Wie man einen Kurzfilm macht (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man einen Kurzfilm macht (mit Bildern)
Wie man einen Kurzfilm macht (mit Bildern)
Anonim

Wenn Sie ein aufstrebender Regisseur sind, der eine lukrative Filmkarriere starten möchte, sollten Sie mit der Erstellung Ihres ersten Kurzfilms beginnen. Auch wenn es auf den ersten Blick wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen mag, braucht man eigentlich nicht viel, um einen eigenen unterhaltsamen Kurzfilm zu drehen. Mit der richtigen Vorproduktion, der richtigen Ausrüstung und dem richtigen Know-how ist die Erstellung eines ansprechenden Films nur eine Frage der guten Ideen und der Anwendung gängiger Drehtechniken.

Schritte

Teil 1 von 4: Skript und Storyboard erstellen

Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 1

Schritt 1. Überlege dir eine Idee für einen Kurzfilm

Überlege dir eine Kurzgeschichte, die du in weniger als 10 Minuten erzählen möchtest. Konzentrieren Sie sich auf eine Kernidee, damit die Kurzgeschichte nicht zu kompliziert wird. Überlegen Sie, welchen Ton Sie für den Film wünschen und ob es sich um einen Horror-, Drama- oder Experimentalfilm handelt.

  • Denken Sie an ein interessantes Ereignis in Ihrem eigenen Leben und verwenden Sie es als Inspiration für Ihr Drehbuch.
  • Berücksichtigen Sie den Umfang der Geschichte und ob Sie die Geschichte mit Ihrem Budget vermitteln können.
Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 2

Schritt 2. Schreiben Sie ein kurzes Skript

Wenn Sie ein aufstrebender Drehbuchautor sind, können Sie Ihr eigenes Drehbuch schreiben. Kurzfilme sollten einen Anfang, eine Mitte und ein Ende haben. Ein zehnminütiger Film wird nur etwa 7-8 Seiten lang sein.

  • Wenn Sie nicht viel Geld zum Arbeiten haben, möchten Sie kein Drehbuch schreiben, das Explosionen oder teure digitale Effekte enthält.
  • Denken Sie beim Schreiben an Ihr potenzielles Publikum und Ihre Zuschauer. Sie sollten darauf abzielen, sie zufrieden zu stellen und ihnen das zu geben, was sie brauchen, um Ihre Idee und die Geschichte, die Sie erzählen, zu verstehen.
Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 3

Schritt 3. Suchen Sie online nach Skripten

Wenn Sie kein eigenes Skript schreiben möchten, können Sie online nach Skripten suchen, die andere bereits geschrieben haben. Wenn Sie planen, Ihren Kurzfilm zu drehen, um Gewinn zu machen, wenden Sie sich an den Drehbuchautor, um seine Erlaubnis zur Verwendung einzuholen.

Einige Drehbuchautoren verkaufen Ihnen ihr Drehbuch gegen eine Gebühr

Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 4

Schritt 4. Zeichnen Sie ein Storyboard

Ein Storyboard ist eine Reihe von Bildern, die skizzieren, was in jeder Szene passieren wird. Diese Bilder müssen nicht detailliert oder künstlerisch sein, aber klar genug, damit Sie eine gute Vorstellung davon bekommen, wie jede Szene aussehen und was darin passieren wird. Wenn Sie ein Storyboard erstellen, bevor Sie mit den Dreharbeiten beginnen, können Sie auch während des Drehs bei der Sache bleiben und Zeit sparen, da Sie sich spontan Gedanken machen müssen.

Wenn Sie nicht künstlerisch sind, können Sie Strichmännchen verwenden, um die Schauspieler darzustellen, und einfache Formen, um die Elemente in der Szene darzustellen

Teil 2 von 4: Abschluss der Vorproduktion

Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 5

Schritt 1. Suchen Sie nach Standorten

Suchen Sie nach Orten, die dem Skript entsprechen. Fragen Sie kleine Unternehmen und Geschäfte, ob Sie ihre Standorte für einen Kurzfilm nutzen können. Wenn der Film drinnen stattfindet, können Sie möglicherweise Ihre eigene Wohnung oder Ihr eigenes Haus nutzen. Wenn die Dreharbeiten im Freien stattfinden, suchen Sie einen sicheren und legalen Ort zum Filmen.

Die Beantragung von Drehgenehmigungen auf privatem oder öffentlichem Grund kann manchmal sehr teuer sein

Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 6

Schritt 2. Holen Sie sich Schauspieler für den Film

Wenn Sie ein Budget haben, um professionelle Schauspieler einzustellen, können Sie einen Casting-Aufruf für das Drehbuch durchführen und dann für den Film vorsprechen. Wenn Sie nur versuchen, Ihren eigenen persönlichen Kurzfilm zu erstellen, ist es eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, eine Besetzung für Ihren Film zu finden, indem Sie Familie und Freunde bitten, in dem Film mitzuspielen.

Suchen Sie nach Schauspielern, die die Rolle im Drehbuch verkörpern können. Lassen Sie sich von ihnen Zeilen vorlesen, um zu sehen, ob sie Ihrer Meinung nach gut zu dem Teil passen

Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 7

Schritt 3. Rekrutiere eine Crew

Eine Crew hilft Ihnen bei den verschiedenen Aspekten des Drehs eines Kurzfilms wie Kinematografie, Produktion, Beleuchtung, Schnitt und Ton. Abhängig von Ihrem Budget können Sie möglicherweise Fachleute einstellen oder einige der Rollen selbst ausfüllen.

Wenn Sie kein Budget haben, fragen Sie Freunde, die sich für das Filmemachen interessieren, ob sie daran interessiert sind, kostenlos an dem Film zu arbeiten

Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 8

Schritt 4. Kaufe oder miete Filmausrüstung

Um einen Kurzfilm zu drehen, benötigst du eine Kamera, Lichter und etwas zum Aufnehmen von Audio. Wählen Sie eine Filmausrüstung, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht. Wenn Sie ein kleines Budget haben, finden Sie normalerweise eine Digitalkamera für unter 100 US-Dollar oder Sie können die Kamera sogar auf Ihrem Telefon verwenden. Wenn Sie ein größeres Budget haben, können Sie sich für eine teurere DSLR-Kamera entscheiden, die Tausende von Dollar kosten kann.

  • Wenn Sie ruhige Aufnahmen machen möchten, sollten Sie ein Stativ kaufen.
  • Wenn Sie tagsüber fotografieren, können Sie versuchen, Sonnenlicht als Lichtquelle zu verwenden.
  • Wenn Sie drinnen fotografieren, benötigen Sie Lichtklemmen und Flutlicht.
  • Für den Ton können Sie ein teureres Boom-Mikrofon kaufen oder sich für billigere externe Audiorecorder oder kleine drahtlose Mikrofone entscheiden.
  • Die externen Mikrofone vieler Kameras sind nicht so gut geeignet, um die Dialoge des Schauspielers aufzunehmen.

Teil 3 von 4: Den Film drehen

Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 9

Schritt 1. Proben Sie die Szene

Sobald die Schauspieler am Set sind, lassen Sie sie eine grundlegende Lektüre des Drehbuchs durchgehen. Lassen Sie dann die Schauspieler die Szene nachspielen. Sagen Sie den Schauspielern, was Sie von ihnen erwarten, wie sie mit der Umgebung interagieren sollen, während sie durch die Szene gehen, und informieren Sie sie über alle Änderungen, die Sie in ihrer Schauspielerei sehen möchten.

Dieser Vorgang wird als "Blockieren der Szene" bezeichnet. Das Durchlesen des Skripts kann überall durchgeführt werden, aber Sie sollten versuchen, die Blockierung am Set durchzuführen

Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 10

Schritt 2. Ziehe die Schauspieler in ihre Kostüme

Wenn die Rolle eine bestimmte Art von Kleidung oder Make-up erfordert, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Schauspieler in der Rolle des Charakters sind, bevor Sie mit den Dreharbeiten beginnen. Nachdem Sie die Szene geprobt haben, geben Sie Ihren Schauspielern die Kleidung oder Kostüme, die sie tragen müssen.

  • Wenn die Schauspieler ein kulturelles oder religiöses Stück wie einen Hijab oder eine Jarmulke tragen müssen, sollten Sie es unbedingt studieren. Werfen Sie das Stück nicht einfach auf; so genau wie möglich sein.
  • Wenn Sie ein knappes Budget haben, können Sie sich von den Schauspielern Outfits aus ihrer eigenen Garderobe liefern lassen, aber stellen Sie sicher, dass das, was sie finden, Ihrer Vision entspricht.
Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 11

Schritt 3. Filmen Sie die Szenen im Film

Das Storyboard, das Sie zuvor erstellt haben, gibt Ihnen eine Aufnahmeliste. Arbeiten Sie um die Zeitpläne der Schauspieler herum und nutzen Sie Tage, an denen Ihr Drehort für Dreharbeiten frei ist. Wenn Sie Zugang zu einem bestimmten Ort haben, versuchen Sie, so viele Szenen wie möglich zu filmen, während Sie dort sind. Dies spart Ihnen Zeit und verhindert, dass Sie die Drehorte erneut besuchen müssen.

  • Sie müssen den Film nicht in chronologischer Reihenfolge drehen. Sie können die Szenen aufnehmen, die am einfachsten zu machen sind, und sie dann während der Postproduktion bestellen.
  • Planen Sie Outdoor-Szenen im Voraus, insbesondere wenn Sie ein bestimmtes Wetter im Sinn haben, wie z. B. einen trüben, regnerischen Tag oder einen hellen, sonnigen Nachmittag.
Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 12

Schritt 4. Konzentrieren Sie sich auf visuelle Elemente

Da Ihr Film kurz ist, ist die Erzählung manchmal weniger wichtig als die Bilder, die Sie dem Publikum zeigen. Wählen Sie optisch beeindruckende Orte und achten Sie darauf, dass die Beleuchtung das Gesamtbild ergänzt.

Stellen Sie sicher, dass der Rahmen scharf eingestellt ist und nichts die Aufnahme behindert oder stört

Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 13

Schritt 5. Bedanken Sie sich bei Ihrem Cast und Ihrer Crew, sobald die Dreharbeiten abgeschlossen sind

Nachdem Sie alle Szenen in Ihrem Storyboard gefilmt haben, können Sie den Film zur Bearbeitung an die Postproduktion senden. Bedanken Sie sich bei allen, die an dem Film mitgewirkt haben, und teilen Sie ihnen mit, dass Sie sie nach Fertigstellung des Films kontaktieren werden.

  • Sie können allen als eine große Gruppe danken oder Sie können dies in kleineren Gruppen tun, z. B.: Schauspieler, Crew, Kostüm- und Bühnenbildner usw.
  • Wenn jemand an diesem Tag nicht erreichbar ist, danken Sie ihm persönlich, entweder persönlich oder telefonisch.
  • Wenn Sie auf Schwierigkeiten gestoßen sind, z. B. unerwartete Wetteränderungen oder länger als erwartet, können Sie sich später mit einer Pizzaparty bedanken.

Teil 4 von 4: Schnitt des Films

Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 14

Schritt 1. Laden Sie den Film in eine Filmbearbeitungssoftware hoch

Laden Sie die Videodateien in eine Videobearbeitungssoftware hoch. Organisieren Sie jede der Szenen in Bins oder Ordnern, damit Sie schnell auf die Videodateien zugreifen können. Dies hilft Ihnen, während der Arbeit organisiert zu bleiben. Sobald die Dateien übertragen und organisiert sind, können Sie mit dem Schneiden und Bearbeiten beginnen.

  • Beispiele für Videobearbeitungssoftware sind: Avid, Final Cut Pro und Windows Movie Maker.
  • Wählen Sie ein Programm, das für Sie einfach zu bedienen ist und genau die Art der Bearbeitung durchführen kann, die Sie benötigen.
Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 15

Schritt 2. Machen Sie einen groben Schnitt der Szenen

Beginnen Sie mit der chronologischen Reihenfolge der Aufnahmen. Überprüfen Sie sie, während Sie fortfahren, und prüfen Sie auf Kontinuität und Fluss. Während des Rohschnitts sollten Sie sicherstellen, dass die Geschichte einen Sinn ergibt.

Notieren Sie sich alle Bereiche, die nicht fließen, während Sie den Film ansehen. Sie können es dann später neu organisieren. In einigen Fällen müssen Sie eine Szene möglicherweise erneut aufnehmen

Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 16

Schritt 3. Audio hinzufügen

Fügen Sie die Audiospuren des Dialogs des Schauspielers hinzu und ordnen Sie ihn dem Video zu. Sie sollten sich diese Zeit auch nehmen, um Musik oder Soundeffekte hinzuzufügen, die Sie in den Film einfügen möchten.

  • Es ist wichtig, die Audiospuren und Soundeffekte vom Video getrennt zu halten. Auf diese Weise können Sie Dinge wie die Lautstärke anpassen, ohne das Video zu beeinträchtigen.
  • Halten Sie die Hintergrundmusik und -töne leiser, wenn Personen sprechen. Wenn sie zu laut sind, hört man die Schauspieler nicht.
Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 17

Schritt 4. Analysieren und straffen Sie die Szenen

Sobald Sie einen anständigen Schnitt des Films haben, überprüfen Sie ihn mit dem Produzenten und anderen Cuttern. Nehmen Sie das Feedback und die Kritik der Leute an und gehen Sie dann zurück und bearbeiten Sie den Film erneut. Konzentrieren Sie sich während der zweiten Bearbeitung auf Fluss und Tempo.

  • Implementieren Sie Bearbeitungstechniken wie Überblendungen zu Übergangsszenen.
  • Wenn sich eine Szene atemberaubend oder träge anfühlt, können Sie den Dialog straffen, indem Sie zwischen den Dialogen des Schauspielers Schnitte hinzufügen.
Machen Sie einen Kurzfilm Schritt 18

Schritt 5. Überprüfen Sie den Film und erstellen Sie einen endgültigen Schnitt

Nachdem Sie den Film gestrafft haben, überprüfen Sie ihn ein letztes Mal mit den Produzenten, Cuttern und Regisseuren. Erhalten Sie abschließende Informationen zu Details, die hinzugefügt oder geändert werden müssen, oder zu Problemen, die während der Bearbeitung aufgetreten sind.

Sobald alle Personen, die den Film produzieren, sich auf das Endprodukt einigen, können Sie damit beginnen, Ihren Kurzfilm den Leuten zu zeigen

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema