Kuss inszenieren – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Kuss inszenieren – wikiHow
Kuss inszenieren – wikiHow
Anonim

Egal, ob Sie eine Schauspielkarriere anstreben oder einfach nur Spaß haben, in Schulstücken aufzutreten, es kann die Zeit kommen, in der Sie einen Co-Star auf der Bühne küssen müssen. Es kann eine unangenehme Situation sein, besonders wenn Sie es noch nie zuvor getan haben und die andere Person nicht sehr gut kennen. Der Schlüssel zu einem glaubwürdigen Kuss, mit dem Sie beide sich wohl fühlen, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie den Ton des Moments verstehen und ihn proben, bis er sich natürlich anfühlt.

Schritte

Teil 1 von 4: Mit deinem Co-Star sprechen

Bühnenkuss Schritt 4

Schritt 1. Lernen Sie sich kennen

Für die meisten Menschen ist es unangenehm, eine Kussszene mit jemandem machen zu müssen, den sie nicht sehr gut kennen. Der beste Weg, Ihre Beschwerden zu lindern, besteht darin, Ihren Co-Star etwas besser kennenzulernen. Wenn Sie in der Lage sind, sich miteinander wohler zu fühlen, ist es möglicherweise einfacher, die Kussszene zu spielen, ohne sich viel zu schämen.

Sie müssen nicht viel Zeit mit Ihrem Co-Star verbringen, um ihn kennenzulernen. Ziehe in Erwägung, in den Probenpausen Kaffee trinken zu gehen oder dich einfach hinzusetzen und mit ihnen zu plaudern

Bühnenkuss Schritt 5

Schritt 2. Besprechen Sie die Motivation des Charakters

Es hilft zwar, wenn Sie mit Ihrem Co-Star ein gewisses Komfortniveau haben, aber es ist genauso wichtig, dass Sie beide verstehen, was in der Kussszene passiert. Diskutieren Sie über die Motivation für jeden Charakter, damit Sie beide verstehen, was der Kuss für sie bedeutet und wie Sie ihn am besten angehen können.

Denken Sie daran, dass der Kuss für beide Charaktere möglicherweise nicht dasselbe bedeutet. Zum Beispiel könnte ein Charakter echte Gefühle haben, während der andere nur versucht, sein Liebesinteresse zu manipulieren, um etwas zu bekommen, das er will. Selbst wenn dies der Fall ist, sollten Sie und Ihr Co-Star sich auf den Gesamtton des Kusses einigen, z. B. zärtlich, leidenschaftlich oder sanft

Bühnenkuss Schritt 6

Schritt 3. Legen Sie Grundregeln fest

Damit du und dein Co-Star sich während des Kusses weniger unbehaglich fühlen, hilft es, klare Grenzen zu ziehen, was euch beiden gut tut. Ihr könntet beide zustimmen, sich während der Szene wirklich zu küssen, aber beschließt, dass es am besten ist, dies mit vollständig geschlossenem Mund zu tun. Auf der anderen Seite, wenn es euch beiden peinlich ist, könntet ihr zustimmen, dass es besser ist, einen falschen Kuss zu machen, damit sich eure Lippen nicht wirklich berühren. Nehmen Sie sich die Zeit, um zu besprechen, wie nahe Sie kommen möchten, damit keiner von Ihnen dem anderen aus Versehen unangenehm wird.

  • Egal, was Ihr Regisseur oder Co-Star denkt, Sie sollten niemals etwas tun, bei dem Sie sich unwohl fühlen. Es ist normal, sich nervös und unbehaglich zu fühlen, also sollten Sie keine Angst haben, sich zu äußern.
  • Wenn du dir nicht sicher bist, wie du mit deinem Co-Star über deine Grenzen sprechen sollst, könntest du etwas sagen wie: „Weil wir uns nicht gut kennen, fühle ich mich nur mit einem Kuss mit geschlossenem Mund wohl. Ist das okay? mit dir?"

Teil 2 von 4: Den Kuss choreografieren

Bühnenkuss Schritt 7

Schritt 1. Planen Sie einen echten Kuss

Der wichtigste Schritt, um sich in einer Kussszene wohl zu fühlen, besteht darin, die spezifischen Bewegungen auszuarbeiten, die den Moment ausmachen. Sobald du und dein Co-Star Grenzen für die Szene festgelegt haben, ist es normalerweise einfacher, den Kuss zu planen. Versuchen Sie, sich auf die technischen Details zu konzentrieren, damit es nicht unangenehm wird. Das bedeutet, dass Sie besprechen, ob Sie für den Kuss stehen oder sitzen und in welche Richtung Sie Ihren Kopf bewegen.

  • Der Ton des Kusses kann dir bei der Choreografie helfen. Wenn es zum Beispiel ein vorläufiger erster Kuss ist, wirst du dich wahrscheinlich langsam bewegen und er wird nicht sehr lange dauern. Auf der anderen Seite, wenn es ein leidenschaftlicher Kuss ist, werden Sie wahrscheinlich schnell handeln, um Dringlichkeit zu vermitteln, und er wird etwas länger dauern.
  • Konzentriere dich nicht nur auf den Kuss selbst. Überlegen Sie, wo Sie Ihre Hände während der Szene platzieren werden, z. B. auf die Wange Ihres Co-Stars, und ob Sie sich beim Küssen umarmen werden.
Bühnenkuss Schritt 8

Schritt 2. Verwenden Sie einen falschen Kuss

Bei vielen Bühnenküssen musst du mit deinem Co-Star nicht wirklich die Lippen berühren, um das Publikum glauben zu lassen, dass du dich küsst. Einer von euch kann seine Hand zärtlich seitlich an den Hals des anderen legen, so dass die Finger hinter dem Ohr sind und der Daumen an den Lippen des Co-Stars liegen kann. Wenn du oder dein Co-Star sich zum Kuss vorbeugt, küsst du eher den Daumen als die Lippen. Es ist eine ideale Option, wenn Ihnen der Gedanke, Ihren Co-Star zu küssen, unwohl ist.

  • Wenn Sie vorhaben, die Methode des gefälschten Bühnenkusses zu verwenden, bitten Sie einen erfahrenen Schauspieler, Ihnen zu zeigen, wie es geht. Es kann schwierig sein, wenn Sie es noch nie zuvor gesehen haben
  • Stellen Sie bei der künstlichen Kusstechnik auf der Bühne sicher, dass der Daumen der Hand, der am weitesten vom Publikum entfernt ist, auf den Lippen aufliegt. Auf diese Weise wird es für das Publikum schwieriger zu erkennen, dass es kein echter Kuss ist.
  • In einigen Fällen ist es möglicherweise nicht möglich, einen falschen Bühnenkuss zu machen. Sprechen Sie mit Ihrem Regisseur, um zu besprechen, was für die Szene am besten funktioniert.
Bühnenkuss Schritt 9

Schritt 3. Üben Sie den Kuss

Wenn Ihr Co-Star beim ersten Kuss – oder sogar einem falschen Kuss – auf der Bühne steht, werden Sie wahrscheinlich besonders ängstlich sein. Um einige der Nerven zu lindern, proben Sie den Kuss so oft wie nötig mit Ihrem Co-Star, um sicherzustellen, dass Sie beide genau wissen, wie Sie ihn inszenieren müssen und Sie sich mit der Idee wohler fühlen.

  • Während Sie und Ihr Co-Star die ersten Male vielleicht alleine proben möchten, sollten Sie ein paar Mal vor den anderen Darstellern und der Crew üben, damit Sie sich daran gewöhnen, die Szene vor Publikum aufzuführen.
  • Übe den Kuss mindestens ein- oder zweimal, wenn du verkleidet bist. Auf diese Weise wissen Sie im Voraus, ob Sie oder Ihr Co-Star einen Hut oder ein anderes Kleidungsstück tragen, das den Kuss unangenehm machen könnte.
  • Der Regisseur hat möglicherweise einige Notizen über den Kuss, nachdem er gesehen hat, wie Sie ihn proben. Beziehen Sie dieses Feedback in Ihre Leistung ein, solange Sie damit einverstanden sind.

Teil 3 von 4: Die Szene verstehen

Bühnenkuss Schritt 1

Schritt 1. Lesen Sie das Stück sorgfältig durch

Bevor Sie sich auf einen Bühnenkuss vorbereiten, ist es wichtig zu verstehen, was in den Szenen davor passiert und was danach passiert. Das kann dir bei der Entscheidung helfen, wie du den Kuss am besten spielen kannst. Lesen Sie das gesamte Stück genau durch, damit Sie sicher sind, dass Sie die Emotionen und die Motivation Ihres Charakters für die Kussszene verstehen.

  • Berücksichtigen Sie die Beziehung zwischen Ihrem Charakter und dem Charakter Ihres Co-Stars. Wenn der Bühnenkuss zum Beispiel zwischen zwei neuen Liebenden stattfindet, wird er wahrscheinlich vorsichtig und sanft sein. Wenn der Kuss hingegen zwischen zwei Menschen stattfindet, die nach einer langen Trennung wieder vereint sind, kann er leidenschaftlicher sein.
  • Berücksichtigen Sie auch die Persönlichkeit Ihres Charakters. Wenn du zum Beispiel jemanden spielst, der dazu neigt, seine Emotionen in Flaschen zu halten, kann der Kuss der Bruchpunkt sein, wenn alles an die Oberfläche kommt.
Bühnenkuss Schritt 2

Schritt 2. Sprechen Sie mit dem Regisseur

Egal, ob Sie in einem Schulstück oder einer Broadway-Show mitspielen, es ist die Aufgabe des Regisseurs sicherzustellen, dass alle Schauspieler genau wissen, wie sie ihre Charaktere und die spezifischen Szenen spielen. Ihr Regisseur wird wahrscheinlich eine genaue Vorstellung davon haben, wie der Kuss gespielt werden sollte, damit er Ihnen und Ihrem Co-Star Vorschläge machen kann, was zu tun ist. Wenn der Regisseur die Kussszene nicht speziell erwähnt, haben Sie keine Angst, um Anleitung zu bitten.

  • Da Ihr Regisseur wahrscheinlich schon Kussszenen beaufsichtigt hat, hat er wahrscheinlich einige gute Ratschläge, wie Sie die Erfahrung weniger unangenehm machen können. Lassen Sie den Direktor wissen, wenn es Ihnen peinlich ist, damit er Ihnen einige Hinweise geben kann, damit Sie sich wohler fühlen.
  • Wenn Ihr Regisseur die Kussszene anders spielen möchte, als Sie es sich vorgestellt haben, seien Sie aufgeschlossen. Versuchen Sie es auf ihre Weise, und wenn es sich für Sie nicht natürlich oder richtig anfühlt, fragen Sie, ob Sie es auf Ihre Art ausprobieren können, um zu sehen, ob es besser funktioniert.
Bühnenkuss Schritt 3

Schritt 3. Erinnern Sie sich daran, dass Sie handeln

Einen Co-Star küssen zu müssen, den du nicht sehr gut kennst, kann unangenehm und peinlich sein. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie zwar keine Gefühle für Ihren Co-Star haben, Ihr Charakter jedoch eine Verbindung zu dem Charakter verspürt, den Ihr Co-Star spielt. Sie und Ihr Co-Star müssen sich nicht zueinander hingezogen fühlen oder sich sogar mögen – Sie müssen nur das Publikum glauben machen, dass Ihre Charaktere es tun.

  • Versuchen Sie, das Küssen wie jede Handlung in einer Szene zu behandeln, die Sie im wirklichen Leben nicht tun würden, z. B. einen anderen Charakter anzuschreien oder gewalttätig zu sein. Es ist alles nur so.
  • Eine Kussszene zu spielen kann besonders unangenehm sein, wenn du einen Freund oder eine Freundin hast. Es ist am besten, eine ehrliche Diskussion mit Ihrem Lebensgefährten darüber zu führen, anstatt das Thema zu vermeiden. Auf diese Weise können Sie ihre Bedenken ansprechen und ihnen versichern, dass Sie nur eine Rolle spielen.

Teil 4 von 4: Die Kussszene ausführen

Bühnenkuss Schritt 10

Schritt 1. Achten Sie auf Hygiene

Eine Kussszene ist für alle Beteiligten angenehmer, wenn beide Schauspieler höflich genug sind, um die richtige Hygiene zu üben. Zeigen Sie, dass Sie am Tag der Aufführung geduscht haben, und verwenden Sie Deodorant, bevor Sie auf die Bühne gehen. Am wichtigsten ist jedoch, dass niemand jemanden küssen möchte, der Mundgeruch hat, also putze dir auch vor der Szene die Zähne.

  • Wenn Ihr Kuss am Ende des Stücks ist und Sie sich Sorgen machen, dass Ihr Atem bis dahin nicht mehr ganz frisch ist, ist es eine gute Idee, Pfefferminzbonbons, Kaugummi, Atemspray oder Mundwasser mitzubringen. In der Pause oder einer Szene, in der du nicht dabei bist, kannst du schnell deinen Atem für den Kuss auffrischen.
  • Wenn du vorhast, dich wirklich zu küssen, solltest du vielleicht auch etwas Lippenbalsam auftragen, um sicherzustellen, dass deine Lippen glatt sind.
Bühnenkuss Schritt 11

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zeilen kennen

Es mag offensichtlich erscheinen, aber Sie möchten sicher sein, dass Sie alle Ihre Zeilen vor und nach dem Kuss kennen. Wenn du dich ausschließlich auf den Kuss selbst konzentrierst und wie nervös du bist, ihn richtig zu machen, riskierst du, deine Zeilen während der Performance zu vergessen und die Szene zu ruinieren. Gehen Sie die Zeilen in der Kussszene etwas sorgfältiger durch als in den anderen Szenen im Stück, um sicherzustellen, dass Sie sie kalt haben.

Ein Trick, der dir hilft, die Linien in deiner Kussszene zu lernen, besteht darin, sie zu üben, während du etwas anderes tust, wie zum Beispiel stricken oder einen Ball werfen. Das kann helfen, die Ablenkung zu simulieren, die Sie möglicherweise fühlen, wenn Sie auf der Bühne stehen und über den bevorstehenden Kuss nachdenken

Bühnenkuss Schritt 12

Schritt 3. Machen Sie den Kuss wie einstudiert

Wenn Sie den Kuss auf der Bühne richtig hinbekommen wollen, sollten Sie ihn genau so ausführen, wie Sie und Ihr Co-Star es geübt haben. Die Art und Weise, wie Sie es in letzter Minute spielen, zu ändern, weil Sie sich unwohl fühlen oder sich unwohl fühlen, macht die Dinge normalerweise nur noch schlimmer, weil Ihr Co-Star nicht weiß, was auf ihn zukommt. Führe den Kuss genau so aus, wie ihr es geübt habt, damit ihr beide weißt, was zu tun und zu reagieren ist.

  • Wenn du dich mit dem Kuss unwohl fühlst, sprich während der Proben. Sie möchten sicher sein, wie Sie es zum Zeitpunkt der Aufführung spielen.
  • Wenn es etwas an dem Kuss gibt, das in letzter Minute geändert werden muss, wie zum Beispiel, dass du auf einen echten Kuss für einen falschen Bühnenkuss verzichten möchtest, weil du krank bist, dann sag es deinem Co-Star, bevor du auf die Bühne gehst.

Tipps

  • Auch wenn Sie kein professioneller Schauspieler sind, sollten Sie professionell handeln. Versuche, nicht zu kichern oder eine große Sache aus dem Kuss zu machen. Das kann dazu beitragen, dass Sie und Ihr Co-Star sich wohler fühlen.
  • In den meisten Fällen werden Sie sich umso wohler fühlen, je öfter Sie jemanden auf der Bühne küssen müssen. Das erste Mal ist normalerweise das schwierigste.
  • Seien Sie immer ehrlich zu Ihrem Co-Star und dem Regisseur, wenn Ihnen etwas an dem Kuss unangenehm ist.
  • Es ist sehr hilfreich, sich daran zu erinnern, dass Sie NUR HANDELN. Betrachten Sie den Kuss nur als eine weitere Blockade.

Beliebt nach Thema