3 Möglichkeiten, deine Stimme zu trainieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, deine Stimme zu trainieren
3 Möglichkeiten, deine Stimme zu trainieren
Anonim

Ihre Stimme ist ein Instrument, das trainiert und geübt werden muss, damit es sich verbessert. Glücklicherweise gibt es viele Übungen, die dir beibringen, richtig zu atmen oder zu vokalisieren. Egal, ob Sie mit einem Gesangstrainer oder alleine arbeiten, Sie können sich mit Ihren Lieblingstechniken aufwärmen. Nutzen Sie diese Fähigkeiten, wenn Sie professionell sprechen und lernen Sie, die Qualität Ihrer Singstimme zu verbessern. Es ist auch wichtig, schädliche Gewohnheiten wie Überbeanspruchung, Schreien und Husten zu vermeiden, die Ihre Stimme belasten können.

Schritte

Methode 1 von 3: Stimm- und Atemübungen üben

Trainiere deine Stimme Schritt 1

Schritt 1. Hecheln Sie mit verschiedenen Geschwindigkeiten, um die Atemkontrolle zu verbessern

Beginnen Sie mit einem kurzen, schnellen Hecheln für etwa 30 Sekunden und führen Sie dann ein langsameres, mittleres Hecheln für weitere 30 Sekunden durch. Beenden Sie mit 30 Sekunden tiefen, tiefen Keuchens. Wenn Sie die Tiefe Ihrer Atemzüge und die Geschwindigkeit des Hechelns ändern, erhalten Sie mehr Kontrolle über Ihre Atmung.

Sie sollten spüren, wie die Luft tief durch Ihre Lungen strömt, wenn Sie das tiefe Keuchen ausführen

Trainiere deine Stimme Schritt 2

Schritt 2. Üben Sie, einen einzelnen Atemzug in kontrollierten Stößen auszublasen

Lernen Sie, tief durchzuatmen, bevor Sie sprechen oder singen, damit Ihnen nicht mitten in einer Zeile die Luft ausgeht. Strecke deinen Arm aus und strecke deinen Zeigefinger aus. Atmen Sie tief ein und stellen Sie sich vor, Ihr Finger ist eine Kerze, die Sie 5 Mal ausblasen müssen. Lassen Sie den Atem in 5 Stößen los, damit sie in Länge und Kraft gleich sind.

Durch diese Übung werden deine Atemzüge mit Energie versorgt. Dies kann verhindern, dass deine Stimme beim Sprechen oder Singen flach oder langweilig klingt

Trainiere deine Stimme Schritt 3

Schritt 3. Lippentriller, um Stimmbrut zu verhindern

Sie werden Ihre Stimme mit der Zeit schädigen, wenn Sie häufig mit Vocal Fry sprechen oder singen. Anstatt ein leises, knarrendes oder raues Geräusch in deiner Kehle zu machen, übe, das Geräusch von der Vorderseite deines Mundes zu bringen. Atmen Sie tief ein, bringen Sie Ihre Lippen zusammen und blasen Sie die Luft aus Ihrem Mund, damit Ihre Lippen schnell vibrieren oder trillern.

  • Spielen Sie durch Ihren gesamten Tonumfang und spielen Sie mit den von Ihnen erzeugten Klängen.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten beim Trillern haben, versuchen Sie es stattdessen mit Summen. Dadurch wird auch der Ton von deiner Kehle in deinen Mund verschoben.
Trainiere deine Stimme Schritt 4

Schritt 4. Vokalisieren Sie Ihre Vokale, um Ihre Stimme vorzubereiten

Stehen Sie auf und bringen Sie Ihre Schultern mit gespreizten Füßen nach hinten. Verwenden Sie eine tiefe Stimme mit vollem Atemzug, um "Maaaa, mayyyyy, meeee, mowwww, mooo" zu sagen oder zu sprechen. Das öffnet deine Stimme und hilft dir, dich zu entspannen.

Sie sollten spüren, wie sich die Muskeln in Ihrem Bauch anspannen, während Sie diese Worte singen

Trainiere deine Stimme Schritt 5

Schritt 5. Machen Sie Übungen auf der Solfege-Skala, um Ihre Tonhöhe zu verbessern

Die meisten Leute sind mit dem Üben von Tonleitern vertraut, die zusammen mit einem Klavier auf- und absteigen. Beginnen Sie mit einer Dur-Tonleiter in der Tonart C und singen Sie Solfege-Noten wie "do, re, mi, fa, so, la, ti, do", während Sie die Tonhöhen aufsteigen. Dann wieder auf die Tonhöhe "do" zurückfallen.

Solfege-Skalen helfen Ihnen, Ihr Gehör zu trainieren, um Ihre Tonhöhe zu hören und anzupassen

Trainiere deine Stimme Schritt 6

Schritt 6. Entwickeln Sie ein einfaches Aufwärmprogramm

Wenn Sie können, arbeiten Sie mit einem professionellen Sprachlehrer zusammen, um ein speziell für Sie entwickeltes Programm zu erstellen. Sie können auch Ihr eigenes 10- bis 15-minütiges Aufwärmen mit grundlegenden Übungen erstellen, die Ihnen Spaß machen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie anfangen sollen, setzen oder stehen Sie mit entspannten Schultern und beginnen Sie mit diesem einfachen Aufwärmprogramm:

  • Ganzkörperdehnung (3 min)
  • Atemübungen wie kontrollierte Atemzüge (2 min)
  • Lockern Sie Lippen und Kiefer durch Trillern oder Summen (2 Min.)
  • Singen Sie Tonleitern auf und ab oder sprechen Sie einige Ihrer Zeilen (4 Min.)

Methode 2 von 3: Verbessern Sie Ihre Singstimme

Trainiere deine Stimme Schritt 7

Schritt 1. Stellen Sie sich aufrecht hin, mit den Schultern nach hinten und den Füßen auseinander

Ihre Füße sollten schulterbreit auseinander stehen und Sie müssen Ihre Brust nach vorne bringen. Durch eine gute Körperhaltung kann die Luft leicht aus der Lunge durch den Mund strömen. Ihre Stimme hat einen besseren Klang und wirkt energischer, weil Sie einen guten Luftstrom haben.

Vermeide es, deine Knie zu blockieren oder deine Schultern zu straffen. Versuchen Sie, Ihren Körper beim Singen locker und entspannt zu halten

Trainiere deine Stimme Schritt 8

Schritt 2. Öffne deinen Mund weit und bewege deine Zunge nach vorne

Stellen Sie sich vor einen Spiegel und singen Sie ein paar Zeilen, während Sie darauf achten, wie weit Sie Ihren Mund öffnen. Öffnen Sie dann den Mund und legen Sie die Spitzen von Zeige- und Mittelfinger hinein. Dein Mund sollte viel weiter geöffnet sein. Entferne deine Finger und führe deine Zunge in Richtung der Vorderseite deines Mundes, sodass sich die Spitze in der Nähe deiner unteren Zähne befindet.

Üben Sie das Singen mit nach vorne gerichteter Zunge und offenem Mund. Sie sollten einen besseren Klang bemerken, da in Ihrem Mund mehr Platz ist, damit der Klang mitschwingen kann

Trainiere deine Stimme Schritt 9

Schritt 3. Studieren Sie andere Sänger, aber singen Sie in einem für Sie angenehmen Bereich

Achten Sie darauf, wie andere Sänger atmen, sich halten und ihre Stimme bewegen. Sie können kleine Tricks lernen, wie z. B. das Kinn bei hohen Tönen zu stecken oder die Brust zu heben, um die Energie zu erhalten. Denken Sie daran, Ihre Stimme nicht aus ihrem Komfortbereich zu drängen, da sie sonst beschädigt werden könnte.

Arbeite stattdessen daran, deinen Tonfall und deine Atmung zu verbessern, damit sich die Qualität deiner Stimme verbessert

EXPERTENTIPP

Patrick Muñoz

Patrick Muñoz

Voice & Speech Coach Patrick is an internationally recognized Voice & Speech Coach, focusing on public speaking, vocal power, accent and dialects, accent reduction, voiceover, acting and speech therapy. He has worked with clients such as Penelope Cruz, Eva Longoria, and Roselyn Sanchez. He was voted LA's Favorite Voice and Dialect Coach by BACKSTAGE, is the voice and speech coach for Disney and Turner Classic Movies, and is a member of Voice and Speech Trainers Association.

Patrick Muñoz

Patrick Muñoz

Voice & Speech Coach

Try different exercises to change your voice

You can widen your vocal range with some vocal practices, like bringing your breath from a lower place to a fuller place by relaxing your throat. You can also yawn with your mouth open from top to bottom or do difficult tongue twisters. Other exercises include opening your throat and sighing or speaking from a low pitch to a high pitch.

Trainiere deine Stimme Schritt 10

Schritt 4. Atmen Sie aus Ihrem Zwerchfell, um Ihren Klang zu verbessern

Halte deine Schultern an Ort und Stelle und atme tief aus dem Bauch statt aus der Brust. Lassen Sie beim Singen bequem die Luft ab. Drücken Sie es nicht mit Gewalt heraus oder warten Sie, bis Sie das Gefühl haben, dass Ihnen die Luft ausgeht, bevor Sie wieder atmen. Entwickeln Sie beim Singen ein angenehmes Atemmuster.

Denken Sie daran, dass Sie keine Luft tanken müssen, bevor Sie versuchen, einen hohen Ton zu treffen. Sie können hohe Töne mit richtigem Atem singen, damit Sie Ihre Stimme nicht überanstrengen

Trainiere deine Stimme Schritt 11

Schritt 5. Sprechen Sie Ihre Worte so aus, dass Ihre Stimme klar klingt

Die Übungen, die Vokale betonen, und die Tonleitern, die Konsonanten verwenden, werden Ihnen helfen, die Wörter, die Sie singen, hervorzuheben. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, die Worte zu vermitteln, wird sich der Klang Ihrer Stimme verbessern und klarer werden.

Wenn Sie ein Lied üben, legen Sie fest, welche Wörter Sie wirklich betonen möchten. Das kann bedeuten, dass du vor dem Singen des Wortes Luft holst, damit es energetisiert wird

Methode 3 von 3: Ihre Stimme gesund halten

Trainiere deine Stimme Schritt 12

Schritt 1. Bleiben Sie den ganzen Tag über hydratisiert

Trinken Sie koffeinfreie Getränke wie Wasser, Kräutertee, Saft oder entkoffeinierten Kaffee. Versuchen Sie, täglich 6 bis 8 Gläser Wasser (240 ml) zu trinken. Durch das Trinken von viel Flüssigkeit werden die Stimmlippen in Ihrem Stimmkasten hydratisiert, damit sie sich leicht bewegen können.

Vermeiden Sie Alkohol, wenn Sie bald sprechen oder singen, da Alkohol die Schleimhaut des Rachens reizt

Trainiere deine Stimme Schritt 13

Schritt 2. Vermeiden Sie stimmliche Extreme wie Flüstern und Schreien

Sie werden mit der Zeit Ihre Stimmlippen beschädigen, wenn Sie ständig schreien oder Ihre Stimme laut verwenden. Die Falten können anschwellen und rot werden, wodurch Ihre Stimme rau oder heiser wird. Flüstern schädigt auch die Stimmbänder, weil sie fest zusammengedrückt werden.

Trainiere deine Stimme Schritt 14

Schritt 3. Gönnen Sie Ihrer Stimme eine Pause

Es ist schwer, Ihrer Stimme eine Pause zu gönnen, wenn Sie ständig auftreten, aber Ihre Stimme wird angespannt und überarbeitet, wenn Sie dies nicht tun. Es ist auch wichtig, Ihre Stimme zu schonen, wenn Sie anfangen, krank zu werden. Um Ihre Stimme zu schonen, versuchen Sie, einige Tage lang so wenig wie möglich zu sprechen oder zu singen.

Planen Sie nach Ihrem Zeitplan "Gesangsschläfchen". Vermeiden Sie beispielsweise in der Mittagspause oder auf dem Weg nach Hause zu sprechen oder zu singen

Trainiere deine Stimme Schritt 15

Schritt 4. Trinken Sie Wasser oder gurgeln Sie mit Salzwasser, um sich zu räuspern

Da Husten deine Stimmlippen schädigen kann und Erkältungsmedikamente wie abschwellende Mittel sie austrocknen können, solltest du stattdessen Wasser trinken. Du kannst auch versuchen, deine Stimme zu klären, indem du etwa 30 Sekunden lang Salzwasser gurgelst.

An einem Hustenbonbon oder einer Lutschtablette zu lutschen ist sicher für Ihre Stimmbänder und stoppt einen Husten

Trainiere deine Stimme Schritt 16

Schritt 5. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie eine heisere Stimme haben, die sich nicht bessert

Wenn Sie Ihre raue Stimme ausgeruht haben, aber nach 2 bis 3 Wochen nicht besser geworden ist, vereinbaren Sie eine Untersuchung mit Ihrem Arzt. Wenn Sie keine andere Krankheit haben und nicht rauchen, liegt möglicherweise ein Problem mit einem Teil Ihrer Stimmbox vor. Der Arzt kann Sie zur Diagnose an einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt überweisen.

Tipps

Beliebt nach Thema