Eine Blaskapelle dirigieren – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine Blaskapelle dirigieren – wikiHow
Eine Blaskapelle dirigieren – wikiHow
Anonim

Nur wenige Rollen in einer Blaskapelle sind so herausfordernd und lohnend wie die des Tambourmajors. Als Tambourmajor sind Sie dafür verantwortlich, den Takt zu halten, das Tempo festzulegen und ein Vorbild für die Blaskapelle zu sein. Erfahren Sie, welche Fähigkeiten erforderlich sind, um eine Blaskapelle zu dirigieren, sowie detaillierte Empfehlungen für die Leitung der Band auf dem Spielfeld.

Schritte

Teil 1 von 3: Erforderliche Fähigkeiten entwickeln

Führen Sie eine Marching Band durch Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Ohr für Musik haben

Sie müssen in der Lage sein, die Zeit zu halten und dem Rest der Band ein Tempo vorzugeben. Ein solider Hintergrund in Musiktheorie ist unglaublich hilfreich, da Sie verschiedene Abschnitte durch ein einzelnes Musikstück leiten.

Sie müssen über einen soliden musiktheoretischen Hintergrund verfügen, um mit dem Direktor der Band und mit den Musikern kommunizieren zu können, insbesondere wenn sie Fragen oder Bedenken zur Partitur haben

Dirigieren Sie eine Marching Band Schritt 2

Schritt 2. Kennen Sie die Rolle des Dirigenten

Der Dirigent ist im Wesentlichen ein Metronom für die Band. Ihre Rolle wird es sein, alle während des Spiels pünktlich zu halten. Auch im weiteren Sinne übernehmen Sie eine Führungsrolle. Musiker und Regisseure werden sich darauf verlassen, dass Sie dabei helfen, Praktiken und Aufführungen zu koordinieren.

Leiter sollten es vermeiden, die Zeit mit den Füßen zu markieren, da dies gemischte Signale senden könnte. Stattdessen lenken Sie das Band einfach mit Ihren Handzeichen

Führen Sie eine Marching Band durch Schritt 3

Schritt 3. Fragen Sie sich, ob Sie eine organisierte und detaillierte Person sind

Du bist dafür verantwortlich, dass die Band ihre Ziele erreicht und effektiv als eine Einheit spielt. Dies erfordert das Ausbalancieren von Zeitplänen, Persönlichkeiten, das Auswendiglernen von Musik und Feldpositionen, während man sich mit dem Regisseur abstimmt.

Überlegen Sie, ob Sie bereit sind, die große Zeit zu investieren, die es braucht, um eine Blaskapelle zu dirigieren. Du solltest früh zum Training kommen und lange bleiben, um alle Fragen oder Bedenken der Band oder des Regisseurs zu beantworten. Vielleicht musst du in deiner Freizeit einem Musiker helfen oder einfach in stressigen Zeiten zur Seite stehen

Führen Sie eine Marching Band durch Schritt 4

Schritt 4. Denken Sie über Ihre Fähigkeiten als Kommunikator nach

Können Sie problemlos mit Ihren Kollegen und Autoritätspersonen interagieren? Ein großer Teil des Dirigierens einer Band erfordert, dass Sie als Bindeglied zwischen Banddirektor und Musikern fungieren. Aus diesem Grund müssen Sie auch von allen respektiert werden.

Respekt ist ein wichtiger Teil des Dirigierens. Der Direktor muss Vertrauen in Ihre Fähigkeit haben, seine Anweisungen auszuführen. Gleichzeitig sollten Musiker Ihre Befehle oder musikalischen Fähigkeiten nicht in Frage stellen. Stattdessen sollten sie Ihre musikalische Erfahrung und Führungsqualitäten anerkennen

Teil 2 von 3: Die Band führen

Führen Sie eine Marching Band durch Schritt 5

Schritt 1. Nehmen Sie Kontakt mit dem Regisseur auf

Banddirektoren unterscheiden sich darin, wie direkt sie mit ihrer Band verbunden sind. Es ist Ihre Aufgabe, mit dem Regisseur den praktischen Betrieb der Band zu besprechen. Sie müssen mit den Musikern zusammenarbeiten, um die vom Regisseur festgelegten Ziele zu erreichen. Der Direktor muss Sie und Ihre Bedenken respektieren. Ebenso sollten Sie die Wünsche und Entscheidungen des Direktors respektieren.

Erkenne, dass dies nicht immer einfach sein wird. Sie müssen mit Kritik umgehen können, sowohl vom Regisseur als auch von Ihren Kollegen. Sie müssen sich auch darin wohlfühlen, Probleme oder Bedenken mit anderen Musikern zu besprechen

Dirigieren Sie eine Marching Band Schritt 6

Schritt 2. Seien Sie ein Vorbild für die Band

Das geht Hand in Hand mit Respekt. Sie sollten in der Lage sein, die Aufmerksamkeit Ihrer Musiker auf sich zu ziehen und sie gleichzeitig zu Höchstleistungen zu inspirieren. Dies erfordert, dass Sie Selbstvertrauen ausstrahlen und da sind, um Ermutigung und Feedback zu geben.

Begeisterung und Leidenschaft für die Band zu haben ist entscheidend, um Ihre Musiker zu inspirieren. Wenn Sie Ihre Begeisterung und Freude an der Musik und den Darbietungen zeigen, signalisieren Sie Ihren Musikern, dass Sie schätzen, was sie tun. Sie werden auch eher Zeit und Energie in die Band investieren, wenn sie das Gefühl haben, Teil einer größeren Gemeinschaft zu sein, die sich darum kümmert. Es ist Ihre Aufgabe, das Vorbild dieser Gemeinschaft zu sein

Führen Sie eine Marching Band durch Schritt 7

Schritt 3. Kleiden Sie das Teil

Neben der musikalischen Motivation der Band sollten Sie in Sachen Sauberkeit und Aussehen ein Vorbild sein. Stellen Sie sicher, dass Ihre Uniform sauber, knitterfrei und richtig zugeknöpft oder befestigt ist. Ein gepflegtes Image zeigt den Musikern, dass Sie Ihren Job ernst nehmen und dies auch erwarten.

  • Natürlich müssen Sie nicht immer Ihre Uniform tragen. Tragen Sie für Proben und Übungen etwas Bequemes, aber vermeiden Sie es, unordentlich auszusehen. Die Band sucht immer noch Rat bei dir und du wirst immer noch mit dem Direktor der Band interagieren. Behalten Sie in jeder Situation eine professionelle Einstellung bei.
  • Sie müssen auch körperlich fit sein, da Dirigieren körperlich anstrengend ist. Möglicherweise müssen Sie beim Vorwärts- oder Rückwärtsmarsch dirigieren, auf dem Feld auf und ab rennen und beim Marschieren sogar einen Schlagstock oder eine Keule tragen. Sie müssen möglicherweise auch auf einem großen Feld herumlaufen, wenn Sie die Größe und die Bewegungsanforderungen einer Blaskapelle berücksichtigen.

Teil 3 von 3: Dirigieren der Band auf dem Spielfeld

Führen Sie eine Marching Band durch Schritt 8

Schritt 1. Entwickeln Sie Ihren eigenen Stil

Abhängig von den Bedürfnissen der Band müssen Sie wahrscheinlich Gesichter, Wendungen, Grüsse und Verbeugungen integrieren, während Sie die Band dirigieren. Dies können relativ einfache und einfache Bewegungen sein oder Sie können sie so aufwendig und kompliziert gestalten, wie Sie möchten.

  • Üben Sie Ihren Stil vor einem großen Spiegel. Denken Sie daran, dass Sie auf dem Spielfeld angehoben und für das Publikum sichtbar sind. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bewegungen bequem und einfach auszuführen sind, während Sie Ihre Uniform tragen.
  • Die Entwicklung eines Stils kann Ihre Rolle als Schlagzeugmajor personalisieren, es ist kein wesentlicher Teil des Dirigierens der Band.
Führen Sie eine Marching Band durch Schritt 9

Schritt 2. Lernen Sie Gesten für jedes Tempo

Dies können wiederum einfache, klare Bewegungen oder aufwendige emphatische Gesten sein. Überlegen Sie, was für Ihre Band am einfachsten zu verstehen und zu befolgen ist. Sie sollten Ihre Gesten groß genug machen, damit die Band es sehen kann. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Finger zusammenhalten und nicht auseinander spreizen. Dies vermeidet Verwechslungen oder Fehlleitungen.

Versuchen Sie, andere Songs in Ihrer Taktart zu dirigieren, um sich daran zu gewöhnen, wie es sich anfühlt. Wenn Sie mit einer Taktart vollkommen vertraut sind, üben Sie mehrere Lieder in einer anderen, schwierigeren Signatur. Sie können Ihren Regisseur auch um Variationen oder Stücke zum Üben bitten

Dirigieren Sie eine Marching Band Schritt 10

Schritt 3. Lernen Sie, im 2/4-Takt zu dirigieren

Um in Zweierschritten zu dirigieren, senken Sie Ihre Hände, um einen Brennpunkt zu treffen, und bringen Sie sie dann wieder nach oben. Obwohl dies die einfachste Taktart zu sein scheint, sollten Sie es vermeiden, Ihre Hände gerade nach oben zu halten. Bringen Sie stattdessen beide Hände nach unten, dann streichen Sie Ihre Hände zur Seite, während Sie sie beim zweiten Zählen wieder nach oben bringen.

Unabhängig davon, welche Taktart Sie dirigieren, halten Sie Ihre Arme in einem 45-Grad-Winkel mit den Handflächen leicht in einem Winkel von etwa 45 Grad angehoben. Sie sollten üben, einen Schwerpunkt zu wählen und zu treffen, der die Grundlage für Ihre Dirigiermuster bildet. Zu Beginn möchten Sie vielleicht einen physischen Schwerpunkt verwenden, z. B. Notenständer auf Hüfthöhe. Auf diese Weise können Sie sich daran gewöhnen, beim Dirigieren denselben Punkt zu treffen

Führen Sie eine Marching Band durch Schritt 11

Schritt 4. Üben Sie das Dirigieren im 3/4-Takt

Um drei zu dirigieren, bringen Sie Ihre Hände nach unten, dann zu den Seiten und wieder nach oben. Insbesondere bringen Sie beide Hände gerade nach unten und halten etwa auf Höhe des Bauchnabels oder dem von Ihnen gewählten Schwerpunkt an. Bewege deine Arme beim zweiten Schlag vom Brennpunkt nach außen zu deinen Seiten. Bringen Sie beim dritten Schlag Ihre Hände in die Ausgangsposition.

Sie sollten Ihre Hand nur leicht hüpfen lassen, wenn Sie die Beats treffen, unabhängig davon, welche Taktart Sie dirigieren. So wissen Ihre Musiker, dass Sie im Takt sind und sich nicht nur darauf zubewegen

Dirigieren Sie eine Marching Band Schritt 12

Schritt 5. Erfahren Sie, wie Sie 4/4-Takt durchführen

Um vier Schläge zu dirigieren, bewegen Sie Ihre Arme nach unten zu Ihrem Brennpunkt bei Schlag eins. Gehen Sie dann zu Schlag zwei und stellen Sie sicher, dass sich Ihre Hände nicht berühren. Bewegen Sie sie bei Schlag drei zu Ihren Seiten, bevor Sie Ihre Hände für Schlag vier wieder nach oben bringen.

Es ist wichtig, dass Sie jeden Beat markieren, indem Sie Ihre Hände betonen oder leicht hüpfen, während Sie den Beat schlagen. Andernfalls könnten Ihre Musiker verwirrt sein, wo sich Ihre Hände im Verhältnis zur Zeit bewegen

Führen Sie eine Marching Band durch Schritt 13

Schritt 6. Lernen Sie, wie man Cue und Cut-off macht

Es liegt zwar an Ihnen, zu entwickeln, welchen Stil Sie für diese Gesten verwenden möchten, die allgemeinen Ziele sind jedoch dieselben. Cues werden verwendet, um eine bestimmte Sektion oder ein bestimmtes Bandmitglied zu signalisieren. Cut-offs signalisieren das Ende des Stückes oder eines Abschnitts. Um abzuschneiden, führe deine Arme in entgegengesetzte Richtungen und nach oben, um einen Kreis zu bilden. Wenn Sie die Spitze des Kreises erreichen, führen Sie Ihre Fäuste zusammen und ziehen Sie sie horizontal fest auseinander.

  • Ihre Geste, die Aufführung zu unterbrechen oder zu beenden, sollte eine Ihrer größten Bewegungen sein. Sie möchten sicherstellen, dass die gesamte Band sieht, dass die Musik zu Ende geht. Dies ist besonders wichtig, wenn das Band über ein großes Feld verteilt ist.
  • Ihr Signalisierungshinweis kann so einfach sein, dass Sie mit Ihrem Zeigefinger auf ein bestimmtes Mitglied oder einen Abschnitt zeigen. Verwenden Sie eine Geste, die sich für Sie angenehm anfühlt und den Musikern Ihre Anweisungen effektiv mitteilt.
Führen Sie eine Marching Band durch Schritt 14

Schritt 7. Kennen Sie die Band in Bezug auf die Musik

Dies erfordert, dass Sie wissen, wo sich jeder Abschnitt auf dem Spielfeld zu einem bestimmten Zeitpunkt während des Stücks befindet. Sie müssen wissen, wann Sie Sektionen ansprechen müssen, also verlieren Sie nicht den Überblick über Ihre Band. Augenkontakt ist hier unglaublich hilfreich, da man oft nur einer Sektion signalisiert, nicht der gesamten Band.

Lassen Sie sich nicht von zu großen Gesten und Betonungen mitreißen. Es wird schwierig sein, während eines langen Auftritts beizubehalten und die Band wird nicht in der Lage sein, Feinheiten in der Musik zu erkennen

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema