Auf einem Rave tanzen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Auf einem Rave tanzen – wikiHow
Auf einem Rave tanzen – wikiHow
Anonim

Raves sind lustige und aufregende Tanzpartys, die den Menschen die Möglichkeit geben, Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schließen. Wenn Sie noch nie auf einem Rave waren oder nicht tanzen können, kann es einschüchternd sein, zu einem zu gehen. Zum Glück kann das Tanzen bei einem Rave einfacher sein und es geht nur darum, Spaß zu haben. Wenn Sie darauf vorbereitet sein möchten, die Moves auf der Tanzfläche zu sprengen, können Sie einige Tanzbewegungen lernen, um Selbstvertrauen aufzubauen, bevor Sie zum Rave gehen.

Schritte

Teil 1 von 4: Tanzen lernen

Tanzen Sie bei einem Rave Schritt 1

Schritt 1. Sehen oder lesen Sie Online-Tutorials, um verschiedene Tanzbewegungen zu lernen

Es gibt eine Menge Video-Tutorials online, die Sie sich ansehen können, um bestimmte Tanzbewegungen zu lernen, die Sie beim Rave verwenden können. Verwenden Sie Websites wie Youtube, um verschiedene Tutorials online zu finden und versuchen Sie, den Anweisungen in den Videos zu folgen.

  • Sie können verschiedene Hip-Hop-Tanzgruppen finden, die verschiedene Routinen und Tanzbewegungen online ausführen und unterrichten.
  • Faustschläge, Headbangen und Shuffle sind beliebte Tänze bei Raves.
Tanzen Sie bei einem Rave Schritt 2

Schritt 2. Üben Sie das Tanzen zu Hause vor einem Spiegel, bevor Sie ausgehen

Beobachten Sie, wie Sie im Spiegel tanzen, um zu sehen, wie Sie auf der Tanzfläche aussehen werden. Schalten Sie Musik ein und probieren Sie die Bewegungen aus, die Sie in den Tutorial-Videos gelernt haben, um zu sehen, wie Sie aussehen und Ihre Bewegungen zu verfeinern.

Du kannst auch mit deinen Freunden tanzen üben, auch wenn du nicht gerade auf einem Rave bist. Schalten Sie einfach elektronische Musik ein und fangen Sie an zu tanzen

Tanzen Sie bei einem Rave Schritt 3

Schritt 3. Nehmen Sie an einem Tanzkurs teil, wenn Sie sich nicht sicher fühlen

Wenn Sie keine Tanzerfahrung haben und das Tanzen nicht alleine lernen können, kann Ihnen ein Tanzkurs die Fähigkeiten vermitteln, die Sie brauchen, um bei einem Rave zu tanzen. Suchen Sie online nach Tanzkursen in Ihrer Nähe und registrieren Sie sich, um zu lernen, wie Sie Ihren Körper bewegen.

Hip-Hop oder Latin Dance geben dir die Grundlagen, die du brauchst, um bei einem Rave gut zu tanzen

Teil 2 von 4: Bewegen Sie Ihren Körper mit der Musik

Tanzen Sie bei einem Rave Schritt 4

Schritt 1. Fühle die Musik und tanze mit dem Beat

Beginnen Sie damit, mit dem Fuß im Takt des Liedes zu klopfen, und beginnen Sie dann, den Rest Ihres Körpers zu bewegen. Hören Sie die Beats der Musik und bewegen Sie Ihre Beine, Füße und Arme mit der Musik.

  • Wenn Sie die Musik beim Tanzen nicht spüren, werden Sie wahrscheinlich im Tempo tanzen.
  • Es gibt so viele verschiedene Tanzstile, dass kein Stil der Beste ist.
Tanzen Sie bei einem Rave Schritt 5

Schritt 2. Bewege deinen gesamten Körper beim Tanzen

Bewege beim Tanzen nicht nur deine Füße und Beine. Deine Hüften, Schultern und Arme sollten sich beim Tanzen ebenfalls bewegen. Bewege deine Arme und Schultern im Takt der Musik, um weniger statisch auszusehen.

Tanzen Sie bei einem Rave Schritt 6

Schritt 3. Bleiben Sie in Ihrem eigenen Raum, es sei denn, jemand möchte mit Ihnen tanzen

Es kann nervig und sogar beleidigend sein, den Tanzraum eines anderen zu beanspruchen. Achten Sie auf die Menschen um Sie herum, besonders wenn Sie wirklich animiert sind, damit Sie niemandem begegnen.

Sie sollten niemals zu einem Fremden gehen und ihn ohne deren Erlaubnis berühren

Teil 3 von 4: Tanzbewegungen lernen

Tanzen Sie im Rave-Schritt 7

Schritt 1. Bewegen Sie Ihren Kopf nach oben und unten, um einen Headbang durchzuführen

Wenn Sie zu einem Rave gehen, der schweren Hip-Hop oder Dubstep spielt, möchten Sie vielleicht ein Stirnband machen. Schaukeln Sie einfach Ihren Kopf im Takt der Musik auf und ab, um es zu spielen.

  • Je mehr du in die Musik einsteigst, desto härter kannst du headbangen.
  • Wenn Sie die Musik wirklich spüren, beziehen Sie Ihren gesamten Körper in den Headbang ein, indem Sie sich in der Taille beugen.
Tanzen Sie bei einem Rave Schritt 8

Schritt 2. Pumpen Sie Ihre Hand auf und ab, um eine Faustpumpe zu machen

Pumpen Sie einfach Ihre Faust im Takt in die Luft, um eine Faustpumpe zu machen. Diese Bewegung ist besonders gut, wenn Sie nur begrenzte Tanzerfahrung haben, da sie einfach auszuführen ist.

Wechseln Sie die Arme ab, um eine einzigartige Faustpumpe zu machen

Tanzen Sie bei einem Rave Schritt 9

Schritt 3. Laufen Sie für den laufenden Mann an Ort und Stelle

Während Sie ein Bein hochheben, schieben Sie Ihren anderen Fuß nach hinten, heben Sie dann diesen Fuß hoch und wiederholen Sie den Vorgang. Dadurch wird es so aussehen, als würden Sie auf der Stelle laufen. Versuchen Sie es im Takt der Musik, damit es nicht unangenehm aussieht.

Der Running Man ist die Basis für verschiedene Shuffle-Moves

Tanzen Sie bei einem Rave Schritt 10

Schritt 4. Führen Sie verschiedene Tanzbewegungen aus, um es zu vermischen

Drehen Sie sich, während Sie den Running Man machen, und machen Sie dann einen Faustpump während eines intensiveren Teils des Songs. Mischen Sie alle Ihre verschiedenen Tanzbewegungen, um Ihre tänzerische Vielseitigkeit zu zeigen.

Teil 4 von 4: Das Selbstvertrauen zum Tanzen aufbauen

Tanzen Sie bei einem Rave Schritt 11

Schritt 1. Viel Spaß und Entspannung

Bei einem Rave zum Tanzen geht es darum, Spaß zu haben und Stress oder negative Emotionen abzubauen. Lassen Sie sich nicht zu sehr darauf ein, richtig zu tanzen, denn es kann den Spaß nehmen, den Sie haben. Lassen Sie stattdessen locker und haben Sie keine Angst, sich albern oder übertrieben zu verhalten. Hab so viel Spaß wie du kannst.

Erkenne, dass andere Leute da sind, um Spaß zu haben und wahrscheinlich nicht einmal auf dich achten, wenn du neu im Tanzen bist

Tanzen Sie im Rave-Schritt 12

Schritt 2. Vertrauen Sie Ihrer Intuition und denken Sie nicht zu viel darüber nach

Das Tanzen bei einem Rave sollte natürlich eine lustige Veröffentlichung sein, keine einstudierte Choreographie. Lassen Sie sich nicht zu sehr darauf ein, die perfekten Tanzbewegungen auszuführen, sonst denken Sie vielleicht zu viel darüber nach und es wird keinen Spaß machen. Versuchen Sie stattdessen, das zu tun, was für Sie selbstverständlich ist.

Tanzen Sie im Rave-Schritt 13

Schritt 3. Bringen Sie Freunde mit, um Ihren Stress zu reduzieren

Wenn du neu bei Raves bist oder dich durch das Tanzen in einer sozialen Situation gestresst fühlst, bring ein paar Freunde mit. Sie werden Ihnen das Gefühl geben, sich wohler und sicherer zu fühlen, Sie selbst zu sein und Spaß zu haben.

Sie und Ihre Freunde können einen Kreis bilden und alle tanzen zusammen

Tanzen Sie im Rave-Schritt 14

Schritt 4. Stellen Sie Augenkontakt her und fragen Sie, ob Sie mit jemandem tanzen möchten

Berühren Sie nicht oder fangen Sie an, mit zufälligen Fremden zu tanzen. Stelle stattdessen Augenkontakt her, schätze ihre Reaktion ein und frage sie, ob sie tanzen möchten.

Wenn ein Fremder tanzen möchte, denken Sie daran, seinen Raum zu respektieren und versuchen Sie, seiner Energie gerecht zu werden

Warnungen

  • Denken Sie daran, viel Wasser zu trinken, um die ganze Nacht über hydratisiert zu bleiben. Bei einem Rave zu tanzen kann einen richtig ins Schwitzen bringen!
  • Achten Sie immer auf Ihren Drink und nehmen Sie niemals illegale Drogen an, während Sie auf einem Rave sind.

Beliebt nach Thema