Eine pelzige Persona (Fursona) erstellen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine pelzige Persona (Fursona) erstellen – wikiHow
Eine pelzige Persona (Fursona) erstellen – wikiHow
Anonim

Eine Fursona ist eine Darstellung Ihrer selbst in der pelzigen Subkultur, die eher als Tier mit menschlichen Eigenschaften dargestellt wird. Dieser Charakter kann eine Art Alter Ego von dir selbst sein oder eine direkte Darstellung deiner selbst in Kombination mit der einer Tierart. Allerdings müssen nicht alle Fursonas direkt auf dir basieren. Dies ist nur eine grobe Anleitung – es gibt keine wahren Regeln für die Herstellung einer Fursona, außer dass sie nicht die eines anderen stehlen.

Schritte

Machen Sie eine pelzige Persona (Fursona) Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie eine Art für Ihre Fursona aus

Recherchiere und finde heraus, welche Tiere dir am besten gefallen oder mit welchem ​​Tier du dich identifizierst. Es gibt unzählige Tiere zur Auswahl, darunter Reptilien aller Art, Vögel (Vögel und alles mit Federn), Amphibien, Pferde, Ziegen, Stinktiere und Tausende anderer Arten. Haben Sie keine Angst, sich von der Idee zu lösen, sich nur an eine Katze oder einen Hund zu halten. Sie können sogar Tiere miteinander mischen, eine Fantasiekreatur verwenden oder sogar Ihre eigenen erfinden. Wenn Sie sich nicht für eine entscheiden können, können Sie auch eine Hybride erstellen oder mehrere Fursonas haben.

Machen Sie eine pelzige Persona (Fursona) Schritt 2

Schritt 2. Überlege dir ein Design für deine Fursona, wie die Fellfarbe und/oder Markierungen darauf

Dies kann so natürlich aussehen oder so verrückt sein, wie Sie es möchten. Sie können alles haben, von einem einfachen grauen Wolf über einen türkisfarbenen Phönix bis hin zu einem gelben Komodowaran mit roten Streifen und einem schwarzen Schwanz! Ihre Fursona kann auch Tattoos, Piercings, Flecken aus verschiedenfarbigem Fell/Federn/Schuppen/Haut haben, sogar zusätzliche Schwänze, wenn Sie möchten! Es liegt ganz bei Ihnen.

Machen Sie eine pelzige Persona (Fursona) Schritt 3

Schritt 3. Überlegen Sie sich bestimmte Details, die diese Fursona haben soll

Tragen sie Kleidung? Haben sie etwas Interessantes oder Bemerkenswertes? Hat Ihre Fursona wilde (vierbeinige) Proportionen oder ist sie eher anthro mit menschenähnlichen Proportionen? Überlegen Sie sich solche Details, wenn Sie Ihre Fursona herstellen.

Skizziere, wie dein Tier aussieht. Dies kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Charaktereigenschaften Ihr Fursona haben soll. Wenn Sie nicht so gut zeichnen können, suchen Sie nach Basen auf FurAffinity, Medibang Paint oder deviantART und malen Sie sie aus. (Stellen Sie sicher, dass Sie den Basiskünstler gutschreiben.)

Machen Sie eine pelzige Persona (Fursona) Schritt 4

Schritt 4. Entscheiden Sie die Aspekte der Persönlichkeit Ihrer Fursona

Wenn Sie diese Fursona nur machen, um sich selbst als Tier innerhalb der Subkultur darzustellen, sind Sie bereits fertig. Wenn nicht, denken Sie über neue Eigenschaften für sie nach, wie z. B. was sie mögen und was nicht, ihre guten Charaktereigenschaften und ihre Schwächen. Es mag verlockend sein, einen perfekten und coolen Charakter zu kreieren, aber eine Fursona mit sowohl positiven Eigenschaften als auch Mängeln ist interessanter und kann damit in Verbindung gebracht werden.

Machen Sie eine pelzige Persona (Fursona) Schritt 5

Schritt 5. Überlege dir einen Namen für deine Fursona

Dies kann Ihr eigener Name sein oder Sie können einen Namen auswählen, den Sie interessant finden. Niemand kann einen Fursona-Namen beanspruchen, also fühl dich nicht unter Druck gesetzt, einen "einzigartigen" Namen zu machen, wenn du nicht willst. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Namen zu finden, können Sie gerne auf Websites mit Babynamen suchen, sich Wörter (oder sogar Wörter in anderen Sprachen) einfallen lassen, die etwas über Ihren Charakter widerspiegeln, oder die Community um Hilfe bitten.

Tipps

  • Die Plantigrade-Haltung ist die typische "menschliche" Haltung, bei der die gesamte Fußsohle auf dem Boden ruht.
  • Digitigrade Haltung bedeutet, dass die Füße der Fursona einem Tierfuß ähneln, indem die Ferse höher ist und nur die Zehen und der Fußballen den Boden berühren.
  • Haben Sie keine Angst, über das Internet mit Tier-Flash-Herstellern herumzuspielen, um einige Ideen für Farbkombinationen zu erhalten, an die Sie vielleicht nicht gedacht hätten!
  • Manchmal ist es schwer, verschiedene Aspekte einer Fursona zu beschreiben. Sie können versuchen, diese Funktionen herauszuarbeiten, wenn dies für Sie besser wäre.
  • Wählen Sie Farben, die zu Ihrer Persönlichkeit passen oder die Ihnen gefallen könnten!
  • Es gibt viele kostenlose Strichzeichnungen, mit denen Sie Markierungen ausmalen und ausprobieren und versuchen können, Ihre Ideen umzusetzen.
  • Erforsche andere Fursonas, die Leute gemacht haben! Es könnte Ihnen Ideen geben!
  • Kopieren oder stehlen Sie keine Fursona von anderen. Lassen Sie sich stattdessen von ihnen inspirieren.

Warnungen

  • Manche Leute haben im wirklichen Leben Vorurteile gegenüber Furries. Seien Sie auf diese Art von Problemen vorbereitet. Lassen Sie nicht zu, dass andere Ihnen das pelzige Erlebnis verderben!
  • Stehlen Sie NICHT die Fursona von irgendjemandem. Du wirst in der Community gemieden und dann fühlst du dich nicht mehr wie ein Pelztier.
  • Denken Sie daran, die Farben Ihrer Fursona so zu gestalten, dass sie gut miteinander harmonieren. Die Farbpalette ist der Schlüssel zu einem gut gestalteten Charakter. Vermeiden Sie kontrastierende Neonfarben oder übersättigte Farben.
  • Lassen Sie sich nicht zu sehr auf die Fursona ein oder glauben Sie, dass Sie immer die Fursona sind. Denken Sie daran, Sie sind immer noch physisch ein Mensch.

Beliebt nach Thema