So nehmen Sie einen Song auf (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So nehmen Sie einen Song auf (mit Bildern)
So nehmen Sie einen Song auf (mit Bildern)
Anonim

Haben Sie ein einmaliges Meisterwerk geschrieben und möchten es unbedingt mit der Welt teilen? Oder möchten Sie zum ersten Mal eine Garagenaufnahme für eine dreispurige Demo machen? Unabhängig von Ihrer Situation können Sie mit der Aufnahme Ihrer Musik eine dauerhafte, endgültige Aufzeichnung Ihrer Arbeit erstellen, die Sie so viel (oder so wenig) teilen, bewerben und verkaufen können, wie Sie möchten. Für Unerfahrene kann die Aufnahme eines Songs sehr entmutigend sein. Mit Geduld und harter Arbeit ist es jedoch für fast jeden möglich, zu Hause oder in einem professionellen Studio einen großartigen Song aufzunehmen. Siehe Schritt 1 unten, um loszulegen!

Schritte

Teil 1 von 3: Aufnahme vorbereiten

Einen Song aufnehmen Schritt 1

Schritt 1. Wenn Sie es noch nicht getan haben, schreiben Sie einen Song

Der Versuch, einen Song aufzunehmen, den du noch nicht fertig geschrieben hast, ist wie der Versuch, einen Roman zu schreiben, ohne irgendwelche Vorstellungen von der Handlung oder den Charakteren, die du verwenden wirst – sehr knifflig. Egal, ob Sie in Ihrer Garage oder in den Abbey Road-Studios aufnehmen, Sie möchten, dass Ihr gesamter Song herausgefunden wird, bevor Sie mit der Aufnahme beginnen. Dies erspart Ihnen die Zeit, zahlreiche Takes neu aufzunehmen, während Sie Ihren Song herausfinden, und, wenn Sie ein professionelles Studio verwenden, das Geld, das Sie für die Studiozeit benötigen.

  • Dies bedeutet, dass die Struktur Ihres Songs bei Ihrer Ankunft im Studio mehr oder weniger festgelegt sein muss, aber es bedeutet nicht unbedingt, dass Sie jede Note im Voraus planen müssen. Manche Künstler nehmen zum Beispiel ihre Soli live im Studio auf. In einigen Musikrichtungen wie Jazz können ganze Abschnitte des Liedes improvisiert werden - dennoch wissen die Musiker auch in diesen Fällen, wann jeder Teil des Liedes beginnt und endet und wie sie im Takt bleiben können.
  • Weitere Informationen finden Sie unter So schreiben Sie einen Song.
Einen Song aufnehmen Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie alternativ einen Song aus, den Sie covern möchten

Nicht jeder Song, den Sie aufnehmen, muss ein Original sein. Sie können auch Ihre eigene Version des Liedes einer anderen Person aufnehmen (sogenanntes Cover). Es gibt keine nennenswerten rechtlichen Hürden, ein Cover aufzunehmen, obwohl Sie verpflichtet sind, den ursprünglichen Songwriter zu erwähnen, wenn Sie Ihre Version kommerziell verkaufen. Einige der größten Hits der Musik waren Coverversionen (obwohl dies unter Fans der Songs nicht immer bekannt ist). Im Folgenden sind nur einige berühmte Cover aufgeführt:

  • "Tainted Love" von Soft Cell (ursprünglich von Gloria Jones)
  • "Girls Just Wanna Have Fun" von Cyndi Lauper (Original von Robert Hazard)
  • "Hound Dog" von Elvis Presley (ursprünglich von Willie Mae "Big Mama" Thornton)
  • „All Along the Watchtower“von Jimi Hendrix (ursprünglich von Bob Dylan)
  • "Jolene" von den White Stripes (ursprünglich von Dolly Parton)
  • "I Think We're Alone Now" von Tiffany (ursprünglich von Tommy James and the Shondells)
Einen Song aufnehmen Schritt 3

Schritt 3. Üben, üben, üben

Egal wann und wo Sie aufnehmen, es ist immer in Ihrem besten Interesse, Ihren Song zu üben, bis Sie ihn wie Ihre (hoffentlich schwielige) Handrücken kennen. Wenn Sie die Mikrofone einschalten, möchten Sie in der Lage sein, den gesamten Song zuverlässig durchzuspielen, ohne etwas zu machen, anstatt unbedeutende, winzige Fehler zu machen. Wenn Sie dies nicht können, riskieren Sie, viel Zeit damit zu verschwenden, Ihren Song immer und immer wieder zu spielen, während Sie versuchen, einen perfekten Take zu erzielen.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ein professionelles Aufnahmestudio verwenden. Während Sie beim Aufnehmen in Ihrer Garage leicht ein paar Fehler machen können, kann es peinlich und kostspielig sein, unvorbereitet in einem Aufnahmestudio aufzutauchen. Studiozeit kann ziemlich teuer sein (es ist nicht selten, dass die Dienste eines einigermaßen hochwertigen Studios mit 100 US-Dollar pro Stunde oder mehr laufen). Jedes Mal, wenn Sie einen Fehler machen und von vorne beginnen müssen, verlieren Sie Geld. Außerdem sind erfahrene Toningenieure bei der Aufnahme im Studio anwesend - willst du immer wieder vor ihnen herumspielen?

Einen Song aufnehmen Schritt 4

Schritt 4. Haben Sie die Ausrüstung, die Sie brauchen, um "genau richtig" zu klingen

So wie Sie Ihren Song fehlerfrei durchspielen möchten, bevor Sie mit der Aufnahme beginnen, sollten Sie auch alle Geräte und Zubehörteile haben, die Sie benötigen, um Ihre Musik direkt vor dem Betreten des Studios zum Klingen zu bringen. Während viele professionelle Studios verschiedene Verstärker, Kabel, Effektpedale und sogar Instrumente zur Hand haben, gibt es keine Garantie dafür, dass sie genau das haben, was Sie brauchen, um so zu klingen, wie Sie es möchten. Verlassen Sie sich also nicht darauf. Nehmen Sie stattdessen Ihre gesamte Ausrüstung mit, damit Sie sich nicht umständlich an ein neues Setup anpassen müssen.

Wenn Sie zu Hause aufnehmen, können Sie natürlich nur die Ausrüstung verwenden, die Sie haben (oder was Sie sich von einem Freund ausleihen können)

Teil 2 von 3: Deinen Song aufnehmen

Eine Heimaufnahme machen

Einen Song aufnehmen Schritt 5

Schritt 1. Besorgen Sie sich mindestens ein hochwertiges Computermikrofon

Beim Homerecording sind Sie nur durch die zur Verfügung stehende Zeit und das Geld, das Sie für die Ausrüstung ausgeben möchten, wirklich begrenzt. Je nach gewünschtem Aufnahme-Setup können die Kosten für Home-Recording-Equipment zwischen etwa 100 US-Dollar und vielen Tausend US-Dollar liegen. Zumindest müssen Sie mindestens ein Mikrofon von angemessener Qualität kaufen, um Ihre Stimme und/oder Ihre Instrumente aufzunehmen. Verlassen Sie sich nicht auf das eingebaute Mikrofon Ihres Computers - diese sind fast immer von zu schlechter Qualität, um eine gute Aufnahme zu machen.

  • Selbst unter qualitativ hochwertigen Mikrofonen haben Sie viele, viele Möglichkeiten. Die günstigsten Mikrofone kosten etwa 100 US-Dollar, während High-End-Artikel mehrere tausend US-Dollar kosten können.
  • Wenn Sie versuchen, elektronische Musik ohne Gesang zu machen, können Sie möglicherweise ohne Mikrofon davonkommen. In diesem Fall benötigen Sie jedoch möglicherweise Probenahmegeräte, zusätzliche Software usw.

EXPERTENTIPP

Halle Payne

Halle Payne

Singer/Songwriter Halle Payne has been writing songs since the age of eight. She has written hundreds of songs for guitar and piano, some of which are recorded and available on her Soundcloud or Youtube channel. Most recently, Halle was a part of a 15-person collaboration in Stockholm, Sweden, called the Skål Sisters.

Halle Payne />
<p>Halle Payne<br />Sänger/Songwriter</p>
<h4>Halle Payne, Singer/Songwriter, erzählt uns:</h4>
<p> Einen Song aufnehmen Schritt 6

Schritt 2. Laden Sie eine Aufnahmesoftware herunter oder kaufen Sie sie

Um zu Hause eine gute Aufnahme zu machen, benötigen Sie eine Software auf Ihrem Computer, die dieser Aufgabe gewachsen ist. Hier haben Sie ein hohes Maß an Flexibilität - professionelle Aufnahmesoftware kann leicht 1.000 US-Dollar kosten, aber eine Vielzahl billiger und kostenloser Alternativen sind für die Bedürfnisse vieler Amateurmusiker perfekt geeignet. Bevor Sie mit der Aufnahme beginnen, vergewissern Sie sich, dass Ihre Aufnahmesoftware auf Ihrem Computer installiert ist und ordnungsgemäß funktioniert. Dies bedeutet, dass Sie wahrscheinlich Ihr Mikrofon und jede zusätzliche Hardware testen möchten, um sicherzustellen, dass Ihre Software Audio empfängt. Im Folgenden sind einige billige und kostenlose Audioaufnahmeprogramme aufgeführt, die Sie in Betracht ziehen sollten:

  • Kühnheit (kostenlos)
  • Wavosaurier (kostenlos)
  • Wavepad (kostenlos)
  • Garageband (kostenlos; nur für iOS verfügbar; Zusatzfunktionen kosten 5 US-Dollar)
  • FL Studio (ab 99 $ für die Vollversion; 10 bis 20 $ für Touch-basierte Versionen)
Einen Song aufnehmen Schritt 7

Schritt 3. Legen Sie Rhythmusspuren fest

In einem professionellen Studio nehmen Sie normalerweise als erstes einen Performance-Track auf. Alle Musiker werden den gesamten Song gemeinsam ohne Unterbrechung durchspielen, auch wenn kleine Fehler passieren. Danach spielen sie ihre einzelnen Tracks zum Audio der Performance. Wenn Sie jedoch in einem Heimstudio aufnehmen, haben Sie wahrscheinlich nicht genug Equipment, um alle Musiker gleichzeitig mikrofonieren zu lassen, es sei denn, Sie haben etwas Geld in Ihr Setup gesteckt. Daher möchten Sie wahrscheinlich mit der Aufnahme der Rhythmussektion beginnen. In einem typischen Rockband-Setup sind dies Schlagzeug, Bass, Rhythmusgitarre und jede zusätzliche Percussion, die Ihr Song hat. Nehmen Sie zuerst Schlagzeug auf, dann zusätzliche Percussion, dann Bass und schließlich Rhythmusgitarre.

  • Die Spuren, die Sie für diese Instrumente festlegen, werden verwendet, um die anderen Instrumente während des Spielens im Takt zu halten. Stellen Sie also sicher, dass der rhythmische Abschnitt perfekt zum Beat des Songs "eingeschlossen" ist.
  • Um den Mitgliedern der Rhythmusgruppe zu helfen, im Takt zu bleiben, kann es hilfreich sein, ein Metronom oder eine Klickspur zu verwenden. Die meisten Aufnahmeprogramme haben die Möglichkeit, letzteres eingebaut zu verwenden.
Einen Song aufnehmen Schritt 8

Schritt 4. Legen Sie die Bleiinstrumente ab

Nachdem Sie die Rhythmussektion festgelegt haben, ist es an der Zeit, alle führenden Instrumentallinien hinzuzufügen. Leadgitarre, Synths, Keyboards und vieles mehr können an dieser Stelle aufgenommen werden. Wenn das Instrument eine Melodie- oder Gegenmelodie-Linie spielt, sollten Sie diese in der Regel hier aufnehmen.

Spielen Sie beim Aufnehmen jedes Instruments über die bereits aufgenommenen Spuren. Auf diese Weise können Sie jedes Instrument, das Sie aufnehmen, leichter im Takt halten als das letzte

Einen Song aufnehmen Schritt 9

Schritt 5. Legen Sie den Gesang fest

Wenn Sie alle Ihre Instrumentalspuren abgelegt haben und mit ihrer Qualität zufrieden sind, nehmen Sie schließlich alle Gesangsparts auf. Wenn Ihr Song nur einen Gesangspart enthält, können Sie dies möglicherweise in einem Take tun, aber wenn Ihr Song Harmonielinien enthält, müssen Sie jeden einzeln aufnehmen.

Für Sänger ist es eine gute Strategie, ihre Stimme den ganzen Tag der Aufnahme sorgfältig zu ruhen, bis es Zeit zum Singen ist. Versuchen Sie zu vermeiden, über längere Zeit zu singen, zu schreien oder zu sprechen. Viel Wasser trinken. Manche Sänger beruhigen ihre Stimmbänder gerne mit Tee und Honig. Vermeiden Sie Milchprodukte, da dies ein "phlegmatisches" Gefühl im Hals hervorrufen kann, das einen guten Gesang beeinträchtigen kann

EXPERTENTIPP

Ein Pop-Filter hilft Ihnen, diese ablenkenden Knallgeräusche in der Gesangsspur zu vermeiden, die schwer zu entfernen sind.

Halle Payne

Halle Payne

Singer/Songwriter Halle Payne has been writing songs since the age of eight. She has written hundreds of songs for guitar and piano, some of which are recorded and available on her Soundcloud or Youtube channel. Most recently, Halle was a part of a 15-person collaboration in Stockholm, Sweden, called the Skål Sisters.

Halle Payne

Halle Payne

Singer/Songwriter

Einen Song aufnehmen Schritt 10

Schritt 6. Bearbeiten Sie Ihre Tracks

Nachdem du alle Tracks aufgenommen hast, die du für deinen Song brauchst, nimm dir einen Moment zum Feiern – der nervenaufreibende Teil ist vorbei. Als Nächstes verwenden Sie Ihre Bearbeitungssoftware, um Ihre Performances zu verfeinern. Suchen und hören Sie auf kleinere Unstimmigkeiten in Rhythmus und Ton und verwenden Sie die Werkzeuge Ihrer Bearbeitungssoftware, um diese rauen Stellen zu glätten. Jedes Schnittprogramm wird etwas anders sein, aber fast alle ermöglichen es Ihnen, die Lautstärke und die Links-/Rechtsausrichtung aller Spuren anzupassen, Inhalte zu löschen und zu kopieren und Spezialeffekte anzuwenden. Verwenden Sie die Tools Ihrer Aufnahmesoftware, um Ihrem Song den gewünschten Glanz zu verleihen.

Speichern Sie beim Bearbeiten häufig. Machen Sie jedes Mal eine doppelte Speicherung, wenn Sie eine größere Änderung vornehmen. Arbeit zu verlieren und an dieser Stelle neu aufzeichnen zu müssen, ist ein großer Schmerz und eine enorme Zeitverschwendung

Aufnehmen eines Songs Schritt 11

Schritt 7. Veröffentlichen Sie es

Endlich sind Sie fertig - Ihre Teile sind alle aufgenommen und Sie haben Ihren Song so bearbeitet, dass er so perfekt ist, wie er es je sein wird. Um den Vorgang abzuschließen, speichern Sie Ihre Datei in einem gängigen Audioformat wie.mp3,.wav.,.flac,.ogg mit der Funktion "Exportieren" oder "Veröffentlichen" der Aufnahmesoftware (normalerweise unter der Registerkarte "Datei" oder einer entsprechenden Registerkarte im Menüleiste).

Wenn Ihre Datei im neuen Format gespeichert ist, können Sie sie nach Belieben verwenden. Sie können es beispielsweise per E-Mail an einen Freund senden, auf eine CD brennen oder zu einem Online-Streaming-Dienst hochladen

Eine professionelle Aufnahme machen

Einen Song aufnehmen Schritt 12

Schritt 1. Wenden Sie sich an ein professionelles Aufnahmestudio

Im Gegensatz zu den Aufnahmen zu Hause ist die Aufnahme im Studio nicht die Art von Sache, die man beiläufig angehen kann, wenn man an einem Freitag ein paar Stunden frei hat. Studios sind vielbeschäftigte, kostspielige Unternehmen, daher müssen Sie zu Ihrem Vorteil und dem des Studios einen Zeitblock einplanen, in dem Sie Ihren Song aufnehmen. Die benötigte Zeit hängt davon ab, wie komplex Ihr Song ist. Einfache Songs, wie beispielsweise solche, die nur eine Akustikgitarre und eine Gesangsmelodie beinhalten, können innerhalb weniger Stunden aufgenommen werden, während Songs mit einer ganzen Band leicht 10 bis 15 Stunden dauern können.

Versuchen Sie als Alternative zu teuren kommerziellen Studios, eine lokale Kunsthochschule oder die Kunstabteilung einer Universität zu kontaktieren. Einige Schulen erlauben Musikern, ihre Lieder kostenlos aufzunehmen, damit Schüler, die Musikproduktion studieren, die Möglichkeit haben, ihre Fähigkeiten an der professionellen Ausrüstung der Schule zu üben

Einen Song aufnehmen Schritt 13

Schritt 2. Kennen Sie Ihr Lied perfekt, wenn Sie ankommen

Einer der größten Unterschiede zwischen der Aufnahme zu Hause und der Aufnahme im Studio besteht darin, dass bei letzterem die Zeit (sowohl Ihre als auch die des Studios) immer ein ernstes Problem ist. Je länger Sie sich im Studio aufhalten, desto mehr werden Sie ausgeben, und die Rechnungen können ziemlich schnell hochkommen. In einem kleinen, aber professionellen Studio kann es zwischen etwa hundert und ein paar tausend Dollar dauern, um den Aufnahmeprozess für einen einzelnen Song abzuschließen. Da sich diese Grundkosten nur erhöhen, wenn Sie zusätzliche Zeit für die Aufnahme aufwenden müssen, sollten Sie Ihren Song bis zu Ihrer Ankunft im Studio vollständig gemastert haben.

Einen Song aufnehmen Schritt 14

Schritt 3. Legen Sie zuerst einen Performance-Take fest

Wenn der Studiotechniker sein Equipment fertig eingerichtet hat, spielt man im Allgemeinen als erstes den gesamten Song einmal durch, ohne anzuhalten. Dieser "Aufführungstrack" sollte alle anwesenden Musiker einbeziehen - Sie möchten, dass er einer "echten" Live-Performance so nahe wie möglich kommt. Obwohl Sie Ihr Bestes geben wollen, ist es nicht das Ende der Welt, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt winzige Fehler machen, da keiner der Tracks dieser Performance normalerweise in das fertige Produkt schafft, es sei denn, sie sind außergewöhnlich gut.

Einen Song aufnehmen Schritt 15

Schritt 4. Als nächstes nehmen Sie Ihre Tracks in der gleichen Reihenfolge wie zu Hause auf

Nachdem Sie (und alle anderen anwesenden Musiker) Ihren Performance-Take aufgenommen haben, spielen und singen Sie Ihre einzelnen Parts darüber, während Sie ihn (und manchmal einen Klick-Track) über einen Kopfhörer anhören. Eine im Grunde "richtige" Wiedergabe zu haben, macht den Aufnahmeprozess im Allgemeinen viel schneller und einfacher, obwohl es manchmal ein wenig dauern kann, bis Sie einen Lautstärkepegel gefunden haben, der es Ihnen ermöglicht, sich während des Spielens über die Aufnahme zu hören. Nehmen Sie Ihre Tracks in ungefähr der gleichen Reihenfolge auf wie zu Hause: zuerst Schlagzeug, dann zusätzliche Percussion, dann Bass, dann Rhythmusgitarre, dann Leadgitarre und alle anderen Leadinstrumente und schließlich Gesang.

Idealerweise möchten Sie jeden Track innerhalb weniger Takes aufnehmen, anstatt Zeit mit vielen Takes zu verschwenden. Versuchen Sie also, wie oben erwähnt, Ihren Song vor der Aufnahme sehr gut zu kennen. Einige Jitter zu Beginn des Aufnahmeprozesses können unvermeidlich sein, besonders wenn Sie das erste Mal sind. Daher empfehlen einige Ingenieure Ihnen, vor Beginn an einigen kurzen Eisbrechern oder entspannenden Aktivitäten teilzunehmen

Aufnehmen eines Songs Schritt 16

Schritt 5. Treffen Sie mit Ihrem Produzenten Schnitt- und Produktionsentscheidungen

Während der Aufnahme (und danach) teilt Ihr Toningenieur möglicherweise Ideen mit, wie bestimmte Instrumente oder Abschnitte klingen sollen. Sie kann zum Beispiel empfehlen, Ihrem Gesang einen bestimmten Nacheffekt wie Hall hinzuzufügen, um ihm die Qualität zu verleihen, in einem großen Raum mit einem leichten Echo gespielt zu werden. Oder sie hat vielleicht Vorschläge zu dem Studio-Geplänkel, mit dem Sie Ihren Song buchen möchten – vielleicht ist er zu lang oder lenkt ab. In jedem Fall liegt es an Ihnen, mit Ihrem Toningenieur zu sprechen, wie Ihre Aufnahme klingen soll, und Vorschläge zu akzeptieren oder abzulehnen.

  • Es ist Ihre Aufnahme, aber der Tontechniker macht damit seinen Lebensunterhalt, also beherzigen Sie zumindest ihren Rat. Toningenieure kommentieren normalerweise nicht die Struktur oder Komposition Ihres Songs, sondern nur die Klangqualität. Es gibt also keinen Grund, beleidigt zu sein, wenn ein Toningenieur etwas anderes ausprobieren möchte, als Sie erwartet haben.
  • Denken Sie jedoch daran, dass die Zeit, die Sie mit dem Experimentieren mit verschiedenen Klangpaletten verbringen, Zeit ist, die Sie nicht zurückbekommen können. Versuchen Sie also, alle Experimente kurz zu halten.
Einen Song aufnehmen Schritt 17

Schritt 6. Senden Sie Ihre Tracks an einen Mastering-Ingenieur

Wenn die Aufnahme abgeschlossen ist, können Sie gehen und erhalten möglicherweise eine "ungemasterte" Kopie Ihrer Aufnahme, aber die Arbeit ist noch nicht beendet. Danach geht die Aufnahme in der Regel an einen Mastering-Ingenieur, der in einem als „Mastering“bezeichneten Prozess genaue Anpassungen an der Aufnahme vornimmt, um sicherzustellen, dass sie so gut wie möglich klingt. Beim Mastering werden die relativen Lautstärken der Spuren in der Aufnahme angepasst, die interne Konsistenz durch Anpassen des EQ und der Verstärkung der Aufnahme sichergestellt, die Verwendung von Komprimierung verwendet, um der Aufnahme eine konstante Lautstärke zu verleihen, und vieles mehr. Das Überspringen der Mastering-Phase kann dazu führen, dass eine Aufnahme "dünn" oder unausgewogen klingt, daher wird dies für fast jeden empfohlen, der in einer professionellen Umgebung aufnimmt.

  • Das Mastering verursacht zusätzlich zum grundlegenden Aufnahmeprozess seine eigenen Kosten. Dies sind oft mindestens 100-150 US-Dollar pro Song und können viel mehr sein.
  • Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Track im Radio zu hören sein soll, da alle wichtigen kommerziellen Veröffentlichungen gemastert werden.

Teil 3 von 3: Machen Sie Ihre nächsten Schritte

Einen Song aufnehmen Schritt 18

Schritt 1. Nehmen Sie weitere Songs auf, um ein Album oder eine EP zu bilden

Wenn Sie viel Material zum Aufnehmen und die Zeit und die Ressourcen dafür haben, sollten Sie ein Album oder eine EP aufnehmen. Ein Album ist die Standardsammlung von etwa 8-15 Songs, die für einen Musiker eine große Veröffentlichung darstellt, während eine EP (kurz für "Extended Play") eine kürzere Sammlung von Songs ist, die normalerweise nur 3-5 Tracks lang ist. Mit einem Album oder einer EP im Gepäck kannst du anfangen, dich als ernsthafter Künstler zu behandeln und sogar Geld zu verdienen, indem du deine Arbeit verkaufst!

Einen Song aufnehmen Schritt 19

Schritt 2. Teilen Sie Ihre Musik online

Wenn Sie gerade einige heiße neue Tracks aufgenommen haben, nutzen Sie die moderne Internettechnologie und teilen Sie sie mit Ihren Fans! Streaming-Dienste wie Youtube, Soundcloud und Bandcamp ermöglichen es Ihnen, Ihre Songs nach der Registrierung eines Kontos sehr günstig oder kostenlos zu hosten und zu teilen.

Um den Song oder das Album schnell bei allen Ihren Freunden und Familienmitgliedern zu bewerben, können Sie auch versuchen, einen Link zu Ihrem Album in Ihrem Profil in sozialen Medien (Facebook usw.) zu veröffentlichen

Aufnehmen eines Songs Schritt 20

Schritt 3. Wenden Sie sich an die Musik- und Unterhaltungsindustrie

Wenn Sie nach dem Hören Ihrer neuen Aufnahme davon überzeugt sind, dass Sie einen zukünftigen Hit in der Hand haben, versuchen Sie, jemanden zu kontaktieren, der die Macht hat, Ihre Musik im Radio und in den Geschäften zu verbreiten. Du könntest zum Beispiel versuchen, ein Treffen mit den Mitarbeitern eines kleinen unabhängigen Plattenlabels zu arrangieren oder deine Musik an Live-Veranstaltungen in der Umgebung zu senden, um bei einem bezahlten Gig zu spielen. Egal, was Sie tun, der beste Weg, um in der Branche aufzufallen, besteht darin, aktiv zu bleiben - Shows zu spielen, neue Musik zu veröffentlichen und eine entscheidende Rolle in Ihrer musikalischen Karriere zu übernehmen.

Darüber hinaus akzeptieren einige Radiosender (insbesondere College-Sender) Musikeinsendungen von unabhängigen Künstlern

Tipps

  • Glaube an dich selbst! Versuchen Sie es einfach weiter und wenn Sie Angst vor den Kommentaren haben, hören Sie auf sich selbst oder machen Sie nur Ihren Freunden und Ihrer Familie eine Vorform. Machen Sie einen Schritt nach dem anderen.
  • Versuchen Sie, kleine Gigs in Pubs oder Bars zu bekommen, und gehen Sie dann in Nachtclubs. Hoffentlich bekommst du einen Mann, der dir einen Plattenvertrag oder sogar einen Vertrag besorgen kann!
  • Manche Leute mögen deine Musik nicht: ignoriere sie.
  • Probieren Sie neben dem Verkauf von CDs die Songs online aus! Wer weiß? Sie können berühmt werden!

Beliebt nach Thema