3 Möglichkeiten, einen Flammenwerfer herzustellen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, einen Flammenwerfer herzustellen
3 Möglichkeiten, einen Flammenwerfer herzustellen
Anonim

Möchten Sie einen Flammenwerfer bauen, um Ihre Freunde zu beeindrucken? Bist du super gelangweilt? Flammenwerfer sind eigentlich unglaublich einfach herzustellen und erfordern nur minimale Werkzeuge (zumindest für einfache, unsicherere Versionen). Lesen Sie die folgenden Schritte, um Anweisungen zur Herstellung von 3 verschiedenen Flammenwerfern mit jeweils unterschiedlicher Leistung zu erhalten. Einige können schwieriger zu machen sein als andere.

Seien wir für eine Minute echt, Leute:

Diese Dinge sind super gefährlich. Du machst das bei eigenes Risiko. Zwingen Sie uns nicht, Darwin Awards zu vergeben.

Schritte

Methode 1 von 3: Verwenden eines Feuerzeugs (minimale Flamme)

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 1

Schritt 1. Holen Sie sich ein Feuerzeug

Sie können diese in den meisten kleinen Geschäften kaufen.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 2

Schritt 2. Nehmen Sie die Abdeckung ab

Es sollte einrasten oder abziehen, aber Sie können auch eine Zange verwenden.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 3

Schritt 3. Stellen Sie das Rad ein

Drehen Sie das Einstellrad ganz auf die Plus-Seite (normalerweise nach rechts).

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 4

Schritt 4. Drehen Sie es zurück nach links

Heben Sie die Lasche an, sodass sie das Rad nicht berührt, und drehen Sie die Lasche ganz nach links.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 5

Schritt 5. Legen Sie es ab und wiederholen Sie den Vorgang

Sie können dies mehrmals tun, um es so weit wie möglich aufzudrehen.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 6

Schritt 6. Schalten Sie es ein

Vorsichtig sein. Sie sollten eine 3"+ Flamme erhalten. Sie können bei Bedarf nachjustieren.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 7

Schritt 7. Machen Sie die Flamme größer

Erhöhen Sie es, indem Sie WD-40 oder Motorentfetter auf die Flamme sprühen. Halten Sie beides fern von Ihrem Körper und fern von anderen Personen und brennbaren Gegenständen. Es wird eine RIESIGE Flamme machen.

Methode 2 von 3: Verwenden einer Dose (mittlere Flamme)

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 8

Schritt 1. Platzieren Sie Gummibänder

Legen Sie zwei Gummibänder um eine Aerosoldose.

Sie können eine Dose Axt, Haarspray oder was auch immer verwenden

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 9

Schritt 2. Platzieren Sie die Halterung

Platzieren Sie die Wandhalterung (die bereits in einem 90-Grad-Winkel gebogen sein sollte) unter die Gummibänder, sodass sie etwas sicher auf der Dose gehalten wird.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 10

Schritt 3. Holen Sie sich eine klebrige Oberfläche

Brechen Sie ein wenig von diesem Plasti-Tak ab und legen Sie es auf den Boden der Kerze (Sie können auch ein Feuerzeug verwenden).

Alternativ können Sie auch Kaugummi verwenden

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 11

Schritt 4. Befestigen Sie es an der Halterung

Befestigen Sie die Kerze mit dem Plasti-Tak oder einer anderen klebrigen Substanz an der Wandhalterung.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 12

Schritt 5. Passen Sie nach Bedarf an

Richten Sie den Kerzendocht mit der Sprühspitze an der Aerosoldose aus.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 13

Schritt 6. Zünden Sie die Kerze an

Vorsichtig sein.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 14

Schritt 7. Sprühen

Sprühen Sie nicht auf etwas Entzündliches. Vorsichtig sein.

Methode 3 von 3: Verwenden eines Super Soakers (maximale Flamme)

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 15

Schritt 1. Holen Sie sich eine hochwertige Wasserpistole

Es sollte gut Druck aufbauen und halten können, aus hochwertigem Kunststoff bestehen und eine gute Flüssigkeitsmenge aufnehmen.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 16

Schritt 2. Holen Sie sich eine Metallhalterung

Sie benötigen eine Metallhalterung, entweder eine flache oder eine L-Halterung, abhängig von der Waffe, die Sie kaufen. Befestigen Sie die Halterung so an der Pistole, dass das flache Metall parallel zum Boden etwa 1" unter der Düse herauskommt.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 17

Schritt 3. Wickeln Sie die Waffe ein

Wickeln Sie die Pistole mit Alufolie um die Düse, sodass nur das Offene (und so wenig wie möglich) freiliegt. Dies wird dazu beitragen, dass die Waffe nicht schmilzt.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 18

Schritt 4. Füllen Sie die Pistole

Füllen Sie den Wasserbehälter mit Feuerzeugflüssigkeit.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 19

Schritt 5. Bringen Sie eine Kerze an

Befestigen Sie eine Kerze am Ende der Halterung. Du kannst klebrig, Kaugummi oder alles, was nicht klebrig ist, verwenden.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 20

Schritt 6. Zünden Sie die Kerze an

Zünde die Kerze mit deiner bevorzugten Methode an.

Machen Sie einen Flammenwerfer Schritt 21

Schritt 7. Schießen Sie mit der Waffe

Vergessen Sie nicht, es zuerst zu pumpen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Verwenden Sie keinen Kleber, denn wenn die Kerze ausbrennt, möchten Sie sie wahrscheinlich ersetzen.
  • Wenn die Flamme häufig erlischt, bewegen Sie die Kerze ein wenig nach unten.

Warnungen

  • Vielleicht möchten Sie dies draußen tun.
  • Wenn die Spritzdüse Feuer fängt, blasen Sie sie aus und wischen Sie sie ab.
  • Wenn Sie draußen sind (sollten Sie sein), schießen Sie es in die Richtung des Windes. Wenn Sie in den Wind feuern, kann die Flamme nach hinten geblasen werden.
  • Mit äußerster Vorsicht verwenden.

Beliebt nach Thema