Entsorgen von Feuerwerkskörpern - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Entsorgen von Feuerwerkskörpern - Gunook
Entsorgen von Feuerwerkskörpern - Gunook
Anonim

Verbrauchte Feuerwerkskörper und "Duds" bleiben nach dem Gebrauch heiß. Wenn Sie nicht sorgfältig damit umgehen, können sie Brände entzünden und schwere Verletzungen verursachen. Halten Sie immer Wasser bereit, und seien Sie bereit, alle entstehenden Brände zu löschen. Feuerwerkskörper nach Gebrauch in Wasser einweichen. Wickeln Sie sie dann in Plastik ein und bringen Sie sie zu einem örtlichen Abfallzentrum. Seien Sie schlau und sicher!

Schritte

Methode 1 von 2: Feuerwerk einweichen

Feuerwerkskörper entsorgen Schritt 1

Schritt 1. Bereiten Sie eine Wasserquelle vor

Bevor Sie ein Feuerwerk anzünden, stellen Sie sicher, dass Sie eine Wasserquelle zur Hand haben. Füllen Sie ein paar Eimer mit Wasser, um gebrauchte Feuerwerkskörper einzutauchen und Brände zu löschen. Halten Sie einen Schlauch oder einen Feuerlöscher in der Nähe. Zur Not können Sie einen Eimer Erde oder Sand über ein Feuer gießen, um das Feuer zu löschen – am effektivsten ist jedoch Wasser.

Feuerwerkskörper entsorgen Schritt 2

Schritt 2. Feuerwerkskörper nach Gebrauch in Wasser tauchen

Tauchen Sie sie in einen großen Eimer mit Wasser, bis sie vollständig abgekühlt sind und alle Glut erloschen ist. Mindestens fünfzehn Minuten einweichen und wenn möglich über Nacht einweichen. Dies gilt für alle verbrauchten Feuerwerkskörper, "Dud"-Feuerwerkskörper und Wunderkerzen.

  • Für zusätzliche Sicherheit tränken Sie das Feuerwerk aus der Ferne. Gießen Sie Wasser aus einem Eimer oder sprühen Sie den Sprengstoff mit einem Gartenschlauch.
  • Es ist wichtig, auch das Feuerwerk, das nicht zündet, einzuweichen. Manchmal explodieren "Blindgänger" spät und verursachen Feuer oder Verletzungen. Versuchen Sie niemals, einen "Blindgänger" wieder anzuzünden – warten Sie 20 Minuten nach der fehlgeschlagenen Detonation und tauchen Sie dann den Sprengstoff in Wasser ein.
  • Entfernen Sie die Sicherung von brennenden Feuerwerkskörpern. Wenn Sie noch nicht angezündetes Feuerwerk entsorgen möchten, ziehen Sie die Dochte ab, damit der Sprengstoff nicht explodiert.
Feuerwerkskörper entsorgen Schritt 3

Schritt 3. Tauchen Sie Feuerwerkskörper nicht in oder in der Nähe eines natürlichen Gewässers

Die Verbindungen, die für die farbenfrohen Explosionen verwendet werden, enthalten Metalle, die die Luft, das Wasser und das umgebende Ökosystem verschmutzen können. Außerdem: Wenn Sie in der Nähe der Wasseroberfläche ein Feuerwerk abzünden, kann die Gehirnerschütterung Fische und andere einheimische Wildtiere töten. Wenn Ihr Feuerwerk über einem Wasserkörper explodiert, stellen Sie sicher, dass Sie sofort alle sichtbaren Trümmer von der Sprengkapsel entfernen.

Methode 2 von 2: Feuerwerkskörper entsorgen

Feuerwerkskörper entsorgen Schritt 4

Schritt 1. Sammeln Sie alle Ablagerungen auf

Durchkämmen Sie nach Ihrem Feuerwerk den Bereich nach Teilen, die bei der Explosion verstreut sein könnten. Beobachten Sie, wie das Feuerwerk zu Boden fällt, und markieren Sie ihre Position, damit Sie nichts verpassen. Wenn Sie ein Stück brennenden Materials auf dem Boden liegen lassen, können Sie ein Feuer entfachen! Darüber hinaus enthalten Feuerwerkskörper oft Metalle und andere Materialien, die ein Ökosystem verschmutzen und den Grundwasserspiegel kontaminieren können. Tragen Sie Ihren Teil dazu bei, Ihre Auswirkungen zu minimieren.

Feuerwerkskörper entsorgen Schritt 5

Schritt 2. Wickeln Sie das getränkte Feuerwerk ein

Verwenden Sie Müllsäcke, Ziploc oder Plastikfolie, damit die nassen Sprengstoffe nicht austrocknen. Ziehe in Erwägung, die Beutel doppelt zu verpacken. Es ist in Ordnung, mehrere Feuerwerkskörper in einen Beutel zu packen, solange er versiegelt ist.

Entsorgen von Feuerwerkskörpern Schritt 6

Schritt 3. Legen Sie Feuerwerkskörper in den normalen Hausmüll

Feuerwerkskörper können nicht recycelt oder kompostiert werden. Bringen Sie das Feuerwerk, wenn möglich, zu Ihrem örtlichen Entsorgungszentrum. Stellen Sie sicher, dass Sie den Mitarbeitern des Abfallzentrums mitteilen, dass Sie Feuerwerkskörper entsorgen – und ob es sich um lebende, verbrauchte oder Blindgänger handelt.

Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, Feuerwerkskörper in den Müll zu werfen, wenden Sie sich an Ihre örtliche Feuerwehr. Einige Polizei- und Feuerwehrbehörden nehmen Feuerwerkskörper mit und sorgen für eine ordnungsgemäße Entsorgung. Dies gilt insbesondere für scharfe Feuerwerkskörper

Warnungen

  • Tragen Sie Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen. Wenn Sie das Feuerwerk selbst anzünden, sollten Sie zum Schutz Ihrer Augen eine Schutzbrille tragen.
  • Richten Sie Feuerwerkskörper von Ihnen und anderen weg, falls sie sich entzünden.
  • Lassen Sie Kinder nicht mit Feuerwerkskörpern hantieren.
  • Setzen Sie Feuerwerkskörper sinnvoll ein.

Beliebt nach Thema