3 Möglichkeiten, um das Ausfransen von Deko-Mesh zu verhindern

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, um das Ausfransen von Deko-Mesh zu verhindern
3 Möglichkeiten, um das Ausfransen von Deko-Mesh zu verhindern
Anonim

Deko-Mesh ist ein locker gewebtes Material, das häufig zur Herstellung von Kränzen verwendet wird. Es ist in allen möglichen Farben und Breiten erhältlich und hat sogar Drähte an den Seiten, um seine Form zu halten. Leider franst Deko-Mesh leicht aus. Glücklicherweise gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Ausfransen zu minimieren oder zu beseitigen.

Schritte

Methode 1 von 3: Verwenden eines Lötkolbens

Halten Sie Deko-Mesh vor dem Ausfransen Schritt 1

Schritt 1. Kaufen Sie einen Lötkolben mit breiter Spitze

Ein normaler Lötkolben mit einer spitzen Spitze funktioniert immer noch, aber etwas mit einer flachen, breiten Spitze (wie ein Schlitzschraubendreher) erledigt die Arbeit schneller.

  • Einen Lötkolben kannst du dir vielleicht im Baumarkt ausleihen.
  • Ein Holzbrenner funktioniert auch gut dafür. Wählen Sie eine mit einer breiten, flachen Spitze.
Halten Sie Deko-Mesh vor dem Ausfransen Schritt 2

Schritt 2. Schalten Sie den Lötkolben ein

Wie Sie dies tun und wie lange es dauert, bis es aufheizt, hängt davon ab, was Sie haben. Einige Lötkolben werden in die Wand gesteckt, während andere batteriebetrieben sind. Die meisten Lötkolben benötigen nur wenige Minuten zum Aufheizen.

Arbeiten Sie am nächsten Schritt, während sich der Lötkolben aufheizt, um Zeit zu sparen

Halten Sie Deko-Mesh vor dem Ausfransen Schritt 3

Schritt 3. Legen Sie Ihr Deko-Netz auf eine harte, hitzebeständige Oberfläche

Schneiden Sie das Netz nicht mit einer Schere. Messen Sie einfach aus, wie viel Sie schneiden möchten, und legen Sie es dann auf eine harte, hitzebeständige Oberfläche. Zeichnen Sie bei Bedarf eine "Schneide"-Leitlinie mit einem Marker über das Netz.

  • Sie möchten das Netz nicht schneiden, da es ausfranst.
  • Die Oberfläche muss hart sein, sonst schneidet der Lötkolben nicht durch das Netz. Es muss auch hitzebeständig sein, sonst entsteht eine Brandgefahr.
Halten Sie Deko-Mesh vor dem Ausfransen Schritt 4

Schritt 4. Drücken Sie die Spitze des Lötkolbens gegen das Dekogitter

Die breitere Kante der Spitze des Bügeleisens sollte parallel zum Ende des Gitters sein. Auf diese Weise haben Sie mehr Oberfläche zum "Schneiden". Halte es dort für einige Sekunden, bis es durch die Fasern schmilzt.

  • Deko-Mesh besteht aus Längs- und Querfasern. Legen Sie die Spitze zwischen 2 Fasern der Breite nach.
  • Schaukeln Sie das Bügeleisen vorsichtig hin und her, damit es durch das Netz "schneidet".
  • Beginnen Sie am Rand des Deko-Netzes. Es spielt keine Rolle, ob es auf der linken oder rechten Seite ist.
Halten Sie Deko-Mesh vor dem Ausfransen Schritt 5

Schritt 5. Arbeiten Sie sich über das Deko-Netz vor

Heben Sie den Lötkolben an und bewegen Sie ihn über das Netz zum nächsten ungeschnittenen Segment. Drücken Sie es wieder nach unten und schaukeln Sie es hin und her, bis es durch das Netz schneidet. Machen Sie so weiter, bis Sie die andere Seite des Netzes erreichen.

Die Hitze des Bügeleisens führt dazu, dass die Fasern schmelzen und sich trennen. Der heiße Kunststoff bindet sich selbst und verhindert ein Ausfransen

Methode 2 von 3: Das Netz säumen

Halten Sie Deko-Mesh vom Ausfransen Schritt 6

Schritt 1. Schneiden Sie das Deko-Netz 2,5 cm länger als gewünscht

Diese zusätzliche Länge wird ausreichen, um eine 12 in (1,3 cm) Saum an jedem Ende. Noch besser wäre es, das Netz etwas länger zu schneiden, falls es beim Arbeiten anfängt auszufransen.

Anstelle einer Schere sollten Sie einen Rollschneider verwenden. Dies wird dazu beitragen, das Ausfransen noch weiter zu reduzieren

Halten Sie Deko-Mesh vom Ausfransen Schritt 7

Schritt 2. Falten Sie das Ende nach unten um 12 Zoll (1,3 cm).

Wenn das Netz verdrahtet ist, drücken Sie die Kanten zusammen, um eine Falte zu erzeugen. Drücken Sie sich über die gefaltete Kante oder beschweren Sie das Netz mit einem schweren Buch.

Mach nur ein Ende für jetzt

Halten Sie Deko-Mesh vor dem Ausfransen Schritt 8

Schritt 3. Öffnen Sie den Saum und bestreichen Sie ihn mit Klebstoff

Dafür kannst du Heißkleber oder Stoffkleber verwenden. Heißkleber trocknet schneller, wird aber auch undurchsichtig und steif. Stoffkleber braucht länger zum Trocknen, aber er trocknet klar und nicht so steif.

  • Verwenden Sie eine Niedertemperatur-Heißklebepistole. Auf diese Weise können Sie es mit den Fingern handhaben, ohne Blasen zu bekommen.
  • Arbeiten Sie auf einem Blatt Wachspapier oder Gefrierpapier, damit der Kleber nicht durch das Netz sinkt und an Ihrem Tisch klebt.
Verhindern Sie, dass das Deko-Netz ausfranst Schritt 9

Schritt 4. Bedecken Sie den Saum mit Wachspapier und drücken Sie ihn nach unten

Das Wachspapier hilft, deine Finger sauber zu halten, da du den Kleber nicht direkt berührst. Wenn Sie Heißkleber verwendet haben, fungiert dieser als Puffer zwischen Ihrer Haut und dem Heißkleber.

Wenn Sie kein Wachspapier haben, können Sie stattdessen Gefrierpapier verwenden

Halten Sie Deko-Mesh vor dem Ausfransen Schritt 10

Schritt 5. Ziehen Sie das Papier ab und lassen Sie den Kleber trocknen

Wenn Sie Heißkleber verwendet haben, sollte dies nur 2 bis 3 Minuten dauern. Sie wissen, dass es trocken ist, wenn es wieder undurchsichtig wird (die gleiche Farbe wie der Klebestift). Wenn Sie Stoffkleber verwendet haben, müssen Sie möglicherweise 15 bis 20 Minuten warten.

Halten Sie Deco Mesh vom Ausfransen Schritt 11

Schritt 6. Das andere Ende des Deko-Netzes säumen und kleben

Legen Sie das Netz auf ein Blatt Wachspapier und falten Sie das Ende um 12 Zoll (1,3 cm). Bedecke die Innenseite des Saums mit Heißkleber oder Stoffkleber und falte ihn dann wieder nach unten. Decken Sie es mit einem weiteren Blatt Wachspapier ab und drücken Sie es mit dem Finger. Entfernen Sie das Papier, wenn Sie fertig sind.

Danach ist das Netz einsatzbereit

Methode 3 von 3: Andere Methoden ausprobieren

Halten Sie Deko-Mesh vor dem Ausfransen Schritt 12

Schritt 1. Verwenden Sie einen Rollschneider anstelle einer Schere, um das Ausfransen zu minimieren

Dadurch wird das Ausfransen nicht vollständig beseitigt, aber es hilft, es zu reduzieren. Es ist eine großartige Option, wenn Sie keine Zeit haben, das Netz zu kleben.

Achte darauf, dass du zwischen 2 Fasern in Querrichtung über das Netz schneidest

Halten Sie Deko-Mesh vor dem Ausfransen Schritt 13

Schritt 2. Schneiden Sie das Netz zu und geben Sie dann Klebstofftropfen auf die Ecken, um eine schnelle Lösung zu erhalten

Schneiden Sie quer über das Netz zwischen 2 Fasern in Querrichtung. Gib einen Tropfen Kleber auf jede Ecke des Netzes und warte dann, bis der Kleber ausgehärtet ist. Dies wird dazu beitragen, den letzten, der Breite nach verlaufenden Strang an Ort und Stelle zu halten. Schneiden Sie die überschüssigen Längsfasern nach unten, falls gewünscht.

  • Heißkleber funktioniert hier gut, du kannst aber auch Stoffkleber oder Sekundenkleber verwenden.
  • Heißkleber wird innerhalb von Minuten aushärten, während Textilkleber und Sekundenkleber 10 bis 15 Minuten brauchen, um auszuhärten.
Halten Sie Deko-Mesh vor dem Ausfransen Schritt 14

Schritt 3. Besprühen Sie die Kante mit Haarspray, Sprühkleber oder klarem Acrylversiegelung

Schneiden Sie Ihr Deko-Mesh auf die gewünschte Länge zwischen 2 Querfasern. Legen Sie es auf ein Blatt Papier und besprühen Sie es mit Ihrem gewünschten Produkt. Warten Sie, bis es getrocknet ist, drehen Sie es dann um und besprühen Sie die andere Seite. Lassen Sie es vollständig trocknen, bevor Sie es verwenden.

  • Wie lange das Dekonetz braucht, um zu trocknen, hängt von dem Produkt ab, das Sie verwendet haben. Haarspray trocknet am schnellsten.
  • Sie müssen nicht das gesamte Dekonetz besprühen, sondern nur den Rand.
Verhindern Sie, dass das Deko-Netz ausfranst Schritt 15

Schritt 4. Verknoten Sie das Ende des Netzes, wenn es nicht sichtbar ist

Dies ist eine großartige Option, wenn Sie einen Deko-Mesh-Kranz herstellen, bei dem sich die Enden hinter dem Drahtrahmen und außer Sichtweite befinden. Bilden Sie eine Schlaufe im Deko-Netz und ziehen Sie dann das Ende hindurch. Führen Sie den Knoten zum Ende des Netzes und schneiden Sie dann den Überschuss ab.

Halte die Enden deines Netzes auf der Rückseite des Kranzes, damit sie nicht sichtbar sind

Tipps

  • Schneiden Sie Ihr Deko-Netz länger als Sie es wollen. Auf diese Weise verlieren Sie nicht zu viel Länge, wenn es beim Arbeiten damit anfängt auszufransen.
  • Je mehr Sie mit dem Deko-Netz herumspielen, desto mehr franst es aus. Versuchen Sie, die Enden so wenig wie möglich anzufassen.
  • Wenn Ihr Netz schimmert, wählen Sie eine klare Acrylversiegelung mit glänzender Oberfläche. So trübt es den Glanz nicht.

Beliebt nach Thema