Wie man kein Geld verschwendet – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Wie man kein Geld verschwendet – wikiHow
Wie man kein Geld verschwendet – wikiHow
Anonim

Geld zu verschwenden ist unglaublich einfach – leider! Wenn Sie jedoch ein wenig über Ihre Ausgaben- und Sparpraktiken nachdenken, können Sie Überausgaben sehr leicht einschränken und Ihr Geld weiter ausgeben, anstatt es zu vergeuden. Wenn Sie in der Stimmung sind, Ihr Geld nicht mehr zu verschwenden, probieren Sie diese Schritte aus.

Schritte

Kein Geld verschwenden Schritt 1

Schritt 1. Setzen Sie sich für einen Nachmittag hin und machen Sie ein wenig Finanzrecherche

Obwohl dies nicht auf der Liste der obersten Prioritäten der meisten Leute steht, sollte es so sein, weil Sie hier aufhören können, viel Geld zu verschwenden. Zu den zu prüfenden Dingen gehören Ihre Bankvereinbarungen, Ihre Pensionskasse und Ihre Versicherungstarife:

  • Informieren Sie sich über Ihre Altersvorsorge. Sind Sie überhaupt für einen solchen Fonds eingerichtet? Es kann mehrere Vorteile gegenüber einem regulären Spar- oder Anlagekonto haben. Und wenn Sie eines haben, haben Sie das bestmögliche Angebot? Suchen Sie nach Rentenfonds, die Ihr Arbeitgeber abgleicht. Auch wenn Sie nicht angestellt sind, können Sie solche Konten möglicherweise trotzdem nutzen. fragen Sie Ihren Finanzberater oder recherchieren Sie.
  • Überprüfen Sie Ihre anderen Investitionen, die über Ihre Pensionskassen hinausgehen, falls vorhanden. Sind das für Sie sinnvolle Anlageformen? Sind die Gebühren angemessen?
  • Entfernen Sie überschüssiges Bargeld auf Sparkonten mit niedrigen Zinsen und überweisen Sie es auf hochverzinsliche Konten (oder, insbesondere wenn Sie mehr als ein paar Monate angespart haben, ziehen Sie in Betracht, etwas auf risikoreichere, aber potenziell ertragreichere Anlagen zu übertragen). Es ist zwar wichtig, das Kleingedruckte zu überprüfen, da viele Konten mit höheren Zinsen erfordern, dass Sie Ihr Geld auf einem bestimmten Niveau halten (sehen Sie es als erzwungenes Sparen), aber es ist viel besser, mit einem disziplinierteren Ansatz eine höhere Rendite zu erzielen, als dass Ihr Geld nur sehr wenig verzinst und von Gebühren verschlungen wird. Besuchen Sie die Website Ihrer Bank online, um die Sparquoten zu erfahren, und schauen Sie sich gleich um, falls eine andere Bank ein viel besseres Angebot anbietet. Haben Sie keine Angst, Ihrem Bankmanager dieses bessere Angebot zu zeigen, bevor Sie alles schließen und wechseln!
  • Überprüfen Sie Ihre Kranken-, Auto-, Hausrat- und andere Versicherungstarife. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nicht das beste Angebot erhalten, da sich viele Leute mit dem Angebot, das sie seit Ewigkeiten haben, wohlfühlen, ohne die verfügbaren Angebote weiter zu aktualisieren und herumzustöbern. Verbringen Sie ein wenig Zeit mit der Recherche, um große Einsparungen zu erzielen.
  • Prüfen Sie, was Sie für Ihre Kreditkartenzinsen bezahlen. Ist es an der Zeit, zu einem günstigeren Anbieter zu wechseln?
  • Wenn Sie von Monat zu Monat einen Zinssaldo führen und dadurch wahrscheinlich auch auf die zinsfreie Nachfrist für Neukäufe verzichten, sollten Sie sich mit diesen wahrscheinlich viel höheren Kosten befassen, bevor Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie Ihre eigenen Ersparnisse verdienen können ein bisschen mehr.
Kein Geld verschwenden Schritt 2

Schritt 2. Behalten Sie die Ausgaben im Auge

Wenn Sie die meisten Dinge mit Bargeld bezahlen, können Sie Ihre Ausgaben im Auge behalten. Anstatt Ihre Kreditkarte zu maximieren, versuchen Sie, Dinge mit Bargeld zu bezahlen. Sie verschwenden Geld, wenn Sie Zeit damit verbringen, Coupons zu schneiden, nur um Zinsen zu zahlen, wenn Sie Ihre Einkäufe mit einer Kreditkarte bezahlen.

Denken Sie daran, dass einige Einkäufe am besten mit einer Kreditkarte getätigt werden, um Garantien oder Garantien zu erhalten und um eine solide Rückverfolgbarkeit Ihres Kaufs zu erhalten. Aber auch dann können Sie sicherstellen, dass Sie in der von Ihnen erhobenen Höhe Bargeld (oder einfach ein Bankguthaben) zur Verfügung haben, um die Rechnung für den ausstehenden Saldo in der vorgegebenen Zeit vor Verzinsung fristgerecht begleichen zu können

Kein Geld verschwenden Schritt 3

Schritt 3. Kündigen oder sperren Sie Mitgliedschaften oder Abonnements, die Sie nicht mehr verwenden oder die Sie wirkungslos verwenden

Wofür haben Sie sich in der Realität eingeschrieben, ohne die Sie leben können? Es macht wenig Sinn, eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio oder einem Weinclub zu haben, wenn Sie es nicht nutzen oder die Vorteile davon genießen. Gehen Sie die von Ihnen bezahlten Mitgliedschaften durch, einschließlich Websites, Informationsangebote, Zeitungen, Fitnessstudios, Clubs usw. Ist es auch möglich, einige Ihrer Mitgliedschaften zu sperren und sie später wieder abzuholen, wenn Sie sie mit größerer Wahrscheinlichkeit nutzen können, wenn Sie für eine Weile verreisen oder von zu Hause aus arbeiten?

  • Seien Sie besonders vorsichtig bei den Anmeldungen zu Abonnements, die "nur X Betrag pro Monat" kosten! Nachdem Sie einige davon abonniert haben, fangen sie bald an, sich zu summieren. Und ehrlich gesagt kann man sie leicht aus den Augen verlieren, aber seien Sie versichert, dass Ihre Kreditkarte sie für Sie im Auge behält, unabhängig davon, ob Sie sie verwenden oder nicht. Seien Sie ehrlich, wenn Sie beurteilen, ob diese Abonnements tatsächlich Ihren Lebensstil oder Ihre beruflichen Bedürfnisse verbessert haben, insbesondere die Online-Abonnements.
  • Seien Sie stark gegenüber erneuten Versuchen, Sie zurückzugewinnen. Wohltätigkeitsorganisationen, Zeitschriften und Weinclubs vergessen Sie nicht gerne, wenn Sie auf ihrer Mailingliste stehen. Erinnere dich einfach daran, wohin es dich das letzte Mal gebracht hat.

    Sie können viel Gutes tun, ohne viel Mühe oder Druck, über Ihre Mittel hinaus zu geben, indem Sie regelmäßig an eine Wohltätigkeitsorganisation spenden, die von unabhängigen Organisationen hoch bewertet wird und Anfragen respektiert, Sie von einer Mailingliste für Anfragen fernzuhalten und Ihnen nur Quittungen zu senden. Es kann einige Wochen dauern, bis sie nicht mehr ankommen, da Massensendungen wirtschaftlich im Voraus vorbereitet werden. (Nicht jeder wird sich für die gleiche Wohltätigkeitsorganisation entscheiden; seien Sie zufrieden, dass statistisch gesehen alle dazu neigen, von Spendern, die diesen Ansatz verfolgen, Hilfe zu erhalten, anstatt ausgebrannt und von Hochdruck-Anfragen vertrieben zu werden.)

  • Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft im Fitnessstudio nicht nutzen, können Sie sich kostenlose Möglichkeiten ausarbeiten, um sich zu bewegen, z. (Diese können auch die Autokosten senken!)
  • Manchmal kann es erforderlich sein, die Mitgliedschaft zu reduzieren, anstatt sie vollständig aus Ihrem Leben zu entfernen. Wenn Sie beispielsweise eine Mitgliedschaft für eine ganze Reihe von Funktionen oder ein ganzes Netzwerk von Orten erworben haben und Sie nur den lokalen Ort mit einer Funktion nutzen müssen, prüfen Sie, ob es eine Möglichkeit gibt, Ihre Mitgliedschaft zu "verkleinern" und zu bezahlen dadurch weniger.
  • Lesen Sie So verwalten Sie Ihre Zeitschriftenabonnements für weitere Details.
Kein Geld verschwenden Schritt 4

Schritt 4. Machen Sie Schluss mit Impulskäufen

Sie machen anfangs Spaß, werden aber bald zu einer schlechten Angewohnheit, wenn Sie Dinge kaufen, nur weil sie verfügbar sind oder im Angebot sind. Und wenn Sie die Aktivität oder den Sport noch nie gemacht haben oder diesen Stil noch nie getragen haben oder das noch nie ausprobiert haben, seien Sie doppelt vorsichtig, bevor Sie Ihr Geld für einen Impulskauf wegwerfen – gehen Sie nach Hause und machen Sie etwas zuerst recherchieren und denken!

  • Fragen Sie sich, ob Sie den Artikel wirklich brauchen und ob Sie ihn sich leisten können. Auch wenn Sie es sich leisten können, wenn Sie es nicht wirklich brauchen, nutzen Sie Ihre Willenskraft und vermeiden Sie unnötige Kosten und investieren Sie die Ersparnisse stattdessen in eine Investition. Trainieren Sie diese kleine Stimme in Ihrem Kopf, um Ihnen zu sagen: "Das brauchen Sie nicht wirklich! Legen Sie es zurück!"
  • Erinnere dich daran, dass das neue Outfit dich nicht wie einer von ihnen aussehen lässt und dass es definitiv nicht zu ihrem Lebensstil passt. Gehen Sie regelmäßig Ihre "alte" Kleidung durch und tragen Sie sie, wenn sie passt. Sie hätten es wahrscheinlich nicht gekauft, wenn es nicht schön aussah, obwohl es jetzt vielleicht nicht mehr so ​​viele Leute geben, die dasselbe tragen.
  • Denken Sie daran, dass nur weil es ein Sonderangebot ist, es nicht bedeutet, dass es eine Nische in Ihrem Leben füllt, die noch nicht da ist.
Kein Geld verschwenden Schritt 5

Schritt 5. Kaufen Sie nur dann in großen Mengen, wenn Sie in großen Mengen konsumieren, im Laufe der Zeit verbrauchen können, bevor Sie verderben, oder den Kauf teilen können

Es ist eine unglaubliche Verschwendung, Gegenstände zu kaufen, die Sie nicht verwenden und am Ende nur wegwerfen, und dies ist gleichbedeutend mit dem Wegwerfen von Geld. Wenn Sie eine große Familie oder einen großen Haushalt haben und wissen, dass die Massenartikel innerhalb der Lebensfähigkeit oder Lebensdauer der Waren gegessen, verwendet oder benötigt werden, können Massenkäufe eine große Sache sein. Auch Sammelkäufe können eine gute Möglichkeit sein, Geld zu sparen, wenn Sie sich mit einem oder mehreren anderen Haushalten zusammenschließen und die Artikel nach dem Kauf aufteilen. Wenn nicht, bleiben Sie bei Bedarf beim Kauf von Artikeln in kleineren Mengen. Dies ist besonders wichtig bei Lebensmitteln, Kosmetika und anderen Artikeln, die ein Verfallsdatum haben. Und denken Sie daran, dass es sehr leicht ist, sogar an etwas satt zu werden, von dem Sie denken, dass Sie nie genug bekommen könnten.

  • Seien Sie vorsichtig bei allem, was "verpackt" oder "gebündelt" ist. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie einen Telefonvertrag, einen Mietwagenvertrag oder ähnliches unterschreiben, da das Kleingedruckte möglicherweise Gebühren, Steuern und späte Gebühren verbirgt, die Sie aus dem lächelnden Werbetext nicht kennen. Dies kann eine hinterhältige, aber leider legitime Möglichkeit sein, Geld zu verlieren – Ihr Geld.
  • Lassen Sie sich nicht von dem kostenlosen Set mit sechs Steakmessern verführen. Wenn die Angebote "Sie bekommen all das kostenlos" wirklich so toll sind, warum spiegelt der Preis dies nicht wider, anstatt all diese unnötigen Extras hinzuzufügen?
Kein Geld verschwenden Schritt 6

Schritt 6. Seien Sie beim Lebensmitteleinkauf versiert

Lebensmitteleinkauf ist für viele Menschen ein emotionales Erlebnis, besonders wenn Sie das Gefühl haben, sich und Ihrer Familie Lebensmittel und Artikel zu verweigern, wenn das Geld nicht ausreicht. Das Einkaufen von Lebensmitteln ist jedoch einer der Bereiche im Leben, in denen Sie definitiv sparen und Ihr Geld sparen können, während Sie trotzdem das Erlebnis genießen und gut leben. Hier sind einige Möglichkeiten, Ihnen zu helfen:

  • Nehmen Sie beim Einkaufen immer eine Liste mit. Einkaufen ohne Liste kann gleichbedeutend mit dem Wegwerfen von Geld sein, weil Sie sehr versucht sein werden, eine ganze Reihe von Dingen hineinzulegen, die Sie eigentlich nie brauchen. Bewahren Sie eine Liste am Kühlschrank auf und fügen Sie sie hinzu, wenn Ihnen die Dinge ausgehen, und ziehen Sie diese Liste einfach ab, bevor Sie einkaufen gehen. Planen Sie im Voraus ein Menü für die Woche oder so und verwenden Sie es als Einkaufsführer. Halten Sie sich an die Liste und lassen Sie Platz für nur ein oder zwei Ablässe, die nicht auf der Liste stehen, und stellen Sie sicher, dass diese Ablässe besonders sind!
  • Kaufen Sie in kleineren Mengen, aber in größeren Mengen. Der regelmäßige Kauf verschiedener frischer Lebensmittel hat viele Vorteile – sie schmecken besser, werden schnell verzehrt und können Ihnen die Möglichkeit geben, alle möglichen saisonalen oder speziellen Lebensmittel in Ihren Lieblingsgeschäften zu probieren.
  • Kaufen Sie generische Markenartikel anstelle von Markenartikeln. Sofern Sie den Unterschied nicht wirklich schmecken können oder absolut sicher sind, dass es einen Qualitätsverlust bei der generischen Version gibt, bevorzugen Sie die generischen Produkte oder die Produkte, die stark reduziert und preisgleich mit generischen Produkten sind. Die meisten generischen Artikel werden an den gleichen Orten hergestellt wie die Markenprodukte, nur fehlt ihnen der Marketing-Pomm dahinter. Ziehen Sie auch generische Rezepte gegenüber Markennamen vor; Ihr Arzt kann Sie beraten.
  • Vermeiden Sie es, hungrig Lebensmittel einzukaufen. Dadurch legen Sie nur mehr in den Warenkorb, als Sie benötigen.
  • Halten Sie sich an Ihr Einkaufsbudget und behalten Sie die Beträge im Kopf, während Sie herumlaufen (jeden Artikel auf den nächsten Dollar aufzurunden ist am einfachsten - obwohl es am Ende mehr in Ihrem Kopf ist, ist das gut, weil Sie am Ende sparen).
  • Wenn Sie versucht sind, zu teure Artikel zu kaufen, anstatt zu viel zu kaufen, versuchen Sie es in einem Discounter oder Lagerhaus. Sie haben identische oder ähnliche Artikel, aber weniger auffällige Displays, und der Kauf in großen Mengen bedeutet, dass Sie nicht so oft hingehen müssen (passen Sie jedoch auf verderbliche Waren auf – probieren Sie länger haltbare Früchte wie Äpfel und Orangen und frieren Sie überschüssiges Fleisch ein).

Schritt 7. Nutzen Sie kostenlose oder kostengünstige Community-Ressourcen

In Ihrer Community stehen Ihnen viele Ressourcen zur Verfügung, mit denen Sie Geld sparen können. Schließlich tragen Sie zu einem kleinen Teil dazu bei, also können Sie sie auch nutzen. Einige gute Orte, um Geld zu sparen, sind:

  • Besuchen Sie Ihre Bibliothek. Besuchen Sie Ihre lokale Bibliothek, um kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr Musik, Bücher und Filme auszuleihen. Schauen Sie sich die Online-Ausleihoptionen für eBooks aus Ihrer Bibliothek oder auch völlig kostenlose digitale Bücher von Project Gutenberg an. So müssen Sie zum Lesen nicht einmal das Haus verlassen!

    Kein Geld verschwenden Schritt 7 Punkt 1
  • Nutzen Sie örtliche Sporteinrichtungen wie den Swimmingpool, damit Sie keinen eigenen unterhalten müssen. Ausreden wie "es sind zu viele Leute" oder "das Wasser ist schmutzig" können überwunden werden, indem man die Öffnungszeiten ändert (früher oder später hingeht), den Poolpflegern sagt, dass es ein Sauberkeitsproblem gibt, anstatt darüber zu jammern, und Wenn Sie sich Sorgen um die Kosten machen, vergleichen Sie den Besitz eines Eigenheimpools und Sie werden schnell feststellen, dass dies eine sehr günstige Option ist.
  • Informieren Sie sich über lokale Wandertouren in Ihrer Stadt oder Stadt. Diese können Ihnen Einblicke in die vergangene Geschichte Ihrer Region geben, von denen Sie nichts wussten. Andere Arten von Wandergruppen können Gruppen sein, die zu Fitnesszwecken gehen, oder Gruppen, die Ressourcen bündeln und eine lokale Wanderung unternehmen.
  • Sparen Sie Geld bei Computersoftware, indem Sie Freie Software verwenden, und sparen Sie bei Anleitungsbüchern mit kostenlosen Ressourcen wie WikiHow.
Kein Geld verschwenden Schritt 8

Schritt 8. Energie sparen

Drehen Sie die Heizung herunter, wenn Sie das Haus verlassen, halten Sie den Thermostat auf einem angenehmen, aber nicht überhitzten Niveau, schalten Sie Lichter aus, die nicht verwendet werden, und fahren Sie Ihr Auto sanft, anstatt den Kraftstoff und das Leben aus ihm herauszudrehen.

Kein Geld verschwenden Schritt 9

Schritt 9. Belohnen Sie sich selbst dafür, dass Sie diszipliniert sind und gute Selbstachtung haben

Wenn Sie kein Geld verschwenden, müssen Sie sich um sich selbst und Ihre Mitmenschen kümmern. Auch wenn es manchmal einfacher erscheint, sich selbst nicht zurückzuhalten und wie verrückt auszugeben, ist es am Ende des Tages eine gute Sache, Geld zu sparen und das zu genießen, was man hat. Ruhen Sie sich aus, wenn Sie wissen, dass Ihre Ersparnisse wachsen, anstatt das Loch in Ihrer Brieftasche zu verlieren.

Belohnungen sollten Spaß machen, aber keine großen Geldbeträge ausgeben, um kein Geld zu verschwenden

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Auch wenn es sich einfacher anfühlt, Katastrophen im Versandhandel nicht zurückzusenden, haben Sie die Kraft und Entschlossenheit, dies zu tun. Die Kosten für die Rücksendung sind in der Regel die Rückerstattung wert, die Sie bei der Rücksendung des Artikels erhalten. So geht's: Einfach Absenderadresse eingeben, ausdrucken und aufkleben. Kleben Sie Ihr eigenes Adressetikett auf. Fahren Sie zur Post und bitten Sie um die Zustellung. Porto bezahlen (falls zutreffend). Einfach. Und bald wird die Rückerstattung wieder auf Ihrem Bankkonto sein, während der unerwünschte Artikel ein neues Zuhause finden kann.
  • Behalten Sie immer die Balance zwischen Qualität und Quantität im Auge. Zahlen Sie beispielsweise mehr, um die bestmögliche Qualität für etwas zu erhalten, das jahrelang halten sollte, wie einen guten Wintermantel oder Stiefel, anstatt jedes zweite Jahr viel Geld auszugeben, um neue zu kaufen.
  • Erwägen Sie, die Produkte Ihrer Hobbys - Holzbearbeitung, Malerei, Handwerk - zu verkaufen, damit sich Ihre Hobbys von selbst ernähren. Das kann ein viel einfacheres Budget für die Dinge geben, die Sie gerne tun, und für Vorräte, die Sie möglicherweise in großen Mengen benötigen, da Sie sie tatsächlich verbrauchen. Es verhindert auch, dass die Ergebnisse Ihrer erfolgreichen Hobbyaktivitäten Ihr Haus füllen.
  • Vermeiden Sie den Kauf von Neuwagen. Sie verlieren sofort an Wert und ein gut geprüfter Gebrauchtwagen im Alter von nur wenigen Jahren kann ein viel besseres Angebot sein. (Kaufen Sie für einen guten Preis ein Auto, das mehrere Jahre alt ist, aber einen guten Ruf für Langlebigkeit, Sicherheit und wirtschaftliche Reparatur hat und gut geprüft ist – sehen Sie, welche Arten Ihre lokalen Taxifahrer verwenden.) hab schon geld drauf. Und überlegen Sie, ob es überhaupt möglich ist, ohne Auto zu leben und sich bei Bedarf einfach ein Auto zu mieten. Wenn Sie an einem Ort mit ausgezeichneten öffentlichen Verkehrsmitteln oder Radwegen wohnen, kann dies eine realistische Option sein. Achten Sie beim Kauf eines neuen Hauses auf Schulen, Freizeitzentren, gute Verkehrsanbindungen und lokale Geschäfte in der Nähe Ihres Hauses und Sie können zumindest den Bedarf an einem Zweitwagen reduzieren.
  • Lassen Sie Ihre Kreditkarte zu Hause und tragen Sie nur den Betrag mit sich herum, den Sie ausgeben möchten.
  • Geben Sie sich ein ungeplantes "Mad Money"-Budget, wenn Sie Ihr Budget ausarbeiten. Dies ermöglicht es, ungewöhnlich gute Verkäufe für etwas zu bemerken, das Sie wirklich wollen und genießen, und eine persönliche Wahl zum Zeitpunkt des Einkaufs. Bei Lebensmitteln können Sie es auf 10 % Ihres Lebensmittelbudgets für "etwas Gutes oder Billiges oder beides, das nicht auf der Liste steht" festlegen. Es ist viel einfacher, sich an einen bestimmten Betrag an Impulsgeld zu halten, als alle Impulskäufe abzulehnen.
  • Behalten Sie Ihre Hobbykosten im Griff. Nehmen Sie zum Beispiel Hobbys und Aktivitäten auf, die die Wiederverwendung und das Recycling Ihres eigenen Abfallmaterials beinhalten. Ihre Rohstoffe sind in der Regel kostenlos und Sie müssten sowieso etwas damit anfangen.
  • Shoppen Sie Second-Hand-Läden, Secondhand-Läden, Flohmärkte und andere Orte, an denen Sie für sehr wenig Geld viel bekommen können.

Beliebt nach Thema