Eine Gitarre kaufen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine Gitarre kaufen – wikiHow
Eine Gitarre kaufen – wikiHow
Anonim

Gitarre spielen zu lernen ist spannend und macht viel Spaß. Bei so vielen Modellen, aus denen Sie wählen können, kann die Auswahl Ihres ersten Instruments jedoch überwältigend sein. Beginnen Sie mit der Wahl zwischen einem elektrischen oder einem akustischen Gerät. Schränken Sie dann Ihre Optionen weiter ein, indem Sie die Funktionen auswählen, die zu den Stilen passen, die Sie spielen möchten. Erkundigen Sie sich bei stationären und Online-Shops, welche spezifischen Gitarren verfügbar sind, die Ihren Kriterien und Ihrem Budget entsprechen. Machen Sie den Kauf und fangen Sie an zu spielen!

Schritte

Teil 1 von 4: Die Wahl zwischen Akustik und Elektrik

Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Schritt 1

Schritt 1. Kaufen Sie eine Akustikgitarre für eine unkomplizierte Lernerfahrung

Viele Leute empfehlen, sich als erste Gitarre eine Akustikgitarre zuzulegen. Sie können sofort mit dem Spielen beginnen, ohne Zubehör, da für die Elektrik Zubehör wie Verstärker erforderlich sind. Viele Instruktoren haben auch das Gefühl, dass Sie sich mehr darauf konzentrieren, gute Klänge zu erzeugen.

  • Die Stahlsaiten, die die meisten Akustikgitarren verwenden, können jedoch relativ hart für Ihre Finger sein.
  • Akustikgitarren eignen sich hervorragend für alle Arten von Musik, einschließlich Folk, Rock, Country und praktisch jeden anderen Stil.
Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie eine klassische Gitarre mit Nylonsaiten für ein einfacheres Spielerlebnis

Klassische Gitarren haben kleinere Korpusse, wodurch sie etwas leichter zu halten sind. Die verwendeten Nylonsaiten lassen sich auch leichter drücken als Stahlsaiten, wodurch diese Art von Gitarre sanfter zu Ihren Fingerspitzen wird.

  • Klassiker mit Nylonsaiten erzeugen nicht so viel Klang wie traditionelle Akustikgitarren. Wenn Sie jedoch leise spielen möchten, kann dies von Vorteil sein.
  • Klassische Gitarren haben breitere Hälse als traditionelle. Dies kann es Anfängern erleichtern, Noten zu greifen, aber wenn Sie kleine Hände haben, ist es möglicherweise schwieriger, einen Klassiker zu spielen.
  • Sie müssen nicht nur klassische Musik spielen, um eine Gitarre mit Nylonsaiten zu spielen. Willie Nelson zum Beispiel spielt seit vielen Jahren Country und Folk auf einer Gitarre mit Nylonsaiten, und klassische Gitarre ist in vielen Rocksongs wie Metallicas „Battery“enthalten.
Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Schritt 3

Schritt 3. Holen Sie sich einen Elektro für mehr Vielseitigkeit

Mit einer E-Gitarre können Sie in fast jedem Stil spielen, von Classic Rock bis Indie und darüber hinaus. Da E-Gitarren spezielle Regler (für Lautstärke, Klang usw.) haben und andere Geräte (wie Kabel und Verstärker) benötigen, ist die Lernkurve jedoch etwas länger.

  • Manche Anfänger vermeiden den Kauf einer E-Gitarre, weil sie denken, dass sie lauter ist als eine Akustikgitarre. Obwohl Elektrik laut werden kann, ist es möglich, sie leise zu spielen.
  • Übungsverstärker spielen im Allgemeinen mit relativ geringer Lautstärke. Viele haben Kopfhörerbuchsen, sodass Sie noch leiser spielen können als mit einer Akustik.
  • E-Gitarren sind so vielseitig wie Akustik und können für viele Musikstile verwendet werden, von Punk bis Jazz und alles dazwischen.

Teil 2 von 4: Eine bestimmte Gitarre auswählen

Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Schritt 4

Schritt 1. Wählen Sie das Instrument Ihres Gitarrenhelden

Es ist nichts falsch daran, eine Gitarre zu wählen, nur weil ein Künstler, den man liebt, sie spielt. Wenn Ihnen die Musik eines bestimmten Spielers gefällt, besteht eine gute Chance, dass Sie ein Instrument spielen möchten, das ähnlich klingt. Einige bekannte Instrumente und Spieler sind:

  • Fender Stratocaster (Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan, John Frusciante, David Gilmour, Buddy Guy)
  • Gibson Les Paul (Jimmy Page, Duane Allman, Joe Perry, Slash)
  • Gibson E-335 (B.B. King, Alex Lifeson)
  • Fender Jazzmaster (J. Mascis, Thurston Moore, Lee Ranaldo, Nels Cline)
  • Gibson SG (Tony Iommi, Jerry Garcia, Angus Young)
  • Danelectro Silvertone (Cat Power, Jimmy Page)
  • Martin D-28 (Bob Dylan, Elvis Presley, Joni Mitchell, Michael Mumford)
  • Gibson J-45 (John Lennon, Jeff Tweedy)
Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Schritt 5

Schritt 2. Kaufen Sie ein Starter-Kit, um die Dinge zu vereinfachen

Die meisten großen Gitarrenhersteller stellen Kits her, die speziell für Anfänger vermarktet werden und alles enthalten, was Sie für den Einstieg benötigen. Wenn Sie einfach so schnell wie möglich mit dem Spielen beginnen möchten, sind diese eine bequeme Wahl.

  • Akustik-Starter-Kits enthalten in der Regel eine Einstiegsgitarre plus zusätzliche Saiten, einen Gurt, Plektren, ein Stimmgerät und Lehrmaterial.
  • E-Gitarren-Starter-Kits enthalten normalerweise alle oben genannten sowie einen Übungsverstärker und ein Kabel.
Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Schritt 6

Schritt 3. Holen Sie sich das gewünschte Aussehen

Gitarren haben alle Arten von Oberflächen und ästhetischen Merkmalen. Sie finden einfarbig lackierte, mit Effekten wie Metallic-Finish, lackiert in bunten Mustern, mit natürlicheren „Sunburst“-Finishs und alle möglichen anderen Stile. Sie sollten versuchen, eine Gitarre zu bekommen, die Ihnen gut steht, da Sie diese inspirieren kann. Denken Sie daran, dass das Aussehen zählt, aber nicht alles ist: Sie möchten vor allem eine Gitarre, die gut klingt und sich leicht spielen lässt.

Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Step 7

Schritt 4. Schauen Sie sich kleinere Gitarren an

Mehrere Hersteller produzieren dreiviertel- und halbgroße Gitarren. Wenn Sie jung sind und gerade erst anfangen, können diese für Sie bequemer sein. Nicht wenige erwachsene Spieler verwenden auch kleinere Gitarren, entweder wegen des etwas anderen Klangs oder weil sie bequemer zu spielen sind.

Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Step 8

Schritt 5. Probieren Sie viele Gitarren aus

Bis Sie mehrere Gitarren spielen, wissen Sie nicht genau, welche für Sie die richtige ist. Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Gitarrenladen zu besuchen, gehen Sie dorthin und spielen Sie ein paar. Lassen Sie sich nicht einschüchtern – die Verkäufer helfen einem Anfänger gerne weiter. Halten Sie die Gitarren fest und spielen Sie sie ein wenig (oder bitten Sie einen Verkäufer, Ihnen etwas vorzuspielen), damit Sie hören können, wie die Gitarre klingt. Denken Sie an Dinge wie:

  • Wie schwer ist die Gitarre?
  • Liegt der Nacken angenehm in der Hand?
  • Wie breit ist die Gitarre? Passt Ihr Spielarm bequem darüber?
  • Wie kompliziert sind die Regler (bei E-Gitarren)?

EXPERTENTIPP

Ron Bautista

Ron Bautista

Professional Guitarist & Guitar Instructor Ron Bautista is a professional guitarist and guitar teacher at More Music in Santa Cruz, California and the Los Gatos School of Music in Los Gatos, California. He has played guitar for over 30 years and has taught music for over 15 years. He teaches Jazz, Rock, Fusion, Blues, Fingerpicking, and Bluegrass.

Ron Bautista

Ron Bautista

Professional Guitarist & Guitar Instructor

Pay attention to the sound and the feel of the guitar

When you're purchasing a guitar, it needs to feel good in your hands and it needs to sound good to your ears. Ask yourself if you like holding it, if you can put it into a comfortable position. Give the strings a pluck to see if they sound like they're good quality.

Step 6. Know what to expect and bring a friend

While the salespeople at your local guitar store are expected to help and be patient with you, the reality is that you are very unlikely to find a sales representative who would be so kind to direct a beginner to the right path. You should do your research on guitar brands and their reputation so that you are not completely diving into murky waters, although it is important to keep an open mind. You are more likely to go for a guitar that looks better than it sounds if you are a beginner, which is totally acceptable to do so as long as you do not forget to keep in mind the basic check-marks such as the weight, size and controls and how comfortable you are with them. It is always advisable to bring someone, preferably a friend, who has experience with the instrument.

Part 3 of 4: Budgeting

Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Step 9

Schritt 1. Kaufen Sie die beste Gitarre, die Sie sich leisten können

Du könntest dir Sorgen machen, zu viel Geld für Gitarre auszugeben, bevor du dich voll und ganz auf das Erlernen des Spielens einlässt. Gleichzeitig sind die billigsten Gitarren oft schwer zu spielen oder in der Stimmung zu halten. Das kann sehr frustrierend sein und dich sogar vom Üben abhalten. Sie müssen nicht die Bank sprengen, aber wenn Sie wirklich Gitarre spielen möchten, versuchen Sie, die beste zu kaufen, die Sie sich vernünftigerweise leisten können.

  • Anständige akustische und elektrische Gitarren können für ein paar hundert Dollar neu gekauft werden.
  • Es gibt solide Budgetoptionen (unter zweihundert Dollar) in beiden Kategorien.
  • Die Marke ist nicht so wichtig wie die Qualität des Materials - wenn die Gitarre gestimmt bleibt, einen anständigen Ton erzeugt und sich angenehm zu spielen anfühlt, ist sie für einen Anfänger in Ordnung.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Gitarren für Ihre Preisklasse geeignet sind, bitten Sie das Verkaufspersonal um Hilfe.
Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Step 10

Schritt 2. Übersehen Sie gebrauchte Gitarren nicht

Viele Qualitätsinstrumente werden gebraucht zu deutlich reduzierten Preisen verkauft. Gute Gitarren neigen dazu, sich im Laufe der Zeit gut zu halten. Wenn Sie also eine gebrauchte Stratocaster oder eine Martin D-28 zu einem guten Preis zum Verkauf sehen, schnappen Sie sie sich.

Gebrauchte akustische und elektrische Gitarren können in lokalen Instrumentengeschäften, über Online-Kleinanzeigen und sogar bei großen Online-Musikhändlern gefunden werden

Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Schritt 11

Schritt 3. Sparen Sie genug, um das benötigte Zubehör zu kaufen

Sobald Sie eine Gitarre in der Hand haben, können Sie mit dem Spielen beginnen. Ein paar Extras können jedoch das Erlebnis verbessern und Sie letztendlich dazu inspirieren, mehr zu spielen. Nehmen Sie zusammen mit Ihrer Gitarre Dinge wie:

  • Ein kleiner Übungsverstärker und ein Gitarrenkabel (wenn Sie einen elektrischen kaufen)
  • Ein Gitarrengurt
  • Picks (mittlere Stärke sind am besten für Anfänger)
  • Ein Koffer oder Ständer, um Ihr Instrument zu halten, wenn Sie es nicht spielen
  • Zusätzliche Saiten
  • Ein Tuner

Teil 4 von 4: Den Kauf tätigen

Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Step 12

Schritt 1. Besuchen Sie einen Laden für den kompletten Service

Wenn Sie gerade erst mit der Gitarre anfangen, ist es sehr hilfreich, vor dem Kauf ein paar Instrumente in der Hand zu halten und zu spielen. Auch die Verkaufsmitarbeiter vor Ort können Ihre Fragen sofort beantworten und Sie bei der Instrumentenauswahl und dem Erlernen des Spiels beraten.

Kleinere Geschäfte haben möglicherweise aufmerksameres Personal, während größere Geschäfte möglicherweise eine größere Auswahl haben

Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Step 13

Schritt 2. Kaufen Sie Ihre Gitarre online, um weitere Optionen zu erhalten

Online-Musikgeschäfte haben in der Regel eine sehr große Auswahl an Gitarren zur Auswahl. Wenn Sie wissen, dass Sie eine bestimmte Gitarre möchten, kann dies den Kaufprozess vereinfachen.

Viele Online-Händler verkaufen auch gebrauchte Instrumente. In der Regel finden Sie Optionen auch auf Online-Kleinanzeigen- und Auktionsseiten

Kaufen Sie Ihre erste Gitarre Step 14

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass der Einzelhändler ein gutes Rückgaberecht hat

Nachdem Sie Ihre Gitarre erhalten haben, werden Sie möglicherweise feststellen, dass es ein Problem damit gibt. Oder Sie entscheiden nach ein paar Tagen, dass Gitarre spielen einfach nichts für Sie ist. In solchen Situationen ist es hilfreich, wenn der Händler, bei dem Sie kaufen, angemessene Richtlinien für Rückgabe, Umtausch und Rückerstattungen hat.

Beliebt nach Thema