Erden Sie sich selbst: 13 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Erden Sie sich selbst: 13 Schritte (mit Bildern)
Erden Sie sich selbst: 13 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Sich selbst zu erden ist der Vorgang, bei dem Überspannung oder Ladung von einem Objekt entfernt wird, damit Sie sich vor Stromschlägen schützen können, insbesondere bei der Arbeit mit Elektronik, Maschinen und anderen Objekten, die das Risiko von Stromunfällen erhöhen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich bei der Arbeit mit Computern und Elektronik sicher zu erden und die statische Elektrizität in Ihrem Zuhause oder Büro zu reduzieren.

Schritte

Methode 1 von 2: Arbeiten mit Computern und Elektronik

Ein Schlafzimmer dekorieren Schritt 16

Schritt 1. Richten Sie Ihren Arbeitsplatz in einem Bereich ohne Teppiche oder Teppiche ein

Dies trägt erheblich dazu bei, das Auftreten von Stromschlägen zu reduzieren. Wenn die Arbeit auf dem blanken Boden nicht möglich ist, sollten Sie vor dem Umgang mit Elektronik eine leichte Schicht Antistatikspray auf den Teppich auftragen.

Bürsten Sie die Matten aus den Hundehaaren aus Schritt 11

Schritt 2. Halten Sie Haustiere von Ihrem Arbeitsplatz fern

Haustiere mit Haaren wie Hunde, Katzen und Frettchen können das Risiko eines Stromschlags erhöhen, wenn sie mit Ihnen oder Ihrer Elektronik in Kontakt kommen.

(statischen) Stromschlag vermeiden Schritt 4

Schritt 3. Arbeiten Sie in einer Umgebung mit einer Luftfeuchtigkeit zwischen 35 und 50 Prozent

Statische Elektrizitätsbildung tritt am häufigsten in trockenen, kalten Umgebungen auf.

Reinigen Sie ein Haus Schritt 27

Schritt 4. Entfernen Sie Papierkorb und andere unnötige Elemente aus Ihrem Arbeitsbereich

Gegenstände wie Papier, Plastikeimer und Zellophan können beim Bewegen auf Ihrem Schreibtisch oder Arbeitsplatz statische Aufladung erzeugen.

Reinigen Sie einen CPU-Lüfter Schritt 7

Schritt 5. Berühren Sie einen geerdeten Gegenstand, bevor Sie mit der Arbeit an Ihrem Computer oder elektronischen Gerät beginnen

Ein geerdeter Gegenstand ist etwas, das einen direkten leitenden Pfad zur Erde hat, wie z. B. eine Wasserleitung, eine Wand oder ein Holztisch. Wenn Sie mit Computern arbeiten, können Sie sich am besten erden, indem Sie das äußere Metallgehäuse des Netzteils Ihres Computers berühren, bevor Sie das Gerät vom Netz trennen.

(statischen) Stromschlag vermeiden Schritt 3

Schritt 6. Tragen Sie ein antistatisches Armband oder Armband

Dieses Gerät verhindert statische Aufladung, indem es Sie direkt an Ihren Computer anbindet, damit die Ladung geteilt wird und keine Entladung erfolgen kann.

Wählen Sie eine Yogamatte Schritt 5

Schritt 7. Stellen Sie sich auf eine antistatische Matte, wenn Sie an Ihrem Gerät arbeiten

Diese Arten von Matten, auch als ESD- oder Erdungsmatten bekannt, können einen elektrischen Schlag verhindern.

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 13

Schritt 8. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer vom Stromnetz getrennt oder ausgeschaltet ist, bevor Sie an seinen Komponenten arbeiten

Dadurch wird verhindert, dass während der Arbeit elektrische Ströme durch die Maschine fließen.

RAM installieren Schritt 11

Schritt 9. Fassen Sie alle Komponenten an den Kanten an, wenn Sie sie installieren und von Ihrem Gerät entfernen

Strom wird normalerweise über freiliegende Pins, Anschlüsse und Schaltungen übertragen, die sich von den Rändern der CPU und der Komponenten entfernt befinden.

Methode 2 von 2: Erden Sie sich mit allgemeinen Techniken

Verhindern Sie Stromschläge Schritt 19

Schritt 1. Erhöhen Sie die Luftfeuchtigkeit in Ihrer Umgebung

Trockene, kalte Umgebungen mit niedriger Luftfeuchtigkeit erzeugen eine höhere statische Elektrizität. Erwägen Sie die Verwendung eines Luftbefeuchters in Ihrem Zuhause oder Büro, um zwischen 35 und 50 Prozent Luftfeuchtigkeit zu erreichen.

Reinigen Sie Ihre Teppiche Schritt 2

Schritt 2. Vermeiden Sie das Tragen von Kleidung aus Wolle und synthetischen Stoffen

Wolle und synthetische Stoffe wie Polyester, Viskose und Elasthan neigen eher dazu, aneinander zu reiben und Reibung und statische Elektrizität zu erzeugen.

(statischen) Stromschlag vermeiden Schritt 7

Schritt 3. Halten Sie Ihre Haut und Hände mit Feuchtigkeit versorgt

Trockene Haut verursacht statische Aufladung und kann sogar dazu führen, dass deine Kleidung wiederholt an deiner Haut reibt. Trinken Sie viel Wasser und tragen Sie nach Bedarf eine Lotion oder Feuchtigkeitscreme auf Ihre Haut auf, um Trockenheit zu verhindern und zu behandeln.

(statischen) Stromschlag vermeiden Schritt 8

Schritt 4. Berühren Sie ein Metallobjekt mit einem anderen Metallobjekt, um die statische Entladung abzuleiten

Dadurch können Funken aus der Entladung auf das Metallobjekt und nicht auf Ihre Haut einwirken. Berühren Sie beispielsweise einen Türknauf zunächst mit einem Schlüssel statt mit der Hand, um das Risiko eines Stromschlags zu verringern.

Tipps

Ziehen Sie in Erwägung, Computerteile und elektronische Teile bei Nichtgebrauch in antistatischen Beuteln aufzubewahren. Dies trägt dazu bei, jegliche statische Elektrizität zu reduzieren und zu eliminieren, die den Teilen bei der Handhabung und Bewegung ausgesetzt sein kann

Warnungen

Beliebt nach Thema