Baumwurzeln ausgraben – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Baumwurzeln ausgraben – wikiHow
Baumwurzeln ausgraben – wikiHow
Anonim

Baumwurzeln können in unseren Gärten manchmal unansehnlich sein, sodass wir sie ausgraben möchten. In anderen Fällen können sie gefährlich werden, beispielsweise wenn ein Baum zu nahe an einem Hausfundament wächst oder unterirdische Rohre beschädigt. Das Ausgraben von Baumwurzeln ist jedoch nicht so einfach wie die Verwendung einer Schaufel, um ein Loch zu graben. Das Ausgraben von zu vielen Wurzeln oder falschen Wurzeln kann den Baum tatsächlich töten, was dazu führen kann, dass Sie den Baum vollständig entfernen. Glücklicherweise können Sie die Wurzeln eines Baumes sicher ausgraben, ohne den Baum zu töten, wenn Sie die richtigen Verfahren befolgen, die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen und die richtigen Techniken anwenden.

Schritte

Teil 1 von 3: Die richtigen Wurzeln wählen

Baumwurzeln ausgraben Schritt 1

Schritt 1. Verfolgen Sie die Wurzel, die Sie zurückschneiden möchten, bis zum Baum

Das Schneiden der Wurzel zu nahe am Baum kann zu struktureller Instabilität und zum Umfallen des Baumes führen. Messen Sie den Durchmesser des Baumstamms mit einem Maßband und multiplizieren Sie ihn mit 8. Diese Zahl ist die kürzeste Entfernung vom Baum, die Sie die Wurzel schneiden können.

Wenn Ihr Baum beispielsweise einen Durchmesser von 60,96 cm hat, sollten Sie die Wurzel nicht näher als 4,8 Meter vom Baum selbst schneiden

Baumwurzeln ausgraben Schritt 2

Schritt 2. Vermeiden Sie es, die größten Wurzeln zu wählen

Größere Wurzeln werden Strukturwurzeln genannt und sind wichtig, um den Baum an Ort und Stelle zu halten. Diese Wurzeln beginnen an der Basis des Baumes und weiten sich aus. Schneiden Sie keine größeren Wurzeln 152,4 mm bis 304,8 mm vom Stamm für jeden Zoll Durchmesser des Baumes ab. Sie können den Durchmesser des Baumes messen, indem Sie ein Maßband in Brusthöhe um den Baum wickeln.

Zum Beispiel sollten Sie keinen Baum mit einem Durchmesser von 406,4 mm (16 Zoll) (2,4384 Meter) bis 16 Fuß (4,8768 Meter) vom Stamm entfernt fällen

Baumwurzeln ausgraben Schritt 3

Schritt 3. Entfernen Sie nicht mehr als 20 % der Wurzeln Ihres Baumes

Wenn Sie große Teile der Baumwurzeln entfernen, warten Sie bis zu drei Jahre, bevor Sie weitere Wurzeln schneiden. Das Entfernen von mehr als 20 % der Wurzeln deines Baumes wird ihm ernsthaft schaden und ihn töten. Wenn Sie einen großen Teil der Wurzeln von einem Baum abschneiden möchten, ziehen Sie in Betracht, den Baum stattdessen vollständig zu entfernen.

Baumwurzeln ausgraben Schritt 4

Schritt 4. Wenden Sie sich an einen Baumpfleger, wenn Sie sich nicht sicher sind

Wenn Sie sich nicht sicher fühlen, die Wurzeln eines Baumes zu schneiden, sollten Sie sich vorher professionell beraten lassen. Baumpfleger einer lokalen Genossenschaftserweiterung bieten manchmal gegen eine Gebühr einen Baumwurzelschnitt an. Wenn Sie es lieber selbst tun möchten, prüfen Sie, ob Sie sie gegen eine geringere Beratungsgebühr kommen lassen können.

Baumpfleger haben die Ausrüstung und das Wissen, um die Baumwurzeln für Sie sicher zu entfernen

Teil 2 von 3: Die Wurzeln ausgraben

Baumwurzeln ausgraben Schritt 5

Schritt 1. Graben Sie ein Loch in dem Bereich, in dem Sie die Wurzeln entfernen möchten

Messen Sie einen sicheren Abstand zum Baum, bevor Sie Ihr Loch graben. Wenn die Wurzeln, die Sie entfernen möchten, unter der Erde liegen, müssen Sie sie mit einer Schaufel freilegen. Graben Sie ein Loch um den Baum herum, wo Sie die Wurzeln mit einem Graben oder einer Grabschaufel entfernen möchten. Tun Sie Ihr Bestes, um die Wurzeln des Baumes nicht zu stören oder zu brechen, während Sie dies tun.

Baumwurzeln ausgraben Schritt 6

Schritt 2. Zeichnen Sie eine Linie, wo Sie die Wurzel entfernen möchten

Sobald Sie die Wurzel gefunden haben, die Sie entfernen möchten, verwenden Sie Sprühfarbe, farbige Kreide oder einen dicken Marker, um die Stelle zu markieren, an der Sie die Baumwurzel schneiden möchten. Das Markieren der Wurzel hilft Ihnen bei der Orientierung und verhindert, dass Sie die Wurzel zu nahe am Baum schneiden. Markieren Sie einfach die Wurzel mit einer Linie, die Ihnen hilft, mit der Säge zu schneiden.

Baumwurzeln ausgraben Schritt 7

Schritt 3. Graben Sie mit einem Spaten um die Wurzel herum

Grabe mit einem kleineren Spaten um die Wurzel herum und achte darauf, auch unter der Wurzel zu graben. Lassen Sie um die Wurzel herum Platz, damit Sie sie leichter schneiden können. Zeigen Sie den Bereich, in dem Sie mit Ihrer Schaufel schneiden werden, vollständig auf und geben Sie sich genügend Platz, um Schnitte zu machen.

Teil 3 von 3: Schneiden und Entfernen der Wurzeln

Baumwurzeln ausgraben Schritt 8

Schritt 1. Schneiden Sie die Wurzel an der markierten Stelle ab

Bei kleineren Wurzeln, z. B. mit einem Durchmesser von weniger als 2,54 cm, können Sie eine normale Gartenschere oder Gartenschere verwenden, um die Wurzel zu schneiden. Wenn Sie eine größere Wurzel schneiden, müssen Sie ein spezielles Werkzeug verwenden – eine Wurzelsäge oder eine mechanische Säbelsäge. Sie können diese Sägen in Heim- und Gartengeschäften oder online kaufen.

An einigen Filialen können Sie Säbelsägen zum Tagespreis mieten

Baumwurzeln ausgraben Schritt 9

Schritt 2. Greifen Sie das abgeschnittene Ende und ziehen Sie die Wurzel zu sich

Greife das lose Ende der Wurzel und ziehe es zu dir, bis es sich vom Boden löst. Wenn die Wurzel tief in den Boden eingelassen ist, müssen Sie möglicherweise mehr Erde um die Wurzel herum ausgraben. Wenn Sie fertig sind, entsorgen Sie die Wurzel und fahren Sie mit den anderen Wurzeln fort, die Sie schneiden.

Bereiten Sie den Boden für einen Garten vor Schritt 6

Schritt 3. Installieren Sie eine Barriere

Um zu verhindern, dass die Wurzel nachwächst, legen Sie eine Barriere unter die Erde, bevor Sie das Loch auffüllen. Verwenden Sie eine robuste Baumwurzelbarriere aus Kunststoff und installieren Sie sie 30 Zoll (76 Zentimeter) unter der Erdoberfläche.

Sie können in den meisten Rasen- und Gartencentern einen Baumwurzelschutz aus Kunststoff kaufen

Baumwurzeln ausgraben Schritt 10

Schritt 4. Füllen Sie das Loch aus

Fülle das Loch, das du gemacht hast, mit Mulch oder Dünger, den du im Laden gekauft hast. Alternativ zum Mulchen können Sie Ihren Graben auch mit Grassamen oder Rasen befüllen, wenn Sie Gras in der Umgebung haben möchten. Nehmen Sie die Wurzeln Ihres gefällten Baumes und entsorgen Sie sie.

Baumwurzeln ausgraben Schritt 11

Schritt 5. Überwachen Sie den Baum in den kommenden Tagen

Schauen Sie sich Ihren Baum täglich an und bewerten Sie seine Gesundheit. Wenn Äste abzusterben und abzufallen beginnen, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie zu viel Wurzelschaden angerichtet und Ihren Baum getötet haben. Dies ist gefährlich, da der Baum dadurch umfallen könnte. In diesem Fall müssen Sie den gesamten Baum entfernen.

Wenn Sie bemerken, dass der Baum abstirbt, rufen Sie am besten so schnell wie möglich einen Baumpfleger oder eine Landschaftsgärtnerei an. Sie können beurteilen, ob Sie den Baum entfernen müssen und welche Schritte Sie als Nächstes unternehmen können

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Beauftragen Sie am besten einen Baumpfleger, um eine Baumwurzel zu entfernen

Warnungen

Beliebt nach Thema