Einfache Möglichkeiten zum Ersetzen von Trockenbaudecken (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Einfache Möglichkeiten zum Ersetzen von Trockenbaudecken (mit Bildern)
Einfache Möglichkeiten zum Ersetzen von Trockenbaudecken (mit Bildern)
Anonim

Das Ersetzen Ihrer Trockenbaudecke erfordert ein wenig Zeit und Mühe, ist jedoch nicht schwierig, wenn Sie die richtigen Werkzeuge und Materialien haben. Räumen Sie den Raum, die Wände und den Dachboden frei, falls sich einer über der Decke befindet. Ziehen Sie die Isolierung heraus und legen Sie sie beiseite, damit Sie sie später ersetzen können. Entfernen Sie dann alle Befestigungen und nehmen Sie die alte Trockenbaudecke ab. Verwenden Sie Trockenbaukleber, um die neue Trockenbaudecke zu halten, damit Sie sie mit Schrauben befestigen können. Die Arbeit wird alleine schwer zu bewältigen sein, also erwäge, einen Trockenbaulift zu mieten oder einen Freund um Hilfe zu bitten.

Schritte

Teil 1 von 3: Bereich räumen und Isolierung entfernen

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 1

Schritt 1. Ziehen Sie Handschuhe, Schutzbrille und eine Gesichtsmaske an

Decken, Dachböden und Trockenbauwände können staubig und schmutzig sein und Glasfasern und andere Partikel enthalten, die in Ihre Haut und Augen gelangen und beim Einatmen Hals und Lunge reizen können. Ziehen Sie vor Arbeitsbeginn dicke Arbeitshandschuhe an, Schutzbrille und eine Gesichtsmaske, damit Sie geschützt sind.

  • Sicherheitsausrüstung finden Sie in Baumärkten, in Kaufhäusern und im Internet.
  • Achten Sie darauf, dass die Brille eng über Ihren Augen sitzt, damit kein Staub an den Seiten eindringen kann.
  • Vielleicht möchten Sie eine dicke Jeans und ein langärmeliges Hemd tragen, um Ihre Haut zusätzlich zu schützen.
Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 2

Schritt 2. Entfernen Sie bei Bedarf alle auf dem Dachboden gelagerten Gegenstände

Wenn die Decke, die Sie ersetzen, einen Dachboden darüber hat, greifen Sie darauf zu und suchen Sie nach Gegenständen, die darin aufbewahrt werden könnten. Alte Koffer, Kleidung und andere Gegenstände, die Sie auf Ihrem Dachboden verstaut haben, müssen Sie vor Arbeitsbeginn herausnehmen.

Beschleunigen Sie den Vorgang, indem Sie jemanden unter dem Zugangspunkt stehen lassen, damit Sie ihm Gegenstände übergeben können, die Sie entfernen

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 3

Schritt 3. Ziehen Sie die Isolierung selbst heraus, wenn Ihr Haus nach 1970 gebaut wurde

Suchen Sie auf dem Dachboden über dem Zimmer nach Isolierung. Wenn Sie sicher sind, dass die Isolierung kein Asbest enthält, ziehen Sie die gesamte Isolierung heraus, indem Sie sie hochziehen und aus dem Raum tragen. Sie können es beiseite legen, um es zu ersetzen, wenn Sie Ihre neue Trockenbaudecke installieren.

  • Wenn Ihr Dachboden einen Bodenbelag hat, der die Isolierung bedeckt, warten Sie, bis Sie die alte Trockenbaudecke der Decke entfernen, um die Isolierung von unten zu entfernen, anstatt den Bodenbelag zu entfernen.
  • Wenn die Decke keinen Dachboden darüber hat, warten Sie, bis Sie die alte Trockenbaudecke der Decke entfernen, um die Isolierung herauszunehmen.
Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 4

Schritt 4. Wenden Sie sich an einen Spezialisten für Asbestsanierung, wenn Ihr Haus vor 1970 gebaut wurde

In älteren Häusern wurde oft asbesthaltige Isolierung verwendet, die beim Einatmen schwere Atemwegserkrankungen verursachen kann. Wenn Ihr Haus vor 1970 gebaut wurde, versuchen Sie nicht, die Isolierung über Ihrer Decke zu entfernen oder zu stören, um eine Asbestbelastung zu vermeiden. Wenden Sie sich an einen Fachmann, um Ihre Isolierung zu testen, um sicherzustellen, dass sie für Sie sicher zu handhaben ist.

Suchen Sie online nach Experten für Asbestsanierung in Ihrer Nähe

Warnung:

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Isolierung Asbest enthält oder nicht, wenden Sie sich an ein professionelles Asbestentsorgungsunternehmen, um Ihre Isolierung zu überprüfen und zu entfernen.

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 5

Schritt 5. Nehmen Sie alles an den Wänden im Raum ab

Entfernen Sie alle Bilderrahmen und Dekorationen von den Wänden und stellen Sie sie in einen anderen Raum, damit sie nicht im Weg sind. Verwenden Sie einen Schraubendreher, um die Schrauben zu entfernen und die elektrischen Kabel zu trennen, um alle in den Wänden installierten Leuchten zu entfernen, damit sie beim Entfernen der Trockenbaudecke nicht beschädigt werden.

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 6

Schritt 6. Räumen Sie alle Möbel, Teppiche oder andere Gegenstände aus dem Raum

Nehmen Sie alle Stühle, Sofas, Elektronikgeräte, Tische, Teppiche oder alles andere, was sich im Raum befindet, heraus, damit sie bei der Arbeit nicht beschädigt werden oder Ihnen im Weg stehen. Bewegen Sie sie vollständig aus dem Raum, damit Sie ungehindert arbeiten können.

Platzieren Sie die Gegenstände in einem nahegelegenen Raum, damit sie nicht weit entfernt sind und Sie sie leicht wieder in den Raum stellen können, wenn Sie fertig sind

Teil 2 von 3: Entfernen der Einbauten und vorhandener Trockenbauwände

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 7

Schritt 1. Decken Sie den Boden und die Wände mit Plastikfolien ab

Verwenden Sie Abdeckband, um Plastikfolien an den Kanten der Wände zu befestigen, wo sie auf die Decke treffen. Lassen Sie die Plastikfolie über die Wände drapieren und bedecken Sie den Boden des Raums, damit sie nicht durch die herabfallende Trockenbauwand sowie durch Staub, Schmutz und andere Ablagerungen von der Decke beschädigt werden.

  • Verwenden Sie keine Leinentücher, da sonst Feuchtigkeit, die darauf gelangt, durchdringt.
  • Sie können auch Kunststoffplanen verwenden, um Ihre Wände und Ihren Boden abzudecken.
Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 8

Schritt 2. Unterbrechen Sie die Stromversorgung des Raums, indem Sie den Unterbrecher im Unterbrecherkasten umlegen

Suchen Sie Ihren Unterbrecherkasten und überprüfen Sie das Diagramm auf der Innenseite der Schaltschranktür, um den Schalter zu identifizieren, der die Stromversorgung des Raums steuert, in dem Sie die Trockenbaudecke ersetzen. Schalten Sie den Schalter um, um die Stromversorgung des Raums auszuschalten, damit Sie ohne Stromschlaggefahr arbeiten können.

Stellen Sie bei Bedarf Lampen oder einen Scheinwerfer auf, damit Sie während der Arbeit sehen können

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 9

Schritt 3. Schrauben Sie alle in der Decke installierten Befestigungen ab und nehmen Sie sie ab

Entferne alle Lüftungsschlitze, Beleuchtungskörper, Deckenventilatoren oder andere Vorrichtungen, die sich in deiner Decke befinden. Entfernen Sie mit einem Schraubendreher alle Schrauben, mit denen sie befestigt sind, trennen Sie alle daran angeschlossenen elektrischen Kabel und ziehen Sie sie vorsichtig aus der Decke.

  • Lassen Sie sich von einer anderen Person beim Halten des Geräts helfen, damit Sie die Kabel leichter trennen können.
  • Platzieren Sie die Geräte in einem anderen Raum, damit sie sicher und nicht im Weg sind.

Spitze:

Bewahren Sie alle Schrauben oder Befestigungselemente, die Sie entfernen, in einer Plastiktüte neben dem Gerät auf, damit Sie sie nicht verlieren.

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 10

Schritt 4. Kerben Sie die Ecken der Trockenbauwand und der Decke mit einem Cuttermesser ein

Nehmen Sie ein Universalmesser und schneiden Sie entlang der Kante, an der Ihre Decke auf Ihre Wand trifft, um Schäden an Ihrer Wand zu minimieren. Drücken Sie die Messerkante in die Wandkante und schneiden Sie sie über die gesamte Länge.

Das Anritzen der Ecken verhindert, dass sich die Farbe von deiner Wand löst, wenn du die Trockenbaudecke an der Decke entfernst

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 11

Schritt 5. Lokalisieren Sie 2 Deckenbalken mit einem Bolzenfinder

Deckenbalken rahmen und stützen Ihre Decke ähnlich wie Bolzen in Ihrer Wand. Suchen Sie einen Deckenbalken, damit Sie sicherstellen können, dass Sie ihn nicht beschädigen, wenn Sie mit dem Entfernen der Trockenbauwand beginnen. Suchen Sie dann den angrenzenden Balken, damit Sie zwischen ihnen arbeiten können.

Markieren Sie die Stelle mit einem Marker oder Bleistift

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 12

Schritt 6. Mit einem Hammer ein kleines Loch zwischen 2 Balken schlagen

Nehmen Sie einen Hammer und schlagen Sie im Bereich zwischen 2 Balken auf die Trockenbaudecke der Decke. Machen Sie ein Loch, das groß genug ist, damit beide Hände hineinpassen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Handschuhe, Schutzbrille und Atemmaske tragen, damit kein Staub oder Glasfaser in Ihre Haut, Augen oder Lunge gelangt

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 13

Schritt 7. Ziehen Sie die gesamte Trockenbauwand von Hand nach unten

Greifen Sie in das Loch, das Sie in die Trockenbauwand der Decke eingeschlagen haben, greifen Sie die Kanten des Lochs und beginnen Sie, die Trockenbauwand von der Decke herunterzuziehen. Stellen Sie sicher, dass die Trockenbauwand nicht auf Sie oder jemanden fällt, der Ihnen hilft, und lassen Sie sie auf den Boden fallen, damit Sie sie später aufräumen können. Ziehe die Trockenbauwand weiter nach unten, bis alles von der Decke entfernt ist.

Lassen Sie sich von jemandem helfen, indem Sie die Trockenbauwand aufheben und wegwerfen, während Sie sie herunterziehen, damit sich kein Durcheinander ansammelt

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 14

Schritt 8. Entfernen Sie die Isolierung, wenn Sie zuvor nicht darauf zugreifen konnten

Wenn Ihre Dämmung von einem Dachboden bedeckt ist oder Sie keinen Dachboden haben, wird die Dämmung jetzt freigelegt. Entferne alles vorsichtig von der Decke, falls es nicht schon heruntergefallen ist. Sie können es behalten, um es zu ersetzen oder eine neue Isolierung zu kaufen und sie während der Installation der Trockenbauplatte auf jede Trockenbauplatte zu legen.

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 15

Schritt 9. Entfernen Sie alle Trockenbauwände, Staub und Schmutz aus dem Raum

Es wird viel Staub und Schmutz auf dem Boden geben, nachdem Sie die gesamte alte Trockenbaudecke entfernt haben. Kehren Sie alles mit einem Besen in der Mitte des Raumes zu einem Haufen zusammen und verwenden Sie dann eine Kehrschaufel, um es aufzusammeln und zu entsorgen.

Bewahren Sie die Kunststofffolien an Ort und Stelle auf, damit Sie die neue Trockenbauwand installieren können, ohne Ihren Boden oder Ihre Wände zu verschmutzen

Teil 3 von 3: Installation der neuen Trockenbauwand

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 16

Schritt 1. Verwenden Sie Gipskartonplatten in Deckenqualität, um Ihre Trockenbaudecke zu ersetzen

Gipskartonplatten sind viel leichter als die Standard-Wandplatten, was die Verwendung für Decken sicherer macht. Suchen Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Trockenbauwand nach Gipskartonplatten in Deckenqualität, um die beste und sicherste Option zum Ersetzen der Trockenbauwand an Ihrer Decke zu sein.

  • Die Trockenbauwand, die Sie an Ihrer Decke verwenden, muss leichter sein, damit die Gefahr des Einsturzes geringer ist.
  • Sie können Gipskartonplatten in Deckenqualität in Ihrem örtlichen Baumarkt finden.

Spitze:

Um zu berechnen, wie viel Trockenbau Sie benötigen, multiplizieren Sie die Länge und Breite Ihrer Decke, um die Gesamtfläche zu ermitteln, die Sie abdecken müssen. Gipskarton-Trockenbauwände werden in Platten von 1,2 x 2,4 m (4 x 8 Fuß) geliefert, was 3,0 m² (3,0 m²) entspricht2). Kaufen Sie genug, um den gesamten Bereich Ihrer Decke abzudecken.

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 17

Schritt 2. Mieten Sie einen Trockenbaulift oder lassen Sie sich von jemandem beim Einbau der neuen Trockenbauwand helfen

Die Größe der Trockenbauwand macht es unhandlich und schwierig, sie selbst zu installieren. Wenn Sie können, lassen Sie sich bei der Installation von einem Freund helfen, damit er Ihnen beim Hochhalten der Trockenbauwand helfen kann. Sie können auch einen Trockenbaulift mieten, bei dem es sich um ein Metallgerät handelt, mit dem Sie die Trockenbauwand auf Schienen platzieren können, damit Sie sie in Position bringen und ein Rad drehen können, um sie an die Decke zu heben.

Sie können Trockenbaulifte für einen Tag in einem örtlichen Baumarkt mieten

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 18

Schritt 3. Tragen Sie Trockenbaukleber auf die Balken auf

Beginnen Sie in einer Ecke der Decke, wo Sie 1 volles Blatt verwenden können, und drücken Sie den Klebstoff aus der Tube und auf die Kante des Balkens, die nach unten zum Boden zeigt. Tragen Sie eine gleichmäßige Schicht auf alle Balken auf, mit denen Sie die erste Platte verbinden.

Trockenbaukleber finden Sie in Baumärkten, Baumärkten und online

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 19

Schritt 4. Heben Sie die Trockenbauwand an und drücken Sie sie gegen die Balken

Legen Sie die Trockenbauplatte auf den Trockenbaulift und drehen Sie das Rad, um sie anzuheben, oder lassen Sie sich von jemandem helfen, die Trockenbauwand anzuheben, damit Sie sie mit den Balken verbinden können. Drücken Sie die Trockenbauwand gegen die Balken und halten Sie sie etwa 10 Sekunden lang, damit sich der Klebstoff darauf kleben kann.

Lassen Sie vorsichtig den Druck von der Trockenbauwand ab, damit der Klebstoff sie an Ort und Stelle halten kann

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 20

Schritt 5. Markieren Sie die Positionen der Befestigungen und Deckenbalken auf der Trockenbauwand

Sobald Sie die Trockenbauwand an die Balken drücken, markieren Sie, wo Sie Löcher schneiden müssen, um die Befestigungen wieder zu installieren, und markieren Sie die Position der Balken, damit Sie Befestigungsschrauben hineinbohren können. Machen Sie eine helle Markierung, damit sie nicht sichtbar sind, wenn Sie fertig sind.

Verwenden Sie einen Bleistift, um die Position der Balken und die Stellen, an denen Sie Löcher schneiden müssen, leicht zu markieren

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 21

Schritt 6. Tragen Sie weiterhin Klebstoff auf und verbinden Sie die Trockenbauwand, bis die Decke bedeckt ist

Tragen Sie Klebstoff auf die Balken neben der gerade installierten Trockenbauwand auf. Drücken Sie dann eine weitere Trockenbauplatte auf den Kleber, um sie an Ort und Stelle zu halten. Der Kleber ist nach etwa 15 Minuten trocken, also arbeiten Sie daran, ihn aufzutragen und die neue Trockenbauwand so schnell wie möglich zu verbinden, damit die Decke fertig ist.

Verwenden Sie Ihr Universalmesser, um die Trockenbauwand zu trimmen, wenn sie in Kanten oder Ecken eingepasst werden muss

Spitze:

Wenn Sie nicht von oben auf die Decke zugreifen können, um die Isolierung zu ersetzen, fügen Sie die Isolierung auf jeder Gipsplatte hinzu.

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 22

Schritt 7. Bohren Sie 3,2 cm (1,25 Zoll) Schrauben in die Trockenbau- und Deckenbalken

Verwenden Sie die von Ihnen gemachten Markierungen, um die Deckenbalken zu identifizieren und Schrauben in sie einzudrehen. Verwenden Sie eine Bohrmaschine, um die Schrauben durch die Trockenbauwand und in den Deckenbalken zu schrauben. Platzieren Sie die Schrauben etwa 30 cm voneinander entfernt entlang der Balken, um die beste Unterstützung zu erhalten.

Wenn Sie keine Bohrmaschine haben, können Sie 3,2 cm lange Nägel verwenden und diese mit einem Hammer in die Balken schlagen

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 23

Schritt 8. Ersetzen Sie die Isolierung auf dem Dachboden, wenn Sie eine haben

Wenn sich über der Decke ein Dachboden befindet, greifen Sie darauf zu und platzieren Sie die Isolierung wieder dort, wo Sie sie entfernt haben. Wenn über der Decke kein Dachboden vorhanden ist, stellen Sie sicher, dass Sie die Isolierung über den Trockenbauabschnitten ersetzen, wenn Sie sie installieren.

Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 24

Schritt 9. Schneiden Sie die Schlitze für die Halterungen aus und installieren Sie sie wieder

Verwenden Sie Ihr Universalmesser, um eine Öffnung in die Trockenbaudecke zu schneiden, in der Sie die Positionen der Befestigungen markiert haben. Erweitern und passen Sie die Öffnung nach Bedarf an, um die Lüftungsöffnung, den Ventilator oder die Halterung zu befestigen. Schließen Sie die Leuchte an das Stromkabel an und schrauben Sie sie dann in die neue Trockenbaudecke, damit sie sicher sind.

  • Lassen Sie sich von jemandem helfen, schwerere Gegenstände wie Deckenventilatoren oder große Lampen hochzuhalten.
  • Schalten Sie das Gerät ein, um sicherzustellen, dass es funktioniert.
Ersetzen Sie die Decke Trockenbau Schritt 25

Schritt 10. Nehmen Sie die Plastikfolien ab und ersetzen Sie die Möbel und das Dekor

Ziehe das Abdeckband vorsichtig ab, damit du die Farbe nicht beschädigst, und entferne alle Plastikfolien aus dem Raum. Lege die Möbel, Teppiche, Bilderrahmen und alles andere, was du vorher aus dem Raum geräumt hast, weg.

Warnung

Beliebt nach Thema