Noten auswendig lernen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Noten auswendig lernen – wikiHow
Noten auswendig lernen – wikiHow
Anonim

Egal, ob Sie in einer Rockband, einer Blaskapelle sind oder Ihr Bandlehrer es verlangt, das Auswendiglernen von Musik ist eine wichtige Fähigkeit. Sie sehen nie, dass professionelle Musiker Noten für Musik lesen, die sie gemacht haben! Wie merken sich Musiker ihre Musik? Suchen Sie nicht weiter, die Schritte sind unten.

Schritte

Noten auswendig lernen Schritt 1

Schritt 1. Üben die Musik.

Sie können sich Ihre Musik offensichtlich nicht merken, wenn Sie nicht einmal wissen, wie man sie spielt!

Noten auswendig lernen Schritt 2

Schritt 2. Sätze erkennen

Dies wird Ihnen nicht nur ein besseres Verständnis der Musik vermitteln, sondern wenn es an der Zeit ist, sie tatsächlich auswendig zu lernen, ist es einfacher, sie aufzuteilen. Die meisten Phrasen sind vier bis acht Takte lang.

Noten auswendig lernen Schritt 3

Schritt 3. Beginnen Sie mit der Wiederholung des letzten Teils des Songs

Die Musik wird dir sicherer in Erinnerung bleiben, wenn du sie von vorne nach hinten lernst, als wenn du zuerst den Anfang lernst.

Noten auswendig lernen Schritt 4

Schritt 4. Die Länge jedes Abschnitts hängt davon ab, wie gut Sie Ihr Gedächtnis in der Vergangenheit kennen; Wenn Sie wissen, dass Sie sich gut an Dinge erinnern, verlängern Sie die Länge, aber wenn Sie vergesslich sind, machen Sie sie kürzer, auch wenn es nur ein oder zwei Sätze sind

Lesen Sie an dieser Stelle die Musik weiter.

Noten auswendig lernen Schritt 5

Schritt 5. Spielen Sie es einmal aus dem Gedächtnis mit geschlossenen Augen

Gehen Sie so weit wie möglich.

Noten auswendig lernen Schritt 6

Schritt 6. Sehen Sie sich die Musik noch einmal an

Finden Sie heraus, was Sie richtig und was falsch gemacht haben. Wenn es sein muss, spielen Sie etwas, das Sie verpasst haben.

Noten auswendig lernen Schritt 7

Schritt 7. Spielen Sie es erneut ab, ohne sich die Musik anzusehen

Wechseln Sie weiterhin zwischen geschlossenen und offenen Augen, bis Sie das Stück gut kennen.

Noten auswendig lernen Schritt 8

Schritt 8. Auch nach dem Auswendiglernen hilft es, sich die Musik in abwechselnden Zyklen anzusehen

Dies sichert nicht nur Ihr Gedächtnis, sondern hilft auch, die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass Sie sich an eine falsche Note gewöhnen.

Noten auswendig lernen Schritt 9

Schritt 9. Wechseln Sie zu einem anderen Abschnitt

Dies wird wiederum von Ihrem Gedächtnis abhängen. Wiederholen Sie den Vorgang, den Sie mit dem ersten Chunk verwendet haben, aber spielen Sie diesen Chunk alleine ab.

Noten auswendig lernen Schritt 10

Schritt 10. Verknüpfen Sie die beiden Blöcke miteinander

Spielen Sie von Takt eins bis zu dem, was Sie auswendig gelernt haben. Wiederholen Sie dies, bis Sie es fünfmal hintereinander aus dem Speicher abspielen können.

Noten auswendig lernen Schritt 11

Schritt 11. Fahren Sie mit diesem Vorgang fort, bis Sie das Lied auswendig gelernt haben

Noten auswendig lernen Schritt 12

Schritt 12. Beginnen Sie am Ende und spielen Sie den letzten Takt, spielen Sie ihn auswendig, gehen Sie zum vorletzten Takt und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie den ganzen Song spielen können

Noten auswendig lernen Schritt 13

Schritt 13. Verwenden Sie ein Metronom beim Üben und Lernen Zählen Sie die Takte der Pausen, Sie möchten nicht die einzige Person sein, die während einer Pause spielt.

Noten auswendig lernen Schritt 14

Schritt 14. Singen Sie die Musik, die Sie sich merken möchten

Es ist nicht peinlich, sie zu singen oder zu summen, denn je vertrauter Sie mit der Musik sind, desto einfacher ist es, sie auswendig zu lernen.

Tipps

  • Wenn Sie zum ersten Mal versuchen, sich etwas einzuprägen, sollten Sie sich vor Ihrem Auftritt viel Zeit zum Üben nehmen. Sobald Sie herausgefunden haben, wie lange Sie brauchen, um ein Stück auswendig zu lernen, können Sie es darauf aufbauen.
  • Darüber hinaus wiederholt Musik häufig eine Phrase und fügt ihr oder danach eine kleine Änderung hinzu. Es kann hilfreich sein, sich zuerst die wiederholten Teile und dann die kleinen Variationen nach jedem Abschnitt zu merken. Sie können sich auch selbst Hinweise geben, wo jede Variation stattfindet, indem Sie sich Sätze ausdenken, die sich darauf beziehen. B.: 1. Wiederholung, dann geht die Tonleiter hoch, 2. Wiederholung dann geht die Tonleiter runter (Hinweis: was hoch geht, muss runter)
  • Hören Sie anderen Leuten in Ihrer Band zu. Wenn Sie wissen, wie Ihr Teil zu anderen Teilen passt, können Sie sich besser daran erinnern, was Sie spielen sollen.
  • Machen Sie dies so lange, wie Sie die Musik auswendig lernen möchten. Wenn Sie es nicht ständig auswendig spielen, werden es viele Leute leicht vergessen, nachdem Sie es ein paar Wochen nicht gespielt haben.
  • Suchen Sie nach Mustern in der Musik. Manchmal sind Phrasen nur ein Teil einer Tonleiter oder Teil desselben Akkords. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil.
  • Wenn Sie in einer Blaskapelle sind, wissen Sie, wo Ihre Rolle in die Übung passt. Dies kann Ihnen auch helfen, sich an Ihren Teil zu erinnern.
  • Bitten Sie andere um Hilfe, wenn Sie diese brauchen. Wenn Sie einen Abschnittsleiter haben, bitten Sie ihn ebenfalls um Tipps.
  • Wenn Sie Musik lernen, möchten Sie eine Phrase nach der anderen lernen. Versuchen Sie dabei, rückwärts zu lernen. Beginnen Sie mit der letzten Note, dann eine weitere Note zurück usw. Wenn Sie rückwärts lernen, findet Ihr Gehirn die Musik fremd und sie ist nicht mehr außer Reichweite.
  • Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Sie sich Ihr Stück leichter merken werden, wenn Sie nach dem Üben schlafen gehen.

Warnungen

  • Vermeiden Sie es, damit zu prahlen, wie schnell Sie sich Musik merken können. Das ist nicht nur unhöflich, sondern auch langweilig für andere.
  • Bei Marschmusik ist es wahrscheinlich, dass Sie sie während der Band und des Marschcamps viel spielen werden. Wenn dies der Fall ist, kann es nicht allzu viel Mühe kosten, es sich zu merken. Es kann jedoch für Leute extrem schwierig sein, Musik zu lernen, die keine musikalische Vergangenheit haben. Aber üben Sie immer extra an Teilen, die Sie nicht kennen, und geben Sie nicht an, wenn Sie es sofort bekommen. Sie wollen nicht derjenige sein, der denkt, Sie wüssten es und dann am Parade-/Fußballspieltag ahnungslos sein!
  • Bleiben Sie ruhig und konzentriert, wenn Sie dies nicht so schnell lernen, wie Sie es möchten. Wenn Sie frustriert sind, gehen Sie weg und machen Sie eine Weile etwas anderes und fangen Sie wieder neu an. Wenn Sie frustriert darüber sind, wie viele Fehler Sie machen, werden Sie nur noch mehr Fehler machen.
  • Dies wird nicht über Nacht passieren. Es erfordert viel Übung und Ausführung, um es vollständig auswendig zu lernen.
  • Seien Sie positiv und geduldig; Nur weil jemand anderes Musik schneller auswendig lernen kann als Sie, heißt das nicht, dass Sie sie auch nicht beherrschen können, es bedeutet nur, dass Sie mehr Zeit benötigen. Manche Leute können sich Musik besser merken als andere.

Beliebt nach Thema