8 Wege, ein Mädchen zum Tanzen zu bitten

Inhaltsverzeichnis:

8 Wege, ein Mädchen zum Tanzen zu bitten
8 Wege, ein Mädchen zum Tanzen zu bitten
Anonim

Egal, ob Sie auf einer Party, einem Club, einem Tanz oder einem anderen Ort mit großartiger Musik sind, vielleicht möchten Sie ein Mädchen bitten, mit Ihnen zu tanzen! Ein Mädchen zum Tanzen aufzufordern, kann nervenaufreibend erscheinen, aber wenn Sie den richtigen Weg kennen, können Sie die Erfahrung für Sie beide einfach und unterhaltsam machen. Wir haben Ihre häufigsten Fragen beantwortet, wenn Sie ein Mädchen zum Tanzen bitten, damit Sie selbstbewusst, respektvoll und vor allem Spaß beim Tanzen haben können!

Schritte

Frage 1 von 8: Woran erkennt man, ob ein Mädchen tanzen möchte?

Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 1 zu tanzen

Schritt 1. Schauen Sie sich ihre Körpersprache an

Wenn du von der anderen Seite des Raums Blickkontakt herstellst (besonders wenn sie dich anlächelt), könnte sie daran interessiert sein, mit dir zu tanzen. Wenn das Mädchen den Augenkontakt um jeden Preis zu vermeiden scheint, ist das wahrscheinlich ein gutes Zeichen dafür, dass sie kein Interesse hat. In diesem Fall keine Sorge! Sie können sich im Raum nach einem anderen Partner umsehen.

Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 2 zu tanzen

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass das Mädchen noch keinen Tanzpartner hat

Warten Sie ein paar Minuten, bevor Sie sich ihr nähern und sehen Sie, ob sie sich im Raum nach einem Partner umsieht oder ob sie bereits mit jemand anderem zusammen ist.

Frage 2 von 8: Wie spricht man ein Mädchen an, um sie zum Tanzen aufzufordern?

Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 3 zu tanzen

Schritt 1. Nähern Sie sich ihr von vorne, damit sie Sie kommen sieht

Gehe direkt auf sie zu, damit sie sieht, dass du wahrscheinlich herüberkommst, um zu reden oder sie zum Tanzen aufzufordern. Dies gibt ihr die Möglichkeit, sich vorzubereiten (oder wegzugehen, wenn sie möchte). Wenn du nervös bist, dich ihr zu nähern, denke daran, aufrecht aufzustehen und tief durchzuatmen. Sie haben das!

  • Wenn sie mit dem Rücken zu dir steht, bewege dich entweder herum, um sie anzusehen, oder sag höflich „Hallo“, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen.
  • Beginne niemals damit, sie zu greifen oder zu berühren. Ein Mädchen zum Tanzen aufzufordern, sollte immer mit einer einfachen, unkomplizierten Frage beginnen.
Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 4 zu tanzen

Schritt 2. Lächle und stelle Augenkontakt her

Augenkontakt und ein warmes Lächeln zeigen, dass Sie freundlich und selbstbewusst sind. Mach das, während du zu ihr gehst, wenn sie dich ansieht.

Frage 3 von 8: Wie bittet man ein Mädchen, in einem Club zu tanzen?

  • Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 5 zu tanzen

    Schritt 1. Wechseln Sie natürlich vom Tanzen allein zum Tanzen mit ihr

    Wenn die Musik dröhnt, kann es schwierig sein, jemanden zum Tanzen aufzufordern, ohne zu schreien. Der einfachste Weg, ein Mädchen zu bitten, mit dir im Club zu tanzen, besteht darin, alleine zu tanzen und schließlich auf sie zuzugehen, damit sie sich bewegen kann. Zeigen Sie Interesse, indem Sie ein- oder zweimal Blickkontakt herstellen, während Sie in ihrer Nähe tanzen. Nähere dich ihr von vorne, bis du vor ihr tanzt. Sehen Sie ohne Körperkontakt, ob sie Ihren Tanzbewegungen folgt oder sich Ihnen nähert, um näher zu kommen.

    • Es wird wahrscheinlich sehr laut sein, aber du kannst dich trotzdem hineinlehnen und sagen: „Hey! Ich bin [Ihr Name]. Schön, dich kennenzulernen."
    • Halten Sie kurz, was Sie sagen, damit es nicht im Clublärm untergeht. Sagen Sie "Hey, wie geht's?" oder ihr ein Kompliment machen wie „Du bist das erste Mädchen, das mir hier aufgefallen ist.“
    • Wenn Sie kein großartiger Tänzer sind, ist es völlig in Ordnung! Halten Sie Ihre Tanzbewegungen lustig und Sie können sogar ein wenig albern werden. Ziel ist es, zu zeigen, dass du Spaß hast und dich selbst nicht zu ernst nimmst.
    • Lass sie nicht denken, dass du gruselig bist. Berühre, greife oder nimm keinen Körperkontakt mit einem Mädchen auf, das tanzt, um zu versuchen, einen Tanz zu initiieren.

    Frage 4 von 8: Wie bittet man ein Mädchen, beim Abschlussball zu tanzen?

    Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 6 zu tanzen

    Schritt 1. Wenn sie noch nicht auf der Tanzfläche ist, beginne ein lockeres Gespräch

    Beginne damit, Augenkontakt herzustellen und ihr ein freundliches Lächeln zu schenken. Wenn sie mit einer Gruppe von Freunden zusammen ist, kann es ein wenig einschüchternd sein, dort hineinzukommen, aber du kannst es schaffen! Atme einfach tief durch, geh mit einem Lächeln nach oben und sag allen Anwesenden „Hallo“, damit sie sich wohl fühlen, wenn du mit ihrem Freund sprichst. Nachdem Sie „Hallo“gesagt oder lange genug geredet haben, um sich wohl zu fühlen, können Sie sie fragen: „Möchtest du tanzen?“oder „Willst du tanzen gehen?“

    Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 7 zu tanzen

    Schritt 2. Wenn sie bereits auf der Tanzfläche ist, beginne damit, alleine zu tanzen

    Egal, ob Sie Kapitän des Tanzteams sind oder sich beim Tanzen nicht ganz sicher sind, was Sie mit Ihren Armen machen sollen, es ist in Ordnung! Hören Sie einfach die Musik und tun Sie so, als hätten Sie Spaß und amüsieren sich. Fangen Sie ihren Blick auf oder spiegeln Sie ihre Tanzbewegungen, um zu sehen, ob sie bereit ist, sich auf Sie einzulassen. Nach ein paar Sekunden Tanzen kannst du ihr deine Hände anbieten, um zusammen zu tanzen (wenn deine Schulregeln dich mit einem Partner tanzen lassen).

    Frage 5 von 8: Wie bittet man ein Mädchen, formell oder langsam zu tanzen?

    Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 8 zu tanzen

    Schritt 1. Sie müssen nichts Kompliziertes sagen

    Selbst in einem Gesellschaftstanz-Setting ist ein einfaches „Möchtest du tanzen?“oder „Möchtest du tanzen?“funktioniert einfach gut. Wenn du nervös bist, übe es ein paar Mal in deinem Kopf, bevor du mit ihr sprichst.

    Sprechen Sie langsam, um zu zeigen, dass Sie ruhig und selbstbewusst sind

    Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 9 zu tanzen

    Schritt 2. Bieten Sie Ihre linke Hand an, um sie auf die Tanzfläche zu führen, wenn sie ja sagt

    Es ist üblicher, das Mädchen bei bestimmten Tänzen an der Hand zu führen, wie zum Beispiel Salsa, bei dem Sie fast den ganzen Tanz lang Händchen halten. Lass sie dir einfach folgen, wenn sie deine Hand nicht nimmt.

    Frage 6 von 8: Was sagst du beim Tanzen?

    Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 10 zu tanzen

    Schritt 1. Stellen Sie sich beim Tanzen vor

    Wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem die Musik nicht zu laut ist, oder in einer formellen Tanzumgebung, macht es eine einfache Einführung bequemer, miteinander zu tanzen (wenn Sie sich noch nicht kennen). Du musst kein vollständiges Gespräch anzetteln, aber du kannst Smalltalk führen, wenn es dir angenehmer ist oder wenn du sie kennenlernen möchtest.

    • Sagen Sie etwas wie: "Mein Name ist übrigens John, wie heißt du?" Folgen Sie ihm mit etwas wie: "Was bringt Sie heute Abend raus?" wenn Sie das Gespräch während des Tanzens fortsetzen möchten.
    • Sie müssen nicht warten, bis Sie tanzen, um die Einführung zu machen. Tun Sie einfach, was sich am natürlichsten und angenehmsten anfühlt.
    Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 11 zu tanzen

    Schritt 2. Wenn es zu laut ist, können Sie das Gespräch für später speichern

    Wenn die Musik dröhnt, können Sie und Ihr Tanzpartner Schwierigkeiten haben, sich gegenseitig zu hören. Schwitze es nicht. Speichern Sie das Gespräch einfach für später, um Missverständnisse zu vermeiden oder sich gegenseitig in die Ohren brüllen zu müssen. Sie können sich unterhalten, wenn Sie eine Tanzpause einlegen oder etwas trinken gehen.

    Frage 7 von 8: Was machst du, wenn der Tanz vorbei ist?

    Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 12 zu tanzen

    Schritt 1. Sagen Sie „Danke“, wenn Sie mit dem Tanzen fertig sind

    Lächle und sei ehrlich mit deinem Dank, wenn das Lied oder der Tanz endet. Wenn Sie respektvoll sind, trägt dies wesentlich dazu bei, dass das Tanzen für alle zu einer unterhaltsamen Interaktion wird. Außerdem ist es besonders wichtig, höflich und nett zu sein, wenn Sie das Mädchen über das Tanzen hinaus kennenlernen möchten!

    Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 13 zu tanzen

    Schritt 2. Begleiten Sie sie von der Tanzfläche

    Befolgen Sie bei Gesellschaftstanz oder formellen Anlässen die richtige Etikette, indem Sie Ihren Partner dorthin zurückbringen, wo Sie ihn getroffen haben (oder direkt von der Tanzfläche).

    Nimm es nicht persönlich, wenn sie nach dir mit jemand anderem tanzen möchte oder einfach nur eine Pause machen oder wieder tanzen oder mit ihren Freunden reden möchte. Bei Gesellschaftstanz oder Gesellschaftstanz ist es normal, dass die Leute häufig den Partner wechseln

    Spitze:

    Wenn Sie das Mädchen nach dem Tanzen näher kennenlernen möchten, ist dies ein guter Zeitpunkt, um sie zu fragen, ob Sie ihr etwas zu trinken geben können (es muss nicht alkoholisch sein), um das Gespräch fortzusetzen. Tanzen kann eine unterhaltsame Art sein, mit jemandem zu flirten und eine Interaktion mit jemandem zu beginnen, der Sie anzieht und interessiert.

    Frage 8 von 8: Was sagst du, wenn ein Mädchen nicht tanzen will?

    Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 14 zu tanzen

    Schritt 1. Seien Sie höflich, um später die Tür zum Tanzen offen zu halten

    Es kann sich hart anfühlen, abgelehnt zu werden, aber lass dich nicht unterkriegen! Um auf das „Nein“zu antworten, sagen Sie höflich etwas wie „Du bist eine großartige Tänzerin, und wenn du später tanzen möchtest, bin ich da.“Wenn Sie darauf vorbereitet sind, dass sie „Nein“sagt und die Ablehnung respektvoll akzeptiert, wirken Sie selbstbewusst und halten die Tür offen, wenn sie ihre Meinung ändert.

    Bitten Sie ein Mädchen, Schritt 15 zu tanzen

    Schritt 2. Geh höflich weg und nimm es nicht persönlich

    Wisse, dass ein „Nein“nicht unbedingt ein negatives Spiegelbild von dir ist. Ein Mädchen kann endlose Gründe haben, nicht mit dir tanzen zu wollen. Bürsten Sie die Ablehnung ab und lassen Sie sich nicht davon abhalten, Ihr Selbstvertrauen zu verletzen. Es gibt viele andere Mädchen, mit denen man tanzen kann!

  • Beliebt nach Thema