So verhindern Sie einen Stromschlag (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So verhindern Sie einen Stromschlag (mit Bildern)
So verhindern Sie einen Stromschlag (mit Bildern)
Anonim

Ein elektrischer Schlag ist nicht zum Lachen, denn er führt oft zu schweren Verletzungen und kann sogar tödlich enden. Informieren Sie sich über die Vermeidung von Stromschlägen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten und einen gefährlichen Unfall zu vermeiden. Dieses wikiHow gibt dir Tipps, wie du einen Stromschlag verhinderst.

Schritte

Teil 1 von 4: Verhindern von Stromschlägen in Ihrem Zuhause

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 1

Schritt 1. Lernen Sie, wie Elektrizität funktioniert. Der erste Schritt zur Vermeidung einer gefährlichen Situation besteht darin, die Ursache eines Stromschlags zu verstehen

Lesen Sie Bücher, Artikel, Websites und Blogs über Elektrizität und Sicherheitsmaßnahmen bei der Arbeit mit Elektrizität.

  • Grundsätzlich versucht Elektrizität durch alle Materialien, die einen elektrischen Strom leiten, auf natürliche Weise zur Erde oder zur Erde zu fließen.
  • Bestimmte Verbindungen, wie Holz und Glas, sind schlechte Stromleiter. Andere Materialien wie Meerwasser und viele Metalle leiten sehr gut. Der menschliche Körper ist in der Lage, einen Strom hauptsächlich aufgrund der Menge an Natrium und Wasser im Körper zu leiten, und es kommt zu einem elektrischen Schlag, wenn Strom durch Teile des Körpers fließt.
  • Dies geschieht am häufigsten, wenn eine direkte Stromquelle dem menschlichen Kontakt ausgesetzt ist. Es kann auch durch einen anderen Leiter, wie eine Wasserlache oder einen Metallpfosten, in eine Person fließen.
  • Um mehr über Elektrizität und die Ursache von Stromschlägen zu erfahren, lesen Sie hier oder fragen Sie einen Elektriker Ihres Vertrauens.
Verhindern Sie Stromschläge Schritt 2

Schritt 2. Kennen Sie Ihre Grenzen

Es gibt einige einfache elektrische Probleme im Haus, die Sie selbst lösen können. Wenn Sie jedoch ernsthafte oder größere elektrische Probleme haben, sollten Sie einen professionellen Elektriker beauftragen. Es mag teuer sein, aber es ist billiger als ein Krankenhausaufenthalt.

Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Elektrikern, die Sie mieten können, „Elektrikermeister“und „Elektrikerreisende“. Beide Typen sind in der Regel staatlich zugelassen – aber nicht immer. Elektromeister sind in der Regel betrieblich tätig und können weitere zugelassene Elektroinstallateure und -gehilfen oder Lehrlinge beschäftigen, während Elektroinstallateure bei einem Elektromeister arbeiten oder sich selbstständig machen und einen einzelnen Helfer oder Lehrling einstellen. Die Regeln dafür, was jede Art von Elektriker tun darf und was nicht, variiert je nach Staat, Landkreis oder Ort

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 3

Schritt 3. Strombedarf ermitteln

Die Gegenstände und Geräte in Ihrem Haushalt haben alle ihren eigenen elektrischen Bedarf. Kennen Sie die spezifischen Arten von Schutzschaltern, Sicherungen und sogar Glühbirnen, die in Ihrem Haus benötigt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie sie bei Bedarf durch die richtigen Teile ersetzen. Die Verwendung von nicht kompatiblen Teilen kann dazu führen, dass das Gerät nicht ordnungsgemäß funktioniert oder einen unsicheren Zustand verursacht, der zu Feuer, Verletzungen oder zum Tod führen kann.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 4

Schritt 4. Schalten Sie den Strom aus

Der erste Schritt, den Sie unternehmen müssen, bevor Sie versuchen, elektrische Probleme selbst zu beheben, besteht darin, den Strom in Ihrem Haus auszuschalten. Dies trägt dazu bei, dass Sie selbst bei einem Fehler keinen Stromschlag erleiden.

Irgendwo in Ihrem Haus (normalerweise in einem Keller oder einer Garage) befindet sich eine Hauptschalttafel. Dieses Panel verfügt über einen einfachen Ein-/Ausschalter, mit dem Sie den Stromfluss zu Ihrem gesamten Haus unterbrechen können. Stellen Sie sicher, dass der Schalter an diesem Bedienfeld auf „Aus“gestellt ist, bevor Sie Reparaturen vornehmen

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 5

Schritt 5. Steckdosen und Steckdosen abdecken

Das Abdecken von Steckdosen mit Wandpaneelen ist entscheidend, um einen versehentlichen Kontakt mit Drähten zu verhindern, und ist gesetzlich vorgeschrieben. Wenn Sie mit kleinen Kindern zusammenleben, ist es auch ratsam, Schuko-Steckdosen zu verwenden, um neugierige Finger vor Verletzungen zu schützen.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 6

Schritt 6. Installieren Sie FI-Schutzschalter und Steckdosen

GFCI oder Ground Fault Circuit Interrupter, Geräte sind in der Lage, Ungleichgewichte in der Strommenge zu erkennen, die durch einen Stromkreis fließt, und unterbrechen die Stromversorgung des GFCI-Geräts. FI-Steckdosen werden in den meisten Neubauten an Orten benötigt, an denen ein Stromschlag am wahrscheinlichsten ist – in der Nähe von Waschbecken, im Badezimmer, über Küchentischen, in der Garage und im Freien – und können in der Regel in älteren Häusern zu geringen Kosten installiert werden.

Verwenden Sie GFCI nicht für induktive oder kapazitive Lasten wie Hochleistungs-Elektromotoren oder Raumheizungen. Diese lösen den GFCI aus und trennen die Last

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 7

Schritt 7. Vermeiden Sie häufige Fehler

Es gibt eine Handvoll häufiger Fehler, die Menschen machen, wenn sie versuchen, elektrische Reparaturen in ihren Häusern vorzunehmen. Sie müssen sich dieser Fehler bewusst sein und alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um sie zu vermeiden. Einige Dinge, die Sie vermeiden sollten, sind:

  • Vermeiden Sie es, einen blanken Draht zu berühren, der möglicherweise Strom führt.
  • Vermeiden Sie es, Steckdosenleisten und andere Steckdosen mit mehreren Steckern zu überlasten. Die Verwendung von nur zwei Steckern pro Steckdose verringert die Gefahr von Stromschlägen und Bränden.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit dreipolige Stecker. Der dritte Stift, der den elektrischen Strom erdet, sollte niemals entfernt werden.
  • Gehen Sie niemals davon aus, dass jemand anderes die Stromquelle ausgeschaltet hat. Überprüfe immer selbst!
Verhindern Sie Stromschläge Schritt 8

Schritt 8. Vermeiden Sie Wasser

Lagern und verwenden Sie elektrische Geräte von Wasser entfernt. Wasser und Strom vertragen sich nicht gut und Geräte sollten immer von Feuchtigkeit ferngehalten werden. Dies verhindert, dass versehentliche Stöße auftreten.

  • Verwenden Sie niemals ein elektrisches Gerät, während Sie baden oder duschen.
  • Wenn sich Ihr Toaster oder ein anderes Elektrogerät in der Nähe Ihrer Küchenspüle befindet, verwenden Sie niemals fließendes Wasser und das Gerät gleichzeitig. Lassen Sie es ausgesteckt, wenn es nicht verwendet wird.
  • Bewahren Sie elektrische Geräte im Freien an einem trockenen Ort auf, z. B. in einem Garagenregal.
  • Wenn ein angeschlossenes Gerät ins Wasser fällt, versuchen Sie nicht, es zu bergen, bis Sie den Strom zum entsprechenden Stromkreis ausschalten. Sobald das Gerät ausgeschaltet ist, können Sie das Gerät abrufen. Sobald es trocken ist, kann es von einem Elektriker beurteilt werden, um zu sehen, ob es für den zukünftigen Gebrauch geeignet ist.
Verhindern Sie Stromschläge Schritt 9

Schritt 9. Ersetzen Sie abgenutzte oder beschädigte Geräte

Achten Sie auf den Zustand Ihrer Elektrogeräte und warten Sie diese regelmäßig. Einige Anzeichen, die auf einen Reparaturbedarf hinweisen, sind:

  • Funkenbildung
  • Ausgabe von kleinen Schocks
  • Ausgefranste oder beschädigte Kabel
  • Wärme aus Steckdosen
  • Wiederkehrendes Kurzschließen
  • Dies sind nur wenige Gebrauchsspuren. Wenn etwas anderes seltsam erscheint, wenden Sie sich an einen Elektriker. Es ist immer besser, auf Nummer sicher zu gehen!
Verhindern Sie Stromschläge Schritt 10

Schritt 10. Schalten Sie das Gerät wieder ein

Wenn Sie die notwendigen Reparaturen durchgeführt haben und bereit sind, das Gerät oder die Steckdose, die Sie repariert haben, zu testen, schalten Sie den Netzschalter an Ihrem Hauptpanel wieder auf „Ein“.

Möglicherweise müssen Sie auch Ihre Leistungsschalter zurücksetzen. Stellen Sie dazu den Schalter an jedem einzelnen Leistungsschalter auf „Aus“und dann wieder auf „Ein“

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 11

Schritt 11. Ziehen Sie die Installation von Sicherheitssteckdosen und Steckdosenabdeckungen in Betracht

Sicherheitssteckdosen erfordern etwas Kraft, um die Buchse freizulegen; Steckdosenabdeckungen werden in die Buchse der Steckdose gesteckt, leiten keinen Strom und sind für die meisten kleinen Kinder schwer zu entfernen.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 12

Schritt 12. Stellen Sie sicher, dass das Gerät auf die richtigen Einstellungen für die Steckdose eingestellt ist, die Sie anschließen

In einem Land mit einer höheren Spannung gibt es eine höhere Wattleistung, die Ihre Elektronik beschädigen und einen Stromschlag riskieren kann. Stellen Sie sicher, dass das Gerät auf den richtigen Spannungseingang eingestellt ist, und verwenden Sie einen 100-240V auf 110V oder 220V Transformator, um Fehler durch versehentliches Anschließen von Geräten an die falsche Spannung zu vermeiden.

Verstehen Sie, dass der Hauptunterschied zwischen einem Adapter und einem Transformator darin besteht, dass ein Adapter nur das Anschließen des Geräts ermöglicht, ein Transformator jedoch die Spannung auf die richtige Spannung umsetzt. Für Ladegeräte ist ein Adapter in Ordnung, aber für Waschmaschinen, Küchengeräte, Haartrockner und andere Geräte ohne eingebauten Transformator verwenden Sie einen Transformator

Teil 2 von 4: Verhindern von Stromschlägen am Arbeitsplatz

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 13

Schritt 1. Schalten Sie die Stromquelle aus

Immer wenn ein Projekt mit elektrischen Geräten oder Elektrizität in Berührung kommt, überprüfen und überprüfen Sie, ob der Strom ausgeschaltet ist, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Auch hier sollte es eine Hauptschalttafel für die gesamte Anlage geben. Suchen Sie dieses Bedienfeld und stellen Sie den Schalter auf Aus

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 14

Schritt 2. Tragen Sie Schutzkleidung

Schuhe mit Gummisohlen und nicht leitende Handschuhe bieten eine Barriere. Das Auflegen einer Gummimatte auf den Boden ist eine weitere wirksame Vorsichtsmaßnahme. Gummi leitet keinen Strom und hilft Ihnen, Schocks zu vermeiden.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 15

Schritt 3. Seien Sie beim Betrieb von Elektrowerkzeugen vorsichtig

Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Werkzeuge einen dreipoligen Stecker haben, und überprüfen Sie alle Geräte auf Anzeichen von Schäden. Es ist auch wichtig, Elektrowerkzeuge auszuschalten, bevor Sie sie an das Stromnetz anschließen. Halten Sie Elektrowerkzeuge immer von Wasser fern und befreien Sie den Arbeitsbereich von brennbaren Gasen, Dämpfen und Lösungsmitteln, wenn Werkzeuge verwendet werden.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 16

Schritt 4. Verdoppeln Sie

Es ist immer ratsam, eine zweite Person in der Nähe zu haben, die Sie bei der Arbeit mit Elektrizität unterstützt. Diese zweite Person kann überprüfen, ob Sie alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen befolgt haben. Auch wenn etwas schief geht und Sie schockiert sind, kann Ihnen diese zweite Person sofort die Hilfe holen, die Sie brauchen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie gut mit dieser anderen Person kommunizieren. Viele elektrische Unfälle ereignen sich aufgrund von Missverständnissen. Sie müssen darauf vertrauen können, dass, wenn diese Person sagt, dass der Strom ausgeschaltet ist, er tatsächlich ausgeschaltet ist.
  • Selbst wenn Sie dieser anderen Person Ihr Leben anvertrauen, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, dies zu überprüfen und sicherzustellen, dass der Strom für sich selbst ausgeschaltet ist. Nehmen Sie im Umgang mit Elektrizität niemals etwas an.
Verhindern Sie Stromschläge Schritt 17

Schritt 5. Rufen Sie einen Profi für große Aufträge an

Die Arbeit mit Elektrizität ist von Natur aus gefährlich und kompliziert. Wenn Sie sich in Ihren Fähigkeiten nicht ganz sicher sind, ziehen Sie einen Elektriker Ihres Vertrauens hinzu, um den Job abzuschließen.

Teil 3 von 4: Verhindern von Stromschlägen bei Gewitter

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 18

Schritt 1. Überprüfen Sie den Wetterbericht

Es mag offensichtlich klingen, aber es ist wichtig, eine klare Vorhersage für Ihr Outdoor-Abenteuer zu haben, um nicht in ein Gewitter zu geraten. Auch wenn Sie nur für einen Nachmittag weg sind, kann sich das Wetter schnell ändern und die beste Vorbeugung ist Vorbereitung. Informieren Sie sich über die Gefahr eines Gewitters im Außenbereich, den Sie besuchen möchten, und planen Sie lange vor dem Einsetzen des Blitzes ein.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 19

Schritt 2. Achten Sie auf Anzeichen eines kommenden Sturms

Achten Sie auf Temperaturänderungen, Windanstieg oder Verdunkelung des Himmels. Hören Sie auf Donner. Wenn es so aussieht, als ob ein Sturm aufzieht, hören Sie auf, was Sie tun, und suchen Sie sofort Schutz.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 20

Schritt 3. Suchen Sie einen Unterschlupf

Wenn Sie draußen sind und sich ein Gewitter nähert, ist es die einzige wirkliche Möglichkeit, sich vor Blitzen zu schützen. Suchen Sie nach einem komplett geschlossenen Unterstand mit eigenem Strom- und Sanitärbereich, wie ein Haus oder ein Geschäft. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, ist es auch eine sichere Sache, sich in einem Auto mit geschlossenen Türen und geöffneten Fenstern zu verstecken. Überdachte Picknickplätze, eigenständige Toiletten, Zelte und andere kleine Strukturen werden Sie nicht schützen. Kein zuverlässiger Unterschlupf in Sicht? Reduzieren Sie Ihr Risiko mit diesen präventiven Richtlinien:

  • Niedrig bleiben
  • Meiden Sie offene Bereiche
  • Vermeiden Sie Metall und Wasser
Verhindern Sie Stromschläge Schritt 21

Schritt 4. Warten Sie ab

Ob drinnen oder draußen, verlassen Sie Ihren gewählten Sicherheitsbereich mindestens eine halbe Stunde nach dem letzten Donnerschlag nicht. Wenn Sie Zweifel haben, ob der Sturm vorüber ist oder nicht, bleiben Sie drinnen.

Teil 4 von 4: Schadensbegrenzung

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 22

Schritt 1. Halten Sie einen Feuerlöscher bereit

Halten Sie in Bereichen, in denen Sie mit elektrischen Geräten arbeiten, einen Feuerlöscher griffbereit. Feuerlöscher zur Verwendung bei elektrischen Bränden haben ein „C“, „BC“oder „ABC“auf dem Etikett.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 23

Schritt 2. Bereiten Sie sich auf das Schlimmste vor

Unabhängig davon, wie viele Vorkehrungen getroffen wurden, besteht immer die Gefahr eines Stromschlags, wenn Strom verwendet wird. Wenn ein Schock auftritt, ist es wichtig, vorbereitet zu sein, um die Situation sicher zu meistern.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 24

Schritt 3. Rufen Sie um Hilfe

Rufen Sie bei einem elektrischen Notfall immer den Notdienst an. Es ist unklug zu versuchen, das Opfer selbst zu behandeln, wenn ein elektrischer Schlag aufgetreten ist.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 25

Schritt 4. Berühren Sie ein Opfer eines Schocks nicht mit bloßen Händen

Schockopfer halten die Elektrizität normalerweise nicht sehr lange in ihrem Körper. Sie müssen jedoch immer Vorsicht walten lassen, da das Opfer möglicherweise noch Strom leitet. Verwenden Sie nach Möglichkeit eine nicht leitende Barriere, z. B. Gummihandschuhe, um das Opfer zu berühren oder zu bewegen.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 26

Schritt 5. Schalten Sie nach Möglichkeit die Stromquelle aus

Wenn Sie dies tun können, ohne selbst geschockt zu werden, schalten Sie den Strom aus. Wenn dies nicht möglich ist, entfernen Sie das Opfer mit einem nicht leitenden Material wie einem Stück Holz von der Quelle.

Sie sollten nur versuchen, ein Opfer eines Stromschlags zu bewegen, wenn die Person in unmittelbarer Gefahr ist

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 27

Schritt 6. Überprüfen Sie die Vitalwerte

Wenn Sie sicher sind, dass das Opfer keinen Strom mehr leitet, überprüfen Sie, ob die Person atmet. Wenn das Opfer nicht atmet, beginnen Sie sofort mit der Wiederbelebung, während eine andere Person den Rettungsdienst alarmiert.

Die Sicherheitsregeln der OSHA für den Umgang mit Elektrizität besagen, dass Sie etwa 4 Minuten Zeit haben, um Hilfe für ein Opfer eines Stromschlags zu erhalten, also bewegen Sie sich schnell

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 28

Schritt 7. Warten Sie, bis medizinische Hilfe eintrifft

Bleiben Sie ruhig und lassen Sie das Opfer waagerecht liegen, die Beine leicht angehoben, bis medizinische Hilfe eintreffen kann. Wenn Hilfe eintrifft, gehen Sie den Sanitätern aus dem Weg. Wenn die Sanitäter um Hilfe bitten, befolgen Sie deren Anweisungen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Warnungen

Beliebt nach Thema