Einen Karaoke-Wettbewerb gewinnen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen Karaoke-Wettbewerb gewinnen – wikiHow
Einen Karaoke-Wettbewerb gewinnen – wikiHow
Anonim

Egal, ob Sie „entdeckt“werden möchten, auf coole Preise hoffen oder einfach nur Anerkennung für Ihre großartigen Gesangstalente suchen, Karaoke-Wettbewerbe sind eine großartige Möglichkeit, sich selbst zu testen. Während diese Wettbewerbe die Möglichkeit bieten, einige großartige Künstler (und auch einige nicht so großartige) zu sehen und eine unverschämt gute Zeit zu haben, machen sie noch mehr Spaß, wenn Sie gewinnen. Wie machst du das? Lesen Sie weiter und stellen Sie sich vor, wie ein kleiner Ball über die Wörter springt, während Sie dies tun.

Schritte

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 1

Schritt 1. Üben Sie das Singen

Egal, was Sie sonst noch tun, es ist wichtig, eine Melodie zu tragen und auf der Tonhöhe zu singen. Du musst zwar nicht der "beste" Sänger beim Wettbewerb sein und sicherlich auch nicht professionell ausgebildet sein, aber diese Dinge werden dir nicht schaden. Karaoke-Wettbewerbe werden normalerweise nach einer Kombination aus Stimmfähigkeit, Publikumsreaktion und Bühnenpräsenz, aber wenn Sie den Gesangspart auf den Punkt bringen, geben Ihnen die Juroren möglicherweise etwas Spielraum bei anderen Aspekten Ihrer Darbietung. Der beste Weg, Karaoke zu üben, ist Karaoke zu singen.

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 2

Schritt 2. Merken Sie sich den Text eines Songs

Bei den meisten Karaoke-Wettbewerben können Sie Ihre eigenen Songs auswählen, und wenn Sie gewinnen möchten, sollten Sie diese immer wieder üben. Ja, die Wörter sind direkt auf dem Bildschirm, aber wenn Sie die Wörter kennen und das perfekte Timing haben, müssen Sie nicht einmal auf den Bildschirm schauen. Es gab auch Fälle, in denen der MC den Song absichtlich stumm geschaltet hat oder die Musik wirklich falsch aufgenommen wurde und Sie den Song einige Zeit nicht hören. Sie müssen weiter singen, bis die Musik zurückkehrt. Ihre Gesamtperformance wird nicht nur meisterhafter, sondern Sie können auch die Jury und das Publikum mit Ihrem Wissen über die Songs beeindrucken. Eine Ausscheidungsrunde in einem Wettbewerb ist ein schlechter Zeitpunkt, um herauszufinden, dass Sie einen bestimmten Song nicht schaffen.

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 3

Schritt 3. Verstehen Sie das Format des Wettbewerbs

Karaoke-Wettbewerbe werden normalerweise entweder von einer Jury oder vom Publikum bewertet. Bei einigen der letzteren wird das Publikum tatsächlich förmlich abstimmen, während in den meisten Fällen ein oder mehrere Richter versuchen, die Reaktion des Publikums auf einen Song abzuschätzen. Sie möchten auch wissen, wie Sie beurteilt werden. Die meisten Wettbewerbe basieren auf der Gesamtleistung, aber einige achten streng darauf, wie gut Sie sich als Künstler ausgeben (oder wie originell Sie sind) oder andere Faktoren. Schließlich wissen Sie, wie viele Lieder Sie singen werden, damit Sie im Voraus genug vorbereitet haben.

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 4

Schritt 4. Befolgen Sie die Regeln

Bei einigen Wettbewerben müssen Sie eine bestimmte Musikrichtung singen (z. B. nur Rock der 80er Jahre) oder kostümiert erscheinen. Achten Sie darauf, die Regeln zu befolgen, sonst werden Sie wahrscheinlich nicht gewinnen, selbst wenn Sie die beste Leistung erbringen.

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 5

Schritt 5. Zeigen Sie anderen Darstellern Höflichkeit

Ja, andere Künstler sind Ihre Konkurrenz, aber versuchen Sie nicht, sie zu verleumden oder zu verspotten, auch wenn jemand wirklich nicht singen kann. Seien Sie höflich, und wenn die Regeln nichts anderes vorschreiben, applaudieren Sie allen. Denken Sie daran, dass Sie sehr wahrscheinlich nach der Reaktion Ihres Publikums auf Ihre Songs beurteilt werden und viele Ihrer Konkurrenten Teil des Publikums sind. Sie werden einen Zwischenrufer nicht freundlich behandeln.

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 6

Schritt 6. Gehen Sie auf das Publikum (oder die Jury) ein

Singen Sie vor allem für das Publikum, nicht für die Karaoke-Leinwand. Darüber hinaus kennen Sie Ihr Publikum. Wenn Sie Ihr Publikum verstehen, können Sie Songs auswählen, die es am meisten ansprechen. Wenn Sie noch nie an einem Veranstaltungsort waren, möchten Sie ihn vielleicht im Voraus besuchen, um das Publikum zu erkunden und zu sehen, was auf der Jukebox gespielt wird. Versuchen Sie am Abend des Wettbewerbs, die Reaktion der Jury oder des Publikums auf die Songs abzuschätzen und sehen Sie, ob Sie Trends erkennen können (vielleicht hassen sie Liebeslieder) und wählen Sie Ihre Songs entsprechend aus, wenn Sie noch können.

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 7

Schritt 7. Singen Sie ein Lied, um Ihre Bandbreite und Ihre Talente zu präsentieren

Es gibt viele Songs, die fast jeder passabel singen kann, aber wenn Sie einen außergewöhnlichen Stimmumfang haben oder wie Snoop rappen können (Rap ist notorisch schwer zu karaoken), wählen Sie Songs, die dies widerspiegeln. Wenn Sie das Publikum beeindrucken wollen – und das tun Sie – brauchen Sie eine großartige Darbietung eines schwierigen Liedes.

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 8

Schritt 8. Bühnenpräsenz entwickeln

Die Leute kommen zum Karaoke (oder zu Konzerten), um eine Aufführung zu sehen, nicht nur, um eine zu hören. Stehen Sie nicht nur da und singen Sie und tun Sie nicht so, als wüssten Sie nicht, was Sie während eines instrumentalen Zwischenspiels tun sollen. Vermitteln Sie die Emotionen des Liedes mit Ihren Mimik- und Körperbewegungen und tanzen Sie auf jeden Fall, wenn es angebracht ist. Holen Sie sich Anregungen, indem Sie sich Konzertvideos von professionellen Künstlern ansehen. Wenn Sie ein Video des Originalkünstlers finden, der den Song vorträgt, den Sie singen möchten, umso besser.

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 9

Schritt 9. Kleiden Sie das Teil

Deine Kleidung kann den Juroren helfen, dich an dich zu erinnern, besonders wenn du zu einem thematischen Wettbewerb gehst oder nur bestimmte Arten von Liedern singst. Wenn Sie Glam Rock singen, kleiden Sie sich wie ein Glam-Rocker oder vielleicht wie ein Country-Sänger, um Ihrem Auftritt ein bisschen Humor zu verleihen.

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 10

Schritt 10. Seien Sie dem Original treu

Auch wenn es unbewusst ist, beurteilen die meisten Menschen eine Karaoke-Aufführung danach, wie nah sie am Original klingt. Es ist erstaunlich, wenn jemand aufsteht, um ein Lied von Garth Brooks zu singen und man könnte schwören, dass er nur die Lippen zu einer CD von Garth selbst synchronisiert. Auch wenn Sie kein professioneller Stimmennachahmer sein müssen, versuchen Sie, die Stimmung und den Stil des Songs anzupassen (d. h. einem Country-Song ein wenig Twang hinzuzufügen).

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 11

Schritt 11. Fügen Sie Ihren eigenen Twist hinzu

Musiker, die einen Song covern, können ihn beliebig verändern. Sie haben diesen Luxus nicht, denn die Karaoke-Musik soll genau wie die Originalversion klingen. Das heißt, es gibt ein wenig Raum für Kreativität. Versuchen Sie beispielsweise, den Namen eines lokalen Wahrzeichens anstelle eines im Lied erwähnten einzufügen. Dies kann eine humorvolle Wirkung haben und wird wahrscheinlich beim Publikum Aufsehen erregen.

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 12

Schritt 12. Entspannen Sie sich und haben Sie eine gute Zeit

Wenn Sie ein Problem mit Lampenfieber haben, müssen Sie lernen, es zu unterdrücken. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, dies zu tun, aber die beste ist wahrscheinlich, sie zu bekämpfen, indem Sie viel Karaoke singen. Nehmen Sie sich da oben nicht zu ernst und zeigen Sie dem Publikum, auch wenn Sie nervös sind, dass Sie nichts lieber tun würden.

Gewinnen Sie einen Karaoke-Wettbewerb Schritt 13

Schritt 13. Seien Sie ein guter Gewinner (oder Verlierer)

Wenn Sie gewinnen, herzlichen Glückwunsch! Seien Sie jetzt gnädig. Wenn du nicht gewinnst, mach dich nicht verrückt, erfinde keine Ausreden und sei nicht sauer darüber, wie „der Wettbewerb geregelt wurde“. Sie werden diese Leute wahrscheinlich wiedersehen, wenn Sie weiterhin an Karaoke-Wettbewerben teilnehmen und einen guten Eindruck von Ihnen hinterlassen möchten.

Tipps

  • Nichts ist besser als zum Üben zu Karaoke-Abenden zu gehen, aber Sie können auch zu Hause auf Ihrem eigenen Karaoke-Equipment üben oder Sie finden Liedtexte und Karaoke-MIDI-Dateien im Internet.
  • Trinken Sie gut im Voraus. Trinken Sie vor dem Wettkampf viel Wasser und halten Sie Ihre Flüssigkeitszufuhr während der gesamten Zeit aufrecht. Nichts kann Ihren Gesang so sabotieren wie ein trockener Mund.
  • Wählen Sie Songs, die fast jeder kennt. Die Leute geraten im Allgemeinen in ein Lied, das sie kennen und mögen. Obskure Lieder sind nicht tabu, aber wählen Sie nur einen aus, wenn Sie einen guten Grund haben (dh wenn Sie gut jodeln können, möchten Sie vielleicht ein weniger bekanntes Lied mit einem erstaunlichen Jodelteil wählen).
  • Passen Sie auf, was Sie vor und während der Veranstaltung essen! Lebensmittel auf Milchbasis, wie Dips und Saucen, können deinen Hals bedecken und das Singen erschweren. Achte auch auf Trockenfutter wie Tortillachips, die ein "Kribbeln" verursachen können und dich dazu bringen können, sich zu räuspern.
  • Tippen Sie auf Ihren Zeh. Lernen Sie, den Takt zu halten, vom einfachsten Country-Zweischritt bis zu den Triolen (drei Töne gesungen in der Zeit, die normalerweise von zweien besetzt wird), die hin und wieder aus einem Reggae-Song fallen.
  • Wenn du übst, lass ein oder zwei Freunde mit dir zum Karaoke gehen und deine Darbietungen ehrlich kritisieren. Du kannst deine Leistung nicht immer genau einschätzen, und wenn du nicht an einem Wettbewerb teilnimmst, ist es schwierig, eine gute Vorstellung davon zu bekommen, wie gut du wirklich abschneidest.
  • Die "tauben" Sänger, die man manchmal hört, haben keine wirklichen Hörprobleme. Sie haben einfach kein Gefühl für die Tonleitern entwickelt und wie man über das richtige Notenintervall zur nächsten Note springt. Holen Sie sich ein einfaches Musik-Keyboard zu Hause oder rufen Sie eines auf Ihrem Computer auf. Spielen Sie ein paar einfache Lieder und lassen Sie Ihre Stimme den Noten folgen. Üben Sie das Wechseln von Noten wie C-E oder C-F oder C-G. Achten Sie auf ein wenig Musiktheorie wie Halbtöne und Akkorde und so weiter. Lernen Sie, die Tonhöhe richtig anzupassen. Übung wird alle Probleme glätten, die Sie haben können.
  • Wenn Sie ein Xbox 360-, Wii-, PlayStation 2- oder PlayStation 3-System besitzen, mieten oder kaufen Sie Rock Band oder Rock Band 2 (letzteres hat einen No-Fail-Modus) und holen Sie sich ein USB-Mikrofon und starten Sie eine Sängerkarriere. Beginnen Sie mit Easy und steigen Sie beim Lernen auf. Diese Software liefert den richtigen Ton und die richtige Tonhöhe und zeigt, wo Sie sich befinden. Ändern Sie die Einstellungen, um die Gesangsspur, das Publikumsrauschen und die Soundeffekte leiser zu machen und das Mikrofon aufzudrehen - dies macht die Software zu einer echten Karaoke-Plattform. (Verwenden Sie jedoch nicht Guitar Hero: World Tour, da sein Gesangsinterpreter im Grunde genommen kaputt ist und Sie viel schlechter einschätzen wird, als Sie tatsächlich sind. Ganz zu schweigen davon, dass Rock Band 2 Ihnen sagt, wie schwer ein Song zu singen ist; Guitar Hero: World Tour wird nicht.)

Warnungen

  • Singe kein Lied, das schon jemand anderes gesungen hat. Dies lädt zu einem direkten Vergleich mit jemand anderem ein, und Sie sollten sicher sein, dass alle Aspekte Ihrer Leistung ihre Hände schlagen, bevor Sie es versuchen.
  • Seien Sie vorsichtig mit Alkohol. "Liquid Courage" ist der Treibstoff, der die meisten Karaoke-Abende am Laufen hält, und die Aufführungen an diesen Orten spiegeln dies im Allgemeinen wider. Bei einem Wettbewerb werden Sie feststellen, dass viele Menschen, vielleicht die meisten, überhaupt nicht trinken. Wenn Sie sich mit ein paar Drinks entspannen möchten, gehen Sie nicht über Bord.
  • Singe kein langes Lied oder eines, das sich oft wiederholt. Lässt Ihre Darbietung zu wünschen übrig, wird ein langer Song das Publikum richtig anstrengen. Aber selbst wenn Sie eine großartige Leistung haben, neigen die Leute dazu, sich bei einem Song zu langweilen, der zu lang ist oder immer wieder dasselbe ist.
  • Wählen Sie kein Lied, das übertrieben ist. Sie möchten zwar ein Lied, das den Leuten bekannt ist, aber Sie möchten nicht unbedingt eines dieser Lieder singen, die Sie fast garantiert bei jeder Karaoke-Nacht hören werden, die Sie besuchen. Die Leute neigen dazu, des gleichen alten Liedes und Tanzes müde zu werden.

Beliebt nach Thema