3 Möglichkeiten, mit Feuerwerkskörpern sicher zu sein

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, mit Feuerwerkskörpern sicher zu sein
3 Möglichkeiten, mit Feuerwerkskörpern sicher zu sein
Anonim

Feuerwerkskörper sind seit Jahrhunderten ein wichtiger Bestandteil der Feiertagsfeierlichkeiten vieler Länder. Und genauso lange haben Menschen, die Feuerwerkskörper abfeuern und sich angeschaut haben, aufgrund schlechter Sicherheitspraktiken schwere Verletzungen oder Todesfälle erlitten. Dies ist insbesondere heute der Fall, da Feuerwerkskörper für Verbraucher inzwischen weit verbreitet sind. Wenn Sie also planen, ein Feuerwerk zu verwenden, ist es wichtig, dass Sie eine Reihe von Vorbereitungen treffen, um die richtige Sicherheit zu gewährleisten, einen Abschussort sorgfältig auswählen und beim Abfeuern des Feuerwerks große Vorsicht walten lassen. Wenn Sie diese einfachen Schritte beachten, können Sie und Ihre Zuschauer während des Feuerwerks gut geschützt sein.

Schritte

Methode 1 von 3: Vorher Vorsichtsmaßnahmen treffen

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 1

Schritt 1. Schützen Sie Ihre Augen und Ohren

Besorgen Sie sich für jede Person, die ein Feuerwerk zündet, eine Schutzbrille und Ohrstöpsel. Diese gibt es in jedem Baumarkt und einigen Drogerien. Unsachgemäß verwendete Feuerwerkskörper verursachen häufig Augenschäden und Hörverlust – fast 40 % der durch Feuerwerkskörper verursachten Verletzungen treten im Kopfbereich auf.

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 2

Schritt 2. Kleiden Sie sich angemessen

Tragen Sie keine weite Kleidung wie lange Röcke, Jacken oder Schals, die alle leicht Feuer fangen können. Versuchen Sie jedoch, eng anliegende lange Ärmel und Hosen zu tragen, um sich vor möglichen Verbrennungen zu schützen.

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie nur legales Feuerwerk

Kaufen Sie nur Feuerwerkskörper mit einer Common Class C-Einstufung, was bedeutet, dass es für die breite Öffentlichkeit bestimmt ist. Kaufen Sie nur an öffentlichen Feuerwerksständen ein, die zum Verkauf von Feuerwerkskörpern zugelassen sind. Diese Geschäfte verfügen über Fachwissen und kennen sich mit den aktuellen Gesetzen und neuen Entwicklungen bei Verbraucherfeuerwerkskörpern aus, sodass Sie sicher sein können, dass Sie legales Feuerwerk erhalten. Legale Feuerwerkskörper haben ein Herstelleretikett mit Sicherheitshinweisen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Händler für Feuerwerkskörper am Straßenrand legal verkauft, bitten Sie einen Mitarbeiter, seine Lizenz zum Verkauf von Feuerwerkskörpern im Bundesstaat einzusehen.

  • Illegale Feuerwerkskörper werden normalerweise als M-80s, M-100s oder Quarter Sticks bezeichnet. Dies sind Feuerwerkskörper, die als Dynamit im Bergbau oder in Schlachten vom Militär verwendet werden. Sie ähneln einer Münzröhre aus Pappe mit einer Sicherung in der Mitte und sind normalerweise rot, braun oder silbern. Das gleiche gilt auch für Militärgranaten,
  • Kaufen Sie niemals Feuerwerkskörper von einem Freund oder jemand, der eine öffentliche Anzeige aufgibt. Auch wenn die Artikel professionell hergestellt erscheinen, können sie illegal oder in einem schlechten Zustand sein.
  • Wenn in Ihrer Region eine schwere Dürre herrscht, ist der Kauf, Verkauf, Umgang und die Verwendung von Pyrotechnik unter diesen Bedingungen aufgrund von Waldbränden illegal.
Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 4

Schritt 4. Bewahren Sie sie außerhalb der Reichweite auf

Bewahren Sie Ihr Feuerwerk bis zur Verwendung an einem kühlen und trockenen Ort auf, wo Kinder nicht an sie gelangen können. Heiße Temperaturen oder feuchte Luft können das Feuerwerk beschädigen und die Wahrscheinlichkeit von Fehlfunktionen erhöhen.

  • Versuchen Sie, Ihr Feuerwerk in einem Karton, über oder in einem Hochschrank oder auf einem oberen Regal zu verstauen.
  • Vermeiden Sie es, Ihren Vorrat an Feuerwerkskörpern in direkter Sonne, extremer Hitze, in der Nähe von Elektronik oder Wärmequellen zu platzieren.
Ruhige Nerven Schritt 17

Schritt 5. Tragen Sie niemals ein Feuerwerk in Ihrer Tasche oder in Stoff- oder Plastikfolie

Ein winziger Funke statischer elektrischer Ladung kann ein Feuerwerk entzünden und zu Verletzungen oder zum Tod führen. Feuerwerkskörper werden oft in einen speziellen antistatischen Kunststoff eingewickelt.

Niemals ein Feuerwerk über längere Zeit in der Hand halten. Dazu gehört auch der Pulverteil einer Wunderkerze. Auch Körperwärme und elektrostatische Aufladungen von Kleidung können das Gerät auslösen

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 5

Schritt 6. Halten Sie Wasser bereit

Halten Sie immer eine Wasserversorgung in der Nähe bereit, falls Müll, Pflanzen oder Kleidung Feuer fangen. Wenn Sie keinen sicheren Bereich in der Nähe eines Wasserschlauchs finden, füllen Sie mehrere Eimer mit Wasser und bringen Sie sie zum Einsatzort. Zur Sicherheit sollten Sie auch einen Feuerlöscher in der Nähe haben.

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 6

Schritt 7. Halten Sie Kinder fern

Verbieten Sie kleinen Kindern den Umgang mit Feuerwerkskörpern jeglicher Art. Sogar Wunderkerzen können schwere Verbrennungen verursachen. Stellen Sie sicher, dass Kinder und andere Zuschauer weit entfernt (mindestens 15,2 m) von dem Bereich stehen, in dem Sie das Feuerwerk anzünden.

Eine Studie aus dem Jahr 2005 ergab, dass mehr als die Hälfte aller Feuerwerkskörperverletzungen bei Kindern unter 5 Jahren durch Wunderkerzen verursacht wurden

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 7

Schritt 8. Zünden Sie Feuerwerkskörper nur, wenn Sie nüchtern und aufmerksam sind

Schlafmangel oder unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Drogen können Ihr Urteilsvermögen und Ihre Koordination beeinträchtigen – zwei Dinge, die Sie beim Zünden von Feuerwerkskörpern wirklich brauchen. Stellen Sie sicher, dass Sie in der Nacht vor dem Feuerwerk so viel Schlaf bekommen, wie Sie normalerweise benötigen, um richtig zu funktionieren. Und bevor Sie Feuerwerkskörper verwenden, vermeiden Sie Alkohol oder andere Substanzen, die Sie bremsen oder müde machen.

Hilf einem Hund, der Angst vor Donner hat Schritt 1

Schritt 9. Seien Sie vorsichtig mit Haustieren

Laute Geräusche können Tiere in Panik versetzen, und sie können aus dem Haus rennen und zu desorientiert sein, um nach Hause zu finden. Halten Sie Ihr Haustier drinnen oder gut gesichert mit geeigneten Versteckmöglichkeiten, wenn sich Ihr Haustier während des Feuerwerks im Freien aufhalten soll. Kennen Sie die Reaktion Ihres Haustieres, da diese zwischen einzelnen Tieren stark variieren kann.

Es gibt Tricks, um Hunde und Katzen zu beruhigen

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 8

Schritt 10. Behördliche Vorschriften prüfen

Führen Sie eine Internetrecherche durch, um herauszufinden, welche Arten von Feuerwerkskörpern in Ihrem Bundesstaat, Ihrer Provinz oder Ihrem Land, falls vorhanden, legal sind. Wenn Sie eine bestimmte Feuerwerksklasse in Ihrem Bundesstaat oder Ihrer Provinz nicht kaufen können, ist es höchstwahrscheinlich illegal, diese Feuerwerksklasse in Ihrem Bundesstaat oder Ihrer Provinz zu verwenden.

  • Der Missbrauch von Pyrotechnik durch Nichtbefolgen der Sicherheitshinweise ist in den Vereinigten Staaten ein Verbrechen, das zu Festnahmen und Gefängnisstrafen führen kann.
  • Viele US-Bundesstaaten halten jede Pyrotechnik, die in die Luft schießt, für illegal. Diese Regelungen variieren von Region zu Region. Erkundigen Sie sich bei Ihren lokalen Regierungsbehörden und Websites.

Methode 2 von 3: Auswahl eines geeigneten Gebiets

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 9

Schritt 1. Verwenden Sie Feuerwerkskörper nur im Freien

Die meisten Feuerwerkskörper erzeugen Feuer und Rauch, der viele Innenflächen verbrennen oder in Brand setzen und in kleinen Räumen zum Ersticken führen kann. Selbst Garagenbereiche sind unsicher, da sie in der Regel Behälter mit brennbaren Flüssigkeiten und Kraftfahrzeugen enthalten, die bei Kontakt mit Feuerwerkskörpern Feuer fangen und explodieren können.

Diagnose einer sensorischen Verarbeitungsstörung Schritt 8

Schritt 2. Vermeiden Sie laute Feuerwerkskörper in Wohngebieten oder stark frequentierten Bereichen

Veteranen, Menschen mit PTSD oder Angststörungen, Autisten, Babys und Haustiere anderer Menschen können durch Feuerwerkskörper erschreckt werden. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, einen Nachbarn in Panik zu versetzen oder ein geliebtes Haustier zu verlieren, das aus Angst weggelaufen ist. Wenn Sie in einem Wohngebiet Feuerwerkskörper anzünden, wählen Sie sehr leise Feuerwerkskörper wie Wunderkerzen.

  • Wenn Sie ein lautes Feuerwerk genießen möchten, gehen Sie in einen abgelegeneren Bereich, um es zu zünden.
  • Zünden Sie niemals laute Feuerwerkskörper in der Nähe eines Krankenhauses an. Frühgeborene sind durch laute Geräusche extrem gestresst und ihr Gehirn kann einen stressbedingten Blutdruckanstieg nicht verkraften. In einem Fall starben zwei frühgeborene Zwillinge nach einer lauten Feuerwerksnacht.
Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 10

Schritt 3. Suchen Sie einen offenen Bereich

Ein flacher und weitläufiger Bereich ohne Hindernisse wie Bäume oder Gebäude eignet sich am besten, um Ihr Feuerwerk zu zünden. Versuchen Sie, einen möglichst weit entfernten Wohnort zu wählen, um Nachbarn nicht zu belästigen. Und halten Sie Autos, Benzintanks und andere Behälter mit brennbaren Flüssigkeiten oder Materialien fern von dem Bereich, in dem Sie Feuerwerkskörper zünden werden.

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 11

Schritt 4. Achten Sie auf trockene Vegetation

Zünde kein Feuerwerk in einem Bereich, der mit trockenem Gras bedeckt oder mit trockenem Unkraut überwuchert ist. Diese können leicht Feuer fangen, wenn sie mit Feuerwerkskörpern in Berührung kommen. Zünden Sie aus dem gleichen Grund niemals Feuerwerkskörper in einem Wald, der oft trockene Blätter und totes Holz auf dem Boden hat.

Wenn es in Ihrer Region eine Dürre gegeben hat, erkundigen Sie sich bei Ihrer Stadtverwaltung nach möglichen Beschränkungen oder Verboten für das Zünden von Feuerwerkskörpern

Methode 3 von 3: Sicherheit beim Abbrennen von Feuerwerkskörpern üben

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 12

Schritt 1. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Paket

Alle professionell hergestellten, legalen Feuerwerkskörper sollten eine Zündanleitung auf der Verpackung haben. Lesen Sie diese sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass jeder Schritt verständlich ist. Achte besonders darauf, jeden Schritt bei weniger typischen Feuerwerkskörpern wie Panzern, Booten und Windrädern zu befolgen.

  • Lesen Sie nach Möglichkeit die Leistungsbeschreibung der Neuheiten. Schlagen Sie den Namen des Artikels in einem gedruckten oder online Katalog nach. Auf diese Weise wissen Sie zumindest, was Sie erwartet, und können besser einschätzen. Viele neue Antennen-Repeater verwenden jetzt Panorama-/Winkelaufnahmen, die mehr Platz benötigen als andere herkömmliche. Das gleiche gilt für alles, was Luftspinner hat oder Stunts in der Luft macht.
  • Auch Höhenraketen oder Raketen können jederzeit unerwartete Richtungsänderungen vornehmen, häufiger als Flugkörper, die meist gerade nach oben schießen.
Machen Sie eine Wunderkerze Bombe Schritt 4

Schritt 2. Geben Sie auch den kleinen pyrotechnischen Geräten Respekt

Es ist leicht, einen kleinen Springbrunnen oder Spinner zu übersehen. Bei Missbrauch können sie jedoch schwerwiegende Folgen haben. Die bei Neujahrsfeiern häufig verwendeten Schnur-/Konfetti-Popper, Cracker und Pistolen können Feuer oder Körperverletzungen verursachen.

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 13

Schritt 3. Verwenden Sie längere Beleuchtungsgeräte

Verwenden Sie zum Anzünden von Feuerwerkskörpern keine Feuerzeuge oder Streichhölzer, da Dochte manchmal Funken abgeben, die Ihre Hand verbrennen können, wenn sie zu nahe sind. Zünde stattdessen ein Feuerwerk mit einem Punk- oder einem verlängerten Butan-Feuerzeug an, das einen Mindestabstand von 12,7 cm zwischen deiner Hand und der Zündschnur lässt. Zünden Sie die Sicherung nur ganz an der Spitze an, damit sich das Stück nicht zu früh entzündet.

Wenn Sie im Dunkeln ein Feuerwerk zünden, verwenden Sie eine Stirnlampe, Taschenlampe oder eine andere nicht brennbare Lichtquelle, damit Sie klar sehen, was Sie anzünden

Richten Sie eine Feuerwerksshow ein Schritt 17

Schritt 4. Richten Sie das Feuerwerk vor dem Anzünden richtig ein

Platzieren Sie Mörser, Springbrunnen, Repeater, Flugzeuge, Panzer und andere neuartige Gegenstände auf harten, ebenen Oberflächen wie Asphalt und Beton, nicht auf Gras, damit sie nicht umkippen. Stecken Sie Raketen und römische Kerzen fest in den Boden, damit sie nach dem Anzünden nicht auf den Boden fallen oder die Kraft der Explosion das Gerät nicht aus dem Boden schleudert.

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 14

Schritt 5. Halten Sie Ihren Kopf fern

Beugen Sie sich beim Anzünden von Luftfeuerwerkskörpern wie Raketen, Repeatern und Mörsern nicht darüber, wenn Sie die Sicherung anzünden. Es ist bekannt, dass Sicherungen versagen und Feuerwerkskörper sofort und ohne Verzögerung zünden. Wenn dies passiert und sich Ihr Kopf in der Nähe des Projektils befindet, können Sie sich ernsthaft verletzen.

Schauen Sie niemals in ein Mörtelrohr. Manchmal brennen Dochte ungleichmäßig und können die Schale mit längerer als üblicher Verzögerung entzünden. Nähern Sie sich dem Mörser nicht und schauen Sie aus irgendeinem Grund nicht in das Rohr, nachdem sich eine Granate nicht entzündet hat

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 15

Schritt 6. Seien Sie geduldig, wenn ein Feuerwerk nicht gezündet wird

Warten Sie mindestens 30 Minuten, bevor Sie sich einem Feuerwerk nähern, das nicht gezündet wird. Tragen Sie Gebrauchshandschuhe und legen Sie das nicht verbrauchte Feuerwerk in einen Eimer mit Wasser.

Versuchen Sie nicht, Feuerwerkskörper, die nicht kurz nach dem Anzünden zünden, erneut zu entzünden

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 16

Schritt 7. Zünden Sie eins nach dem anderen an

Zünden Sie nie mehr als eine Granate, Rakete, Feuerwerkskörper oder andere Feuerwerkskörper gleichzeitig an. Sie sind so konzipiert, dass sie einzeln beleuchtet werden, und jeder Versuch, mehr als eine gleichzeitig zu beleuchten, kann zu Fehlfunktionen führen.

Versuchen Sie zum Beispiel nicht, Sicherungen zu verdrehen oder zu binden oder eine Rakete oder Mörsergranate zu zünden, nachdem Sie eine andere gezündet haben

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 17

Schritt 8. Halten Sie kein angezündetes Feuerwerk in der Hand

Versuchen Sie nicht, Flaschenraketen aus Ihrer Hand abzufeuern oder Feuerwerkskörper anzuzünden und zu werfen. Zünden Sie Feuerwerkskörper immer von einer ebenen Fläche oder im Falle von Raketen, einer Pfeife oder einer Flasche an.

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 18

Schritt 9. Stehen Sie nach dem Anzünden zurück

Die Zündschnüre der meisten Feuerwerkskörper sollten lang genug sein, damit Sie mindestens 6,1 m vom Startbereich entfernt sind. Wenn Sie näher bleiben, erhöht sich das Verletzungsrisiko, wenn das Feuerwerk losgeht. Achten Sie darauf, den Bereich von Hindernissen wie Ästen oder Felsen zu entfernen, über die Sie beim Gehen oder Zurücklaufen vom Startbereich stolpern könnten.

Seien Sie sicher mit Feuerwerk Schritt 19

Schritt 10. Halten Sie Zuschauer fern und gegen den Wind

Bitten Sie jeden, der sich Ihr Feuerwerk ansieht, einen Mindestabstand von 15,2 m einzuhalten. Und achten Sie auf die Windrichtung. Funken von scharfen Feuerwerkskörpern oder verbrauchte, aber noch brennende Raketen können durch Winde in die Zuschauer geblasen werden. Stellen Sie sicher, dass die Zuschauer dort platziert werden, wo der Wind in die Richtung weht, in die sie schauen.

  • Wenn der Wind zum Beispiel nördlich des Startbereichs weht, positionieren Sie die Zuschauer südlich des Startbereichs.
  • Zünden Sie bei starkem Wind kein Feuerwerk an. Wenn es zu windig ist, um Ihr Feuerzeug zu zünden, ist es wahrscheinlich zu windig, um ein Feuerwerk sicher zu zünden.

Tipps

Bevor Sie übrig gebliebene oder verbrauchte Feuerwerkskörper wegwerfen, tauchen Sie sie in einen Eimer mit Wasser, um ihre Entflammbarkeit zu verringern

Warnungen

  • Es ist ein Verstoß gegen das Bundesgesetz, Feuerwerkskörper in ein Flugzeug zu befördern.
  • Lassen Sie niemanden in der Nähe von Feuerwerkskörpern rauchen.
  • Machen oder verwenden Sie keine selbstgemachten Feuerwerkskörper und ändern Sie in keiner Weise legale Feuerwerkskörper.
  • Richten Sie niemals angezündete Projektilfeuerwerkskörper wie Raketen, römische Kerzen oder Mörser auf andere Personen.
  • Tragen Sie niemals Feuerwerkskörper in der Tasche.
  • Achten Sie darauf, kein Feuerwerk fallen zu lassen.
  • Zünden Sie Feuerwerkskörper abseits von Wohngebieten oder stark frequentierten Bereichen. Feuerwerkskörper können bei Menschen mit PTSD (und anderen Angstproblemen) schwere Probleme verursachen und die Haustiere der Menschen verschrecken. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Feuerwerkskörper an einem Tag abzünden, an dem die Leute im Allgemeinen kein Feuerwerk erwarten (und daher erwarten, zu hören).
  • Seien Sie beim Anzünden von Feuerwerkskörpern in der Nähe von Haustieren sehr vorsichtig, da sie durch Feuer und Explosionen aufgeschreckt werden können.

Beliebt nach Thema