4 Wege, den Tod eines fiktiven Charakters zu überwinden

Inhaltsverzeichnis:

4 Wege, den Tod eines fiktiven Charakters zu überwinden
4 Wege, den Tod eines fiktiven Charakters zu überwinden
Anonim

Der Tod einer fiktiven Figur kann sich schockierend und real anfühlen. Auch wenn der Charakter keine echte Person ist, kann man sich ihm trotzdem unglaublich nahe fühlen. Wenn dein Lieblingscharakter stirbt, ist es normal, einen Prozess der Traurigkeit und Versöhnung zu durchlaufen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, diesen Charakter nach seinem Tod zu feiern und sich besser zu fühlen.

Schritte

Methode 1 von 4: Ihre Trauer ausdrücken

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 1

Schritt 1. Weinen Sie so viel Sie wollen

Denke nicht, dass es albern ist zu weinen, nur weil der Charakter fiktiv ist. Menschen können für fiktive Charaktere einen ähnlichen Trauerprozess durchlaufen wie für echte Menschen in ihrem Leben, obwohl es weniger extrem sein kann. Wisse, dass du in deiner Traurigkeit vollkommen berechtigt bist und versuche nicht, Trauergefühle zu unterdrücken.

Überwinden Sie den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 2

Schritt 2. Erlaube dir, wütend zu sein

Sie könnten wütend sein, dass Ihr Charakter gestorben ist. Manchmal kommt der Tod von Charakteren aus heiterem Himmel und kann völlig unnötig erscheinen. Sie können wütend auf den Autor sein oder auf eine andere Figur, die möglicherweise ihren Tod verursacht hat. Lassen Sie diese Emotionen spüren und drücken Sie sie auf gesunde Weise aus.

  • Trainiere, um deine Wut rauszulassen. Auch ein flotter Spaziergang, um den Kopf freizubekommen, kann helfen.
  • Sprechen Sie über Ihre Wut. Sprechen Sie entweder mit anderen Fans oder mit Freunden und Familie darüber, wie ungerecht es für diesen Charakter war, zu sterben. Dies kann dir helfen, deine Wut zu verarbeiten. Versuchen Sie, ruhig über Ihre Wut zu sprechen – wenn Sie Ihre Wut an anderen auslassen, werden Sie sich nur noch schlechter fühlen.
Überwinden Sie den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 3

Schritt 3. Schreiben Sie Ihrem Charakter einen Brief

Manchmal sind wir sehr traurig über den Verlust eines Charakters, weil wir nicht die Möglichkeit haben, ihm zu sagen, wie wichtig er für uns ist. Einen Brief an deine Lieblingsfigur zu schreiben ist ein Weg, um zu fühlen, dass du ihr deine Liebe und deine Traurigkeit über ihren Tod direkt zum Ausdruck gebracht hast.

Vielleicht fühlst du dich am Anfang albern, wenn du einer fiktiven Figur schreibst. Aber Schreiben hat sich als sehr therapeutisch erwiesen, besonders wenn Sie jemandem direkt schreiben und Ihre Gefühle ausdrücken

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 4

Schritt 4. Geben Sie sich Zeit

Erwarte nicht, dass du dich sofort besser fühlst. Trauer ist ein Prozess, der bei jedem unterschiedlich lange dauert. Besonders wenn dieser Tod aus heiterem Himmel kam, kann es eine Weile dauern, bis man sich stabil und besser fühlt. Wann immer du dich dabei erwischst, wie du denkst, dass du über den Tod hinweg sein solltest, denke daran, dass es keinen richtigen Zeitplan gibt, um deine Traurigkeit zu überwinden.

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 5

Schritt 5. Üben Sie Selbstfürsorge

Verwöhnen Sie sich ein wenig, während Sie um diesen Charakter trauern. Dies ist eine wichtige Möglichkeit, sich selbst anzuerkennen, dass Sie eine schwierige Zeit durchmachen. Tun Sie eine Sache am Tag, sei es Ihr Lieblingsessen zu essen oder ein wenig auszuschlafen, um sich selbst einen kleinen Schub zu geben.

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 6

Schritt 6. Verurteile dich nicht selbst

Irgendwann hat jeder den Verlust einer fiktiven Figur gespürt. Nur weil sie nicht echt sind, heißt das nicht, dass du keine Anhaftungen an sie knüpfst. Tatsächlich ist es menschlich, über den Tod eines Charakters traurig zu sein, und es zeigt, dass Sie ein großes Einfühlungsvermögen haben.

Überwinden Sie den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 7

Schritt 7. Sprechen Sie mit Freunden

Wenn Sie Freunde haben, die das Buch gelesen oder den Film oder die Serie mit Ihrem Charakter gesehen haben, sprechen Sie mit ihnen darüber, wie traurig Sie sind. Ein wichtiger Schritt, um Trauer zu überwinden, ist, sie auszudrücken. Menschen, die dir nahe stehen, sind eine großartige Ressource, weil sie dich lieben und verstehen.

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 8

Schritt 8. Finden Sie Fans online

Manchmal ist es hilfreich, Personen außerhalb Ihres Kreises zu finden, die ebenfalls vom Tod des Charakters betroffen waren. Es ist erwiesen, dass die Zugehörigkeit zu Fan-Communitys starke emotionale Unterstützung bieten kann. Mit anderen Fans zu sprechen wird dir helfen, deine Emotionen aus deinem System zu bekommen und dir das Gefühl zu geben, nicht allein zu sein, wenn du verärgert oder traurig bist.

  • Interagieren Sie mit anderen Fans auf offiziellen oder Fan-Websites. Viele von ihnen haben Diskussionsforen, in denen Sie über den Tod Ihres Charakters sprechen können.
  • Achten Sie darauf, welche Informationen Sie über sich selbst preisgeben. Geben Sie keine persönlichen Informationen wie Ihre Telefonnummer weiter. Ziehe in Erwägung, ein Pseudonym zu verwenden, wenn du mit anderen Fans sprichst.

Methode 2 von 4: Ihr Leben feiern

Überwinden Sie den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 9

Schritt 1. Lesen oder sehen Sie sich Ihre Lieblingsszenen noch einmal an

Deinen Charakter noch einmal zu besuchen, als er noch lebendig und glücklich war, ist eine großartige Möglichkeit, dich weniger traurig zu fühlen. Es ist beruhigend zu wissen, dass Sie, auch wenn sie irgendwann sterben, jederzeit zurückkehren und Zeit mit ihnen verbringen können.

Überwinden Sie den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 10

Schritt 2. Emulieren Sie den Charakter

Es gibt Eigenschaften, die du an deinem Lieblingscharakter liebst und bewunderst. Versuchen Sie, sie in Ihren Alltag zu integrieren.

  • Wenn Sie die Freundlichkeit des Charakters bewundern, versuchen Sie, freundlich und großzügig zu sein. Dies ist eine Möglichkeit, das Erbe des Charakters weiterleben zu lassen.
  • Sie können Ihren Charakter sogar auf alltägliche Weise nachahmen. Wenn Ihr Charakter gerne lange Spaziergänge macht oder Kaffee trinkt, probieren Sie diese Dinge aus. Sie werden dich deinem Charakter näher fühlen und es wird dir helfen, sie auf eine andere Weise zu verstehen.
Überwinden Sie den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 11

Schritt 3. Denken Sie an ihre Auswirkungen

Denken Sie an Ihren Lieblingscharakter und die Wirkung, die er nicht nur auf Sie, sondern auch auf andere Charaktere hatte. Die Geschichte wäre ohne diese Figur nicht dieselbe, und obwohl sie verschwunden sind, kann man sich immer noch an all das Gute erinnern, das sie für das Buch oder die Show getan haben.

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 12

Schritt 4. Überdenken Sie ihren Tod

Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass ihr Tod unnötig oder falsch war. Die meisten Autoren töten jedoch Charaktere aus einem bestimmten Grund. Oft geht es darum, andere Charaktere zum Handeln anzuspornen. Obwohl der Tod Ihres fiktiven Charakters verheerend war, war er vielleicht für die Handlung oder für die anderen Charaktere der Geschichte notwendig.

Nur weil der Tod aus einem bestimmten Grund geschah, heißt das nicht, dass Sie deswegen weniger traurig sein müssen. Es kann nur tröstlich sein zu wissen, dass sie nicht umsonst gestorben sind

Methode 3 von 4: Fan-Schreiben und Kunst machen

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 13

Schritt 1. Fanfiction schreiben

Schreibe Fanfiction über deinen Lieblingscharakter. Sie können die Lücken in ihrem Leben füllen, die der Autor nicht abgedeckt hat. Oder Sie können ihnen sogar ein alternatives Ende ihrer Geschichte schreiben. Dies ist eine kraftvolle Möglichkeit, sich mit dem Charakter zu beschäftigen und ihn in Ihrem Leben am Leben zu erhalten.

Ein Grund, warum Sie vom Tod des Charakters so betroffen sein können, ist, dass Sie sich in seinem Leben wie ein Zuschauer gefühlt haben. Das Schreiben von Fanfiction gibt dir die Möglichkeit, dich direkt mit deinem Charakter zu beschäftigen und sogar sein Schicksal zu kontrollieren

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 14

Schritt 2. Lesen Sie Fanfiction

Wenn Sie nicht der Schreibtyp sind, lesen Sie Fanfiction. Heutzutage basieren viele Bücher, Fernsehserien und Filme auf Fanfiction. Suche im Internet nach Fanfiction. Das Lesen von Fanfiction kann aufregend sein, weil es deinem Lieblingscharakter ein ganz neues Leben jenseits der ursprünglichen Kanone eröffnet und seinen Tod weniger hart machen kann.

  • Die meisten Fanfiction kommt in Kategorien. Zum Beispiel gibt es romantische Fanfiction, die bestimmte Charaktere zusammen "liefert".
  • Es gibt auch „Crossover“-Fanfiction, die verschiedene Geschichten oder Serien miteinander verbindet. Wählen Sie die Fanfiction aus, die Sie erkunden möchten.
Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 15

Schritt 3. Machen Sie Fan-Kunst

Fan-Kunst ist eine weitere leistungsstarke Möglichkeit, sich mit Ihrem Charakter zu verbinden. Besonders bei Buchcharakteren kann Fan Art Ihrem Charakter eine andere Dimension verleihen. Zeichnen ist eine Möglichkeit, Zeit mit deinem Charakter zu verbringen, und es kann sein, dass sich sein Verlust weniger beunruhigend anfühlt.

Zeichne deinen Charakter basierend auf deiner Lieblingsszene. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich in Ihre Lieblingsteile ihres Lebens einzufügen

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 16

Schritt 4. Schreiben Sie einen Fan-Song

Musik über einen Charakter zu schreiben ist nicht annähernd so verbreitet wie Fanfiction und Kunst, aber wenn du der musikalische Typ bist, solltest du vielleicht versuchen, einen Song über deinen Charakter zu schreiben. Songwriting wird seit langem verwendet, um Lob zu zollen, und es kann Ihnen helfen, sich besser zu fühlen, wenn Sie eine Hommage schreiben und Ihre Trauer in Liedern ausdrücken.

Methode 4 von 4: Einen neuen Charakter finden

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 17

Schritt 1. Suchen Sie ein ähnliches Buch, eine ähnliche Show oder einen ähnlichen Film

Sie verraten Ihren Lieblingscharakter nicht, indem Sie einen anderen Charakter oder eine andere Geschichte finden, der Sie folgen können. Es kann hilfreich sein, die nächste Sache zu finden, die Ihrem Charakter am nächsten kommt, und sich in diese Geschichte einzutauchen.

Führen Sie eine Google-Suche durch, um ähnliche Titel zu finden, oder fragen Sie Freunde und Familie nach Empfehlungen

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 18

Schritt 2. Entdecken Sie ein neues Genre

Wenn Sie nicht am selben Genre festhalten möchten, können Sie versuchen, einen anderen Weg einzuschlagen. Wenn Sie von einem Liebesbuch zu einem Science-Fiction-Roman übergehen, werden Sie mit Sicherheit eine ganz andere Reihe von Charakteren finden. Manchmal kann es helfen, das Reich zu verlassen, in dem sich dein Lieblingscharakter befand.

Überwinde den Tod eines fiktiven Charakters Schritt 19

Schritt 3. Besuchen Sie einen alten Lieblingscharakter erneut

Gehen Sie zurück zu den Lieblingsbüchern oder -filmen Ihrer Kindheit. Da Sie bereits wissen, was passiert, gibt es keine Spannung oder Vorfreude auf einen unvorhergesehenen Charaktertod. Verbringe Zeit mit einigen deiner Lieblingscharaktere aus den vergangenen Jahren als Trost für Gefühle des Verlustes.

Tipps

  • Versuche dich nicht in deiner Traurigkeit zu isolieren. Dies kann dazu führen, dass Sie sich entfremdet und noch trauriger fühlen.
  • Du kannst auch versuchen, alles zu tun, was dich glücklich macht. Ob Musik hören, Fußball spielen oder basteln, Dinge, die dir Spaß machen, können dir dabei helfen, diese Zeit zu überstehen.

Warnungen

  • Wenn Sie sich dafür entscheiden, Fanfiction zu lesen, hüten Sie sich vor „Zitronen“-Fanfiction. Das bedeutet, dass die Geschichte nicht jugendfreie Inhalte enthält. Die meisten Geschichten werden Sie warnen, wenn es irgendwelche „Zitronen“gibt.
  • Wenn Sie online mit anderen Fans sprechen, geben Sie keine persönlichen Informationen preis. Es ist gut, ein gewisses Maß an Vorsicht walten zu lassen, wenn Sie mit Leuten sprechen, die Sie noch nicht kennen.

Beliebt nach Thema