Signalflackern erstellen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Signalflackern erstellen – wikiHow
Signalflackern erstellen – wikiHow
Anonim

Eine Signalfackel ist eine brennende Rakete oder Rauchfackel, die jemanden auf Ihre Anwesenheit aufmerksam macht. Seit den Anfängen des Raketenbaus haben sich militärische und zivile Behörden auf Rauch und brennende Lichtfackeln verlassen, um zu kommunizieren und Leben zu retten. Kommerzielle und militärische Einheiten variieren in Größe und Funktionalität. Für Camper und Wanderer stehen jetzt kleinere Einheiten zur Verfügung. Da viele Leute es vorziehen, ihre eigenen Camping- und Wanderutensilien herzustellen, besteht ein allgemeines Interesse sowohl an Rauch als auch an farbbrennenden Fackeln. Während DIY-Projekte zum Bau von brennenden Lichtfackeln auf Quecksilberoxidbasis verboten sind, können Rauchfackeln leicht hergestellt werden.

Schritte

Methode 1 von 2: Signalfackel #1

Machen Sie ein Signal Flare Schritt 1

Schritt 1. Mischen Sie das Kaliumnitrat und das Aluminiumpulver

Andere Metalle funktionieren, wie Kupferpulver, Zinkpulver, Kaliumpermanganat macht eine violette Flamme.

Machen Sie ein Signal Flare Schritt 2

Schritt 2. Kochen Sie die Mischung eine Weile bei schwacher Hitze, nehmen Sie sie ab und lassen Sie sie in einem Eimer oder so etwas abkühlen

Machen Sie ein Signal Flare Schritt 3

Schritt 3. Fügen Sie der Mischung den Haftvermittler hinzu und warten Sie eine Weile

Machen Sie ein Signal Flare Schritt 4

Schritt 4. Fügen Sie die Mischung hinzu, während sie ungefähr zur Hälfte getrocknet ist, und geben Sie sie in Ihr Zylinderrohr

Legen Sie auch ein paar Streichhölzer hinein, während es trocknet.

Machen Sie ein Signal Flare Schritt 5

Schritt 5. Beleuchten Sie es

Legen Sie es auf den Boden und haben Sie Spaß.

Methode 2 von 2: Signalfackel #2

Machen Sie ein Signal Flare Schritt 6

Schritt 1. Mischen Sie 1/2 Tasse Puderzucker und 3/4 Tasse Kaliumnitrat in einem schüttelbaren Behälter oder Glas

Schütteln und drehen Sie den Behälter, damit das Material gründlich gemischt werden kann.

Machen Sie ein Signal Flare Schritt 7

Schritt 2. Zünden Sie einen Propan-Campingkocher an einem sicheren Ort im Freien an

Drehen Sie die Flamme auf eine niedrige Stufe herunter. Die meisten Propanöfen erzeugen auf dieser Stufe eine 1/4 Zoll hohe Flamme.

Machen Sie ein Signal Flare Schritt 8

Schritt 3. Legen Sie die Flare-Mischung in eine schwere Pfanne und erhitzen Sie sie langsam

Rühren Sie die Mischung ständig um. Wenn der Flare-Kaugummi erhitzt wird, nimmt er die Konsistenz von geschmolzenem Plastik oder Kaugummi an. Sobald das Material eine Konsistenz erreicht hat, die es ermöglicht, in der Pfanne umgedreht zu werden, ist es fertig.

Machen Sie ein Signal Flare Schritt 9

Schritt 4. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie die Mischung 30 Minuten abkühlen

Machen Sie ein Signal Flare Schritt 10

Schritt 5. Das abgekühlte Fackelmaterial zu einem langen, rechteckigen Stab formen

Stecken Sie drei Streichhölzer – mit dem Holzende zuerst – in ein Ende der Fackel. Drücken Sie sie hinein, bis die Basis des Streichholzkopfes das Material berührt.

Machen Sie ein Signal Flare Schritt 11

Schritt 6. Wickeln Sie die Fackel in Seidenpapier und stellen Sie ein 2 Zoll langes Papierende bereit

Drehen Sie das Ende des Papiers und legen Sie die Leuchtkugel in eine selbstverschließende Plastiktüte.

Tipps

Wenn Sie Ihrem Flare Farbe verleihen möchten, können Sie Metallsalze wie Magnesiumsulfat (Bittersalz) hinzufügen, um ihn weiß zu machen. Strontiumnitrat, um es rot zu machen (dies kann etwas schwer zu finden sein). Barium verbrennt ein blasses Grün. So wird Borax. Kupfersulfat brennt auch grün. Kaliumpermanganat verbrennt lila. Suchen Sie online nach anderen Farben

Warnungen

Beliebt nach Thema