So richten Sie eine Kunstausstellung ein: 13 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So richten Sie eine Kunstausstellung ein: 13 Schritte (mit Bildern)
So richten Sie eine Kunstausstellung ein: 13 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Egal, ob Sie Ihre eigenen Werke oder die anderer Künstler ausstellen, eine Kunstausstellung ist eine einzigartige bereichernde Erfahrung. Es kann jedoch eine echte Herausforderung sein, so viele verschiedene Elemente zusammenhängend und sinnvoll zusammenzubringen. Deshalb ist es wichtig, einen Plan zu haben, wenn Sie eine eigene Kunstausstellung veranstalten. Sobald Sie ein Thema für Ihre Ausstellung ausgewählt haben, können Sie damit beginnen, Einreichungen von interessierten Künstlern aufzunehmen, einen geeigneten Ort für die Veranstaltung auszuwählen und Marketing-Buzz aufzubauen, damit Ihre Sammlung von so vielen Menschen wie möglich gesehen und geschätzt wird.

Schritte

Teil 1 von 3: Finden von Kunstwerken zum Anzeigen

Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie ein vereinendes Thema

Eine gute Kunstausstellung sollte sich durch ein prominentes Thema auszeichnen, das die verschiedenen Stücke miteinander verbindet und sie als Teil eines größeren Ganzen erscheinen lässt. Überlegen Sie sich genau, welche Botschaft Ihre Ausstellung vermitteln soll. Es kann ein Bild oder Phänomen, ein Gefühl oder eine bestimmte visuelle Technik sein.

  • Je spezifischer Ihr Thema, desto besser. Zum Beispiel ist „Black and White“zu allgemein, um eine große Wirkung zu erzielen, während „Isolation and Womanhood“eine weitaus interessantere Ideenpaarung erforscht.
  • Überlegen Sie, Ihrer Ausstellung einen Namen zu geben. Ein einprägsamer Titel wie „Neon Daydreams“hilft dabei, Aufmerksamkeit zu erzeugen und weist auf das präsentierte Thema hin.
Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie Ihre beeindruckendste Arbeit aus

Wählen Sie einige Ihrer besten oder neuesten Stücke aus, um sie auszustellen. Wenn Sie eine Einzelausstellung veranstalten, die Ihre eigene Arbeit hervorheben soll, müssen Sie zwischen 10 und 30 Einzelstücke zeigen. Das Thema der Ausstellung sollte in jeder Produktion vertreten sein.

  • Verbringen Sie die Monate vor der Ausstellung damit, Originalstücke zu kreieren, die Sie am Eröffnungsabend zum ersten Mal enthüllen können.
  • Planen Sie, mehr Stücke auszustellen, wenn Ihre Arbeit eher klein ist.
Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 3

Schritt 3. Kontaktieren Sie lokale Künstler für Einreichungen

Recherchieren Sie nach anderen Künstlern in Ihrer Nähe und prüfen Sie, ob diese Interesse haben, an Ihrer Ausstellung teilzunehmen. Kooperationen können für viele verschiedene Künstler eine großartige Gelegenheit sein, ihre Kunst auf derselben Veranstaltung zu präsentieren, was zu einer vielfältigeren und abgerundeteren Ausstellung führt.

  • Schränken Sie Ihren Fokus auf Künstler ein, die einen ähnlichen Stil haben oder dazu neigen, Werke zu produzieren, die sich auf das von Ihnen präsentierte Thema beziehen.
  • Wenn Sie eine Ausstellung in Verbindung mit anderen Künstlern durchführen, können Sie die Kosten für den Veranstaltungsort, die Lizenzkosten, den Rahmen und das Werbematerial teilen.
  • Achten Sie darauf, anderen Künstlern die von ihnen beigesteuerte Arbeit angemessen zu würdigen.
Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 4

Schritt 4. Arbeiten Sie mit verschiedenen Medien

Ihre Ausstellung muss nicht ausschließlich aus Gemälden oder Skizzen bestehen. Fordern Sie Werke von Fotografen, Bildhauern und anderen bildenden Künstlern an. Eine breit gefächerte Auswahl an Werken verleiht der Zusammenarbeit eine dynamische Atmosphäre und bietet Ihren Gönnern mehr Freude.

Im Allgemeinen ist es am besten, bei Kunst zu bleiben, die Sie einrahmen, aufhängen und verkaufen können. Sie könnten jedoch auch in Erwägung ziehen, Dichter oder Musiker zu einem Auftritt einzuladen, insbesondere wenn ihre Arbeit das Thema der Ausstellung ergänzt

Punktzahl

0 / 0

Teil 1 Quiz

Warum ist der Name Ihrer Ausstellung wichtig?

Es enthält den Namen des Künstlers.

Nicht unbedingt! Der Name des Künstlers muss nicht in den Ausstellungsnamen aufgenommen werden. Dies gilt insbesondere, wenn Sie mit mehreren Künstlern arbeiten! Wählen Sie stattdessen einen Namen, der für das Thema, das Sie kommunizieren möchten, relevant ist. Wählen Sie eine andere Antwort!

Es schafft ein Gefühl des Mysteriums.

Nicht ganz! Wenn Sie für Ihre Ausstellung werben, möchten Sie nicht, dass sie ein totales Mysterium ist. Verwenden Sie Ihren Namen, um einen Einblick zu geben, was die Leute von dem Kunstwerk erwarten können. Sie werden eher versucht sein, daran teilzunehmen, wenn sie eine Vorstellung davon haben, was sie erwartet! Es gibt eine bessere Option da draußen!

Es erregt die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit.

Jawohl! Ein guter Titel weckt das Interesse Ihres Publikums und gibt ihm einen Hinweis auf das verbindende Thema des Kunstwerks. Wählen Sie etwas Kurzes, aber Einzigartiges, damit Sie es sich leicht merken können! Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Es erklärt das Medium des Kunstwerks.

Nicht genau! Ihr Name enthält möglicherweise nicht das Medium und das ist in Ordnung! Die meisten Ausstellungen sind für Fotografie, Malerei oder andere Kunstformen gedacht, die an einer Wand ausgestellt und verkauft werden können. Ihre könnte jedoch Gedichte, Musik oder Filme enthalten, die Ihr Thema ergänzen! Wählen Sie eine andere Antwort!

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 2 von 3: Organisation der Veranstaltung

Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 5

Schritt 1. Stellen Sie eine Uhrzeit und ein Datum ein

Die Organisation einer Kunstausstellung erfordert ein umfassendes Maß an Koordination. Seien Sie also realistisch, was den Zeitrahmen angeht, den Sie sich selbst auferlegen. Sie sollten mindestens 2-3 Monate im Voraus mit der Planung Ihrer Veranstaltung beginnen, um genügend Zeit für die Vorbereitung zu haben. Wählen Sie nach Möglichkeit einen Termin in der Nähe des Wochenendes, an dem mehr Menschen von der Arbeit frei sind und nach Aktivitäten in der Stadt suchen.

  • Vermeiden Sie es, Ihre Ausstellung an oder um Feiertage herum zu planen, da Sie sonst um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit konkurrieren könnten.
  • Sie müssen einen klaren Termin ausarbeiten, bevor Sie mit anderen Planungsphasen wie der Reservierung eines Veranstaltungsortes und der Werbung übergehen können.
Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 6

Schritt 2. Sichern Sie sich einen Veranstaltungsort

Beginnen Sie mit der Suche nach einem geeigneten Ort für Ihre Ausstellung. Eine naheliegende Option ist die Vermietung von Atelier- oder Galerieräumen, aber denken Sie daran, dass Sie nicht auf traditionelle Kunstorte beschränkt sind - Sie können sich auch in Restaurants, Cafés, Gemeindezentren, Kirchen und Geschäften in der Umgebung umsehen und sehen, ob sie es tun bereit sein, Ihre Veranstaltung zu organisieren.

  • Wenn Sie Ihre erste Ausstellung in einer ungezwungeneren Umgebung wie einem Restaurant oder Café abhalten, können Sie Ihre Nervosität überwinden.
  • Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Ort sauber, gut beleuchtet und groß genug ist, um alle Kunstwerke, die Sie ausstellen möchten, bequem aufzunehmen.
Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 7

Schritt 3. Bewerten Sie Ihr Kunstwerk zum Verkauf

Das Ziel einer Ausstellung ist es, die Arbeit eines Künstlers nicht nur zu präsentieren, sondern zu verkaufen. Sobald Sie Stücke zum Ausstellen haben, können Sie darüber nachdenken, wie viel Sie dafür verlangen möchten. Versuchen Sie, für Sie und den Käufer faire Preise festzulegen, und berücksichtigen Sie dabei Faktoren wie das Medium, die technische Komplexität und den Arbeitsaufwand für die Herstellung des Stücks.

  • Wenn Sie mit anderen Künstlern zusammenarbeiten, müssen Sie mit ihnen zusammenarbeiten, um Preise für die von ihnen beigesteuerten Stücke zu ermitteln.
  • Nicht jeder wird sich ein Gemälde in Originalgröße oder ein Originalfoto leisten können. Deshalb empfiehlt es sich, preiswertere Artikel wie kleinere Werke, Skizzen und Druckreproduktionen vorrätig zu halten, die Sie zu einem günstigeren Preis verkaufen können.
Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 8

Schritt 4. Erstellen Sie Werbematerialien

Drucken Sie Poster, Flyer, Broschüren und einseitige Informationsanzeigen, die die Art der Ausstellung und die dort zu sehenden Kunstwerke kurz beschreiben. Achten Sie darauf, wichtige Details wie Uhrzeit und Datum, Veranstaltungsort, Kleiderordnung und Eintrittskosten (falls zutreffend) anzugeben. Wenn Ihre Ausstellung eine hochkarätige Veranstaltung werden soll, können Sie sogar eine Pressemitteilung oder ein Interview mit Ihrem lokalen Nachrichtennetzwerk in Betracht ziehen.

  • Veröffentlichen Sie Ihre Anzeigen an öffentlichen Orten wie der örtlichen Universität oder Kunsthochschule, in Cafés, Clubs oder sogar am Schwarzen Brett der Gemeinde im Supermarkt.
  • Versenden Sie Fotokarten mit den Biografien der Künstler und Arbeitsproben als personalisierte Einladungen.
Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 9

Schritt 5. Bringen Sie das Wort heraus

Lassen Sie die Menschen um Sie herum wissen, dass eine Ausstellung in Arbeit ist. Dies kann bedeuten, dass Sie eine persönliche Ankündigung machen oder die Veranstaltungsinformationen auf Ihren Social-Media-Konten veröffentlichen. In einigen Fällen können Sie sogar mit dem Veranstaltungsort zusammenarbeiten, um ein größeres Publikum über deren Website, Pressemitteilungen oder offizielle Anzeigen zu erreichen.

  • Verwenden Sie Medienfreigabe-Apps wie Instagram, Snapchat und Tumblr, um eine Vorschau auf Werke Ihrer kommenden Show zu erhalten.
  • Sie können auch Ihre Freunde, Familie, Klassenkameraden oder Arbeitskollegen dazu bringen, die Neuigkeiten über Ihre Ausstellung durch Mundpropaganda zu verbreiten.

Punktzahl

0 / 0

Teil 2 Quiz

Was ist bei der Preisgestaltung des Kunstwerks zu beachten?

Technische Komplexität

Absolut! Wenn ein Kunstwerk fortgeschrittene oder zeitaufwendige Techniken erfordert, sollte der Preis etwas höher sein. Sprechen Sie mit dem Künstler, während Sie den Preis für das Stück festlegen, damit er oder sie erklären kann, wie das Kunstwerk erstellt wurde und wie viel technisches Know-how erforderlich war. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Reichtum Ihres Publikums

Nö! Der Preis sollte sich nach dem Stück selbst richten, nicht nach der Person, die es kauft. Wenn Sie ein weniger wohlhabendes Publikum ansprechen möchten, bieten Sie einige Stücke zu einem niedrigeren Preis an, z. B. Skizzen oder Drucke von Originalen. Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Ihre Beziehung zum Künstler

Absolut nicht! Wenn Sie mit einem Künstler eng befreundet sind, könnte es verlockend sein, den Preis etwas zu erhöhen, damit er einen größeren Gewinn erzielen kann. Seien Sie jedoch bei Ihrer Preisgestaltung objektiv. Ihr Ziel sollte es sein, einen Preis zu finden, der sowohl für den Künstler als auch für den Kunden fair ist. Es gibt eine bessere Option da draußen!

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 3 von 3: Eine erfolgreiche Ausstellung durchführen

Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 10

Schritt 1. Bitten Sie um eine helfende Hand

Holen Sie sich die Hilfe von Freiwilligen, zusammen mit Fachleuten wie Umzugsunternehmen, Einrahmern und Beleuchtungsexperten. Gemeinsam wird es Ihnen leichter fallen, Kunstabgaben und -abholungen zu koordinieren, die notwendige Ausrüstung und Displays an Ort und Stelle zu bringen und das Kunstwerk im Auge zu behalten, um es vor Beschädigung oder Diebstahl zu bewahren. Eine engagierte Crew kann Ihnen die Last erleichtern, alles selbst zu machen, und dafür sorgen, dass die Veranstaltung reibungslos abläuft.

  • Neben den Umzugshelfern kann es auch sinnvoll sein, einen Fotografen oder Videografen zu engagieren, um das Ereignis auf Film festzuhalten, und eine Band oder einen DJ, die eine subtile musikalische Untermalung bieten.
  • Delegieren Sie ungewöhnliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten an Ihr Freiwilligenteam, um sich um alle Vorbereitungen in letzter Minute zu kümmern.
Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 11

Schritt 2. Richten Sie den Ausstellungsraum ein

Ihr erster Auftrag besteht darin, das Kunstwerk richtig zu montieren und zu platzieren. Von dort aus können Sie die Beleuchtung feinabstimmen, um sicherzustellen, dass jedes Stück gut beleuchtet und gut sichtbar ist. Stellen Sie sich vor, wie Ihre Besucher den Raum sehen und mit ihm interagieren sollen, und erstellen Sie dann ein endgültiges Layout, das diesen Zweck erfüllt.

  • Das Thema Ihrer Ausstellung sollte sich im Grundriss widerspiegeln. Für eine Installation über institutionelle Unterdrückung können Sie beispielsweise Schilder oder Seile anbringen, um die Bewegung Ihrer Gäste einzuschränken und zu kontrollieren.
  • Vergessen Sie nicht, Platz für einen Meet-and-Greet-Bereich, Warentische oder andere Ressourcen anzugeben, die Sie für erforderlich halten.
Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 12

Schritt 3. Interagieren Sie mit der Öffentlichkeit

Wenn die Besucher ankommen, stellen Sie sich zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und das Kunstwerk zu beschreiben, das sie erwartet. Dies ist für die meisten Künstler oft der aufregendste Teil der Ausstellung, da Sie die Möglichkeit haben, die Leute zu treffen, die Ihre Kunstwerke kaufen und kritisieren, die Feinheiten Ihres Stils zu diskutieren und etwas Licht in Ihren kreativen Prozess zu bringen.

  • Wenn Sie selbst Stücke ausstellen, bleiben Sie in der Nähe, damit Sie leicht als Künstler identifiziert werden können.
  • Kunstausstellungen sind im Kern gesellschaftliche Ereignisse, also haben Sie keine Angst, Kontakte zu knüpfen und eine gute Zeit zu haben.
Einrichten einer Kunstausstellung Schritt 13

Schritt 4. Bieten Sie leichte Erfrischungen an

Stellen Sie Ihren Gästen ein paar Speisen und Getränke zur Verfügung, die sie während der Ausstellung genießen können. Einfache Angebote wie Käse, Obst, Sandwiches und Wein reichen in den meisten Fällen aus. Wenn Sie eine große Menschenmenge erwarten, können Sie Cocktail-Garnelen, Miniatur-Quiches, Hummus und andere größere Publikumsmagnete genießen.

  • Wie der Rest der Ausstellung sollte Ihr Menü unter Berücksichtigung Ihres Veranstaltungsortes sowie der gewünschten Stimmung (lässig oder formell) und der erwarteten Beteiligung geplant werden.
  • Etabliertere Kunstgalerien übernehmen manchmal die Kosten für das Catering von Großveranstaltungen.

Punktzahl

0 / 0

Teil 3 Quiz

Wen sollten Sie für die Durchführung Ihrer Ausstellung einstellen?

Ein Fotograf

Nah dran! Professionelle Fotografen können helfen, Ihre Veranstaltung in Erinnerung zu rufen. Sie können auch einen Videofilmer in Betracht ziehen, wenn Sie Reden oder Kommentare zu Filmen halten möchten. Obwohl dies eine großartige Idee ist, gibt es eine bessere Antwort, also versuchen Sie es weiter! Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Umzugsunternehmen

Teilweise hast du recht! Sie werden erschöpft sein, wenn Sie versuchen, den Ausstellungsraum selbst aufzubauen, insbesondere wenn einige der Stücke schwer sind. Mieten Sie Umzugsunternehmen, um alles an den richtigen Ort zu bringen. Es gibt eine bessere Antwort, also versuchen Sie es noch einmal! Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Lichtexperten

Schon fast! Wenn Sie eine Galerie vermietet haben, bieten sie möglicherweise Lichtunterstützung, aber Sie müssen möglicherweise auch eine eigene mieten. In jedem Fall ist die Beleuchtung für eine erfolgreiche Ausstellung unerlässlich. So wichtig es auch ist, dies ist nicht die beste Antwort, also raten Sie noch einmal! Wählen Sie eine andere Antwort!

Einrahmer

Versuchen Sie es nochmal! Ein großartiger Rahmen kann ein Kunstwerk wirklich zum Leuchten bringen und die Aufmerksamkeit eines Kunden auf sich ziehen, also übersehen Sie nicht die Bedeutung professioneller Einrahmer. Es gibt jedoch eine bessere Antwort, also suchen Sie weiter! Es gibt eine bessere Option da draußen!

Alles das oben Genannte

Richtig! Es braucht ein Team von engagierten Fachleuten und Freiwilligen, um eine erfolgreiche Ausstellung aufzubauen, also versuchen Sie nicht, alles selbst zu machen! Beauftragen Sie diese Experten, um Ihre Last zu erleichtern und Ihrer Veranstaltung eine ganz besondere Note zu verleihen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Tipps

  • Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung für den Ausstellungsort wird dringend empfohlen. Auf diese Weise werden Sie nicht verantwortlich gemacht, wenn einem Gast, einem Kunstwerk oder dem Veranstaltungsort selbst etwas zustößt.
  • Lassen Sie alles so früh wie möglich planen, kaufen, liefern, reinigen, rahmen und einrichten, um Ihren Stress zu reduzieren, wenn das Datum der Veranstaltung näher rückt.
  • Verpacken Sie Ihr Kunstwerk in Luftpolsterfolie, um es auf dem Weg zum und vom Veranstaltungsort zu schützen.
  • Wenn Sie keine Angst vor öffentlichen Reden haben, eröffnen Sie mit einer kurzen Rede. Bedanken Sie sich bei Ihren Besuchern für Ihr Kommen und erklären Sie dann kurz das gewählte Thema, die Künstler, mit denen Sie zusammengearbeitet haben, und Ihre allgemeine Vision für das Projekt.
  • Ziehe in Erwägung, andere Arten von Waren (T-Shirts, Tragetaschen, Knöpfe usw.) zu verkaufen, die Menschen ansprechen, die nicht dazu neigen, Originalkunstwerke zu kaufen.

Warnungen

Beliebt nach Thema