3 Möglichkeiten, ein professionelles Rap-Musikvideo zu erstellen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, ein professionelles Rap-Musikvideo zu erstellen
3 Möglichkeiten, ein professionelles Rap-Musikvideo zu erstellen
Anonim

Ein professionelles Rap-Video ist eine der besten Möglichkeiten für Musiker und Filmemacher, ihre Kunst in die Welt zu tragen. Musikvideos sind im Allgemeinen stilvolle, kurze und überschaubare Produktionen. Darüber hinaus sind dem Inhalt eines Musikvideos keine Grenzen gesetzt, da Sie freie Hand haben, um einen Minifilm zu drehen oder einfach nur ein tolles Set an Visuals, vor denen der Rapper spucken kann. Im Allgemeinen werden Rap-Videos von stilvollem visuellem Flair angetrieben – so wie man es im Hintergrund eines Clubs oder einer Party mit oder ohne Ton haben könnte.

Schritte

Methode 1 von 3: Produktionsplanung

Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie ein Thema oder ein visuelles Motiv

Dies ist einfach ein gemeinsamer Satz von Farben, Orten oder einer Stimmung, die alle Ihre Aufnahmen leitet. Professionelle Rap-Videos verlassen sich in der Regel auf kreative Bilder, während der Rapper seine Zeilen in die Kamera spuckt. Diese Themen können von einem verschwenderischen Hip-Hop-Lifestyle (2 Chainz' "Birthday Song") bis zu einem einfachen, aber auffälligen visuellen Thema reichen. Craig Macks "Flava in Ya Ear" zum Beispiel verwendet krasse Schwarz-Weiß-Aufnahmen auf weißem Hintergrund, die jeden Rapper zu einem einzigartigen, bildschirmfüllenden Phänomen machen.

  • Die Stimmung des Songs – passt die Grafik dazu oder wirkt sie widersprüchlich?
  • Das Budget – mehr Standorte bedeuten mehr Zeit und mehr Geld.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 2

Schritt 2. Entscheiden Sie, ob Sie eine Geschichte erzählen möchten

Nicht alle Rap-Songs müssen eine Geschichte erzählen, und die meisten tun es auch nicht. Aber einige Videos teilen den Unterschied sogar auf und streuen eine Kurzgeschichte in traditionellere Aufnahmen ein, wie in T.I.s "Whatever You Like"-Video. T.I. beginnt mit einem kurzen Sketch, der unsere Feature-Tänzerin bei der Arbeit in einem Fast-Food-Laden zeigt, bevor sie das Video verwendet, um ihren "Aufstieg" zu Ruhm und Reichtum zu zeigen. Es ist einfach, aber effektiv, vor allem mit dem Ende-Sketch, der zeigt, dass alles ein Tagtraum war.

  • Wenn du eine Musikvideogeschichte schreibst, halte es einfach. Denken Sie daran, dass sich alle Filmgeschichten auf drei Fragen beschränken – wer ist der Protagonist, was wollen sie und wie versuchen sie, es zu bekommen?
  • Halten Sie Geschichten an einen oder zwei Orte und Akteure gebunden. Je komplexer die Geschichte, desto schwieriger wird Ihr Shooting.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 3

Schritt 3. Suchen Sie nach coolen Orten, an denen Ihr Rapper auftreten kann

Dies ist das Hauptereignis der meisten professionellen Rap-Videos, und Videos mit höherem Budget können jeweils 4-5 Standorte haben. Sehen Sie sich einige Ihrer Lieblingsvideos an und notieren Sie, wo sie die Rapper platzieren. Einige der häufigsten Orte sind:

  • Straßen in der Heimatstadt oder Nachbarschaften (wenn in der Öffentlichkeit, wenden Sie sich an die Handelskammer für Filmgenehmigungen).
  • Partylocations wie Häuser, Pools oder der Strand.
  • Dächer
  • Graffiti-gekennzeichnete Wände oder tiefe Stadtumgebungen (erkundigen Sie sich nach Möglichkeit beim Originalkünstler).
  • Grüne Bildschirme, die Ihnen die Freiheit der Hintergründe ermöglichen.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 4

Schritt 4. Runden Sie Extras durch Freunde, Familie und Werbung ab

Ein tolles Rap-Video sieht einer Party sehr ähnlich und wird im Hintergrund von Partys und Clubs abgespielt. Lass deinen Rapper also nicht allein. Sammle so viele Leute wie möglich zusammen, um im Hintergrund Spaß zu haben, insbesondere deine attraktiveren Freunde. Veröffentlichen Sie eine Anzeige auf Craigslist oder besuchen Sie die örtlichen Colleges, um warme Körper aufzurunden.

Es ist eine gute Praxis, die Extras und das Mittagessen der Crew zu kaufen, da allein das viele Leute dazu verleitet, sich zu engagieren

Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 5

Schritt 5. Holen Sie sich ein paar Tänzer, die Ihren Rapper flankieren, oder einen "Feature-Tänzer", der im Video die Hauptrolle spielt

Es gibt keine Regel, dass ein Video Tänzer haben muss, aber es gibt nicht viele, die dies nicht tun. Wieso den? Weil Sex verkauft! Wenn Sie nicht mit Hintergrundtänzern arbeiten möchten, sollten Sie sich einen Feature-Tänzer zulegen – die eine Frau oder der Mann, auf die Ihr Rapper und Ihre Kamera die meiste Aufmerksamkeit richten. Sie können ein Liebesinteresse oder einfach nur eine gut aussehende Tänzerin sein, aber so oder so bieten sie dir auf Anhieb etwas mehr Abwechslung.

Feature-Tänzer sind der zweite "Star" des Videos, was normalerweise bedeutet, dass sie auch in den "Story"-Aufnahmen sein müssen, wenn Sie sie haben

Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 6

Schritt 6. Überlegen Sie, wer die Choreografie für die Tänzer übernimmt

Denken Sie daran, dass, wenn Sie Tänzer haben, jemand sie choreografieren muss. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wenn Sie nicht tanzen können oder zu viel auf dem Teller haben, um sich selbst zu choreografieren:

  • Fragen Sie die Tänzer, die Sie einstellen, ob sie auch bereit sind zu choreografieren, insbesondere gegen ein höheres Honorar.
  • Lassen Sie das Tanzen locker – lassen Sie die Tänzer wie auf einer Party improvisieren.
  • Mieten oder konsultieren Sie einen engagierten Choreografen. College-Tanzabteilungen sind ein großartiger, kostengünstiger Ort, um sich umzusehen.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 7

Schritt 7. Stellen Sie sicher, dass Sie über die notwendige Ausrüstung für ein professionelles Shooting verfügen

Zu deinem Glück brauchst du für ein Musikvideo nur mindestens eine Kamera und ein paar Lichter, da der gesamte Ton des Videos aus dem Song stammt. Das heißt, die Art der Ausrüstung, die Sie haben, macht einen großen Unterschied bei den Videos, die Sie aufnehmen können:

  • Kameras und Stative: Sie möchten etwas, das mit mindestens 720p und vorzugsweise mit 1080p oder höher aufnehmen kann. 2-3 Kameras sind oft am besten, sodass Sie mehrere Blickwinkel gleichzeitig aufnehmen können, aber nur, wenn alle mit den gleichen Einstellungen fotografieren können.
  • Beleuchtung: Unterschätzen Sie niemals die Kraft einer guten Beleuchtung – Sie können ein Video später immer noch abdunkeln, aber es ist sehr, sehr schwer, es heller zu machen, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. Besorgen Sie sich zur Not ein paar Glühbirnen und Klemmlichter aus einem örtlichen Baumarkt.
  • Sonstige Grundausstattung: Lautsprecher (zum Abspielen von Songs), Verlängerungskabel, Steckdosenleisten, schwarzes Klebeband, Werkzeugsatz, Backup-Batterien und Speicherkarten, erforderliche Genehmigungen.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 8

Schritt 8. Verwenden Sie Ihre gewünschten Aufnahmen und Ausrüstungsgegenstände, um ein Budget zu erstellen

Kein Filmemacher mag das Budgetieren, aber es ist der Unterschied zwischen vielen Amateuren und den Profis. Halten Sie Ihr Budget einfach und realistisch. Brauchen Sie 10 gefälschte Waffen oder können Sie mit 2 leben? Können Sie näher an der Bühne fotografieren und 5 Statisten statt 15 verwenden? Lösen Sie diese Probleme jetzt, nicht am Tag vor der Aufnahme. Dinge, an die Sie sich erinnern sollten, sind:

  • Ausrüstung, die Sie mieten müssen
  • Standort- und Genehmigungsgebühren
  • Requisiten und Kostüme
  • Besatzungsgebühren. Es ist möglich, Crews kostenlos zu bekommen (überprüfe lokale Colleges), aber es ist selten, dass du länger als ein Wochenende ohne Bezahlung Hilfe bekommst
  • Verpflegungs- und Transportkosten pro Drehtag.
  • Für ein wirklich "professionelles" Shooting mit einer voll bezahlten Besetzung und Crew sollten Sie mindestens 2.500 US-Dollar pro Tag einplanen. Verdoppeln Sie dies, wenn Sie Ton aufnehmen möchten (wie Dialoge in einer Story-Szene).

Methode 2 von 3: Ein professionelles Video aufnehmen

Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 9

Schritt 1. Zeichnen Sie alle Story-Aufnahmen im Voraus

Schnappen Sie sich Stift und Papier oder drucken Sie einige Storyboards aus dem Internet aus. Ein Storyboard ist einfach eine Comic-Version Ihres Videos, mit der Sie mit den Aufnahmen und Ideen spielen können, ohne Zeit oder Geld am Set zu verschwenden. Denken Sie daran, dass eine Geschichte mindestens drei Teile benötigt, die Sie nach Belieben grafisch darstellen oder illustrieren können. Sehen Sie sich als Beispiel die humorvolle Geschichte in Das Racist's "Girl" an, die fast jeder mit minimalem Budget drehen könnte:

  • Das Problem: Zuerst lernen wir die Charaktere kennen – ein wunderschönes Mädchen und ein Arbeiterjunge, der sich sofort in sie verliebt. Sie bemerkt ihn nicht.
  • Der Kampf: Zweitens stellen wir fest, dass der Junge nicht den Mut hat, mit ihr zu sprechen, also folgt er ihr stattdessen. Mit rein visuellen Witzen untersucht das Video seine immer komischer werdenden Versuche, ihr nahe zu kommen.
  • Der Vorsatz: Er wird von einigen Schlägern für seine Liebe verprügelt, aber er gibt nicht auf. In einer urkomischen Erwartungswende macht er endlich seinen Schritt – auf Facebook.
  • Beachten Sie, dass dies nur etwa 50 % des Videos ausmacht – Ihre Geschichte muss nicht lang sein, da Rappen und Tanzen den Rest der Zeit ausfüllen können.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 10

Schritt 2. Inszenieren Sie jede Szene mit Schauspielern/Rappern/Extras und richten Sie dann die Lichter entsprechend ein

Verwenden Sie die Kameras, um Ihre Blickwinkel für jeden Ort zu finden, und stellen Sie die Schauspieler dann in einem "Probelauf" ein. Sobald Sie wissen, wo sie sich befinden und wohin sie sich bewegen müssen, können Sie Lichter einstellen, um sicherzustellen, dass alles sichtbar und gut beleuchtet ist. Im Allgemeinen besteht Ihr Ziel bei der Beleuchtung darin, ein paar tiefe, dunkle Schwarztöne, kleine Abschnitte mit klaren Weißtönen und eine große Auswahl an Grautönen und anderen Farben dazwischen zu haben.

  • Die 1-2 Stunden vor Sonnenuntergang und nach Sonnenaufgang haben die beste Beleuchtung des Tages. Bewölkte Tage sind jedoch am nützlichsten, da das Licht ruhig ist, aber unter den Wolken weit verbreitet ist.
  • Während drei Lichter mit gleichmäßigen Schatten die Norm sind, sollten Sie abenteuerlichere Lichtmuster wie Coolios "Gangster's Paradise" nicht außer Acht lassen, das eine Beleuchtung vom Verhörtyp für ein zusätzliches dramatisches Gefühl verwendet.
  • Es kann helfen, Aufnahmen im Schwarz-Weiß-Modus vorzubereiten, um zu sehen, wie die Beleuchtung ohne Farbe aussieht. Eine gute Aufnahme in Schwarzweiß sieht normalerweise in Farbe gut aus.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 11

Schritt 3. Halten Sie Ihre Richtung einfach und locker, insbesondere bei Extras

Dies ist kein Spielfilm, der präzise, ​​koordinierte Bewegungen erfordert. Lass die Leute Spaß haben und halte deine Richtung einfach. Im Allgemeinen erzielen Sie die besten Ergebnisse, wenn Sie den Leuten erlauben, ihre eigene Persönlichkeit vor die Kamera zu bringen, anstatt sie zu verwalten.

Wenn Sie mit Freunden oder vertrauenswürdigen Mitarbeitern zusammen sind, ziehen Sie in Betracht, jemanden "zuständig" für die Extras zu haben, der Lichtanweisungen gibt, während Sie Aufnahmen oder Lichter einrichten

Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 12

Schritt 4. Nehmen Sie 2-3 Takes auf, wobei der Song zuerst abgespielt wird und der Rapper zuerst rappt

Wenn Ihrer Produktion etwas passiert, möchten Sie so schnell wie möglich sicher sein, dass Sie über genügend Filmmaterial für ein vollständiges Video verfügen. Wählen Sie Ihre 1-2 Lieblingsorte und laufen Sie den ganzen Song mehrmals durch, um sicherzustellen, dass Sie ein Video zusammenstellen können, auch wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht mehr filmen können.

Nehmen Sie hier mehrere Blickwinkel auf, anstatt dreimal dieselbe Aufnahme zu machen. Wenn Sie wissen, dass der erste gut ist, bewegen Sie die Kamera, bevor Sie ihn erneut ausführen

Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 13

Schritt 5. Stellen Sie sicher, dass der Rapper im Mittelpunkt der meisten Aufnahmen steht

Rap ist eine persönlichkeitsorientierte Kunstform, bei der der einzelne Rapper die Hauptkraft hinter Alben, Videos und Verkäufen ist. Stellen Sie sicher, dass sie im Mittelpunkt aller Rap-Abschnitte stehen und sie das Video während eines Abschnitts nicht zu lange verlassen. Gute Möglichkeiten, sie miteinzubeziehen, aber trotzdem ein interessantes, wechselndes Video zu haben, sind:

  • Kostüm- oder Outfitwechsel.
  • Rappen während "in Action" (Fahren, Geldzählen, Flirten etc.)
  • Verwendung extremer oder interessanter Winkel, wie sehr niedrige/hohe Aufnahmen, Fischaugenobjektive usw.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 14

Schritt 6. Schnappen Sie sich Story-Aufnahmen ohne Ton, um den Vorgang zu beschleunigen

Da Sie das Tanzen oder Rappen nicht mit den Story-Aufnahmen synchronisieren müssen und keine Dialogzeilen oder Mikrofone eingerichtet werden müssen, können Sie Story-Aufnahmen normalerweise schnell "laufen und schießen", wenn die Hauptaufnahmen fertig sind. Beim Schießen von Story-Shots:

  • Führen Sie eine Checkliste mit den benötigten Aufnahmen und streichen Sie sie während der Arbeit durch – nichts ist schlimmer, als mit der Bearbeitung zu beginnen und zu bemerken, dass ein wichtiges "Kapitel" fehlt.
  • Machen Sie von jeder Aufnahme 2-3 Aufnahmen und stellen Sie sicher, dass mindestens eine davon funktioniert.
  • Halten Sie die Einstellungen kurz – denken Sie daran, viele kleine Bilder zu verknüpfen, anstatt eine fortlaufende Geschichte zu filmen.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 15

Schritt 7. Holen Sie sich am Ende B-Roll oder zusätzliche Aufnahmen, die cool aussehen

B-Roll-Aufnahmen sind Bilder, für die Sie noch keinen Platz haben, die aber irgendwann alle Lücken füllen, die Sie während der Bearbeitung haben. Stellen Sie sich einen Spielfilm vor, bei dem viele Szenen mit künstlerischen Einstellungen beginnen und enden, die nicht unbedingt notwendig sind, aber das Ganze zusammenhalten. Einige Ideen von B-Rollen umfassen:

  • Solo- oder Nahaufnahmen wichtiger Requisiten.
  • Aufnahmen von Tänzern oder Statisten, die sich amüsieren.
  • Coole Aufnahmen von jedem Standort, die dem Betrachter helfen, zu sehen, wo Sie sich befinden.

Methode 3 von 3: Bearbeiten für maximalen Reiz

Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 16

Schritt 1. Verwenden Sie die Musik in der Spur, um die Videos aneinander auszurichten

Da sich alles nach denselben Worten und demselben Rhythmus bewegt, können Sie reibungslos von einem Video zum anderen schneiden, sobald Sie Ihre Videos synchronisiert haben. Stapeln Sie in Ihrer Bearbeitungssoftware alle Videos übereinander und schieben Sie sie dann nach links und rechts, bis sie vollständig synchronisiert sind. Da Sie den Song in jedem Video-Take hören können, können Sie ihn leicht zuordnen, indem Sie ihn hören, wenn der Song nur ein wenig daneben liegt.

  • Es kann hilfreich sein, auch eine saubere MP3-Version des Songs in den Video-Editor zu legen und diese als Ausgangsbasis beim Synchronisieren von Videos zu verwenden.
  • High-End-Videosoftware wie Adobe Premier verfügt oft über eine Synchronisierungsfunktion. Es gibt auch professionelle Sync-Programme wie PluralEyes, die aber in der Regel für Aufnahmen mit vielen Kameras und Mikrofonen verwendet werden.
  • Wenn Sie Tonnen und Tonnen von Videos aufgenommen haben, können Sie dies in kleineren Teilen tun, indem Sie nur die Segmente synchronisieren, die Sie gerade bearbeiten, und dann später alles zusammenbringen. Beide Strategien funktionieren.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 17

Schritt 2. Behandeln Sie zuerst alle "Story"-Segmente, bevor Sie zum allgemeinen Filmmaterial übergehen

Versuchen Sie, dieses Filmmaterial ohne Musik so interessant wie möglich zu machen. Denken Sie daran, dass Sie versuchen, die Geschichte visuell zu erzählen. Betrachten Sie es wie ein Daumenkino oder eine Geschichte, die in einer Diashow erzählt wird – wenn eine Aufnahme das Mädchen ist, das sich für den Club fertig macht, sollte die nächste hier sein, in den Club zu gehen oder anzukommen. Zeig ihr nicht, wie sie sich immer wieder fertig macht. Ein gutes Beispiel dafür, wie man das nicht macht, ist Twistas "Overnight Celebrity", der immer wieder auf die gleichen oder ähnliche Aufnahmen zurückgreift.

Sie können die Schnitte später an die Musik anpassen. Konzentrieren Sie sich vorerst darauf, eine gute Geschichte zu erzählen. Die Musik sollte, wenn sie hinzugefügt wird, einen guten Schnitt verbessern. Es sollte nicht der einzige Grund sein, warum es funktioniert

Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 18

Schritt 3. Halten Sie die Bearbeitungen schnell, um das Video zu verschieben

Die beste Methode zum Bearbeiten eines Musikvideos besteht darin, sich eine Menge davon anzusehen. Beachten Sie, wie kurz jeder Schnitt ist – Musikvideos halten selten länger als 2-3 Sekunden auf demselben Bild und Rap ist keine Ausnahme. Schnelle Schnitte sorgen dafür, dass das Publikum beschäftigt ist und der Song schnell voranschreitet, während lange Schnitte dazu neigen, den Song langsamer erscheinen zu lassen oder das Video in die Länge zu ziehen. Es gibt immer Ausnahmen, aber das ist eine gute Grundregel für den Anfang.

Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 19

Schritt 4. Vermeiden Sie es, bei jedem Schnitt direkt auf den Beat zu fallen

Auf den Beat zu fallen bedeutet, dass jeder Schnitt in einem regelmäßigen, rhythmischen "1, 2, 3, 4" erscheint. Für junge Videomacher ist es verlockend, alles auf den Takt zu schneiden, aber für einen Zuschauer wird das schnell ermüdend und vorhersehbar. Wählen Sie stattdessen die 5-10 Momente aus, in denen das Eintreten auf den Beat wirklich einen großen Moment hervorhebt – z.

  • Es kann hilfreich sein, das gesamte Video auf den Takt zu schneiden, es dann wegzuschneiden und später zu bearbeiten, sobald Sie die Stellen erkennen können, an denen es funktioniert und an denen es nicht funktioniert.
  • Alternativ schneiden einige Editoren den größten Teil des Videos ohne Musik, gehen dann zurück und sehen später, wie es ausgerichtet ist, und fügen nach Wunsch Abschnitte im Takt hinzu.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 20

Schritt 5. Fügen Sie eine saubere, perfekte Version des Tracks hinzu, wenn Sie fertig sind

Sehen Sie sich das Video mit dieser sauberen Version an und nehmen Sie letzte Anpassungen vor. Verlassen Sie sich nicht auf die Songaufnahmen, die Sie während der Aufnahme erhalten haben – Sie möchten die beste und professionellste Version des Songs, die Sie für das endgültige Video erhalten können.

Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 21

Schritt 6. Verwenden Sie Ihre Videobearbeitungssoftware, um grundlegende Farbkorrekturen durchzuführen, ein Markenzeichen wirklich professioneller Videos

Die Farbkorrektur trennt die Amateure von den Profis, weshalb die meisten jungen Filmemacher sie vergessen oder ignorieren. Die Farbkorrektur ist jedoch einfacher als Sie denken. Um als Farbkorrektor zu beginnen, wählen Sie Ihren absoluten visuellen Lieblingsclip aus und passen Sie ihn mit den Effekten Helligkeit/Kontrast und Farbton/Sättigung an, bis er perfekt ist. Verwenden Sie dann die gleichen Effekte, damit jedes andere Video so ähnlich wie dieser "Master-Clip" aussieht.

  • Das Hauptziel der Farbkorrektur besteht darin, sicherzustellen, dass die Clips alle reibungslos zusammenfließen, als ob sie alle zur gleichen Zeit aufgenommen wurden.
  • Wenn Sie besser werden, können Sie auch die Farbkorrektur verwenden, um die Stimmung des Videos zu beeinflussen, indem Sie Blau- und Grüntöne für ruhige oder dunklere Töne und Rot- und Orangetöne für glücklichere Aufnahmen verwenden.
Erstellen Sie ein professionelles Rap-Musikvideo Schritt 22

Schritt 7. Versuchen Sie etwas Einzigartiges und brechen Sie die oben genannten Regeln

Schauen Sie sich das Video "Cold as Ice" von Cyhi dem Prinzen an. Es ist einfach – nur 2 Orte, ein Kostümwechsel und ein Feature-Tänzer. Aber der Bearbeitungsstil, der mehrere Aufnahmen gleichzeitig überlagert, macht es sofort erkennbar und einzigartig. Wenn Sie sich als Redakteur sicher fühlen, sind Rap-Videos eine großartige Möglichkeit, Ihr Können zu zeigen und etwas völlig Neues und Originelles zu machen.

  • Vielleicht möchten Sie einen langen Take ohne Schnitte machen. Das muss nicht einmal schwierig sein, wie Bob Dylans bahnbrechendes Video "Subterranean Homesick Blues" beweist.
  • Mit welchen Videoeffekten können Sie spielen und bis zum Äußersten gehen?
  • Probieren Sie verrückte Farbschemata, Schwarzweiß usw. aus. Diese Änderungen können beim Bearbeiten sehr einfach wieder geändert werden.

Tipps

  • Ein wesentlicher Unterschied zwischen professionellen und Amateuraufnahmen liegt in der Vorproduktion. Je mehr Probleme Sie vor dem Set antizipieren und lösen, desto besser wird Ihr Video aussehen.
  • Beleuchtung, Standort und die Kenntnis Ihrer Ausrüstung sind am wichtigsten.

Warnungen

Beliebt nach Thema