3 Möglichkeiten, Zeichentrickfiguren zu zeichnen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Zeichentrickfiguren zu zeichnen
3 Möglichkeiten, Zeichentrickfiguren zu zeichnen
Anonim

Eine Zeichentrickfigur zu zeichnen kann ein lustiger Zeitvertreib sein. Sie können sogar Ihre eigenen Charaktere erstellen und einen Comic-Strip zeichnen oder an der Animation eines Kurzfilms arbeiten! Das Zeichnen von Cartoons unterscheidet sich nicht wesentlich vom Zeichnen von Figuren; Sie müssen sich auf die Gesamtform und Proportionen des Charakters konzentrieren, während Sie bestimmte Teile übertreiben, um ihn interessanter zu machen.

Schritte

Methode 1 von 3: Zeichnen einer Cartoon-Person oder -Kreatur

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 1

Schritt 1. Beginnen Sie damit, einen Kopf für den Cartoon zu erstellen

Der Kopf der Person kann ein Kreis, eine flache Oberseite mit einer darunter liegenden Kurve, eine birnenförmige, längliche oder eine beliebige Anzahl anderer Formen sein. Beginnen Sie für eine einfache Form mit einem abgerundeten Quadrat, das Sie anpassen, wenn Sie Ihrer Zeichnung Details hinzufügen.

Um ein abgerundetes Quadrat zu erstellen, erstellen Sie etwas zwischen einem Kreis und einem Quadrat. Es sollte sichtbare Seiten haben, aber die Ecken sollten abgerundet sein

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 2

Schritt 2. Erstellen Sie eine Gliederung für den Rest Ihrer Person

Verwenden Sie Ovale, Kreise und Linien, um eine grobe Skizze der Person zu erstellen. Sie können beispielsweise 2 überlappende Kreise oder Ovale verwenden, um den Brust- und Bauchbereich zu erstellen. Sie könnten den Bauch bei einer stämmigen Person oder die Brust bei einer Person mit großen Muskeln übertreiben. Füge Linien für Gliedmaßen hinzu und platziere Ovale dort, wo Ellbogen und Hände sein sollten.

Dies ist vergleichbar mit dem, was Sie tun würden, wenn Sie eine realistische menschliche Figur zeichnen würden, also behalten Sie die grundlegenden Proportionen im Hinterkopf. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sehen Sie sich ein Foto einer Person an, die in einer ähnlichen Position steht. Beachten Sie jedoch, dass in Cartoons einige Bereiche übertrieben sein können, während andere unterschätzt werden

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 3

Schritt 3. Integrieren Sie eine Aktionslinie entlang mindestens einer Seite des Körpers

Eine Aktionslinie bezieht sich nicht unbedingt auf Bewegung. Vielmehr ist es eine kurvige Linie, die Sie in die Figur integrieren, um ihr ein Gefühl von Dimension zu verleihen. Normalerweise verläuft die Linie oben am Kopf nach innen, dann um den Körper herum und dann unten wieder nach innen. Zeichnen Sie diese Linie auf mindestens einer Seite Ihrer Person und verwenden Sie sie, um die Details zu führen, die Sie hinzufügen.

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 4

Schritt 4. Fügen Sie Führungslinien für verschiedene Körperteile hinzu

Richtlinien helfen Ihnen bei der Entscheidung, wie Sie den Körper bedecken und Details ausfüllen. Fügen Sie der Gesichtsform und den Rumpfformen vertikale Mittellinien hinzu. Je nachdem, wie die Person steht, kann die Mittellinie jedoch ein gebogener Bogen sein, der leicht nach links oder rechts herausragt. Die Kurve hilft Ihnen, der Zeichnung Bemaßung hinzuzufügen, da Menschen keine flachen Figuren, sondern 3D sind.

Horizontale Hilfslinien können sich je nach Blickrichtung und Gesichtsform der Person nach oben oder unten biegen. Sie können beispielsweise eine horizontale Hilfslinie über ihr Gesicht ziehen, um die Position von Augen und Nase zu bestimmen

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 5

Schritt 5. Geben Sie die Details für den Kopf ein, beginnend mit den Augen

Überlegen Sie, was Ihr Charakter ausdrücken soll, und verwenden Sie sein Gesicht, um diese Emotionen zu erzeugen. Richten Sie die Augen auf die horizontale Linie und die Nase nahe dem Kreuzungspunkt zwischen der horizontalen und vertikalen Linie. Der Mund sollte sich unterhalb der horizontalen Hauptlinie befinden. Verwenden Sie Kreise oder Ovale für die Augen, einen kleinen Haken oder eine Kurve für die Nase und eine Kurve nach oben oder unten für den Mund. Fügen Sie Haare mit geraden oder kurvigen Linien hinzu und bringen Sie sie um den Kopf herum.

Eng beieinanderliegende Augen, die zur Mitte hin geneigt sind, mit passenden Augenbrauen können auf Ärger hinweisen. Große Augen, die ganz leicht schielen, können einen Charakter süß und unschuldig erscheinen lassen. Wenn Sie möchten, dass ein Charakter überrascht aussieht, heben Sie die Augenbrauen etwas höher in einem Bogen und verwenden Sie weit geöffnete Augen

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 6

Schritt 6. Skizzieren Sie den Rumpf und die Gliedmaßen

Runden Sie die Gliedmaßen mit geraden Linien für die Oberarme und runden Linien für die Unterarme ab. Probiere gerade Linien für die Oberschenkel und wenn die Waden freiliegen, runde Linien für die Waden. Fügen Sie grundlegende Details für die Hände hinzu, wie eine geschlossene Faust: ein Rechteck mit 3 Linien darin, um die Finger zu bilden, zusammen mit einem Daumen zur Seite.

Eine Birnenform funktioniert oft gut für den Rumpf und den Bauch. Wenn Sie einen Charakter mit vielen Muskeln haben möchten, versuchen Sie es mit einer umgekehrten Birnenform

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 7

Schritt 7. Fügen Sie den letzten Schliff wie Kleidung und Schuhe hinzu

Diese müssen nicht aufwendig sein. Sie können einfach eine Linie auf halber Höhe des Arms hinzufügen, um einen Ärmel zu erstellen, und dann den Stoff oben um den Arm herum ein wenig herausziehen. Verwenden Sie eine geschwungene Linie für einen einfachen Kragen. Zeichne dann eine nach unten geschwungene Linie um die Taille, wo das Hemd endet und die Hose oder der Rock beginnt. Machen Sie eine Grundform für die Hose, den Rock oder die Shorts, indem Sie horizontale Linien an den Beinen hinzufügen und dann die Form etwas außerhalb der Beinlinie erweitern.

Fügen Sie grundlegende abgerundete Formen für Schuhe hinzu

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 8

Schritt 8. Füllen Sie die Skizze mit einem Stift oder Marker aus

Wenn du mit dem zufrieden bist, was du hast, male die Linien mit einem dunklen Stift aus. Seien Sie vorsichtig, da diese Zeilen dauerhaft sein werden. Wenn Sie sie hinzugefügt haben und der Marker vollständig trocken ist, löschen Sie Ihre Hilfslinien und andere Bleistiftmarkierungen.

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 9

Schritt 9. Fertig

Methode 2 von 3: Imitieren Sie Ihren Lieblings-Cartoon

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 9

Schritt 1. Suchen Sie online nach einem Bild des Charakters

Es ist am einfachsten, eine Zeichentrickfigur zu kopieren, wenn Sie etwas zum Arbeiten haben! Schlagen Sie ein detailliertes Bild Ihres Lieblingscharakters nach und verwenden Sie es, um Ihre Zeichnung zu leiten.

Sie können sogar Tutorials zum Zeichnen bestimmter Charaktere nachschlagen, um das Leben zu erleichtern

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 10

Schritt 2. Beginnen Sie mit der Grundform mit Bleistift

Skizzieren Sie Kreise, Ovale und Rechtecke, um die Figur in die richtige Perspektive zu bringen. Schauen Sie sich das Gesicht zum Beispiel genau an, um zu sehen, ob es eher ein Kreis oder ein Oval ist, und skizzieren Sie es dann. Vielleicht hat der Torso eher eine ovale Form, also mach eine leichte Skizze dafür. Fügen Sie Rechtecke für die Gliedmaßen hinzu, einschließlich Ovale oder Kreise für die Arme.

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 11

Schritt 3. Fügen Sie Hände, Ohren und Füße hinzu

Wenn Ihr Charakter ungewöhnliche Ohren hat, wie die runden Ohren von Mickey Mouse, skizzieren Sie diese. Fügen Sie auf ähnliche Weise Ovale oder Kreise für die Hände hinzu, je nachdem, wie die Hände des Charakters aussehen.

Vergessen Sie nicht, Schuhe oder Füße hinzuzufügen

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 12

Schritt 4. Geben Sie Richtlinien für Gesicht und Rumpf ein

Fügen Sie eine geschwungene Mittellinie für das Gesicht hinzu, die vertikal verläuft. Die Linie sollte sich in die Richtung biegen, in die der Charakter zeigt. Wenn der Charakter geradeaus schaut, kann er direkt das Gesicht hinuntergehen. Fügen Sie auf ähnliche Weise eine vertikale Linie entlang des Oberkörpers des Charakters hinzu, die die Richtung biegt, in die sich der Charakter dreht.

Fügen Sie horizontale Hilfslinien für Gesicht und Körper hinzu. Die Gesichtslinien sollten nach oben oder unten gebogen werden, je nachdem, ob der Charakter nach oben oder unten schaut. Die Rumpf- und Bauchrichtlinien sollten zeigen, wie sich der Bereich in 3D abrundet

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 13

Schritt 5. Geben Sie die grundlegenden Details des Körpers ein

Verbinde die Linien entlang der Gliedmaßen und Gelenke und fülle alle Linien entlang des Rumpfes und Körpers aus, die noch nicht vorhanden sind. Verwenden Sie die Kurven auf dem Bild, um sie zu Ihrem Charakter hinzuzufügen.

Einige Charaktere haben beispielsweise sehr dünne Arme und Beine, während andere definiertere Kurven haben

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 14

Schritt 6. Fügen Sie die Kleidungs- und Gesichtsdetails hinzu

Integrieren Sie Augen, Nase und Mund und verwenden Sie sowohl die Hilfslinien als auch den Originalcharakter als Leitfaden. Achten Sie genau auf die Proportionen, d. h. wie groß oder klein Dinge miteinander verbunden sind, auch wie weit die Dinge voneinander entfernt sind. Fügen Sie dann Linien entlang der Gliedmaßen hinzu, um nach Bedarf Ärmel und Hosen oder Röcke zu erstellen.

Erstellen Sie für das Haar eine abgeflachte V-Form, um einen Teil im Haar anzuzeigen. Fügen Sie je nach Charakter geschwungene oder gerade Linien hinzu, um das Haar zu machen

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 15

Schritt 7. Beenden Sie den Charakter mit einem Stift

Zeichnen Sie das Zeichen mit einem dunklen Stift oder Marker ein und achten Sie darauf, dass Sie den letzten Zeilen folgen. Lasse den Stift trocknen und radiere dann alle Hilfslinien oder andere Bleistiftspuren, die auf dem Charakter zurückgeblieben sind.

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 17

Schritt 8. Fertig

Methode 3 von 3: Perfektionieren Ihrer Zeichnung

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 16

Schritt 1. Zeichnen Sie leichte Bleistiftstriche ein

Wenn Sie versuchen, von Anfang an mit dem Stift zu zeichnen, können Sie Fehler nicht mehr korrigieren. Außerdem möchten Sie zu Beginn Hilfslinien für Ihre Zeichnung erstellen. Am Ende löschen Sie diese Hilfslinien, also müssen sie mit Bleistift sein.

Leichte Bleistiftstriche sind wichtig, denn wenn Sie zu stark zeichnen, hinterlassen Sie Eindrücke im Papier

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 17

Schritt 2. Schauen Sie sich die Skelett- und Muskelstruktur an, wenn Sie Probleme mit den Proportionen haben

Die meisten Kunststudenten haben irgendwann Probleme mit Proportionen! Eine Möglichkeit, dabei zu helfen, besteht darin, zu untersuchen, wie ein Tier oder ein Mensch basierend auf seiner grundlegenden Anatomie gebaut ist. Versuchen Sie, online nach anatomischen Zeichnungen zu suchen, um zu erfahren, was Sie zeichnen, und skizzieren Sie diese als Übung.

Ein Kurs zum Zeichnen von Figuren wäre auch hilfreich, um zu lernen, wie man Cartoons zeichnet

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 18

Schritt 3. Übertreiben Sie die Teile, die Sie hervorheben möchten

Cartoons sollen übertrieben sein, denn sie erzählen eine Geschichte nur so, wie sie gezeichnet sind. Wenn Ihr Charakter wütend ist, möchten Sie vielleicht seinen Kopf mit einem wütenden Ausdruck übertreiben. Wenn dein Charakter wild ist, solltest du vielleicht seine Muskeln oder Rüstung übertreiben. Um dies zu erreichen, machen Sie diese Portionen im Vergleich zum Rest des Körpers etwas größer oder übertrieben.

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 19

Schritt 4. Passen Sie die Zeichnung nach Bedarf an

Scheuen Sie sich beim Zeichnen nicht, die Form des Zeichens zu ändern. Löschen Sie die äußeren Linien und zeichnen Sie neue, wenn sie nicht richtig aussehen, oder passen Sie die Form des Gesichts weiter an, um es schärfer oder niedlicher aussehen zu lassen.

Sie zeichnen mit Bleistift, damit Sie im gesamten Bild Änderungen vornehmen können. Außerdem können Sie beim Zeichnen die Form sehen, die Ihre Zeichentrickfigur annehmen soll

Zeichentrickfiguren zeichnen Schritt 22

Beliebt nach Thema