3 Möglichkeiten zum Fernsehen im Internet

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zum Fernsehen im Internet
3 Möglichkeiten zum Fernsehen im Internet
Anonim

Denn hochwertiges Streaming-Video ist jetzt zugänglicher denn je, sodass Sie bequem über kostenpflichtige Abonnementdienste, kostenlose Websites und Apps oder über Streaming-Boxen im Internet fernsehen können

Es gibt viele Möglichkeiten, und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Da diese Methoden alle online sind, stehen diese Optionen jedem mit einer Internetverbindung und einem Gerät zur Verfügung, das auf das Internet zugreifen kann. Sobald Sie das haben, können Sie frei wählen, welche für Sie am besten geeignet ist. Sobald Sie sich entschieden haben, müssen Sie sich nur noch anmelden und mit dem Anschauen beginnen!

Schritte

Methode 1 von 3: Kostenlose Websites

Im Internet fernsehen Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Breitband-Internetverbindung von mindestens 3 Mbit/s verfügen

Beim Streamen von Fernsehsendungen von kostenlosen Websites kann die Bildqualität stark von Ihrer Download-Geschwindigkeit beeinflusst werden. Wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter (ISP) (oder melden Sie sich bei Ihrem Konto an), um festzustellen, ob Ihre Verbindungsgeschwindigkeit dieser Empfehlung zum Fernsehen in Standardqualität entspricht.

Um Fernsehen in HD-Qualität zu sehen, entscheiden Sie sich stattdessen für eine Verbindung mit mindestens 5 Mbit/s

Im Internet fernsehen Schritt 2

Schritt 2. Durchsuchen Sie aktuelle und alte Episoden von Shows, die direkt von TV-Sendern angeboten werden

Besuchen Sie die Websites verschiedener Fernsehsender und suchen Sie nach Live-Streams oder vergangenen Episoden von Shows. Fernsehsender wie ABC, Fox und der Discovery Channel bieten auf ihren Websites viele kostenlose Inhalte an.

  • Viele Netzwerke bieten Apps an, die auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert werden können. Versuchen Sie, im App Store oder Play Store nach Ihrem bevorzugten Netzwerk zu suchen.
  • TV.com ist eine sichere aggregierte Website, die Links zum Ansehen von Fernsehsendungen auf den Netzwerk-Websites bereitstellt. Sie können nach Kategorien sortieren, um neue Dinge zum Anschauen zu finden oder nach Ihren Favoriten zu suchen.
Im Internet fernsehen Schritt 3

Schritt 3. Durchsuchen und sehen Sie sich Sendungen auf Crackle an

Crackle ist ein On-Demand-Dienst mit einer Website, mobilen Apps und der Möglichkeit, auf Fernseher zu streamen. Während der Übertragungen wird es Werbespots geben, aber die Website ist kostenlos, sicher zu verwenden und verfügt über eine mobile App.

Im Internet fernsehen Schritt 4

Schritt 4. Durchsuchen Sie TV-Netzwerke auf YouTube

Viele Netzwerke und Produktionsfirmen bieten kostenlosen Zugang zu Shows und Filmen direkt auf YouTube.

  • Durchsuchen Sie Youtube-Kanäle nach Inhalten in voller Länge. Klicken Sie sich durch die Kategorien oben auf der Seite, um zu sehen, was angeboten wird.
  • Versuchen Sie, nach Sendungen zu suchen, um Uploads von anderen Benutzern zu finden.
Im Internet fernsehen Schritt 5

Schritt 5. Vermeiden Sie es, im Internet nach verschiedenen Variationen von „online kostenlos fernsehen“zu suchen

Viele Websites, die behaupten, Links zu TV-Streams oder kostenlosen Filmen zu haben, sind voller Malware und potenzieller Betrügereien. Halten Sie sich stattdessen an die Websites der Fernsehsender.

Wenn Sie auf eine Free-TV-Website stoßen, die zu schön scheint, um wahr zu sein, ist sie es wahrscheinlich. Suchen Sie die Website auf ScamAdvisor.com, um die Vertrauensbewertung anzuzeigen, und verwenden Sie nur Websites, die als "hohes Vertrauen" eingestuft sind

Methode 2 von 3: Abonnementdienste

Im Internet fernsehen Schritt 6

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Internetverbindung von mindestens 3 MB verfügen

Abonnementdienste ermöglichen Ihnen gegen eine monatliche oder jährliche Zahlung unbegrenzten Zugriff auf deren Inhalte. Bevor Sie sich für einen Dienst anmelden, stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung schnell genug ist, um ein klares Bild zu erhalten. Wenden Sie sich an Ihren Internet Service Provider (ISP), um Ihre Download-Geschwindigkeit zu erfahren.

Um Fernsehen in HD-Qualität zu sehen, entscheiden Sie sich stattdessen für eine Verbindung mit mindestens 5 Mbit/s

Im Internet fernsehen Schritt 7

Schritt 2. Melden Sie sich für einen On-Demand-Dienst wie Netflix oder Hulu an

Probieren Sie für eine Vielzahl von Filmen einen dieser Dienste aus. Sie können nach Sendungen und Filmen suchen und sie jederzeit ansehen.

  • Hulu konzentriert sich auf aktuelle Episoden von Fernsehsendungen, hat aber auch viele Filme. Netflix ist auf Filme und ganze Staffeln von Fernsehsendungen spezialisiert.
  • Wenn Sie bereits für ein Amazon Prime-Konto bezahlen, haben Sie Zugriff auf ihre Datenbank mit Fernsehsendungen und Filmen, einschließlich einiger Inhalte von Kabelnetzen wie HBO, Showtime und Starz.
  • Sie können die meisten dieser Dienste auch mit einer Streaming-Media-Box oder -Stick, Smartphone oder Tablet auf einen HDMI- oder Wi-Fi-fähigen Fernseher streamen.
Im Internet fernsehen Schritt 8

Schritt 3. Sehen Sie sich die von Ihrem ISP bereitgestellten Inhalte an

Wenn Sie bereits für einen Breitband-Internetanbieter wie Comcast Xfinity, Time Warner oder Verizon Fios bezahlen, haben Sie möglicherweise direkt auf Ihrem Computer Zugriff auf lokale Fernsehsendungen. Schauen Sie auf der Website Ihres ISPs nach oder rufen Sie ihn an, um zu sehen, was er anbietet.

Im Internet fernsehen Schritt 9

Schritt 4. Abonnieren Sie einen Premium-Netzwerkdienst

Wenn Sie hauptsächlich Shows und Filme von kostenpflichtigen Kanälen wie HBO oder Showtime ansehen, melden Sie sich für einen ihrer speziellen Dienste an.

  • Während Sie Zugriff auf Shows und Filme haben, die bei anderen Diensten nicht verfügbar sind, sind sie normalerweise teurer als Netflix oder Hulu.
  • Die meisten Premium-Netzwerke bieten auch Apps für Smartphones und Tablets an.
Im Internet fernsehen Schritt 10

Schritt 5. Suchen Sie nach Kabelersatzdiensten

Dienste wie Sling TV oder PlayStation Vue übertragen typische Kabelnetze über das Internet.

  • Diese Option ist dem normalen Kabelfernsehen am ähnlichsten, da Sie normalerweise nur sehen können, was auf jedem Kanal gezeigt wird.
  • Viele dieser Dienste werden mit einem DVR geliefert, sodass Sie Sendungen aufnehmen können, wenn Sie zu beschäftigt sind, um fernzusehen.
  • Die meisten Streaming-Boxen und -Sticks (wie Roku oder Amazon Fire TV) unterstützen Kabelersatzdienste.

Methode 3 von 3: Boxen und Sticks streamen

Im Internet fernsehen Schritt 11

Schritt 1. Holen Sie sich einen Fernseher mit HDMI-Anschluss oder Wi-Fi

Sie müssen keinen Smart- oder Internet-TV haben, um Streaming-Fernsehen über das Internet zu sehen. Solange Ihr Fernseher über einen HDMI-Anschluss oder Wi-Fi verfügt, können Sie jede Streaming-Box (oder ihre stickähnlichen Gegenstücke) verwenden, um Sendungen einer Vielzahl von Abonnementdiensten anzusehen.

  • Der HDMI-Port ist ein rechteckiger Port, der sich an der Unterseite verjüngt. Er hat ungefähr die gleiche Breite wie ein USB-Anschluss. Wenn Ihr Fernseher in den letzten 6 Jahren hergestellt wurde, verfügt er wahrscheinlich über HDMI.
  • Sehen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers nach, ob er Wi-Fi-fähig ist.
Im Internet fernsehen Schritt 12

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Internetverbindung von mindestens 3 Mbit/s verfügen

Fragen Sie Ihren ISP, ob Ihr Dienst diese Empfehlung erfüllt. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie ein klares, scharfes Bild mit nicht zu viel Pufferung haben.

Um Fernsehen in HD-Qualität zu sehen, entscheiden Sie sich stattdessen für eine Verbindung mit mindestens 5 Mbit/s

Im Internet fernsehen Schritt 13

Schritt 3. Wählen Sie den richtigen Streaming-Stick oder die richtige Box für Ihre Bedürfnisse

Nachdem Sie nun den richtigen TV- und Internetdienst haben, stellen Sie sich einige Fragen: Was möchte ich sehen? Brauche ich eine Fernbedienung? Möchte ich, dass meine Box mehr kann, als nur Medien zu streamen? Suchen Sie dann nach Rezensionen auf seriösen Websites wie Consumer Reports, CNET und Engadget.

  • Wenn Geld ein Problem ist, sehen Sie sich den Roku Streaming Stick, Amazon Fire TV Stick oder Google Chromecast an.
  • Wenn Sie hauptsächlich Apple-Geräte verwenden, versuchen Sie es mit der Apple TV-Box. Es funktioniert mit Siri und iTunes.
Im Internet fernsehen Schritt 14

Schritt 4. Schauen Sie sich kostenpflichtige Abonnementdienste an

Einige der Anzeigeoptionen auf Ihrer neuen Box oder Ihrem neuen Stick erfordern entweder ein kostenpflichtiges Abonnement oder eine Zahlung pro Episode (oder Film). Recherchiere jede Streaming-Box oder jeden Stick, um herauszufinden, welche Dienste sie unterstützt.

  • Netflix und Amazon Prime befinden sich auf jeder Streaming-Box, daher kann es von Vorteil sein, ein Konto bei einem dieser Dienste zu haben.
  • Neben kostenpflichtigen Diensten bietet Ihre Streaming-Box/-Stick auch kostenlose Funktionen. Zum Beispiel können Sie YouTube-Videos auf fast jeder Streaming-Box ansehen.
Im Internet fernsehen Schritt 15

Schritt 5. Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Fernseher und beginnen Sie mit dem Ansehen

Verwenden Sie die Anweisungen, die mit Ihrer Streaming-Media-Box oder Ihrem Streaming-Stick geliefert wurden, um Ihr Gerät mit dem Fernseher zu verbinden – jedes Gerät hat einen anderen Einrichtungsprozess.

Tipps

  • Bevor Sie ein Abonnement für einen Dienst bezahlen, sollten Sie sich mit den Geschäftsbedingungen vertraut machen.
  • Viele kostenpflichtige Websites bieten Probeabonnements an. Probieren Sie den Service aus, bevor Sie ihn kaufen, um sicherzustellen, dass er Ihren Bedürfnissen entspricht.
  • Machen Sie sich vor dem Kauf einer Streaming-Media-Box oder eines Streaming-Sticks in einem Geschäft mit deren Rückgabebedingungen vertraut.
  • Fragen Sie Ihre Freunde und Kollegen, welche Dienste und Geräte sie nutzen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was es da draußen gibt.
  • Führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch, um Ihre aktuelle Internetgeschwindigkeit zu überprüfen. Dies kann sicherstellen, dass Sie die Internetgeschwindigkeiten erhalten, für die Sie bezahlen.

Warnungen

Beliebt nach Thema