3 Möglichkeiten, eine Geburtstagskarte zu erstellen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, eine Geburtstagskarte zu erstellen
3 Möglichkeiten, eine Geburtstagskarte zu erstellen
Anonim

Es ist immer schön, den Geburtstag eines Freundes oder geliebten Menschen sinnvoll zu feiern. Obwohl das Erstellen einer Geburtstagskarte etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen kann, als eine Karte auszugeben und zu kaufen, zahlt es sich aus, wenn Ihr Freund oder eine geliebte Person eine speziell für ihn angefertigte Karte erhält.

Schritte

Methode 1 von 3: Erstellen einer einfachen Geburtstagskarte

Erstellen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 1

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien

Räumen Sie einen Tisch ab und legen Sie die notwendigen Materialien für die Karte bereit. Für eine einfache Geburtstagskarte benötigen Sie:

  • Bastelpapier oder Karton und Schreibwaren
  • Malutensilien wie Marker, Buntstifte und Buntstifte
  • Kleber
  • Aufkleber
  • Stempel oder andere Bilder wie Fotos, Zeitschriftenbilder oder Bilder von bereits verwendeten Karten
Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 2

Schritt 2. Erstellen Sie die Form der Karte

Nehmen Sie ein Stück Tonpapier und falten Sie es in Viertel.

  • Je nachdem, wie groß oder klein Ihr Karton sein soll, können Sie auch ein Stück hochwertigen Karton (A4-Format) verwenden, es halbieren und dann in der Mitte nach unten falten.
  • Wenn Sie einen Umschlag haben, den Sie für die Karte verwenden möchten, falten Sie das Papier so, dass es in den Umschlag passt. Lassen Sie an allen Seiten mindestens 1/8 Zoll (0,3 cm) frei, damit die Karte leicht in den Umschlag hinein- und herausgleiten kann.
Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie ein Design für die Karte

Passen Sie das Kartendesign basierend darauf an, für wen die Karte bestimmt ist und welche Materialien Sie zur Verfügung haben. Denken Sie daran, dass Sie die Vorder- und Innenseite der Karte dekorieren müssen. Vielleicht möchten Sie also ein einfaches Design oder Bild auf der Vorderseite der Karte und ein persönlicheres oder detaillierteres Design in die Karte einfügen.

  • Denken Sie an ein Rätsel oder Gedicht. Du kannst einen Limerick verfassen, eine Zeile aus deinem Lieblingsgedicht nachschlagen oder ein lustiges Rätsel finden.
  • Zeichne ein Bild von einer Person, die der Kartenempfänger bewundert oder mag. Sie können auch ein Bild einer Person oder des Kartenempfängers ausschneiden und einfügen. Fügen Sie eine Gedanken- oder Sprechblase über dem Bild hinzu und fügen Sie eine lustige Nachricht oder einen Spruch hinzu.
  • Verwandeln Sie die Karte in einen Mini-Graphic Novel. Teilen Sie die Karte in ein Raster ein und erzählen Sie eine kleine Geschichte.
  • Wählen Sie ein Zitat oder einen Spruch basierend auf einem persönlichen Moment mit der Person aus, z.
Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 4

Schritt 4. Fügen Sie Verzierungen wie Aufkleber, Stempel oder Stoff hinzu

Passen Sie die dekorativen Details der Karte an den Empfänger an.

  • Wenn Ihr Vater zum Beispiel Geburtstag hat und er gerne fischt, können Sie ein gestempeltes Fischerbild und ein Stück Schnur an eine Angelrute kleben und es an einer Zeichnung eines großen Fisches auf der Vorderseite der Karte verankern.
  • Helle Farben sind lebendig und machen Spaß; gedeckte Farben sind edel und raffinierter. Eine Karte für ein Kind kann mit leuchtenden Farben, gestempelten Tieren und skurrilen Sätzen gefüllt sein, während eine Karte für einen Teenager oder einen Erwachsenen gedämpfter und einfacher sein kann.
  • Verwenden Sie Ihre eigene Handschrift oder einen computergenerierten Gruß wie "Happy Birthday!" auf verschiedenfarbigem Papier ausschneiden und auf die Grundkartenschablone kleben.
  • Fügen Sie der Karte den Namen der Person hinzu, um sie spezieller und persönlicher zu machen.
Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 5

Schritt 5. Fügen Sie der Karte ein Pop-Out hinzu, um ihr etwas Besonderes zu geben

Das Erstellen einer einfachen Pop-Out-Karte ist eigentlich ziemlich unkompliziert und einfach.

Wählen Sie einen Schwierigkeitsgrad, der Ihren Fähigkeiten und Ihrer Zeit entspricht

Methode 2 von 3: Erstellen einer Karte mit einem Anzeigefenster

Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 6

Schritt 1. Falten Sie ein Stück Karton in Drittel

Beginnen Sie mit einem 21,5 x 29 cm großen Blatt Karton und schneiden Sie es dann nach Belieben zu.

  • Machen Sie beim Falten des Kartons gleichmäßige, feste Falten, damit die Karte professionell und gut verarbeitet aussieht. Verwenden Sie nach Möglichkeit einen Knochenordner, um gleichmäßige Falten zu erzielen.
  • Wenn Ihre Falten nicht gleichmäßig sind, beginnen Sie mit einem neuen Stück Karton von vorne.
Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 7

Schritt 2. Schneiden Sie ein Fenster in das mittlere Panel

Das mittlere Panel wird später zur Vorderseite der Karte. Die Größe des Elements, das Sie im Fenster anzeigen möchten, bestimmt die Größe des Fensters.

Im Allgemeinen sollte das Fenster weniger als halb so groß wie die Karte sein

Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 8

Schritt 3. Legen Sie einen Anzeigegegenstand mit der Bildseite nach unten auf die Karte

Ein Ausstellungsgegenstand kann ein anderes Stück hübsches Papier oder eine Stickerei, ein Deckchen oder ein Foto sein.

  • Wählen Sie einen Artikel, der zum Gesamtthema der Karte passt und im Schaufenster gut aussieht.
  • Um ein Band hinzuzufügen, verwenden Sie einen Locher, um zwei Löcher in die mittlere Platte über oder unter dem Fenster zu bohren. Fädeln Sie Ihr Band durch die Löcher und binden Sie es zu einer Schleife. Der Bogen sollte von Ihnen weg zeigen, wenn Sie die Karte ablegen.
Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 9

Schritt 4. Kleben Sie das Ausstellungsstück mit Klebstoff oder Klebeband auf den Karton

Führen Sie Klebstoff oder Klebeband entlang der Kanten des Artikels, um sicherzustellen, dass er sicher im Schaufenster sitzt.

Stellen Sie sicher, dass der Kleber oder das Klebeband gerade angebracht ist und von der Vorderseite des Anzeigefensters nicht sichtbar ist

Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 10

Schritt 5. Kleben Sie ein Stück doppelseitiges Klebeband unter den Artikel und an den Rand der Seitenwand

Falten Sie die Seitenwand um und drücken Sie gleichzeitig das Band fest.

Ihr Artikel befindet sich nun zwischen den beiden Paneelen und die Mitte ist zur Vorderseite geworden. Die linke Seite ist jetzt die linke Innenseite Ihrer zweigeteilten Karte

Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 11

Schritt 6. Schreiben Sie die Karte ein

Fühlen Sie sich frei, auf beiden Seiten oder nur einer Seite der Karte zu schreiben.

  • Versuchen Sie, eine Nachricht zu erstellen, die dem Anzeigeelement entspricht. Wenn es sich um ein süßes oder lustiges Bild handelt, füge eine süße oder lustige Nachricht hinzu. Wenn es sich um ein einfaches oder elegantes Bild handelt, fügen Sie eine einfache oder elegante Nachricht hinzu. Der Ton Ihrer Karte sollte mit dem Thema der Karte übereinstimmen.
  • Für ein saubereres Aussehen erstellen Sie eine "Happy Birthday"-Nachricht in einem Textverarbeitungsprogramm, drucken Sie sie aus, schneiden Sie sie aus und fügen Sie sie in die Karte ein.

Methode 3 von 3: Erstellen einer Karte mit Tapeten

Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 12

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien

Finden Sie einen Umschlag, ein schönes Stück Tapete und ein Blatt Karton. Idealerweise sollte die Farbe Ihres Umschlags mit der Farbe Ihrer Tapete übereinstimmen.

  • Die Größe Ihres Umschlags bestimmt, wie viel Tapete Sie benötigen.
  • Ihre Tapete muss, wenn sie in zwei Hälften gefaltet ist, an allen Seiten mindestens 1/8" (0,3 cm) kleiner sein als der Umschlag. Um leicht zu bestimmen, ob die Tapete die richtige Größe hat, zeichnen Sie zwei Umschläge auf der Rückseite der Tapete nach.
Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 13

Schritt 2. Schneiden Sie Ihr Hintergrundbild aus

Dann falten Sie es in zwei Hälften. Wenn sich die Tapete wellt, legen Sie sie über Nacht unter ein Buch oder einen Briefbeschwerer, damit sie sich glätten kann.

Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 14

Schritt 3. Holen Sie sich ein Stück Karton und schneiden Sie es so zu, dass es etwas kleiner als Ihre Tapete ist

Kleben Sie den Karton mit Kleber oder doppelseitigem Klebeband auf die Rückseite der Tapete.

  • Glätten Sie Blasen oder Falten mit der Hand.
  • Einige Tapeten werden mit einer klebrigen Rückseite geliefert. Ziehen Sie in diesem Fall einfach den Träger ab und kleben Sie die Tapete auf den Karton.
Machen Sie eine Geburtstagskarte Schritt 15

Schritt 4. Fügen Sie eine persönliche Nachricht hinzu

Wählen Sie einen Spruch, Satz oder Witz, den der Empfänger an seinem Geburtstag schätzen wird.

  • Verwenden Sie einen schönen Stift oder Bleistift, um eine Nachricht oder einen Spruch zu schreiben.
  • Für ein saubereres Aussehen verwenden Sie ein Textverarbeitungsprogramm, um eine Nachricht in schöner Schrift zu erstellen und dann auszudrucken, um sie an der Innenseite der Karte anzubringen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Handgemachte Karten sind die besten, um Ihre Kreativität zu zeigen.
  • Handgefertigte Karten müssen nicht teuer sein. Seien Sie erfinderisch und verwenden Sie recyceltes oder gefundenes Material für die Karte.
  • Fühlen Sie sich frei, dekorative Blumen, Briefmarken, Bordüren für Ihre Karte usw. in Ihrem örtlichen Bastelladen zu kaufen. Seien Sie kreativ und haben Sie Spaß mit Ihrem Design.

Beliebt nach Thema