den Boden gepflanzt ist, graben Sie mit den Händen oder einer Schaufel um die Pflanze herum, um die Erde zu lockern, und greifen Sie dann die Stängel, um sie aus dem Boden zu heben.

Graben Sie langsam und vorsichtig um Ihre Bodenpflanze herum, damit Sie keine gesunden Knollen und Wurzeln beschädigen

Vermehren Sie Elefantenohrpflanzen Schritt 4

Schritt 4. Wählen Sie gesunde Knollen mit Wurzeln aus, um sie von der Mutterpflanze zu trennen

Schütteln Sie zuerst die Pflanze vorsichtig oder verwenden Sie Ihre Hände, um die Erde zu lockern und abzubürsten, damit Sie die Knollen (Zwiebeln) sehen können. Untersuchen Sie dann die neuen Wachstumsknollen, um zu sehen, welche Wurzeln sprießen. Solange die Knollen mindestens eine neue Wurzelknospe oder einen neuen Spross haben, können sie wahrscheinlich außerhalb der Mutterpflanze überleben.

Wählen Sie Knollen, die keine Schönheitsfehler oder faulen Stellen aufweisen, da diese darauf hinweisen können, dass die Pflanze eine Krankheit hat, die eine erfolgreiche Vermehrung verhindern kann

Vermehren Sie Elefantenohrpflanzen Schritt 5

Schritt 5. Trennen Sie die neuen Knollen von der Mutterpflanze

Entwirren und schneiden Sie die Wurzeln der neuen Knolle vorsichtig von den Wurzeln der Mutterpflanzenknolle ab. Verwenden Sie dann ein scharfes Messer, um die neuen Knollen überall dort, wo sie sich kreuzen, von der Knolle der Mutterpflanze abzuschneiden.

  • Elefantenohrknollen haben eine kartoffelähnliche Textur, sodass sie mit einem scharfen Messer leicht durchgeschnitten werden können.
  • Sie können alle neuen Wachstumsknollen von der Hauptpflanzenmasse wegschneiden oder einige anhängen lassen, wenn Sie möchten, dass die Mutterpflanze schneller wächst.

Teil 2 von 2: Die Knollen umpflanzen

Vermehren Sie Elefantenohrpflanzen Schritt 6

Schritt 1. Pflanzen Sie die Knollen im Haus, wenn Sie sie sofort anbauen möchten

Sie können die Knollen sofort umpflanzen, wenn Sie sie in einen Behälter legen möchten. Wählen Sie einen großen Topf mit Drainagelöchern und füllen Sie ihn mit gut durchlässiger Blumenerde. Machen Sie eine Mulde in die Erde, die etwas größer als die Knolle ist, und setzen Sie die Knolle mit der spitzen Seite nach oben in die Mulde. Packen Sie leicht Erde um die Knolle und gießen Sie sie vorsichtig.

Eine Mischung aus Torfmoos und Sand ist eine gute Erde für Elefantenohren

Vermehren Sie Elefantenohrpflanzen Schritt 7

Schritt 2. Bewahren Sie die Knollen bis zum Frühjahr an einem kühlen, dunklen Ort auf, wenn Sie sie draußen pflanzen möchten

Wenn du in einem Gebiet mit kalten Wintern lebst, lagere deine Elefantenohrknollen bis zum Frühjahr drinnen. Legen Sie jede Knolle in eine separate Papiertüte und legen Sie die Tüten an einen kühlen, dunklen Ort, der trocken bleibt, bis das Wetter wärmer wird. Ein Keller ist oft eine gute Wahl, solange es nicht zu feucht ist.

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Knollen in einem Raum mit einer Temperatur von 10 bis 16 °C (50 bis 60 °F) aufbewahren

Variation:

Sie können Ihre Knollen sofort im Freien umpflanzen, wenn Sie das ganze Jahr über an einem Ort mit Temperaturen über 4 °C leben.

Vermehren Sie Elefantenohrpflanzen Schritt 8

Schritt 3. Wählen Sie einen Pflanzstandort mit voller Sonne bis Halbschatten

Elefantenohrpflanzen sind Dschungelpflanzen, daher gedeihen sie am besten in Gebieten mit viel Sonnenlicht. Vermeiden Sie es, sie unter Bäumen oder Strukturen zu pflanzen, die viel Schatten bieten. Pflanzen Sie Elefantenohren idealerweise in Gebieten mit 6 oder mehr Sonnenstunden pro Tag.

Wählen Sie nach Möglichkeit einen windgeschützten Standort

Vermehren Sie Elefantenohrpflanzen Schritt 9

Schritt 4. Pflanzen Sie die Knollen im Freien, wenn die Temperaturen 4 °C und mehr erreichen

Wenn Sie die Knollen über den Winter drinnen gelagert haben oder an einem warmen Ort leben, können Sie Ihre Knollen bedenkenlos im Freien pflanzen. Grabe mit einer Schaufel für jede Knolle ein Loch, das etwa 13 cm tief ist. Legen Sie jede Knolle mit der spitzen Seite nach oben in das Loch. Bedecken Sie die Knolle mit Erde und gießen Sie sie dann gründlich mit dem Schlauch.

  • Um beste Ergebnisse zu erzielen, lassen Sie die Bodentemperatur auf mindestens 18 °C ansteigen.
  • Es kann mehrere Wochen dauern, bis die neue Elefantenohrpflanze auftaucht.
Vermehren Sie Elefantenohrpflanzen Schritt 10

Schritt 5. Halten Sie die Elefantenohren 3–6 Fuß (0,91–1,83 m) auseinander

Elefantenohren sind eher große Pflanzen, daher braucht jede Knolle viel Platz. Vermeide es, sie dicht beieinander zu pflanzen, sonst gedeihen sie nicht.

Wenn Sie Ihren Gehweg oder Zaun mit Elefantenohrpflanzen auskleiden, hat dies einen schönen Effekt

Vermehren Sie Elefantenohrpflanzen Schritt 11

Schritt 6. Halten Sie die Erde um Ihre Pflanzen herum konstant feucht

Elefantenohrpflanzen brauchen feuchte, aber nicht durchnässte Erde. Planen Sie, Ihre Pflanzen jeden Morgen zu gießen, nachdem Sie die Erde mit dem Finger überprüft haben, um zu sehen, ob sie etwa 2–3 Zoll (5,1–7,6 cm) tief getrocknet ist. Gießen Sie die Erde um die Basis der Pflanze herum und nicht die Blätter.

Tipps

Beliebt nach Thema