Filmemacher werden (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Filmemacher werden (mit Bildern)
Filmemacher werden (mit Bildern)
Anonim

Filme zu machen ist ein kreatives und unterhaltsames Unterfangen. Filmemacher sind für fast jeden Aspekt des Films verantwortlich, vom Drehbuch bis zu den Soundeffekten. Melden Sie sich an einer Filmschule an oder nehmen Sie an einem Kurs teil, um Ihr Handwerk kennenzulernen. Sie sollten sich auch einem Filmteam anschließen, um Erfahrungen zu sammeln und andere in der Branche zu treffen. Wenn es darum geht, Ihren eigenen Film zu drehen, müssen Sie ein eigenes Filmteam zusammenstellen.

Schritte

Teil 1 von 3: Die richtige Ausbildung bekommen

Werden Sie ein Filmeditor Schritt 2

Schritt 1. Nehmen Sie an einem Filmkurs teil oder melden Sie sich an einer Filmschule an

Sie lernen nicht nur viel über das Handwerk, sondern knüpfen auch Kontakte zu anderen, die sich für Filme interessieren. Vielleicht finden Sie sogar über Ihre Kommilitonen oder Professoren Arbeit in einem Filmteam.

Viele Community Colleges bieten Filmkurse an, für die Sie sich anmelden können, wenn Sie nicht bereit sind, sich an einer Filmhochschule einzuschreiben

Seien Sie ein Filmschauspieler Schritt 1

Schritt 2. Studieren Sie ein verwandtes Feld

Menschen in Filmteams haben manchmal unterschiedliche Hintergründe, wie zum Beispiel als Schriftsteller, Theater oder Kunst. Ziehe in Erwägung, Kurse in diesen Fächern zu belegen, um dein Wissen zu erweitern und dich darauf vorzubereiten, Filmemacher zu werden.

Werden Sie ein Filmeditor Schritt 1

Schritt 3. Filme recherchieren

Sie sollten sich verschiedene Filme ansehen, um Ideen und Tipps für Ihren eigenen Film zu bekommen. Wählen Sie Filme aus verschiedenen Genres und verschiedenen Epochen. Achten Sie auf Details wie:

  • Was magst du an einem Film?
  • Was macht einen Film glaubwürdig?
  • Was macht einen starken Charakter aus?
  • Wie werden Requisiten erfolgreich eingesetzt?
  • Wie wirkt sich der Ort auf den Film aus oder bereichert ihn?
Bleiben Sie über Nachrichten und Politik auf dem Laufenden Schritt 3

Schritt 4. Finden Sie heraus, was in der Branche vor sich geht

Es ist wichtig, Ihr Wissen über den Markt aktuell zu halten. Informieren Sie sich über Neuigkeiten und Trends aus der Filmbranche, damit Sie wissen, womit Sie es zu tun haben.

Sei ein Filmschauspieler Schritt 7

Schritt 5. Netzwerk

Das Treffen mit anderen Leuten in der Branche kann Ihnen enorm helfen. Folgen Sie den Führungskräften der Filmbranche in den sozialen Medien und besuchen Sie Film- und Filmveranstaltungen so oft wie möglich.

Werden Sie ein Filmeditor Schritt 6

Schritt 6. Finden Sie einen Mentor

Sprechen Sie mit jemandem, der Erfahrung mit dem Filmemachen hat. Fragen Sie sie, welche Tipps oder Tricks sie für Sie haben. Bitten Sie darum, mitzumachen, wenn sie einen ihrer eigenen Filme drehen, damit Sie aus erster Hand sehen können, was funktioniert und was nicht.

Vielleicht findest du einen Mentor in der Filmschule. Bitten Sie einen Mitschüler, der Erfahrung hat, oder einen Ihrer Professoren, Sie zu betreuen. Alternativ können Sie, sobald Sie Erfahrungen in einem Filmteam sammeln, durch Ihre Arbeit einen Mentor finden

Teil 2 von 3: Erfahrungen beim Filmemachen sammeln

Werden Sie ein Filmeditor Schritt 8

Schritt 1. Treten Sie einem Filmteam bei

Um Erfahrungen in der Branche zu sammeln, solltest du in einem Filmteam mitarbeiten. Suchen Sie online nach Stellenangeboten in Ihrer Nähe und fragen Sie Ihre Kommilitonen und Professoren, ob sie von Crews wissen, die Hilfe suchen.

Verkaufen Sie Ihre Idee an Hollywood Schritt 9

Schritt 2. Melden Sie sich als Assistant Producer an, um zu erfahren, wie eine Produktion funktioniert

Der Produzent kann helfen, andere Mitglieder für das Filmteam auszuwählen und die Rollen für den Film zu besetzen. Diese Person leitet die Produktion von Anfang bis Ende. Sie sind der Gruppenleiter und derjenige, der das Projekt entwickelt. Sie benötigen wahrscheinlich sowohl eine Ausbildung als auch Erfahrung, um sich für eine Produzentenrolle zu qualifizieren, aber als Anfänger können Sie wahrscheinlich Produktionsassistent sein.

Werden Sie ein Filmeditor Schritt 7

Schritt 3. Unterstützen Sie den Regisseur, wenn Sie im Mittelpunkt der Filmproduktion stehen möchten

Der Regisseur ist verantwortlich für die Überwachung der Dreharbeiten und Montage des Films. Sie arbeiten eng mit allen anderen Teammitgliedern zusammen, um sicherzustellen, dass alle auf dem richtigen Weg sind.

Werden Sie ein Filmeditor Schritt 4

Schritt 4. Treten Sie dem Drehbuch-Team bei, wenn Sie eine Geschichte erzählen möchten

Dieses Team schreibt das Drehbuch für den Film. Sie müssen darauf achten, dass der Inhalt interessant ist und einer logischen Abfolge folgt. Sie schreiben Dialoge für die Schauspieler und sorgen dafür, dass die Übergänge von einer Szene zur nächsten sinnvoll sind.

Sei ein Filmschauspieler Schritt 6

Schritt 5. Arbeiten Sie mit der Kamera, wenn Sie sich für Kinematografie interessieren

Ein Kameramann filmt den Film. Sie sollten bereits Erfahrung im Umgang mit einer Videokamera haben und in der Lage sein, aus verschiedenen Blickwinkeln zu filmen. Einige Filme erfordern mehrere Kameraleute, um den Film aus verschiedenen Blickwinkeln aufzunehmen.

Holen Sie sich einen Musikmanager Schritt 4

Schritt 6. Werden Sie ein Oberbeleuchter, wenn Sie elektrische Erfahrung haben

Der Oberbeleuchter ist für die Beleuchtung des Films verantwortlich. Sie sind auch der leitende Elektriker und dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass das Gerät ausreichend mit Strom versorgt wird und alle Kabel und Kabel richtig verlegt sind.

Crews haben oft auch Boom-Operatoren, die die Mikrofone bedienen. Wenn Sie also daran interessiert sind, sicherzustellen, dass der Ton für den Film erstklassig ist, werden Sie ein Boom-Operator

Seien Sie ein Filmschauspieler Schritt 2

Schritt 7. Versuchen Sie sich als Schauspieler, wenn Sie auf dem Bildschirm sein möchten

Schauspieler spielen in dem Film die Hauptrolle, daher sollten Sie für diesen Job Schauspielerfahrung haben. Es ist wichtig, dass Schauspieler in der Lage sind, die Person zu werden, die sie darstellen, egal wie unterschiedlich die Figur von der Persönlichkeit des Schauspielers ist.

Werden Sie ein Filmeditor Schritt 5

Schritt 8. Schließen Sie sich dem technischen Produktionsteam an, um das Erscheinungsbild des Films zu beeinflussen

Technische Produzenten arbeiten hart, nachdem die Dreharbeiten abgeschlossen sind. Sie sind dafür verantwortlich, die zu verwendenden Aufnahmen auszuwählen, den Film inhaltlich zu bearbeiten und bei Bedarf Spezialeffekte und Musik hinzuzufügen.

Teil 3 von 3: Verzweigen Sie sich in Ihre eigenen Filme

Viel Spaß, wenn dir langweilig ist Schritt 4

Schritt 1. Besorgen Sie sich die richtige Ausrüstung

Sie benötigen zumindest eine Kamera. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, eines der Spitzenklasse zu kaufen, sondern wählen Sie stattdessen etwas von guter Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Sie haben in Zukunft viel Zeit für ein Upgrade.

Wenn Ihre Kamera kein gutes Mikrofon hat, möchten Sie vielleicht auch Boom-Mikrofone kaufen, damit die Stimmen der Schauspieler laut und deutlich durchkommen

Verkaufen Sie Ihre Idee an Hollywood Schritt 8

Schritt 2. Kommen Sie mit einer Idee für einen Kurzfilm

Wählen Sie eine Idee für Ihren ersten Film aus, die auf etwas basiert, das Sie sowohl leidenschaftlich als auch gut kennen. Lassen Sie sich von der realen Welt inspirieren, auch wenn Ihr Film Science-Fiction oder Fantasy ist. Das Publikum sollte immer noch in der Lage sein, sich mit den Themen zu identifizieren und eine Verbindung zu den Charakteren herzustellen.

Konzentrieren Sie sich auf den Inhalt. Was in Ihrem Film ist, ist wichtiger als die Ausrüstung, mit der Sie Ihren Film drehen. Denken Sie daran, sich auf den Inhalt des Films zu konzentrieren und eine Geschichte zu erstellen, die andere sehen möchten und mit der sie sich identifizieren können

Sei ein Filmschauspieler Schritt 12

Schritt 3. Wählen Sie Ihr Filmteam

Um einen Film zu machen, braucht es eine ganze Crew, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Wählen Sie Personen aus, um die Rollen zu besetzen, die Sie nicht besetzen können, z. B. Produzent, Regisseur, Drehbuchautor, Kameramann, Oberbeleuchter, Boom-Operator, Kostümkoordinator, Art Director, technischer Produzent und Schauspieler.

  • Wenn Sie an Filmkursen teilgenommen haben, prüfen Sie, ob einer Ihrer Klassenkameraden daran interessiert ist, Ihrem Filmteam beizutreten. Sie können auch Mitteilungen in der Schule oder online veröffentlichen, um Leute zu finden, die bereit sind, Teil der Crew zu werden.
  • Scheuen Sie sich nicht, Ihre Crew um Hilfe zu bitten. Es wird nicht von Ihnen erwartet, dass Sie alles können, und Ihre Crew ist da, um Sie zu unterstützen und Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Vision zu helfen.
Sei ein Filmschauspieler Schritt 13

Schritt 4. Beginnen Sie mit der Aufnahme

Wählen Sie einen schönen Tag, an dem Ihre Crew am festgelegten Ort eintreffen kann. Verbringen Sie Zeit damit, mit Ihren Schauspielern zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass sie ihre Zeilen korrekt vortragen und angemessene Emotionen zeigen. Nehmen Sie sich Zeit; Ihr Film wird stärker, wenn Sie sich nicht beeilen. Möglicherweise müssen Sie eine Szene mehrmals drehen, um sie richtig zu machen.

Werden Sie ein Filmeditor Schritt 9

Schritt 5. Bearbeiten Sie Ihren Film

Gehen Sie jede Szene durch, um die besten Aufnahmen zu finden. Fügen Sie dem Film Musik und Soundeffekte hinzu. Achten Sie genau auf die Details, um sicherzustellen, dass der Film das Beste ist, was er sein kann. Stellen Sie sicher, dass die Übergänge nahtlos sind und es keine Fehler in Ihrem Film gibt, wie z. B. ein Schauspieler, der für einen Teil einer Szene Limonade trinkt und für einen anderen Teil derselben Szene Kool-Aid.

Sei lustig und energisch (Mädchen) Schritt 3

Schritt 6. Viel Spaß

Dies ist der wichtigste Schritt, denn wenn Sie keinen Spaß haben, wird es in Ihrem Film rüberkommen. Lachen Sie über Ihre Fehler und machen Sie Pausen, wenn Sie sie brauchen. Denken Sie daran, warum Sie überhaupt filmen: Sie lieben es, Filme zu machen. Mach es zum Spaß, nicht zum Ruhm.

Sei ein Filmschauspieler Schritt 14

Schritt 7. Vermarkten Sie Ihren Film

Verbreiten Sie Ihren Film auf jede erdenkliche Weise. Veröffentlichen Sie es online, auf Ihren Social-Media-Konten, YouTube und Vimeo. Sie sollten auch versuchen, Ihren Film den Leuten persönlich zu zeigen. Melden Sie sich für Vorführungswettbewerbe an oder richten Sie eine Vorführung Ihres Films in Ihrer Heimatstadt ein.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema