3 Möglichkeiten, eine Küchenmaschine zu verwenden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, eine Küchenmaschine zu verwenden
3 Möglichkeiten, eine Küchenmaschine zu verwenden
Anonim

Küchenmaschinen können zum Mischen von Suppen, Salsa, Dips und Saucen verwendet werden. Darüber hinaus können sie Zeit sparen, indem sie eine Vielzahl von Gemüse, Obst und Hartkäse schnell hacken, in Scheiben schneiden oder zerkleinern. Bauen Sie zuerst die Küchenmaschine zusammen und befestigen Sie die Klinge. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Klingenaufsätzen, die zum Hacken, Schneiden oder Reiben von Lebensmitteln verwendet werden können. Als nächstes fügen Sie Ihre Rezeptzutaten hinzu und schrauben den Deckel auf den Prozessor. Mixen oder pulsieren Sie das Essen, bis es so glatt oder stückig ist, wie Sie es mögen.

Schritte

Methode 1 von 3: Lebensmittel verarbeiten

Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 1

Schritt 1. Bauen Sie die Küchenmaschine zusammen

Jede Küchenmaschine ist anders. Die meisten Modelle werden jedoch auf ähnliche Weise zusammengebaut. Befestigen Sie zuerst die Plastikschüssel an der elektrischen Basis. Als nächstes schieben Sie die Klinge in Position. Wackeln Sie leicht an der Schüssel, um sicherzustellen, dass alles fest sitzt.

Lassen Sie den Prozessor immer vom Netz getrennt, wenn Sie ihn zusammenbauen oder die Blades wechseln

Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 2

Schritt 2. Fügen Sie Ihre Rezeptzutaten hinzu

Einige Rezepte verlangen, dass Sie alles auf einmal mischen, anstatt Zutaten nacheinander hinzuzufügen. Wenn ja, können Sie alle Zutaten in den Prozessor geben, bevor Sie den Deckel schließen und ihn einschalten.

  • Wenn du Flüssigkeiten hinzufügst, achte darauf, dass du die Fülllinie an der Seite der Plastikschüssel nicht überschreitest.
  • Alle heißen Zutaten sollten auf Raumtemperatur abgekühlt werden, bevor sie in die Küchenmaschine gegeben werden.
  • Schneide große Zutaten in kleinere Stücke, damit sie sich leichter vermischen.

EXPERTENTIPP

Vanna Tran

Vanna Tran

Experienced Cook Vanna Tran is a home cook who started cooking with her mother at a very young age. She has catered events and hosted pop-up dinners in the San Francisco Bay Area for over 5 years.

Vanna Tran />
<p>Vanna Tran<br />Erfahrene Köchin</p>
<h4>Vanna Tran, erfahrene Köchin, erzählt uns:</h4>
<p> Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 3

Schritt 3. Verarbeiten Sie Ihr Essen

Befestigen Sie zuerst den Deckel auf der Küchenmaschine. Die meisten Küchenmaschinen laufen erst, wenn der Deckel fest sitzt. Als nächstes beginnen Sie mit der Verarbeitung Ihres Essens. Die meisten Küchenmaschinen haben eine „Puls“-Taste und eine „Run“-Taste. Diese Tasten können zum Zerkleinern, Mixen oder Verflüssigen von Speisen verwendet werden.

  • Der „Run“-Button mischt die Dinge kontinuierlich. Diese Taste wird normalerweise verwendet, um Mayo zuzubereiten, Zutaten zu einer glatten Suppe zu mischen oder stückfreie Saucen zuzubereiten.
  • Die „Puls“-Taste wird normalerweise zum Zerkleinern von Lebensmitteln verwendet. Der Prozessor läuft nur, wenn Sie die Taste gedrückt halten. Drücken Sie die Taste im Sekundentakt, bis das Essen so gehackt ist, wie Sie es mögen.
  • Wenn Ihr Prozessor über mehr als zwei Tasten verfügt, finden Sie im Handbuch Ihres Herstellers Tipps zur Verwendung.
Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 4

Schritt 4. Fügen Sie alle zusätzlichen Zutaten hinzu

Bei einigen Rezepten müssen Sie bestimmte Zutaten während des Mischvorgangs langsam hinzufügen. Wenn Ihre Küchenmaschine ein Röhrchen auf dem Deckel hat, können Sie die Zutaten hinzufügen, während die Küchenmaschine läuft. Verwenden Sie den Plastik- oder Metallstopfer, um Lebensmittel in den Prozessor zu drücken.

Wenn Ihre Küchenmaschine kein Röhrchen hat, schalten Sie die Küchenmaschine aus und nehmen Sie den Deckel ab, um weitere Zutaten hinzuzufügen

Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 6

Schritt 5. Reinigen Sie Ihren Prozessor

Wenn Sie Ihr Rezept fertiggestellt haben, gießen Sie es in eine Servierschale. Schiebe als nächstes die Plastikteile und Klingen in dein Spülbecken und wasche sie mit Wasser und Seife. Wischen Sie das elektrische Teil mit einem feuchten Tuch ab und entfernen Sie eventuelle Speise- oder Flüssigkeitsflecken.

  • Lassen Sie die Teile trocknen, bevor Sie die Küchenmaschine wieder zusammenbauen.
  • Tauchen Sie das elektrische Teil niemals in Wasser, besonders wenn es eingesteckt ist. Es wird die Küchenmaschine ruinieren und Sie möglicherweise durch einen Stromschlag töten.
  • Fassen Sie niemals den scharfen Teil der Bearbeitungsklingen an.

Methode 2 von 3: Verwenden der Befestigungsklingen

Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 7

Schritt 1. Setzen Sie die S-förmige Klinge ein

Die S-förmige Klinge ist die Standardklinge für die Lebensmittelverarbeitung, mit der jedes Modell geliefert wird. Mit diesem Messer können Sie Obst und Gemüse zerkleinern, Suppen und Saucen pürieren und trockene Zutaten zu Pulver mahlen.

Wenn in einem Rezept kein Klingenaufsatz angegeben ist, verwenden Sie diese Klinge

Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 8

Schritt 2. Wählen Sie die Slicing-Disk

Die Schneidescheibe ist ein Aufsatz, der in der Nähe des Deckels der Küchenmaschine sitzt. Dieser Aufsatz ist normalerweise mit einem langen, abnehmbaren Kunststoffstiel mit der Klingenhalterung verbunden. Die Schneidescheibe dient zum Schneiden von Obst und Gemüse in dünne, runde Stücke. Zum Beispiel:

  • Schneiden Sie geschälte Kartoffeln in dünne Scheiben für überbackene Kartoffeln oder Kartoffelchips.
  • Schneide verschiedene Gemüsesorten wie Zucchini, Süßkartoffeln und Karotten in dünne Scheiben für Gemüsechips.
  • Verwenden Sie die Scheibe, um rohen Rosenkohl zu schneiden. Fügen Sie sie einem frischen Salat für einen gesunden Crunch hinzu.
Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 9

Schritt 3. Verwenden Sie den Reibenaufsatz

Der Reibenaufsatz sitzt wie die Aufschnittscheibe in der Nähe des Deckels der Küchenmaschine. Einige Modelle von Küchenmaschinen kombinieren den Reibe- und Schneideaufsatz. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie die Schneidescheibe umdrehen, um die Gitterfunktion zu verwenden. Mit diesem Aufsatz können große Mengen an Lebensmitteln auf einmal gerieben werden. Zum Beispiel:

  • Anstatt einen Käseblock von Hand zu reiben, verwenden Sie Ihre Küchenmaschine, um das Ganze schnell zu reiben.
  • Reiben Sie eine Vielzahl von Kohl, Rüben und Karotten für Ihr Lieblings-Krautsalat-Rezept.
  • Zerkleinere schnell ein paar Kartoffeln für eine Ladung Latkes oder Rösti.
Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 10

Schritt 4. Teig mit dem Teigmesser kneten

Einige höherwertige Küchenmaschinen werden mit einem Teigmesseraufsatz geliefert. Dieser Aufsatz wird normalerweise an der Klingenhalterung in der gleichen Position wie die S-förmige Klinge platziert. Mit dieser Klinge können Sie kneten:

  • Pizzateig
  • Nudelteig
  • Tortenteig
  • Brotteig

Methode 3 von 3: Food Processor-Rezepte genießen

Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 11

Schritt 1. Machen Sie Bananen-Nutella-Eis

” Zuerst ein paar Bananen über Nacht einfrieren. Als nächstes die Bananen schälen und in die Küchenmaschine geben. Mischen Sie sie, bis die Mischung glatt ist. Fügen Sie einen großen Klecks Nutella hinzu. Die Nutella in die gefrorene Banane einrühren und sofort servieren.

  • Für einen stärkeren Nutella-Geschmack mehrere Kleckse Nutella hinzufügen.
  • Bedecken Sie Ihre Kugeln Bananen-Nutella-"Eis" mit Schlagsahne, Schokoladensirup und Kirschen.
Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 12

Schritt 2. Kichererbsen in Hummus mischen

Hummus ist ein cremiger Bohnendip, der seine Wurzeln in der mediterranen Küche hat. Geben Sie zuerst Ihre Hummus-Zutaten in Ihre Küchenmaschine und lassen Sie sie laufen, bis die Mischung glatt ist. Als nächstes den Hummus in eine Servierschüssel geben. Servieren Sie den Hummus mit einer Vielzahl von gehacktem Gemüse, Fladenbrot, Crackern und Oliven. Wenn Sie kein Lieblingsrezept für Hummus haben, sollten Sie Folgendes verwenden:

  • 2 Tassen (80 Gramm) abgetropfte Dosen oder gekochte Kichererbsen
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 3 Esslöffel Tahin
  • 1 1/2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 13

Schritt 3. Erstellen Sie eine Nussbutter

Frische, natürliche Nussbutter können Sie ganz einfach in Ihrer Küchenmaschine herstellen. Fügen Sie zuerst ein paar Handvoll Ihrer bevorzugten rohen oder gerösteten Nüsse hinzu. Als nächstes den Mixer laufen lassen, bis die Nüsse zu einem feinen Pulver gehackt sind. Füge ein paar Esslöffel eines nicht aromatisierten Öls wie Distelöl hinzu. Mischen Sie die Mischung für weitere 8-10 Minuten, um eine glatte, cremige Nussbutter zu erhalten.

  • Du kannst Erdnüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Cashewnüsse, Haselnüsse, Walnüsse, Pekannüsse, Macadamianüsse oder Pistazien verwenden.
  • Sobald Ihre Nussbutter fertig ist, geben Sie sie in ein Glas und bewahren Sie sie gekühlt auf.
Verwenden Sie eine Küchenmaschine Schritt 14

Schritt 4. Machen Sie Ihr Lieblings-Salsa-Rezept

Sparen Sie Zeit beim Zerkleinern von Gemüse, indem Sie stattdessen Ihre Küchenmaschine verwenden. Für eine glatte Salsa alle Zutaten auf einmal hinzufügen und den Mixer laufen lassen, bis die Mischung püriert ist. Für Chunky Salsa pulsieren Sie die Zutaten, bis die Salsa so aussieht, wie Sie sie mögen.

  • Verwenden Sie Zwiebeln, Jalapenos und Tomaten, um eine stückige Pico de Gallo-Salsa zuzubereiten.
  • Fügen Sie Ihrem Lieblings-Salsa-Rezept getrocknete oder eingemachte Chipotle-Paprika hinzu, um einen rauchigen, würzigen Kick zu erzielen.
  • Mischen Sie Salsa-Gemüse und Käse zu einem cremigen Salsa-Queso-Dip.

Warnungen

  • Trennen Sie die Küchenmaschine immer vom Netz, wenn sie nicht verwendet wird. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie den Mixer versehentlich mit abgenommenem Deckel laufen lassen und sich verletzen.
  • Halten Sie Küchenmaschinen und Messer von kleinen Kindern fern.

Beliebt nach Thema