EBay-Gebühren bezahlen: 12 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

EBay-Gebühren bezahlen: 12 Schritte (mit Bildern)
EBay-Gebühren bezahlen: 12 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Wenn Sie eBay verwenden, um Dinge zu verkaufen, werden Sie höchstwahrscheinlich mit einigen Gebühren rechnen. Sie können daran arbeiten, die eBay-Gebühren zu senken, aber dieses wikiHow zeigt Ihnen, wie Sie Ihre eBay-Gebühren über die Website bezahlen können.

Schritte

Methode 1 von 2: Eine einmalige Zahlung durchführen

eBay-Gebühren bezahlen Schritt 1

Schritt 1. Gehen Sie zu https://my.ebay.com und melden Sie sich an

Sie können jeden Desktop-Webbrowser verwenden, um darauf zuzugreifen, aber die mobile Version des Webbrowsers funktioniert nicht.

eBay-Gebühren bezahlen Schritt 2

Schritt 2. Klicken Sie auf die Registerkarte Konto

Sie sehen dies unter der Überschrift "Mein eBay".

eBay-Gebühren bezahlen Schritt 3

Schritt 3. Klicken Sie auf Verkäuferkonto

Diese finden Sie unter der Überschrift "Verkaufen".

Sie sehen einen Abschnitt namens "Kontozusammenfassung", der sich monatlich ändert und Ihnen Ihre letzten Transaktionen und das eBay-Guthaben anzeigt

eBay-Gebühren bezahlen Schritt 4

Schritt 4. Klicken Sie unter der Überschrift "Zahlungsmethoden für Verkäufergebühren" auf Einmalige Zahlung vornehmen

Wenn Sie dies nicht sehen, sehen Sie möglicherweise stattdessen einen Link zu Ihrem PayPal-Konto, auf den Sie klicken müssen.

eBay-Gebühren bezahlen Schritt 5

Schritt 5. Klicken Sie auf, um eine Zahlungsoption auszuwählen

Sie können zwischen einer einmaligen Zahlung per PayPal, einem Girokonto, einer Kredit- oder Debitkarte oder einem Scheck wählen.

  • Wenn Sie auf PayPal klicken, müssen Sie sich bei PayPal anmelden, um fortzufahren.
  • Wenn Sie auf klicken, um ein Girokonto, eine Kredit- oder Debitkarte zu verwenden, müssen Sie die Konto-/Kartennummer eingeben.
  • Wenn Sie auf klicken, um einen Scheck zu verwenden, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, die Ihnen hilft, den Scheck korrekt auszufüllen und zu versenden.
eBay-Gebühren bezahlen Schritt 6

Schritt 6. Geben Sie den Zahlungsbetrag ein

Auf der rechten Seite der Seite sehen Sie ein Textfeld, in dem Sie bearbeiten können, wie viel Sie bezahlen und wie viel fällig ist.

eBay-Gebühren bezahlen Schritt 7

Schritt 7. Klicken Sie auf Einmalige Zahlung vornehmen

Nachdem Sie die Zahlungsinformationen (PayPal, Kredit/Lastschrift, Girokonto oder Scheck) eingegeben haben, wird die Schaltfläche verdunkelt und ist anklickbar.

Methode 2 von 2: Verknüpfen einer automatischen Zahlung

eBay-Gebühren bezahlen Schritt 8

Schritt 1. Gehen Sie zu https://my.ebay.com und melden Sie sich an

Sie können jeden Desktop-Webbrowser verwenden, um darauf zuzugreifen, aber die mobile Version des Webbrowsers funktioniert nicht.

eBay-Gebühren bezahlen Schritt 9

Schritt 2. Klicken Sie auf die Registerkarte Konto

Sie sehen dies unter der Überschrift "Mein eBay".

eBay-Gebühren bezahlen Schritt 10

Schritt 3. Klicken Sie auf Verkäuferkonto

Diese finden Sie unter der Überschrift "Verkaufen".

Sie sehen einen Abschnitt namens "Kontozusammenfassung", der sich monatlich ändert und Ihnen Ihre letzten Transaktionen und das eBay-Guthaben anzeigt

eBay-Gebühren bezahlen Schritt 11

Schritt 4. Klicken Sie unter "Automatische Zahlungsmethode" auf Ändern

" Dies wird unter der Überschrift "Zahlungsmethoden für Verkäufergebühren" angezeigt.

eBay-Gebühren bezahlen Schritt 12

Schritt 5. Klicken Sie auf PayPal, ein Girokonto oder eine Kredit-/Debitkarte

Dieses verknüpfte Konto wird mit allen Gebühren im Zusammenhang mit Ihrer Verkaufsaktivität und für Käuferrückerstattungen belastet.

  • Wenn Sie Ihr PayPal-Konto verknüpfen möchten, müssen Sie auf. klicken Weiter zu PayPal um sich bei Ihrem Konto anzumelden und den Anweisungen auf dem Bildschirm zu folgen, um das Zahlungskonto mit eBay zu verknüpfen.
  • Lesen Sie die Abrechnungsvereinbarung mit Ihrer Auswahl, bevor Sie auf. klicken Speichern oder Weiter zu PayPal.

Beliebt nach Thema