Trockenbau entfernen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Trockenbau entfernen - Gunook
Trockenbau entfernen - Gunook
Anonim

Das Entfernen von Trockenbauwänden kann bei der Renovierung eines Raums, der Reparatur örtlicher Schäden oder beim Entkernen eines Hauses nach einem Hochwasser erforderlich sein. Wenn Sie lernen, den Job richtig anzugehen, wird er viel schneller gehen. Erfahren Sie, wie Sie die Wände zum Entfernen vorbereiten, und führen Sie ein paar einfache Schritte aus, um den Prozess effizient zu bewältigen.

Schritte

Teil 1 von 2: Erste Schritte

Trockenbau entfernen Schritt 1

Schritt 1. Schalten Sie Strom, Wasser, Gas und andere Versorgungseinrichtungen in dem Bereich ab, in dem Sie arbeiten

Wenn Sie Trockenbauwände entfernen möchten, ist es sehr wichtig, dass Sie alle Versorgungseinrichtungen in dem Bereich des Hauses, an dem Sie arbeiten, abschalten. Wasser und Strom sollten an der Quelle abgestellt werden, bevor Sie mit den Arbeiten an der Trockenbauwand beginnen.

Trockenbau entfernen Schritt 2

Schritt 2. Verwenden Sie einen Stud-Finder, um Hindernisse zu lokalisieren

Jedes Mal, wenn Sie anfangen, in einer Wand herumzugraben, ist es wichtig, einen Stud-Finder zu verwenden und genau herauszufinden, womit Sie herumspielen. Die meisten modernen Studfinder werden mit Rohr- und Elektroeinstellungen geliefert, was bedeutet, dass Sie damit alle in die Wand eingebauten Leuchten identifizieren und lokalisieren können, um sicherzustellen, dass Sie sie erfolgreich vermeiden können.

  • Markieren Sie Bereiche mit Nieten oder Befestigungen mit Klebeband und arbeiten Sie vorsichtig um sie herum, wobei Sie auf die empfindlichen Stellen hinarbeiten.
  • Wenn Sie keinen Bolzenfinder haben, gehen Sie durch den Raum und klopfen Sie vorsichtig an die Wand. Hohl klingende Stellen sollten ungehinderte Trockenbauwände sein, aber härtere Klopfstellen haben Stollen und möglicherweise durchgehende Rohrleitungen. Seien Sie in diesen Bereichen vorsichtig und verlangsamen Sie die Arbeit in diese Richtung.
Trockenbau entfernen Schritt 3

Schritt 3. Entfernen Sie zuerst das Formteil

Normalerweise müssen Fußleisten und Deckenleisten zuerst entfernt werden, bevor Sie auf die Trockenbauwand zugreifen und mit dem Entfernen beginnen können. Dies geschieht mit einer flachen Stange oder einem anderen Hebelwerkzeug. Beide Arten von Formteilen werden normalerweise mit Nägeln befestigt und sollten langsam von Nagel zu Nagel von den Wänden gelöst werden. Machen Sie dasselbe mit allen Formteilen oder Zierleisten um Fenster und Türen, bevor Sie auf die Trockenbauwand zugreifen.

Verwenden Sie ein Universalmesser, um die Naht zwischen Formteilen und Trockenbau zu ritzen. Die Naht wird normalerweise mit Farbe, Dichtungsmasse oder einer Kombination aus Klebstoff gefüllt. Wenn Sie das Formteil wiederverwenden möchten, ritzen Sie die Trockenbaukante der Nähte ein, um die Wand zu brechen, wo das Formteil und die Trockenbauoberfläche spalten

Trockenbau entfernen Schritt 4

Schritt 4. Entfernen Sie die Verkleidung von elektrischen Geräten

Stellen Sie sicher, dass diese Stromkreise ausgeschaltet sind, und entfernen Sie dann vorsichtig die Verkleidung von allen elektrischen Geräten in der Umgebung, einschließlich Wandschaltern, Steckdosen und Thermostaten. Die Trockenbauwand wird normalerweise um die Geräteboxen unter diesen Abdeckungen gelegt, damit sie beim Entfernen der Trockenbauwand nicht beschädigt werden.

Teil 2 von 2: Trockenbau entfernen

Trockenbau entfernen Schritt 5

Schritt 1. Suchen Sie nach Trockenbauschrauben

Je nach Alter des Hauses, in dem Sie arbeiten, wird die Trockenbauwand entweder genagelt oder in die Ständer geschraubt. Um festgenagelte Trockenbauwände zu entfernen, fangen Sie einfach an, die Abschnitte der Trockenbauwand Stück für Stück aufzubrechen. Wenn die Trockenbauwand dagegen verschraubt ist, müssen Sie sich möglicherweise etwas mehr Zeit nehmen, um die Schrauben zu entfernen, bevor Sie mit dem Lösen beginnen. Schrauben, die in Fugenmasse eingebettet sind, können sehr schwer zu finden und zu entfernen sein.

  • Trockenbauschrauben können manchmal mit einem Kreuzschlitzschraubendreher entfernt werden, aber je nach Beschaffenheit der Wand kann dies mehr Aufwand sein, als es wert ist. Schauen Sie sich die Schrauben und den Zustand der Trockenbauwand an. Wenn sie leicht zu entfernen sind, fahren Sie fort und entfernen Sie sie. Es bedeutet weniger Ellbogenfett auf der Straße.
  • Wenn die Trockenbauwand nass ist oder wenn die Schrauben zerrissen, verrostet oder auf andere Weise schwer zu entfernen sind, fangen Sie an, die Trockenbauwand zu lösen, als wären sie einfach festgenagelt.
Trockenbau entfernen Schritt 6

Schritt 2. Beginnen Sie an der Unterseite der unbeschädigten Trockenbauwand

Die Standard-Trockenbauinstallation erfolgt mit 4x8 ft Paneelen. Diese werden normalerweise horizontal mit versetzten Verbindungen montiert, wobei zwei Abschnitte verwendet werden, um eine Standardlänge von 2,4 m abzudecken. Abschnitt der Wand. Diese werden in den vertikalen Holzpfosten in Abständen von 16 oder 24 Zoll (40,6 oder 61,0 cm) mittig befestigt.

Verwenden Sie bei unverschmutzten Trockenbauwänden eine Brechstange, um die Unterseite der Platte von diesen Bolzen wegzuhebeln, damit die gesamte Platte entfernt werden kann. Wenn Sie das kurze Ende der flachen Stange unter die Unterseite der Platte schieben, können Sie das lange Ende als Hebel verwenden, was das anfängliche Aufhebeln erleichtert

Trockenbau entfernen Schritt 7

Schritt 3. Fahren Sie fort, die Seite des Abschnitts zu lösen

Identifizieren Sie einen Wandabschnitt ungefähr 2 Fuß (0,6 m) über dem Boden und 8 Zoll (20,3 cm) vom Ende der Wand entfernt und achten Sie darauf, Steckdosen zu vermeiden. Machen Sie mit einer Hammerklaue eine 30 cm lange vertikale Reihe von Löchern.

Grundsätzlich möchten Sie etwas Platz schaffen, um die Trockenbauwand zu greifen und zu lösen. Es ist kein Hexenwerk: Schlage ein paar Löcher in die Seite und gib dir etwas zum Aufhängen

Trockenbau entfernen Schritt 8

Schritt 4. Ziehen Sie einen Abschnitt los

Greifen Sie an den oberen und unteren Löchern, die Sie geschnitten haben, und ziehen Sie ein großes Stück Trockenbau von den Nägeln des nahegelegenen Bolzens ab. Bewegen Sie sich weiter an der Wand entlang und ziehen Sie dabei Stücke heraus. Wenn die Trockenbauwand an einem Ständer bricht, machen Sie ein weiteres vertikales Loch in der angrenzenden Lücke und fahren Sie mit dem Entfernen der Trockenbauwand von Hand fort.

Trockenbau entfernen Schritt 9

Schritt 5. Beginnen Sie in der Mitte der wassergeschädigten Trockenbauwand

Für wassergeschädigte Trockenbauwände ist es eine gute Strategie, ein Loch in der Mitte des 14,5 Zoll (36,8 cm) großen Raums zwischen den Ständern zu öffnen. Unter diesen Umständen kann die Verwendung eines Schlittens oder eines Rammbocks in der Regel effektiv sein.

Wenn sich der Wasserschaden auf die obere Platte ausdehnt, wird durch dieselbe Aktion normalerweise die Wand sauber von der Decke getrennt

Trockenbau entfernen Schritt 10

Schritt 6. Entfernen Sie die Trockenbaunägel, die auf den Bolzen verbleiben

Verwenden Sie die Flachstange, um alle Nägel zu lösen, die auf den Stollen verbleiben, oder achten Sie darauf, die im Holz verbliebenen Schrauben herauszudrehen. Ein Brecheisen oder eine Hammerklaue sollten für die Arbeit in Ordnung sein.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • In einigen Situationen sind die Nägel nicht deutlich sichtbar. Reiben Sie das Werkzeug entlang des freiliegenden Bolzens auf und ab, um verbleibende Nägel zu finden.
  • Wenn Steckdosenabdeckungen wiederverwendet werden sollen, entfernen Sie diese vorher mit einem Schraubendreher.

Warnungen

  • Diese Anweisungen gelten nur für das Entfernen von Trockenbauwänden, die nur an Wänden installiert sind. Das Entfernen von Trockenbaudecken kann zusätzliche Gefahren und Schwierigkeiten mit sich bringen, die in diesem Artikel nicht behandelt werden.
  • Ältere Trockenbauinstallationen können Asbest enthalten oder mit Bleifarbe gestrichen werden. Beides sind gefährliche Stoffe, die für den sicheren Umgang spezielle Ausrüstung und Ausbildung erfordern.
  • Trockenbau ist ein dichtes, schweres Material, und einige Typen enthalten Glasfaserverstärkungen, die erhebliche Reizungen verursachen können, wenn keine geeignete Schutzausrüstung verwendet wird.
  • Tragen Sie beim Abbruch immer Augenschutz, Handschuhe, Helm und geschlossene Schuhe/Stiefel. Eine Filtermaske kann auch hilfreich sein, um eingeatmeten Staub zu reduzieren.
  • Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung des Raums, in dem Sie die Trockenbauwand entfernen, abgeschaltet ist. Schalten Sie im Zweifelsfall den Hauptstromkreis aus.

Beliebt nach Thema