3 Möglichkeiten zum Konvertieren von 24-Stunden- auf 12-Stunden-Zeit

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zum Konvertieren von 24-Stunden- auf 12-Stunden-Zeit
3 Möglichkeiten zum Konvertieren von 24-Stunden- auf 12-Stunden-Zeit
Anonim

Wenn Sie schon einmal verblüfft waren, wenn eine Uhr etwa 14:24 Uhr anzeigt, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie die 24-Stunden-Zeit nicht kennen. Diese Form der Zeitmessung wird häufig beim US-Militär, in Europa und anderen Teilen der Welt verwendet. Glücklicherweise ist es sehr einfach, von der 24-Stunden-Zeit in die 12-Stunden-Zeit (oder Standardzeit) und zurück zu konvertieren. Denken Sie daran, dass Sie nur die Stunden umrechnen müssen – die Minuten bleiben immer gleich.

Schritte

Spickzettel zur Zeitumrechnung

Beispiel für ein Zeitumrechnungsdiagramm

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Methode 1 von 2: 24-Stunden-Zeit in 12-Stunden-Zeit umwandeln

Konvertieren von 24 Stunden in 12 Stunden Zeit Schritt 1

Schritt 1. Addieren Sie 12 zur ersten Stunde des Tages und fügen Sie „AM

” In der 24-Stunden-Zeit wird Mitternacht als 00:00 bezeichnet. Fügen Sie also für die Mitternachtsstunde 12 und den Signifikanten „AM“hinzu, um in die 12-Stunden-Zeit umzuwandeln. Dies bedeutet, dass beispielsweise 00:13 im 24-Stunden-Format 00:13 AM im 12-Stunden-Format wäre.

Wusstest du schon?

Die Abkürzungen „AM“und „PM“sind lateinischen Ursprungs. "AM" steht für "ante meridiem", was "vor Mittag" bedeutet, während PM für "post meridiem" steht, was "nach Mittag" bedeutet.

Konvertieren von 24 Stunden in 12 Stunden Zeit Schritt 2

Schritt 2. Fügen Sie den Bezeichner „AM“für Zeiten zwischen 1:00 und 11:59 ein

Da sich die 24-Stunden-Zeiten von 00:00 (Mitternacht) auf 1:00 verschieben, müssen Sie nur „AM“zu der Zeit von 1:00 bis 11:59 hinzufügen. Sie können auch führende Nullen eliminieren. Beispielsweise entspricht 06:28 im 24-Stunden-Format 6:28 AM im 12-Stunden-Format. Dies bedeutet, dass:

  • 01:00 = 01:00 Uhr
  • 02:00 = 02:00 Uhr
  • 03:00 = 03:00 Uhr
  • 04:00 = 04:00 Uhr
  • 05:00 = 05:00 Uhr
  • 06:00 = 06:00 Uhr
  • 07:00 = 07:00 Uhr
  • 08:00 = 08:00 Uhr
  • 09:00 = 09:00 Uhr
  • 10:00 = 10:00 Uhr
  • 11:00 = 11:00 Uhr
Konvertieren von 24 Stunden in 12 Stunden Zeit Schritt 3

Schritt 3. Fügen Sie den Bezeichner „PM“für 12:00 bis 12:59 hinzu

Für die Mittagsstunde fügen Sie einfach „PM“am Ende der 24-Stunden-Zeit hinzu, um sie auf 12-Stunden-Zeit zu bringen. Aus 12:45 Uhr würde beispielsweise 12:45 Uhr werden.

Konvertieren von 24 Stunden in 12 Stunden Zeit Schritt 4

Schritt 4. Subtrahiere 12 von 13:00 bis 23:59 und füge „PM

” Ziehen Sie für die Stunden nach Mittag 12 Stunden von der 24-Stunden-Zeit ab. Fügen Sie dann am Ende „PM“hinzu. Um beispielsweise 14:36 ​​Uhr in 12-Stunden-Zeit umzuwandeln, subtrahieren Sie 12, was 2:36 entspricht, und fügen Sie dann „PM“hinzu. Bei einstelligen Zahlen im 12-Stunden-Format muss keine führende Null eingefügt werden. Deswegen:

  • 13:00 = 13:00 Uhr
  • 14:00 = 14:00 Uhr
  • 15:00 = 15:00 Uhr
  • 16:00 = 16:00 Uhr
  • 17:00 = 17:00 Uhr
  • 18:00 = 18:00 Uhr
  • 19:00 = 19:00 Uhr
  • 20:00 = 20:00 Uhr
  • 21:00 = 21:00 Uhr
  • 22:00 = 22:00
  • 23:00 = 23:00 Uhr

Methode 2 von 2: Ändern der 12-Stunden-Zeit in 24-Stunden-Zeit

Konvertieren von 24 Stunden in 12 Stunden Zeit Schritt 5

Schritt 1. Verwenden Sie 00:00, um Mitternacht im 24-Stunden-Format anzuzeigen

Anstatt „12:00“zweimal in einem 24-Stunden-Zeitraum zu verwenden, wie in der 12-Stunden-Zeit, verwendet die 24-Stunden-Zeit „00:00“für die Mitternachtsstunde. Das heißt, Sie müssen nur die Minuten aufzeichnen. Aus 12:30 Uhr wird beispielsweise 00:30 Uhr.

Wusstest du schon?

Es gibt kein 24:00 im 24-Stunden-Zeitraum, da es von 23:00 (23:00 Uhr) auf 00:00 (12:00 Uhr) verschoben wird.

Konvertieren von 24 Stunden in 12 Stunden Zeitschritt 6

Schritt 2. Eliminieren Sie „AM“für die Stunden zwischen 1:00 und 11:59 Uhr

Das Ändern der Stunden zwischen Mitternacht und Mittag von 12-Stunden-Zeit auf 24-Stunden-Zeit ist super einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist das Zeichen „AM“wegzunehmen. Wenn die Stundenzahl einstellig ist, fügen Sie eine führende Null hinzu. Zum Beispiel ist 6:00 Uhr 06:00 Uhr und 10:15 Uhr 10:15 Uhr. Deswegen:

  • 1:00 Uhr = 01:00
  • 2:00 AM = 02:00
  • 3:00 AM = 03:00
  • 4:00 AM = 04:00
  • 5:00 AM = 05:00
  • 6:00 AM = 06:00
  • 7:00 AM = 07:00
  • 8:00 AM = 08:00
  • 9:00 Uhr = 09:00
  • 10:00 Uhr = 10:00
  • 11:00 Uhr = 11:00
Konvertieren von 24 Stunden in 12 Stunden Zeit Schritt 7

Schritt 3. Lassen Sie die Mittagsstunde unverändert, aber entfernen Sie "PM

"Sie müssen nichts tun, um 12:00 Uhr auf 12:00 Uhr im 24-Stunden-Zeitraum zu ändern, außer das Zeichen "PM" zu entfernen. 12:22 Uhr wäre also zum Beispiel einfach 12:22 Uhr.

Konvertieren von 24 Stunden in 12 Stunden Zeitschritt 8

Schritt 4. Addiere 12 zu den Stunden zwischen 13:00 und 23:59 Uhr und eliminiere "PM

" Für die Nachmittags-, Abend- und Nachtstunden addieren Sie einfach 12 zur 12-Stunden-Zeit, um sie in 24-Stunden-Zeit umzuwandeln. Eliminieren Sie auch "PM". Das bedeutet, dass aus 14:57 Uhr 14:57 Uhr und aus 11:02 Uhr 23:02 Uhr würde.

  • 13:00 = 13:00
  • 14:00 Uhr = 14:00
  • 15:00 Uhr = 15:00
  • 16:00 Uhr = 16:00 Uhr
  • 17:00 = 17:00
  • 18:00 Uhr = 18:00 Uhr
  • 19:00 Uhr = 19:00 Uhr
  • 20:00 Uhr = 20:00
  • 21:00 Uhr = 21:00 Uhr
  • 22:00 Uhr = 22:00 Uhr
  • 23:00 Uhr = 23:00 Uhr

Tipps

  • Beachten Sie, dass "16:35" als "sechzehn Uhr fünfunddreißig" oder "fünfunddreißig Minuten nach sechzehn" ausgesprochen wird.
  • Abhängig von der Präferenz des Sprechers können führende Nullen als "Null" oder "Oh" ausgesprochen werden. 08:00 würde zum Beispiel als „oh-acht-hundert“oder „null-achthundert“bezeichnet. Für Zeiten in der "Stunde Null" oder Mitternacht (00:00) werden jedoch normalerweise beide Nullen nicht ausgesprochen.
  • Wenn der Doppelpunkt weggelassen wird, fügen Sie am Ende "Stunden" hinzu, um die Militärzeit anzuzeigen. Zum Beispiel würde „1600“als „sechzehnhundert Stunden“bezeichnet.
  • Übung macht den Meister! Wenn Sie ein digitales Gerät oder Gerät besitzen, gibt es möglicherweise eine Einstellung, mit der Sie die Zeitanzeige von 12-Stunden- auf 24-Stunden-Zeit umstellen können, um sich an das Ablesen der Uhrzeit zu gewöhnen.
  • Eine andere schnelle und einfach zu verwendende Methode besteht darin, für jeden Wert über 12 2 von der zweiten Ziffer und 1 von der ersten Ziffer zu subtrahieren (z. B.: 17:00 - 2 = 17:00 Uhr; 22:00 - 2 = 10: 00 Uhr). Sollten Sie einen negativen Wert erhalten, müssen Sie ihn "kompensieren", indem Sie die Differenz von dem, was dem Gesamtergebnis eine Null anstelle der negativen Zahl gegeben hätte, subtrahieren (dies passiert zum Glück nur in 2 Fällen - 20:00 oder 20:00 Uhr und 21:00 oder 21:00 Uhr).

Beliebt nach Thema