4 Möglichkeiten, ein virales Video zu erstellen

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, ein virales Video zu erstellen
4 Möglichkeiten, ein virales Video zu erstellen
Anonim

Heute ist das virale Video vielleicht die Form der Online-Unterhaltung mit der größten globalen Reichweite. Die beliebtesten viralen Videos werden von Hunderten Millionen (manchmal sogar über einer Milliarde) aus der ganzen Welt angesehen. Mit über 100 Stunden Video, das jeden Tag auf YouTube hochgeladen wird, ist der Wettbewerb um diese neue Art von Ruhm hart, aber virale Stars können jeden Hintergrund haben und können buchstäblich über Nacht gemacht werden, sodass jeder – auch Sie – das Potenzial hat, ein viraler Hit.

Schritte

Methode 1 von 4: Einfache Ideen

Machen Sie ein virales Video Schritt 1

Schritt 1. Filmen Sie einen Streich oder Scherz

Egal woher du kommst, welche Sprache du sprichst oder wie du aufgewachsen bist, es besteht eine gute Chance, dass du über ein Video kicherst, in dem jemand mit einer gruseligen Maske aus einem Mülleimer springt und seinen Freund erschreckt. Streiche und Streiche (insbesondere solche, die körperlichen Humor beinhalten) haben eine universelle Qualität, da sie fast jeder und überall genießen kann. Darüber hinaus sind sie sehr einfach zu fotografieren – eine einfache Handykamera reicht normalerweise aus.

  • Beispiele:

    "Extrem beängstigender Geisteraufzugsstreich in Brasilien", "Fahrt durch den unsichtbaren Fahrerstreich."

  • Viraler Tipp:

    Verwenden Sie Ihren gesunden Menschenverstand und bleiben Sie sicher, wenn Sie Ihren Streich schießen. Versuchen Sie nicht, auf etwas zu schießen, das möglicherweise dazu führt, dass jemand verletzt oder ins Gefängnis kommt. In unserem Artikel über einfache Streiche finden Sie einige Ideen für den Anfang.

Machen Sie ein virales Video Schritt 2

Schritt 2. Nehmen Sie einen Monolog auf

Einfache Monologe sind einige der am einfachsten zu drehenden viralen Videos – Sie brauchen nur die Kamera in Ihrem Computer oder Laptop und eine lustige Idee, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Die meisten der beliebtesten viralen Monologe sind lustig (manchmal aus Versehen), also halte dich von ernsthaften Reden und politischen Hetzreden fern, um die beste Chance zu haben, viral zu werden.

  • Beispiele:

    "Lass Britney alleine"

  • Viraler Tipp:

    Die größte Schwierigkeit bei Monolog-Videos besteht darin, dass Ihr Publikum außer Ihrem Gesicht und dem, was sich direkt hinter Ihnen befindet, nicht viel zu sehen gibt. Das bedeutet, dass Sie kreativ sein müssen, um die Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer zu behalten – verwenden Sie Humor oder eine emotionale Darbietung, um sich von der Masse abzuheben.

Machen Sie ein virales Video Schritt 3

Schritt 3. Erstellen Sie ein lippensynchrones Video

Im Zeitalter des viralen Videos muss man nicht unbedingt wie Whitney Houston schnallen können, um zur Musiksensation zu werden. Eine lustige Lippensynchronisation über einem eingängigen Lied ist eine einfache Möglichkeit, Ihr Video online bekannt zu machen. Wenn Ihre Leistung lächerlich übertrieben ist, umso besser!

  • Beispiele:

    "Numa Numa Song", unzählige Lippensynchronisationen von Let It Go.

  • Viraler Tipp:

    Denken Sie daran, dass Sie nicht für den gesamten Song lippensynchronisieren müssen – eine dreißigsekündige Lippensynchronisation des lustigsten Teils des Songs kann urkomisch sein, aber ein vierminütiges Video des gesamten Dings kann ein wenig viel sein.

Machen Sie ein virales Video Schritt 4

Schritt 4. Halten Sie einen bezaubernden Familienmoment fest

Haben Sie keine Angst, an den Herzen Ihres Publikums zu ziehen, wenn Sie nach viralem Erfolg jagen. Niedliche oder herzerwärmende Videos können sehr beliebt sein, und eine der einfachsten Möglichkeiten, reine, unverfälschte Niedlichkeit einzufangen, besteht darin, die Kamera auf deine Familie zu richten. Nehmen Sie etwas wirklich Entzückendes auf (wie zum Beispiel die begeisterte Begrüßung eines Verwandten nach einer Dienstreise im Ausland) und Sie werden bei Großmüttern überall punkten.

  • Beispiele:

    „Charlie biss mir in den Finger“, „David After Dentist“usw.

  • Viraler Tipp:

    Wenn Sie kleine Kinder in Ihrer Familie haben, sitzen Sie möglicherweise auf einer Comedy-Goldmine. Kinder haben oft keine Angst, sich albern, dumm, süß und ernst zu benehmen, wie es Erwachsene sein können, also lassen Sie Ihre Kamera auf die Kleinen rollen.

Machen Sie ein virales Video Schritt 5

Schritt 5. Nehmen Sie an einem beliebten Video-Meme teil

Ihnen fällt keine gute Idee für Ihr virales Video ein? Setzen Sie einer bereits beliebten Idee Ihre eigene Note! Zu einem bestimmten Zeitpunkt gibt es normalerweise mindestens ein oder zwei Video-Memes, die auf Sharing-Sites wie Youtube beliebt sind. Steigen Sie also ein, bevor der Trend abgestanden wird – fügen Sie einfach Ihren eigenen einzigartigen Charme zur bestehenden Formel hinzu.

  • Beispiele:

    Unzählige "Harlem Shake"-Videos, Downfall-Parodien, "Keyboard Cat"-Mashups und vieles mehr.

  • Viraler Tipp:

    Wenn Sie mit einem bestehenden Meme populär werden möchten, ist es am besten, Ihr Video so schnell wie möglich zu veröffentlichen. Die Popularität von Video-Memes brennt normalerweise hell, aber kurz. Zum Beispiel erreichte der Video-Wahnsinn „Harlem Shake“von Anfang 2013 Mitte Februar mit Millionen und Abermillionen von täglichen Aufrufen seinen Höhepunkt. Doch bereits Anfang März waren die Zuschauerzahlen drastisch gesunken.

Methode 2 von 4: Zwischenideen

Machen Sie ein virales Video Schritt 6

Schritt 1. Zeigen Sie ein erstaunliches Talent

Kannst du deine Augenlider umdrehen? Kannst du wie Hendrix an der Gitarre shredden? Jeder kann etwas gut, also nimm dir die Zeit, es mit ein wenig Übung zu schärfen und der Welt zu zeigen, was du drauf hast! Musikalische Darbietungen können zu erstaunlichen viralen Videos führen, aber hier gibt es keine Grenzen – zum Beispiel können Videos von unglaublichen Sportbewegungen, Kampfkunstfähigkeiten, Rubiks Würfellösung und vieles mehr virale Erfolge erzielen.

  • Beispiele:

    „Die Evolution des Tanzes“, „Schokoladenregen“usw.

  • Viraler Tipp:

    Um die besten Erfolgschancen zu haben, versuchen Sie, sich auf Dinge zu beschränken, die die Leute von anderen nicht sehen können. Zum Beispiel ist es ziemlich erstaunlich, in der Lage zu sein, auf einem vorschriftsmäßigen Korb einzutauchen, aber es ist etwas, das jeder, der Basketball sieht, schon einmal gesehen hat. Auf der anderen Seite ist es viel seltener und beeindruckender, über den Kopf eines Freundes zu tauchen.

Machen Sie ein virales Video Schritt 7

Schritt 2. Erstellen Sie ein "Let's Play

" Ob Sie es glauben oder nicht, einige der größten viralen Stars der Welt sind Menschen, die sich einfach selbst beim Spielen von Videospielen aufzeichnen und dann das Filmmaterial mit ihrem hinzugefügten Live-Kommentar teilen. Diese Arten von Videos, die als "Let's Play"-Videos bezeichnet werden, sind eine Form der Unterhaltung, die in den letzten Jahren schnell an Popularität gewonnen hat. Sie haben also bereits ein eingebautes Publikum, wenn Sie lustige, gut gemachte Inhalte veröffentlichen können.

  • Beispiele:

    YouTube-Kanäle wie Markiplier, PewDiePie usw.

  • Viraler Tipp:

    Wenn Sie mit einem Let's Play-Kanal an Popularität gewinnen, verwandeln Sie Ihren viralen Erfolg in Geld! Einige Let's Player-Spieler schließen zum Beispiel Umsatzbeteiligungsabkommen mit Werbetreibenden ab, andere werden von etablierten Anbietern von Videoinhalten gesponsert und wieder andere nutzen digitale Zahlungssysteme wie Patreon, um Spenden von ihren Zuschauern entgegenzunehmen.

Machen Sie ein virales Video Schritt 8

Schritt 3. Zeigen Sie der Welt ein besonders lustiges oder niedliches Tier

Es gibt nichts Besseres als ein süßes Tier, um sich in die Herzen Ihres Publikums einzuarbeiten. Niedliche Tiere haben eine fast universelle Anziehungskraft – es hat zum Beispiel etwas, einem Welpen bei seinen ersten Schritten zuzusehen, das selbst die kältesten Herzen erwärmen kann. Wenn Sie ein entzückendes Haustier haben oder zufällig im Zoo auf eine herzerwärmende Interaktion stoßen, nehmen Sie Ihr Telefon heraus und beginnen Sie mit der Aufnahme!

  • Beispiele:

    "Niesender Panda", "Otters Holding Hands."

  • Viraler Tipp:

    Die Aufnahme eines lustigen oder niedlichen Tiervideos erfordert oft etwas mehr Glück und Geduld, als beispielsweise einen jungen Verwandten bei etwas Lustigem einzufangen. Es ist schwer vorherzusagen, wie sich Tiere verhalten werden, selbst wenn sie sich gut benehmen. Seien Sie also geduldig und halten Sie Ihre Kamera am Laufen!

Machen Sie ein virales Video Schritt 9

Schritt 4. Bringen Sie Ihrem Publikum bei, wie man etwas Erstaunliches macht

DIY- und „How-to“-Videos erfreuen sich im Internet großer Beliebtheit. Obwohl diese Art von Videos Ihnen möglicherweise nicht so wahrscheinlich den Internet-Superstar verschafft, wie es lustige Let's Plays- oder Meme-Videos sind, können sie ihre Marke an Popularität bringen. Der YouTube-Kanal "DaveHax", der kurze Anleitungsvideos für grundlegende Bastelarbeiten enthält, erhält beispielsweise routinemäßig Hunderttausende Aufrufe pro Video (manchmal sogar mehrere Millionen).

  • Beispiele:

    „Life Hack“-Videos, „WonderHowTo“-Videos usw.

  • Viraler Tipp:

    Um maximale Popularität zu erzielen, sollten Sie Probleme ansprechen, mit denen viele Menschen nur schwer umgehen können. Häufige Probleme mit der Computerleistung wie langsame Ladezeiten, schlechte Wi-Fi-Verbindungen usw. gehören beispielsweise zu den häufigsten Problemen beim Kundensupport.

Machen Sie ein virales Video Schritt 10

Schritt 5. Grabe etwas Klebriges aus der Vergangenheit aus

Es ist erstaunlich, wie schnell die Popkultur, die zu dieser Zeit auf dem neuesten Stand zu sein scheint, peinlich veraltet ist. Ältere Musik, Mode, Fernsehsendungen usw. können mit ein oder zwei Jahrzehnten im Nachhinein absolut erschreckend sein. Ein altes, vergessenes Juwel von Retro-Käse auszugraben und ins Internet hochzuladen, kann ein unorthodoxer Weg zum viralen Erfolg sein, aber es ist einer, der sich wirklich auszahlen kann, wenn Sie den Jackpot knacken - denken Sie daran, wie die Praxis des "Rickrolling" zu einem kulturellen Prüfstein wurde basierend auf einem jahrzehntealten Musikvideo von Rick Astley.

  • Beispiele:

    „Rickroll“-Videos, „Super Bowl Shuffle“-Clips, „Alles ist schrecklich“usw.

  • Viraler Tipp:

    Obwohl jedes Jahrzehnt seinen gerechten Anteil an Käse hat, nehmen die neongetränkten 1980er für viele den Kuchen. Schauen Sie sich vergessene 80er Junk-Cinema-Klassiker wie Miami Connection an, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie kitschig die Reagan-Jahre heute erscheinen.

Methode 3 von 4: Fortgeschrittene Ideen

Machen Sie ein virales Video Schritt 11

Schritt 1. Machen Sie einen Kurzfilm

Während abendfüllende Filme normalerweise die Zeit- und Budgetbeschränkungen der meisten viralen Videoproduzenten überschreiten, bieten Kurzfilme ein erreichbareres Ziel. Hier gibt es keine Regeln. Sie können sich für eine dramatische Erzählung, ein einfaches Comedy-Setup oder sogar einen experimentellen Ansatz entscheiden, indem Sie Bilder und Texturen ohne traditionelle Handlung aneinanderreihen – alles liegt an Ihrer Vision als Regisseur.

  • Beispiele:

    Five Second Films, SNL Digital Shorts usw.

  • Viraler Tipp:

    Manchmal liegt der Schlüssel zum viralen Erfolg eines Kurzfilms darin, ihn zu einem wirklich kurzen Film zu machen. Der YouTube-Kanal "Five Second Films" beispielsweise, der humorvolle Clips von nur fünf Sekunden Länge produziert, hat Millionen Abonnenten.

Machen Sie ein virales Video Schritt 12

Schritt 2. Machen Sie ein Musikvideo

Diese Videos sind ein Schritt über das einfache Anstarren in die Webcam-Lipsync-Videos hinaus. Gute Musikvideos kombinieren ein einprägsames Konzept mit einem eingängigen Song für starke Ergebnisse. Auch wenn es gar nicht so einfach ist, ein tolles Musikvideo zu planen, zu choreografieren und zu drehen, sprechen die Ergebnisse für sich: Seit 2014 sind sieben der acht meistgesehenen YouTube-Videos aller Zeiten Musikvideos.

  • Beispiele:

    „Autotune the News“-Videos, „Here it Goes Again“von OKGO usw.

  • Viraler Tipp:

    Du musst zwar nicht unbedingt ein Musikvideo für deine eigene Originalmusik machen, um viral zu werden, aber sei auf Schwierigkeiten vorbereitet, wenn du eines für die Musik einer anderen Person erstellst – Urheberrechtsinhaber von Songs stellen schnell Deaktivierungsanfragen für Inhalte heraus, von denen sie glauben, dass sie ihr Material verwenden unfair.

Machen Sie ein virales Video Schritt 13

Schritt 3. Versuchen Sie, einen Rekord zu brechen

Menschen überall lieben es, erstaunliche Leistungen an Stärke, Intelligenz und Kreativität zu sehen. Um einen Weltrekord zu brechen, musst du buchstäblich der Beste der Welt sein, aber wenn du bereit bist, eine sehr enge Kategorie zu wählen, ist es vielleicht nicht so weit, den Rekord zu brechen, also werde kreativ !

  • Beispiele:

    „Guinness-Weltrekord: Die meisten Hemden wurden gleichzeitig getragen“, „Der engste Parallelpark-Rekord gebrochen“usw.

  • Viraler Tipp:

    Sie müssen nicht unbedingt alleine einen Rekord brechen - Rekorde wie "Biggest Sock Hop" zum Beispiel erkennen Community-Organizing eher an als die individuellen Fähigkeiten einer Person.

Machen Sie ein virales Video Schritt 14

Schritt 4. Erstellen Sie eine Animation

Virale Videos müssen nicht unbedingt reale Personen und Orte zeigen. Wenn Sie mit Animationssoftware (wie zum Beispiel Adobe Flash) vertraut sind, können Sie Ihre Fähigkeiten einsetzen, indem Sie Cartoons, animierte Gags, Musikvideos und mehr erstellen. Das Beste daran ist, dass Sie mit Animationen Dinge darstellen können, die mit einer Kamera unmöglich aufgenommen werden könnten, sodass Sie so kreativ sein können, wie Sie möchten.

  • Beispiele:

    Potter Puppet Pals, Charlie das Einhorn usw.

  • Viraler Tipp:

    Sie wissen nicht, wie Sie animieren sollen? In unseren Adobe Flash-Artikeln erfahren Sie mehr über eines der beliebtesten Animationsprogramme, die heute verwendet werden.

Methode 4 von 4: Ihre Chancen verbessern

Machen Sie ein virales Video Schritt 15

Schritt 1. Verwenden Sie die bestmögliche Ausrüstung

In kristallklarem, hochauflösendem Video aufgenommen zu werden, im Gegensatz zu körnigem Handymaterial, hat die Chancen eines viralen Videos nie beeinträchtigt. Wenn Sie möchten, dass Ihr Video so gut wie möglich aussieht, investieren Sie in professionelles Equipment (oder leihen Sie sich das eines Freundes aus). Sehen Sie sich unsere Fotoartikel an, um technische Informationen darüber zu erhalten, wie Sie Ihre Aufnahmen fantastisch aussehen lassen.

Sie müssen nicht unbedingt die Bank sprengen, um qualitativ hochwertiges Filmmaterial zu erhalten. Ein Diktiergerät von guter Qualität und ein HD-Camcorder, das alles ist, was Sie für einfache Videos benötigen, kosten beispielsweise etwa 500 US-Dollar

Machen Sie ein virales Video Schritt 16

Schritt 2. Halten Sie das Video kurz

Je länger Ihr Video ist, desto größer müssen Sie darum kämpfen, die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu behalten. Daher ist es viel einfacher, ein kurzes Video viral zu machen als ein langes. Das ist nicht nur gesunder Menschenverstand – akademische Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Videos, die viral werden, weniger als drei Minuten lang sind. Einige der erfolgreichsten Videos aller Zeiten, wie das weltbekannte "Charlie Bit My Finger", sind viel kürzer.

Machen Sie ein virales Video Schritt 17

Schritt 3. Beschränken Sie sich nicht auf YouTube

Es ist unbestritten, dass YouTube die beliebteste Video-Sharing-Plattform der Welt ist (offizielle Daten von Alexa, einem Online-Statistikunternehmen, belegen YouTube als die am dritthäufigsten besuchte Website der Welt hinter Google und Facebook.) Das ist es jedoch nicht der einzige Ort, um Ihre Videos hochzuladen. Hosting-Sites wie DailyMotion, Vimeo und mehr bieten Videoanbietern manchmal attraktive Funktionen. Zum Beispiel wird DailyMotion manchmal in Bezug auf die Videoqualität höher eingestuft als YouTube.

Wenn Sie hauptsächlich daran interessiert sind, sehr kurze Clips zu erstellen, sollten Sie sich Vine anschließen, einer App zum Teilen von Videos, die für Videos mit einer Länge von bis zu sechs Sekunden gedacht ist. Vine hat eine eigene aktive Nutzerbasis, sodass es möglich ist, vollständig außerhalb von YouTube zu einer viralen Vine-Sensation zu werden (obwohl Sie letztendlich weniger Menschen erreichen können)

Machen Sie ein virales Video Schritt 18

Schritt 4. Seien Sie positiv, erhebend oder inspirierend

In der Regel mögen Menschen virale Videos, die ihnen ein gutes Gefühl für sich selbst und/oder die Welt geben, mehr als pessimistische Videos (obwohl es natürlich viele Ausnahmen gibt). Bevorzugen Sie Inhalte, die eine starke emotionale Reaktion hervorrufen, werden "glückliche" Inhalte vor allem geteilt.

Ein Blick auf die Top 10 der meistgesehenen YouTube-Videos aller Zeiten scheint dies zu bestätigen: Das einzige, das kein Musikvideo ist, ist "Charlie Bit My Finger", das sicherlich unbeschwert und lustig ist. Von den Musikvideos würden etwa sechs oder sieben im Allgemeinen als unbeschwert eingestuft, je nach persönlichem Geschmack

Tipps

  • Kontinuierliche Werbung für Ihr Video ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg.
  • TubeMogul.com ist kostenlos und enthält Analysen für jede Website, auf der Sie Ihr Video syndiziert haben.

Warnungen

Beliebt nach Thema