3 Möglichkeiten, Trockenbaustaub zu reinigen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Trockenbaustaub zu reinigen
3 Möglichkeiten, Trockenbaustaub zu reinigen
Anonim

Trockenbau wird verwendet, um die Innenwände von Gebäuden und Häusern zu bilden. Es erfordert Schleifen, was zu einer großen Staubmenge führt. Auch der Abbruch alter Trockenbauwände erzeugt eine beträchtliche Menge. Trockenbaustaub ist sehr fein und durchdringend, mit einer pulverförmigen Konsistenz. Aus diesem Grund kann es sich schnell und einfach im ganzen Haus verteilen. Sie müssen wachsam sein, um dies zu verhindern, beginnend mit vorbeugenden Maßnahmen vor Beginn der Arbeit.

Schritte

Methode 1 von 3: Vorbereiten des Bereichs

Trockenbaustaub reinigen Schritt 1

Schritt 1. Blockieren Sie alle Lüftungsschlitze und Öffnungen mit Plastikfolie

Die hochbelastbare Kunststofffolie trägt dazu bei, die Menge an Staub zu minimieren, die durch die Luft verteilt wird. Decken Sie damit alle Öffnungen im ganzen Haus, wie Türen und Fenster, ab. Für beste Ergebnisse hängen Sie die Folie vom Boden bis zur Decke.

  • Decken Sie alle Lüftungsschlitze und Kanäle ab.
  • Sichern Sie die Plastikfolie mit Kreppband.
Trockenbaustaub reinigen Schritt 2

Schritt 2. Decken Sie den Boden ab und schützen Sie die Möbel

Stellen Sie so viele Möbel wie möglich aus dem Weg. Decken Sie mit Plastikfolie ab, was sich nicht bewegen lässt, insbesondere Polstermöbel, da sich der Staub in den Stoff einarbeiten kann. Sichern Sie die Folie mit Bungee-Schnüren.

  • Legen Sie Plastikplanen über den gesamten Boden Ihres Arbeitsbereichs.
  • Wenn Sie im Rest des Hauses Teppiche haben, ziehen Sie in Erwägung, die Böden in jedem Raum mit selbstklebender Kunststoffverkleidung abzudecken.
Trockenbaustaub reinigen Schritt 3

Schritt 3. Schalten Sie die Zentralheizung und die Luftzirkulation aus

Wenn Sie das System eingeschaltet lassen, dringt Trockenbaustaub ein, der sich dann in Ihrem ganzen Haus ausbreitet. Auch wenn Sie alle Luftkanäle mit Plastikfolie abdecken, bevor Sie beginnen, ist es dennoch von Vorteil, das Zirkulationssystem auszuschalten.

  • Achten Sie darauf, das Umwälzsystem ausgeschaltet zu lassen, bis Sie Ihre Aufgabe erledigt und anschließend den Staub entfernt haben.
  • Überprüfen Sie den Luftfilter Ihres Systems in den Wochen nach dem Schleifen regelmäßig. Sie müssen es wahrscheinlich bald ersetzen.
Trockenbaustaub reinigen Schritt 4

Schritt 4. Platzieren Sie Boxlüfter in den Fenstern

Die Verwendung von Box-Ventilatoren trägt dazu bei, dass der Raum, in dem Sie arbeiten, belüftet bleibt. Öffnen Sie die Fenster und stellen Sie die Boxlüfter hinein. Achten Sie darauf, die Boxlüfter so zu positionieren, dass Luft aus dem Raum bläst, nicht hinein. Verwenden Sie eine Plastikfolie, um den Bereich um die Ventilatoren und Fensterrahmen abzudichten. Kleben Sie den Kunststoff an Ort und Stelle.

  • Wenn eines der Fenster mit Klimaanlagen ausgestattet ist, entfernen Sie diese aus dem Raum. Sie verstopfen leicht mit Staub.
  • Verwenden Sie die Boxlüfter auf einer niedrigen Stufe, die die geringste Luftbelästigung verursacht. Wenn Sie sie hoch einstellen, wird viel Staub herausgesaugt, aber es erhöht auch die Menge, die sich durch die Luft bewegt.
Trockenbaustaub reinigen Schritt 5

Schritt 5. Entfernen Sie die Tür- und Fenstergitter

Dadurch kann sich der Staub frei von innen nach außen bewegen. Es verbessert auch die Luftzirkulation in der Umgebung. Wenn Sie die Bildschirme nicht entfernen, wird viel Staub im Raum eingeschlossen. Sie müssen auch Trockenbaustaub von den Sieben entfernen, nachdem Sie mit dem Schleifen fertig sind.

Trockenbaustaub reinigen Schritt 6

Schritt 6. Tragen Sie Handschuhe und eine Gesichtsmaske

Setzen Sie eine Gesichtsmaske auf, die Nase und Mund bedeckt, damit Sie keinen Trockenbaustaub einatmen. Ziehen Sie Arbeitshandschuhe an, um zu verhindern, dass beim Reinigen Staub an Ihren Händen haften bleibt.

Nehmen Sie Ihre Gesichtsmaske während der Reinigung nicht ab. Das Einatmen von Trockenbaustaub kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen

Methode 2 von 3: Kontrolle des Staubs beim Schleifen

Trockenbaustaub reinigen Schritt 7

Schritt 1. Machen Sie Pausen zum Reinigen

Da der Staub so allgegenwärtig ist, entfernen Sie so viel wie möglich, bevor er sich ansammeln kann. Es ist nicht ideal, aber häufiges Reinigen während des gesamten Projekts kann Ihnen helfen, viel Staub zu reduzieren. Wie oft Sie mit der Reinigung aufhören, liegt bei Ihnen, aber mindestens einmal am Tag müssen Sie putzen.

Wischen Sie Oberflächen mit einem Mikrofasertuch oder einem feuchten Tuch ab. Verwenden Sie einen Staubsauger, um den Staub vom Boden aufzusaugen

Trockenbaustaub reinigen Schritt 8

Schritt 2. Beschränken Sie den Zugriff auf den Arbeitsbereich

Trockener Wandstaub ist ein so feines Pulver, dass es beim Herumlaufen im Arbeitsbereich aufwirbelt. Auch nachdem Sie mit dem Schleifen aufgehört haben, hängt der Staub noch eine ganze Weile in der Luft. Durchgehen schiebt es in der Luft herum.

  • Je mehr Menschen durch die Gegend laufen, desto schneller breitet sich der Staub aus.
  • Beschränken Sie den Arbeitsbereich auf andere Personen, die an dem Projekt arbeiten.
Trockenbaustaub reinigen Schritt 9

Schritt 3. Bestimmen Sie einen Eingang

Es wird schwierig sein, keinen Staub in und aus dem Arbeitsbereich zu verfolgen, also wählen Sie einen Eingang und dichten Sie die anderen Eingänge ab. Legen Sie eine Matte vor den Eingang. Eine Matte wird keinen großen Unterschied machen, aber Sie können zumindest den Staub reduzieren, indem Sie die Sohlen Ihrer Schuhe abwischen, bevor Sie den Bereich verlassen.

Wenn Sie zu Hause arbeiten, können Sie Ihre Schuhe ausziehen und zurücklassen

Methode 3 von 3: Aufräumen nach dem Job

Trockenbaustaub reinigen Schritt 10

Schritt 1. Zuerst fegen

Beginnen Sie von außen und arbeiten Sie sich in die Mitte des Raums vor. Nehmen Sie sich Zeit und fegen Sie mit sanften Strichen, um den Staub nicht mehr als nötig aufzuwirbeln. Verwenden Sie eine Kehrschaufel, um den Staubhaufen aufzuheben und in einen Müllsack zu legen. Binden Sie den Beutel sofort zu, um den Staub einzuschließen. Wenn Sie mit viel Dämmerung arbeiten, können Sie Produkte kaufen, die helfen, den Staub am Boden zu haften. Das erleichtert das Aufkehren.

  • Sie können in jedem Heimwerkermarkt flächendeckende Verbundprodukte kaufen. Sie werden normalerweise in Säcken oder Eimern verkauft. Die Masse selbst hat eine staub-/sägemehlartige Konsistenz.
  • Schütteln Sie die Masse zur Verwendung über den Boden, auf dem Sie kehren möchten. Es hält den Staub auf dem Boden, sodass Sie ihn leichter aufkehren können.
  • Viele der Produkte benötigen 24 Stunden, um sich auf dem Staub abzusetzen, bevor Sie ihn kehren können. Lesen Sie daher die Anweisungen sorgfältig durch.
Trockenbaustaub reinigen Schritt 11

Schritt 2. Saugen Sie die Böden ab

Der effektivste Sauger für diese Aufgabe ist ein Nass-/Trockensauger, auch Shopvac genannt. Wenn Sie noch keinen besitzen, vermieten viele Baumärkte sie. Verwenden Sie Staubsaugerbeutel, die speziell zum Auffangen von Trockenbaustaub hergestellt wurden. Verwenden Sie für die feineren Partikel einen HEPA-Filter.

  • Die Filter können verstopfen. Verwenden Sie daher nach Möglichkeit einen Filter, der gewaschen und wiederverwendet werden kann.
  • Es ist auch ratsam, für alle Fälle einen Backup-Filter zur Hand zu haben.
  • Verwenden Sie einen Schlauchaufsatz, um in schwer zugängliche Bereiche zu gelangen, in denen sich Trockenbaustaub ansammeln könnte.
Trockenbaustaub reinigen Schritt 12

Schritt 3. Wischen Sie alles mit einem feuchten Mikrofasertuch ab

Füllen Sie einen Eimer mit kaltem Wasser. Tauchen Sie das Tuch ins Wasser und wringen Sie es gut aus – ein klatschnasses Tuch kann frische Trockenbauwände beschädigen. Beginnen Sie oben an den Wänden und arbeiten Sie sich nach unten vor. Du musst das Tuch oft ausspülen und auswringen.

  • Wechseln Sie das Wasser im Eimer, sobald es trüb wird.
  • Wischen Sie nach den Wänden jede horizontale Fläche im Raum ab. Dazu gehören Sockelleisten, Leuchten, Steckdosenabdeckungen usw.
Trockenbaustaub reinigen Schritt 13

Schritt 4. Saugen Sie ein zweites Mal

Setzen Sie für den zweiten Durchgang einen Bürstenaufsatz ein. Bürstenaufsätze helfen, in die Ecken und Winkel zu kommen. Es ist auch ein Schlauch angebracht, mit dem Sie die Wände saugen können. Beginnen Sie oben und saugen Sie sich nach unten.

  • Saugen Sie den Boden nach den Wänden erneut ab.
  • Du wirst wahrscheinlich zweimal in den Ecken des Raumes und über den Fugen saugen müssen.
Trockenbaustaub reinigen Schritt 14

Schritt 5. Spot mit einem feuchten Mikrofasertuch reinigen

Überprüfen Sie den Raum und wischen Sie den verbleibenden Staub auf, den Sie sehen. Führen Sie das Tuch noch einmal über die Sockelleisten und Fenstersimse. Wenn Sie besonders wachsam sein möchten, wischen Sie den Boden als letzten Schritt feucht.

Stellen Sie sicher, dass Sie sauberes Wasser im Eimer verwenden, auch für das letzte Abwischen

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema