3 Wege, einen Underground-Rap-Song zu machen

Inhaltsverzeichnis:

3 Wege, einen Underground-Rap-Song zu machen
3 Wege, einen Underground-Rap-Song zu machen
Anonim

Wenn Mainstream-Hip-Hop und seine eingängigen, kommerziellen Flows nichts für Sie sind, tauchen Sie tief in die Underground-Szene ein. Hören Sie anderen Künstlern zu und achten Sie darauf, wie ihre Reime und Rhythmen funktionieren. und fange an, Beats und Texte zu entwickeln. Beim Underground-Rap dreht sich alles um Authentizität, also schreibe über Themen, die ein Feuer in dir entfachen. Sobald du deinen Rap geschrieben und überarbeitet hast, nimm deinen Track auf und produziere ihn. Dann teile es online und zeige deine Talente der Welt!

Schritte

Methode 1 von 3: Erstellen Sie Ihren Beat

Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 1

Schritt 1. Achte darauf, wie Beats Hip-Hop-Songs antreiben

Wenn du Songs hörst, achte darauf, wie der Beat den Rap verankert. Zählen Sie zum Beat mit, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie er die Texte organisiert und das Tempo eines Songs festlegt. Versuchen Sie, die Instrumente und Klänge zu identifizieren, aus denen ein Beat besteht:

  • Die Bassline oder die tiefsten Töne, die den Rhythmus antreiben.
  • Zusätzliche Percussion oder eine Kombination aus Snare Drums und Becken, die für Abwechslung sorgen.
  • Der Lead, eine Melodie, die von Instrumenten wie einem Klavier, einer Gitarre oder einem Synthesizer gespielt wird.
  • Add-ons, die Charakter verleihen, wie Scratches und Vocal-Effekte.
Mache einen Underground-Rap-Song Schritt 2

Schritt 2. Verwenden Sie eine Digital Audio Workstation (DAW), um Ihren eigenen Beat zu erstellen

Eine DAW ist eine Software, mit der Sie Beats erstellen, Musik aufnehmen und Spuren mischen können. Beispiele sind FL Studio, Garageband (nur macOS) und Audacity. Audacity und Garageband haben kostenlose und kostenpflichtige Optionen; FL Studio gilt als die Top-DAW, aber die Preise beginnen bei 99 US-Dollar (USA, Stand Oktober 2018).

Spitze:

Viele Künstler bevorzugen es, mit einem Beat zu beginnen, während andere mit dem Schreiben von Texten beginnen. Schreibe dein Lied in der Reihenfolge, in der es dir einfällt. Du hast zum Beispiel vielleicht einen Beat im Kopf oder stellst fest, dass dir der Text nicht mehr aus dem Kopf geht.

Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 3

Schritt 3. Beginnen Sie mit Ihrer Bassline und zusätzlichen Drums

Die genauen Schritte hängen von Ihrem spezifischen DAW-Programm ab. Beginnen Sie im Allgemeinen damit, die Beats per Minute (BPM) Ihrer Bassline einzustellen; Hip-Hop-Songs sind normalerweise 100 bis 140 BPM. Wählen Sie dann aus dem Dropdown-Menü des Bass-Ordners ein Instrument aus, z. B. eine Bassgitarre oder eine Kickdrum.

  • Spielen Sie mit verschiedenen Instrumenten und Tempi herum, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Bassline funktioniert. Fügen Sie dann höhere Percussion, einschließlich Snares und Hi-Hats, hinzu, bis Sie eine Kombination gefunden haben, die Ihnen gefällt.
  • Für einen einfachen 4/4-Beat (4 Schläge pro Takt) könnten Sie eine Kickdrum auf den Beats 1 und 3 spielen, eine Snare auf den Beats 2 und 4. Spielen Sie auch mit 4-Beat-Kombinationen mit Halb-, Viertel- und Achtelschlägen. Zum Beispiel: Kick-Kick (erster Schlag), Snare (zweiter Schlag), Kick-Kick (dritter Schlag), Snare-Snare (vierter Schlag).
Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 4

Schritt 4. Fügen Sie die Melodie und, falls gewünscht, Add-Ons hinzu

Wählen Sie für die Melodie ein führendes Instrument aus, z. B. ein Klavier oder eine Gitarre. Spielen Sie mit Noten auf der DAW-Rasteranzeige herum und finden Sie eine Melodie, die den richtigen Akkord für Ihre Ohren trifft. Sie können auch Scratches einbauen oder Geräusche wie Atmen oder Knurren aufnehmen, um Ihre Melodie einzigartiger zu machen.

Underground-Rap muss nicht zu poliert sein, und Sie müssen keine eingängige, „poppige“Melodie hinzufügen. Wenn Sie nur einen rohen Schlagzeug- oder Bass-Beat wünschen, überspringen Sie das Hauptinstrument

Methode 2 von 3: Songtexte schreiben

Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 5

Schritt 1. Brainstorme zu einem Thema, das dir etwas bedeutet

Textlich ist Underground-Hip-Hop vielfältig und dein Song kann sich um jedes beliebige Thema handeln. Allerdings konzentrieren sich Underground-Raps oft auf bedeutungsvollere, sozialbewusstere Themen als kommerzieller Hip-Hop. Darüber hinaus ist es immer am besten, das zu schreiben, was Sie wissen, also denken Sie über Aspekte Ihrer Lebenserfahrung nach, die Sie am leidenschaftlichsten machen.

Denken Sie zum Beispiel an einen persönlichen Kampf, den Sie durchgemacht haben, an Ungerechtigkeiten, die Sie wütend machen, oder an Zeiten in Ihrem Leben, in denen Sie sich aufgeregt oder unbesiegbar gefühlt haben

Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 6

Schritt 2. Freies Schreiben von Textblöcken

Machen Sie sich während der Brainstorming-Phase keine Gedanken darüber, zu reimen oder Ihre Worte auf einen Takt zu setzen. Denken Sie einfach über Ihr Thema nach und schreiben Sie auf, was Ihnen in den Sinn kommt. Erzählen Sie eine Geschichte, lassen Sie Ihren Emotionen freien Lauf und versuchen Sie, Ihrer Erfahrung so treu wie möglich zu bleiben.

Sorgen Sie sich später um Reime und andere technische Aspekte. Konzentriere dich in dieser Phase auf die Bedeutung deines Raps

Mache einen Underground-Rap-Song Schritt 7

Schritt 3. Gestalte die Struktur deines Raps

Sobald Sie einige Rohinhalte zusammengestellt haben, entscheiden Sie, wie Sie diese organisieren. Stellen Sie sich Ihren Song wie jede andere Geschichte vor: Er sollte einen Anfang, eine Mitte und ein Ende haben. Eine übliche Hip-Hop-Struktur ist Intro/Verse/Hook/Verse/Hook/Verse/Hook x 2/Outro.

  • Wie ihre Namen andeuten, führt das Intro den Hörer in Ihren Rap ein und das Outro bietet einen Abschluss. Stelle zum Beispiel die Kämpfe vor, mit denen du aufgewachsen bist, und konzentriere dich dann in jedem Vers auf ein bestimmtes Lebensereignis. Sprechen Sie im Outro darüber, wie diese Kämpfe Sie zu dem gemacht haben, was Sie heute sind.
  • Der Hook ist wie ein Refrain; es ist der eingängige, aufmerksamkeitsstarke Teil eines Songs. Es kann ein gesungener Text, ein Sample aus einem anderen Lied oder ein wiederholter Rap-Text sein.
  • Fühlen Sie sich nicht verpflichtet, einen Haken hinzuzufügen. Eingängig zu sein ist nicht der Zweck eines Underground-Rap, und Sie müssen sich an keine Standards halten. Wenn eine einfache Intro-/Vers-/Outro-Struktur der beste Weg ist, Ihre Geschichte zu erzählen, gehen Sie damit.
Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 8

Schritt 4. Stellen Sie Ihren Text auf Ihren Beat ein

Spielen Sie Ihren Beat und überarbeiten Sie Ihre Texte, damit sie zu Ihrem Rhythmus passen. Die meisten Hip-Hop-Songs folgen einem 4/4-Takt, was bedeutet, dass es 4 Schläge pro Takt gibt. Um einen 4/4-Beat zu erreichen, organisieren Sie Ihre Texte in Takten mit 4 betonten Silben pro Zeile.

  • Ändern Sie Phrasen und spielen Sie mit verschiedenen Wortkombinationen, die zu Ihrem Beat passen. Wenn Ihnen kein alternatives Wort oder kein alternativer Ausdruck einfällt, suchen Sie nach Synonymen in einem Thesaurus.
  • Nehmen wir den Songtext von Most Def „Yo, check it one for Charlie Hustle, two for Steady Rock/ Three for the four Comin' live, future shock.“In jeder Zeile werden 4 Silben betont, etwa so: „Yo, check it EINER für Charlie HUSTäh, ZWEI für Steady FELSEN/ DREI für die VIERTE kommen' LIVE, Zukunft SCHOCK.”
  • Wenn Sie noch keinen instrumentalen Beat haben, legen Sie den Rhythmus Ihres Textes fest, indem Sie ihn beispielsweise in 4/4 Takte unterteilen. Spielen Sie dann mit Ihrer DAW herum, um einen Beat zu finden, der zu Ihrem Rap-Rhythmus passt.
Mache einen Underground-Rap-Song Schritt 9

Schritt 5. Konzentrieren Sie sich auf das Reimen, nachdem Sie die Bedeutung festgelegt haben

Jetzt, da Ihre Texte strukturiert sind und dem Takt folgen, tauschen Sie Wörter aus, um ein Reimschema zu erstellen. Schlage Wörter in einem Reimwörterbuch nach und füge Reime innerhalb und am Ende von Zeilen ein. Verwenden Sie außerdem Hilfsmittel wie Assonanz oder die Wiederholung eines Vokals und Konsonanz oder die Wiederholung eines Konsonanten.

  • Du könntest Couplets so machen, dass sich zwei Zeilen hintereinander reimen, jede zweite Zeile reimen oder sie mit einem unregelmäßigen Reimschema vermischen. Betrachten Sie die Eröffnungszeilen von Wu Tang Clans „A Better Tomorrow“:

    Yo, im Gehäuse, Tausende von frühen Gräbern gesehen

    Opfer von weltlichen Wegen, Erinnerungen bleiben eingraviert

    Alle meine lebenden Brüder sind mit hohen Zahlen eingesperrt

    Die jungen hungern, blind für diese Lügen, sie sterben jünger

  • Diese Takte sind vollgepackt mit Beispielen für Assonanz, darunter „Wohnen, Tausende“, „Gräber…Wege…graviert“und „Blind…Lügen…sterben“. Die erste und zweite Zeile reimen sich, und „Zahlen“und „jünger“in der dritten und vierten Zeile sind nicht identisch, aber sie wiederholen ähnliche Laute. In der vierten Zeile schließlich bilden „hunger“und „jünger“einen inneren Reim.
Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 10

Schritt 6. Schreibe, überarbeite und organisiere deinen Track neu

Merken Sie sich den Rohentwurf Ihres Raps und üben Sie ihn. Achte auf schwierige Stellen, suche nach Wegen, deinen Rhythmus und deine Reimschemata zu verbessern, und sorge dafür, dass deine Ideen organisiert sind.

Spitze:

Versuchen Sie, Ihren Rap trocken aufzunehmen. Es muss nicht professionell sein, also verwenden Sie einfach Ihr Telefon oder einen Rekorder. Hören Sie sich Ihre Aufnahme an, machen Sie sich Notizen und nehmen Sie Anpassungen vor. Sie können es auch für ein paar sachkundige Freunde spielen und um Feedback bitten.

Methode 3 von 3: Aufnehmen Ihres Songs

Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 11

Schritt 1. Investieren Sie in ein Mikrofon, einen Vorverstärker, einen Computer und eine DAW

Ihre günstigste Mikrofonoption ist ein USB-Mikrofon. Dynamische Mikrofone liefern eine höhere Qualität, sind aber teuer und erfordern einen Vorverstärker (das Mikrofon wird an den Vorverstärker und der Vorverstärker an einen Computer angeschlossen). Was Computer angeht, verwenden Sie einen mit mindestens 4 GB RAM (vorzugsweise mindestens 8 GB), um Ihre DAW auszuführen und Ihren Track zu mischen.

Haben Sie nicht das Gefühl, viel Geld auf einmal ausgeben zu müssen. Beginnen Sie mit der Grundausstattung und führen Sie nach und nach Upgrades durch. Ein gutes Smartphone kann qualitativ hochwertige Aufnahmen produzieren, und es gibt kostenlose DAW-Apps wie Garageband (nur macOS), Audacity und Pro Tools First

Mache einen Underground-Rap-Song Schritt 12

Schritt 2. Richten Sie ein Heimaufnahmestudio ein

Richten Sie Ihr Tonstudio möglichst in einem Raum ohne Fenster ein. Ein Sofa, Bücherregale und andere Möbel mit verschiedenen Formen können dazu beitragen, Geräusche zu dämpfen. Sie können auch in Schallschutzplatten aus Schaumstoff für Wände, Decken und Ecken investieren.

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, versuchen Sie, Türen, Fenster und Wände mit Decken, Kissen und Eierkartonmaterial auszukleiden

Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 13

Schritt 3. Legen Sie Ihre Vocals und Add-Ons über Ihre Instrumentalspur

Spielen Sie Ihren Beat und spucken Sie Ihren Rap aus. Machen Sie 3 bis 4 Aufnahmen Ihrer Gesangsspur und nehmen Sie dann alle Add-Ons, Soundeffekte oder Hintergrundstimmen auf.

Spitze:

Stellen Sie Ihr Mikrofon auf leise und halten Sie es nah an Ihrem Mund, um Hintergrundgeräusche zu vermeiden. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie unerwünschte Geräusche aufnehmen, wenn das Mikrofon auf hoch eingestellt ist.

Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 14

Schritt 4. Beschriften Sie Ihre Tracks

Organisieren Sie Ihre individuellen Instrumental-, Gesangs- und Add-On-Tracks auf Ihrer DAW-Oberfläche. Ihre DAW sollte es Ihnen nicht nur ermöglichen, sie zu beschriften, sondern auch die Farbcodierung einzelner Spuren. Auf diese Weise können Sie beim Bearbeiten Ihres Songs leicht erkennen, welcher Track welcher ist.

Wählen Sie beispielsweise Blau für Schlagzeug, Rot für Hauptgesang und Orange für Add-Ons. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Spur oder suchen Sie in Ihrem DAW-Interface nach einem Dropdown-Menü „Optionen“oder „Einstellungen“. Suchen Sie nach einer Option wie "Spurbeschriftung auf benutzerdefinierte Farbe setzen"

Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 15

Schritt 5. Bereinigen Sie alle versehentlich aufgenommenen Sounds

Sie könnten in Ihrer DAW ein Noise Gate einrichten, das Signale außerhalb eines bestimmten Tonhöhen- und Dezibelbereichs stummschaltet. Auf diese Weise werden alle Klicks oder Stöße außerhalb Ihres Stimm- oder Beatbereichs automatisch entfernt. Sie können auch versehentlich aufgenommene Sounds manuell herausschneiden.

Die genauen Schritte hängen von Ihrem Programm ab. Einige Apps verfügen auch über schnelle und einfache automatische Bereinigungsfunktionen

Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 16

Schritt 6. Passen Sie die Lautstärke Ihrer Tracks an

Passen Sie die Lautstärke jeder einzelnen Spur an, bis Sie die richtige Balance gefunden haben. Die einzelnen Teile sollten unterschiedlich sein, aber das Lied sollte zusammenhängend sein. Sie können auch das Komprimierungstool Ihrer DAW verwenden, um den Frequenzbereich Ihres Songs zu begrenzen.

Ein Kompressor erhöht automatisch leisere Lautstärken und senkt höhere Lautstärken. Auf diese Weise wird die Lautstärke Ihres Songs von Anfang bis Ende konstant sein

Machen Sie einen Underground-Rap-Song Schritt 17

Schritt 7. Teilen Sie Ihren Song online

Bringen Sie Schwung in Schwung und teilen Sie Ihre Talente mit der Welt! Nachdem Sie Ihre Aufnahme bereinigt haben, laden Sie sie auf Plattformen wie YouTube und SoundCloud hoch. Posten Sie dann Links zu Ihrer Musik in Ihren Social-Media-Profilen und bitten Sie Ihre Freunde, Ihre Musik zu mögen und zu teilen.

Tipps

  • Hören Sie Underground-Rapper und lernen Sie ihren Flow kennen. Studieren Sie ihre Taktstrukturen, Reime und Rhythmen, um Ihre eigenen Raps zu verfeinern.
  • Die Verwendung eines Mikrofons bei der Aufnahme kann Ihre Mikrofonfähigkeiten verbessern, wodurch Sie sich bei Live-Auftritten wohler fühlen.
  • Das Beherrschen des Rap-Schreibens und der Performance erfordert Zeit und Energie. Ziehen Sie in Erwägung, einen Toningenieur zu engagieren, der Ihre Tracks mischt und mastert, damit Sie sich auf Ihr Handwerk konzentrieren können.

Beliebt nach Thema