3 Möglichkeiten, Beats in einem Song zu zählen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Beats in einem Song zu zählen
3 Möglichkeiten, Beats in einem Song zu zählen
Anonim

Egal, ob Sie Tänzer, Musiker oder einfach nur Musikliebhaber sind, Sie wissen, dass Rhythmus eine wichtige Grundlage jedes Songs ist, und Sie haben wahrscheinlich den Begriff Beat gehört. Ein Beat ist die Grundeinheit des Rhythmus, der dem Song zugrunde liegende stetige Puls, der Teil, der Sie dazu bringt, mit den Füßen zu klopfen. Mit ein wenig Übung und musiktheoretischen Grundkenntnissen kann jeder lernen, Beats in einem Musikstück zu finden und zu zählen.

Schritte

Methode 1 von 3: Nach Gehör hören

Beats in einem Song zählen Schritt 1

Schritt 1. Beseitigen Sie Ablenkungen

Wenn Sie versuchen, einen Beat nach Gehör zu hören, achten Sie darauf, dass Sie dem Musikstück Ihre ganze Aufmerksamkeit schenken. Verwenden Sie Kopfhörer oder begeben Sie sich in eine ruhige Umgebung ohne Lärmunterbrechungen.

Beats in einem Song zählen Schritt 2

Schritt 2. Achten Sie auf die unteren Instrumente, wie das Schlagzeug

Wenn Sie versuchen, auf den Grundtakt eines Songs zu hören, stimmen Sie die Top-Instrumente wie Leadgitarre oder Gesang aus. Hören Sie auf Bassinstrumente wie Bassgitarre oder Bassdrum.

  • Wenn Sie sich eine digitale Aufnahme anhören, versuchen Sie, den Bass zu erhöhen, damit Sie ihn leichter hören können.
  • In einem Song trägt die Basslinie oft den stetigen Beat. Ignorieren Sie den komplexen Rhythmus und die Melodie. Versuchen Sie herauszufinden, was sich wie der Herzschlag des Songs anfühlt.
  • Das Hören der Drumline ist der beste Weg, um die Beats zu zählen. In Country- und Rockmusik hört man typischerweise die Bassdrum auf den Beats 1 und 3 und die Snare auf den Beats 2 und 4. In Pop-, Funk- und House-Musik wird die Bassdrum im Allgemeinen auf allen 4 Beats gespielt, was als bezeichnet wird als "vier auf dem Boden".
Beats in einem Song zählen Schritt 3

Schritt 3. Hören Sie sich die Phrasierung an

Eine musikalische Phrase ist ein Musikabschnitt, der für sich allein vollständig klingt, oft nur wenige Takte lang. Üben Sie das Hören der natürlichen Phrasierung in der Musik.

Stellen Sie sich vor, ein Lied zu hören, als würden Sie einem Gespräch zuhören. Wo wären die Atemzüge? Was klingt nach einem musikalischen „Satz“? Versuchen Sie, diese kleineren Abschnitte der Musik zu zählen, um herauszufinden, wo die Downbeats fallen

Beats in einem Song zählen Schritt 4

Schritt 4. Sagen Sie es laut

Benutze wieder deine Worte oder klopfe mit den Füßen im Takt, den du fühlst. Wenn Sie nicht im Takt sind, wird es durch lautes Üben offensichtlicher und einfacher, wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

Beats in einem Song zählen Schritt 5

Schritt 5. Beginnen Sie mit Liedern, die Sie gut kennen

Wenn Sie mit einem Song vertraut sind, können Sie den zugrunde liegenden Beat oder Puls leichter finden. Wahrscheinlich haben Sie bereits ein grundlegendes Verständnis dafür, wo die Beats fallen. Beim Lernen, Rhythmus zu finden, ist Wiederholung der Schlüssel.

Schritt 6. Bewegen Sie sich zur Musik

Sie können zu dem Lied gehen, joggen oder tanzen. Dein Körper wird wahrscheinlich im Takt natürlich auf dem Boden landen. Schauen Sie sich John Travolta in "Staying Alive" an, wenn Sie ein Beispiel sehen möchten:

Methode 2 von 3: Noten verwenden

Schritt 1. Kennen Sie Ihre Rhythmen

Bevor Sie mit dem Zählen in der Musik beginnen können, müssen Sie verstehen, wie lange eine einzelne Note oder Pause dauert. Noten sind die Tonperioden in einem Lied, und Pausen repräsentieren die Länge der Stille in einem Musikstück.

  • Eine ganze Note dauert 4 Schläge. Eine halbe Note dauert 2 Schläge. Eine Viertelnote dauert 1 Schlag. Eine Achtelnote dauert einen halben Schlag. Eine Sechzehntelnote dauert einen Viertelschlag.
  • Pausen folgen den Mustern der Noten. Eine halbe Pause ist beispielsweise eine Stille, die 2 Schläge dauert.
  • Ein Punkt neben einer Pause oder einer Note bedeutet, dass die Note oder Pause um die Hälfte ihres Wertes erhöht wird. Zum Beispiel dauert eine punktierte halbe Note 3 Schläge.
Beats in einem Song zählen Schritt 7

Schritt 2. Messen Sie es

Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, dass jedes Musikstück in Teile unterteilt ist, die Takte oder Takte genannt werden. Dies wird Ihnen helfen, Beats zu zählen. Jeder Takt in einem Musikstück hat die gleiche Anzahl von Schlägen.

Beats in einem Song zählen Schritt 8

Schritt 3. Bestimmen Sie die Taktart

Die Taktart erscheint am Anfang jedes Musikstücks als Bruch. Sie kann sich während eines Songs ändern, und wenn sie sich ändert, wird die neue Taktart am Anfang eines Takts angezeigt.

Beats in einem Song zählen Schritt 9

Schritt 4. Verwenden Sie Ihre Worte

Wenn Sie Noten lesen, können Sie durch die Artikulation der Beats in einem Song das Verständnis und den Überblick erleichtern. Verwenden Sie für Achtelnoten „und“. Sagen Sie „eins-und-zwei-und-drei-und-vier“. Für Sechzehntelnoten verwenden Sie „e“und „a“. Sagen Sie „eins-e-und-zwei-e-und-drei-e-und-a“.

  • In einem Song ist der Downbeat der erste artikulierte Beat in einem Takt. Zum Beispiel das „Eins“. Stellen Sie sicher, dass Sie dies zuerst finden und artikulieren.
  • Der Auftakt ist das „und“. Wenn Sie beispielsweise mit dem Fuß zu einem Takt klopfen, ist der Auftakt die Zeit, in der Ihre Zehen in der Luft sind.
Beats in einem Song zählen Schritt 10

Schritt 5. Verwenden Sie ein Metronom

Wenn Sie die Taktart eines Stücks kennen, können Sie beim Zählen der Beats ein gleichmäßiges Tempo halten, indem Sie ein Metronom verwenden. Ein Metronom gibt einen regelmäßigen tickenden Ton mit einer festgelegten Rate von Schlägen pro Minute von sich. Viele kostenlose Metronome können online gefunden werden.

Methode 3 von 3: Bestimmen der Taktart

Beats in einem Song zählen Schritt 11

Schritt 1. Verstehen Sie die Bedeutung von Taktarten

Um die Beats in einem Musikstück zu zählen, müssen Sie die 2 Komponenten des Rhythmus verstehen: Takt und Tempo. Tempo ist einfach eine Beschreibung dafür, wie schnell oder langsam ein Musikstück ist. Meter ist das regelmäßige Muster von Beats in einem Song und wie diese Beats betont werden. Taktarten sehen aus wie Brüche, die den Takt eines Musikstücks beschreiben.

Die oberste Zahl gibt an, wie viele Beats in jedem Takt enthalten sind. Die untere Zahl sagt Ihnen, welche Art von Note jeder Schlag ist. Wenn beispielsweise die untere Zahl 1 ist, bedeutet dies ganze Noten und wenn die untere Zahl 2 ist, bedeutet dies halbe Noten. Ebenso bedeutet 4 Viertelnoten und 8 Achtelnoten

Beats in einem Song zählen Schritt 12

Schritt 2. Üben Sie zuerst das Zählen einfacher Taktarten

Taktarten können einfache Zeit, zusammengesetzte Zeit oder komplexe Zeit darstellen. Wenn Sie zuerst die einfache Zeit zählen, können Sie sich mit dem Prozess des Ermittelns und Verstehens der Taktart vertraut machen.

  • Die einfache Zeit kann zweifach, dreifach oder vierfach sein, was bedeutet, dass die oberste Zahl immer 2, 3 oder 4 ist.
  • Im Gegensatz zum zusammengesetzten Takt fühlen Sie im einfachen Takt den Beat in Vielfachen von 2. Das bedeutet, dass Sie jede Note in jedem Takt in 2 teilen können. Zum Beispiel können im 2/4-Takt die 2 Viertelnoten pro Takt jeweils unterteilt werden in 2 Achtelnoten. Der natürliche Akzent fällt in Vielfache von 2 oder 3.
  • Tippen Sie auf Ihre Füße. Achten Sie beim Ermitteln der Taktart durch Anhören eines Songs auf den Beat der Basslinie. Versuchen Sie festzustellen, ob der Puls, den Sie hören, auf natürliche Weise in 2 unterteilt werden kann. Hören Sie, um ein sich wiederholendes Rhythmusmuster zu bestimmen, und zählen Sie, wie viele Noten zwischen jeder Wiederholung vorkommen.
  • Denken Sie an gängige Taktarten. Viele westliche Musik verwendet den 4/4-Takt, also versuchen Sie im Zweifelsfall, in 4/4 zu zählen und sehen Sie, ob es passt. Machen Sie sich mit anderen Taktarten vertraut. 3/4 hat zum Beispiel ein Walzer-Feeling.
Beats in einem Song zählen Schritt 13

Schritt 3. Zählen Sie die zusammengesetzte Zeit

Im Gegensatz zur einfachen Zeit wird die zusammengesetzte Zeit in Dreiergruppen gefühlt. Aus diesem Grund definiert die punktierte Note oft die zusammengesetzte Zeit. Die oberste Zahl einer zusammengesetzten Taktart ist immer 6, 9 oder 12.

  • Teilen Sie in der zusammengesetzten Zeit die oberste Zahl durch 3, um die Anzahl der Schläge in einem Takt zu erhalten. Die Einheiten der Beats finden Sie in der unteren Zahl. Im 6/8-Takt gibt es beispielsweise 2 Schläge pro Takt, und jeder Schlag dauert 3 Achtelnoten oder eine punktierte Viertelnote.
  • Das gängige Kinderlied „Row Your Boat“kann im 6/8-Takt gezählt werden, beginnend mit 2 punktierten Viertelnoten in „row, row“. Versuchen Sie, mit den Füßen zu klopfen, während Sie dieses Lied singen, um zu verstehen, wie sich zusammengesetzte Zeit anfühlt.
Beats in einem Song zählen Schritt 14

Schritt 4. Wisse, dass manchmal komplexe Taktarten vorkommen

Dies bedeutet, dass eine Taktart nicht in die Kategorien Duple, Triple oder Quadruple passt. 5/8 ist beispielsweise wegen der ungeraden Zahl 5 eine komplexe Taktart.

  • Es ist am einfachsten, komplexe Taktarten als Kombination aus einfachen und zusammengesetzten Taktarten zu betrachten.
  • Bei 5/8 gibt es beispielsweise einen einfachen Schlag (zwei Achtelnoten) und einen zusammengesetzten Schlag (drei Achtelnoten). Die Reihenfolge, in der diese Beats im Takt erscheinen, spielt keine Rolle.
  • Wenn Sie sich einen Song anhören, der eine komplexe Taktart verwendet, werden Sie feststellen, dass sich einige der Beats in zwei und andere in drei unterteilen.
  • Verwenden Sie Ihre einfachen und zusammengesetzten Zählfähigkeiten, um komplexe Zähler im Auge zu behalten.

Tipps

  • Wenn du kannst, übe mit einem Freund oder einer Gruppe von Freunden. Dies wird Ihnen helfen, herauszufinden, wann Sie außerhalb des Taktes sind.
  • Denken Sie daran, dass Songs mehr als eine Taktart haben können. Es kann hilfreich sein, daran zu arbeiten, kleine Teile des Liedes gleichzeitig zu zählen.
  • Lass dich nicht frustrieren! Jeder kann Rhythmus lernen, aber es braucht viel Übung, um die Beats in Songs mühelos herauszupicken.
  • Verwenden Sie eine App wie ReadRhythm, um Ihnen zu helfen, wenn Sie Schwierigkeiten haben.

Beliebt nach Thema