So bauen Sie ein Kartonhaus (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So bauen Sie ein Kartonhaus (mit Bildern)
So bauen Sie ein Kartonhaus (mit Bildern)
Anonim

Egal, ob Sie einem Kind oder jüngeren Geschwistern bei einem Schulprojekt helfen oder einfach nur versuchen, sich an einem regnerischen Tag zu amüsieren, ein Papphaus ist ein lustiges und einfaches Bastelprojekt. Sie können ein einfaches Modellhaus, ein Puppenhaus oder sogar ein großes Spielhaus aus Pappe bauen. Diese Häuser können aus Materialien hergestellt werden, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrem Haus haben, obwohl Sie möglicherweise einen Kunstbedarfsladen aufsuchen müssen, wenn Sie es dekorieren möchten.

Schritte

Teil 1 von 5: Ein Modellhaus aus Karton bauen

Baue ein Kartonhaus Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie eine Box aus, die Sie verwenden möchten

Verwenden Sie einen, der etwas größer als ein Schuhkarton ist, wenn Sie einen haben.

Baue ein Kartonhaus Schritt 2

Schritt 2. Legen Sie eines der offenen Enden auf die Unterseite

Sie können die Klappen schließen oder abschneiden, je nachdem, was Sie wollen.

Wenn Sie ein abnehmbares Dach haben möchten, sollten Sie den Boden dran lassen

Baue ein Kartonhaus Schritt 3

Schritt 3. Erstellen Sie die Dachkonstruktion

Schneiden Sie flache Linien auf zwei gegenüberliegenden Seiten. Gehen Sie auf den anderen beiden Seiten bis zu einem Punkt in der Mitte, wie ein Dach. Im Grunde erstellen Sie eine Dreiecksform über einer Rechteck- oder Quadratform. Für diesen Teil können Sie eine Schere verwenden.

Baue ein Kartonhaus Schritt 4

Schritt 4. Schneiden Sie das Dach aus

Das Dach sollte aus einem einzigen Stück Karton bestehen, das groß genug ist, um über die Ränder des Dachraums zu reichen. Biegen Sie es in zwei Hälften, damit es richtig über dem Dachwinkel aufliegt.

Baue ein Papphaus Schritt 5

Schritt 5. Schneiden Sie die Türen und Fenster aus

Verwenden Sie einen Bleistift, um zu zeichnen, wo Sie Türen und Fenster haben möchten. Verwenden Sie ein Bastelmesser oder eine Schere, um sie auszuschneiden. Lassen Sie bei den Türen eine Kante ungeschnitten, damit Sie eine Tür haben, die sich öffnen und schließen lässt.

Baue ein Kartonhaus Schritt 6

Schritt 6. Kleben Sie das Dach auf

Verwenden Sie Heißkleber, um das Dach an Ort und Stelle zu kleben. Verfolgen Sie den Kleber entlang der oberen Kanten des Kartons und setzen Sie dann das Dach ein.

Sie können das Dach weglassen, wenn Sie ein abnehmbares Dach wünschen, solange Sie den Boden für den Aufbau eingeschaltet lassen

Teil 2 von 5: Ein Puppenhaus aus Karton erstellen

Baue ein Kartonhaus Schritt 7

Schritt 1. Wählen Sie eine große Kiste

Es sollte große Abschnitte haben, die nicht gebogen sind.

Diese Art von Puppenhaus hat eine Mittelwand mit Teilen, die durch die Mitte gepasst werden, um Räume auf beiden Seiten zu schaffen

Baue ein Kartonhaus Schritt 8

Schritt 2. Schneiden Sie die Schachtel in Abschnitte

Folgen Sie den Faltlinien, um große Kartonstücke zu erstellen.

Baue ein Kartonhaus Schritt 9

Schritt 3. Schneiden Sie ein großes Rechteck für die Mittelwand aus

Dieses Stück ist das größte für Ihr Puppenhaus und bestimmt die Länge.

Baue ein Papphaus Schritt 10

Schritt 4. Schneiden Sie gleich große Quadrate oder Rechtecke aus

Diese sollten die gleiche Höhe wie die ursprüngliche Wand haben und sich zu beiden Seiten davon erstrecken können, um Räume mit ausreichender Größe zu schaffen.

Wie viele dieser Wände Sie erstellen, hängt davon ab, wie lange Sie die ursprüngliche Wand erstellt haben. Sie benötigen an jedem Ende eine Wand, aber Sie können eine, zwei oder drei Trennwände dazwischen haben. Eine Wand dazwischen schafft vier Räume, zwei werden sechs Räume schaffen und drei werden acht Räume schaffen

Bauen Sie ein Kartonhaus Schritt 11

Schritt 5. Markieren Sie jede der kleineren Wände in der Mitte

Sie sollten der Länge nach messen und mit einem Bleistift die Mitte markieren. Auch höhenmäßig bis zur Mitte messen.

Baue ein Kartonhaus Schritt 12

Schritt 6. Schneiden Sie einen schmalen Streifen in der Mitte des Kartons ab

Der Länge nach in die Mitte einschneiden, der Höhe nach bis zur Mitte gehen.

Wiederholen Sie dies für jedes kleinere Wandstück

Baue ein Kartonhaus Schritt 13

Schritt 7. Richten Sie die Stücke aus

Legen Sie die Stücke auf das lange Stück Pappe und richten Sie sie dort aus, wo Sie sie haben möchten. Verwenden Sie einen Bleistift, um die Stellen zu markieren.

Verwenden Sie den Streifen, den Sie geschnitten haben, um sie auszurichten. Setzen Sie die große Wand in den geschnittenen Streifen ein. Die kleineren Wände sitzen zu hoch, weshalb Sie im nächsten Schritt Streifen in die große Wand schneiden

Baue ein Kartonhaus Schritt 14

Schritt 8. Schneiden Sie für jede Wand einen schmalen Streifen in der Höhe bis zur Mitte zu

Der Streifen sollte in die gleiche Richtung verlaufen, in der die Wände stehen.

Bewegen Sie sich für die Endstücke etwa einen halben Zoll von der Außenkante entfernt, um den Streifen zu schneiden

Baue ein Kartonhaus Schritt 15

Schritt 9. Fügen Sie Fenster und Türen hinzu

Zeichne Fenster und Türen in die Wände und schneide sie aus.

Baue ein Kartonhaus Schritt 16

Schritt 10. Platzieren und kleben Sie die Wände

Setzen Sie die Wände zusammen. Die kleinen Wände sollten wie ein Puzzleteil in die große Wand passen, wobei jede Seite die andere überspannt. Kleben Sie die Wände mit Heißkleber fest.

Teil 3 von 5: Ein Spielhaus aus Karton bauen

Baue ein Kartonhaus Schritt 17

Schritt 1. Finden Sie eine große Kiste

Die besten Boxen für diese Aktivität sind Kühlboxen oder andere Boxen dieser Größe. Spülmaschinenboxen funktionieren auch gut.

Baue ein Kartonhaus Schritt 18

Schritt 2. Schneiden Sie die unteren Klappen ab

Reservieren Sie die Klappen für später.

Baue ein Kartonhaus Schritt 19

Schritt 3. Schneiden Sie eine Tür und ein Fenster aus

Lassen Sie an der Tür eine Kante ungeschnitten. Biegen Sie es zurück, um die Tür zu öffnen.

Bauen Sie ein Kartonhaus Schritt 20

Schritt 4. Befestigen Sie die Klappen oben in einem Dreieck

Biegen Sie die Klappen oder kleben Sie zwei zusammen, um das Dach zu erstellen, und legen Sie es auf zwei Kanten der Oberseite der Schachtel. Sie müssen vorne und hinten ein dreieckiges Stück Pappe hinzufügen, das der Dachneigung entspricht. Kleben Sie das Dach an Ort und Stelle.

Bauen Sie ein Kartonhaus Schritt 21

Schritt 5. Quadrate ausschneiden

Befestigen Sie sie in einem Schindelmuster am Dach. An der Unterkante beginnend die Schindeln in einer Reihe mit dem unteren Teil überhängend aufkleben. Nur die obere Kante aufkleben. Kleben Sie die nächste Reihe ein und lassen Sie auch die Böden ungeklebt. Jede Schicht sollte über der darunter liegenden Schicht hängen.

Baue ein Kartonhaus Schritt 22

Schritt 6. Fügen Sie ggf. Traufe hinzu

Schneiden Sie überbackene Kartonstücke aus und kleben Sie sie unter die Vorderkante des Daches, um eine Traufe zu schaffen.

Teil 4 von 5: Dein Haus mit Farbe dekorieren

Baue ein Kartonhaus Schritt 23

Schritt 1. Zeitung auslegen

Der Dekorationsprozess kann unordentlich sein. Schützen Sie also Ihren Tisch oder eine andere Malfläche, indem Sie Zeitungspapier ausbreiten.

Baue ein Kartonhaus Schritt 24

Schritt 2. Beschichten Sie das Haus mit einer Schicht Gesso

Gesso ist eine Grundierung zur Vorbereitung von Oberflächen für Acrylfarbe. Es trocknet hart und weiß, bedeckt sowohl das Braun des Kartons oder jegliche Tinte auf dem Karton als auch eine glatte Oberfläche für den gleichmäßigen Farbauftrag.

  • Gesso kann in jedem Bastel- oder Künstlerbedarfsgeschäft gekauft werden.
  • Tragen Sie das Gesso mit einem sauberen Pinsel in einer gleichmäßigen Schicht auf die gesamte Oberfläche des Hauses auf.
  • Verwenden Sie lange, parallele Striche, um eine gleichmäßige Beschichtung zu gewährleisten.
  • Lassen Sie das Gesso vollständig trocknen, bevor Sie das Haus streichen.
Baue ein Kartonhaus Schritt 25

Schritt 3. Skizzieren Sie Details mit Bleistift

Wenn das Gesso getrocknet ist, haben Sie eine weiße Oberfläche, auf der Sie alle Details skizzieren können, die Sie Ihrem Haus hinzufügen möchten. Skizziere mit deinem Lineal Blumen, Traufe oder alles andere, was du an deinem Haus malen möchtest. Wenn Sie in einem früheren Schritt keine Fenster ausschneiden möchten, können Sie sie stattdessen zeichnen und malen.

Baue ein Kartonhaus Schritt 26

Schritt 4. Malen Sie das Haus

Verwenden Sie einen kleinen Pinsel auf dem kleineren Haus, damit Sie die Details kontrollieren können, sonst könnten Sie eine verschmierte Tür oder Fenster bekommen. Für das Spielhaus können Sie eine größere Bürste verwenden.

  • Streichen Sie zuerst die Außenwände und achten Sie darauf, dass die Farbe nicht über die Linien läuft, die Sie für Ihre Türen und Fenster skizziert haben.
  • Malen Sie zuerst den Hintergrund und fügen Sie dann die Details hinzu.
  • Reinigen Sie den Pinsel mit frischem Wasser, wenn Sie zwischen den Farben wechseln.
  • Wenn Sie eine Farbe über eine andere auftragen müssen - zum Beispiel eine schwarze Türklinke auf einer roten Tür - lassen Sie die untere Farbschicht vollständig trocknen, bevor Sie die zweite Farbe auftragen.
  • Tragen Sie die Farbe in dünnen Schichten auf, damit sie nicht heruntertropft. Selbst wenn Sie Zeitungspapier unter dem Haus haben, hinterlässt das Tropfen eine ungleichmäßige Textur auf der Oberfläche des Hauses.
Baue ein Kartonhaus Schritt 27

Schritt 5. Lassen Sie die Farbe trocknen, bevor Sie eine zweite Schicht auftragen

Lassen Sie das Haus möglichst in der Sonne, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen. Streichen Sie nach ein oder zwei Stunden leicht mit dem Finger über die Farboberfläche, um zu sehen, ob sich etwas auf Ihrer Haut ablöst. Wenn nicht, können Sie eine zweite Farbschicht auftragen, um das darunter liegende Gesso abzudecken.

Sobald deine zweite Farbschicht getrocknet ist, bist du fertig

Teil 5 von 5: Dein Haus mit Papier dekorieren

Baue ein Papphaus Schritt 28

Schritt 1. Wählen Sie ein Blatt Papier in geeigneter Größe

Für größere Häuser versuchen Sie es mit Geschenkpapier. Für kleinere Häuser, versuchen Sie es mit Scrapbook-Papier.

Baue ein Kartonhaus Schritt 29

Schritt 2. Verwenden Sie es, um das Innere oder Äußere des Hauses zu dekorieren

Im Inneren funktioniert es als Tapete und Teppich. Draußen kann es als Farbe arbeiten.

Baue ein Kartonhaus Schritt 30

Schritt 3. Schneiden Sie das Papier passend zu

Messen Sie die Größe des Raums und schneiden Sie das Papier auf die richtige Größe zu.

Baue ein Kartonhaus Schritt 31

Schritt 4. Kleben Sie es ein

Glätten Sie das Papier, während Sie gehen.

Tulpen anordnen Schritt 3

Schritt 5. Fügen Sie dem Hof ​​Papierblumen hinzu

Sie können Blumen aus Papier machen und einen Garten- oder Fensterkasten erstellen.

  • Schneiden Sie für eine einfache Papierblume einen runden Kreis aus Papier aus. Es sollte etwa einen Zentimeter breit sein.
  • Schneiden Sie eine einfache Spirale mit zwei Kanten aus. Wellen Sie die Linien, während Sie schneiden.
  • Auf der Außenseite des Papiers beginnend, die Spirale fest aufrollen. Sobald Sie es zusammengerollt haben, lassen Sie es leicht aufrollen, um eine Blume zu bilden.
  • Kleben Sie den unteren Teil der Spirale auf den Kreis, den Sie am Anfang gemacht haben.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Warnungen

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Heißkleber verwenden. Es kann sich schnell die Finger verbrennen.
  • Schneiden Sie immer von sich selbst weg, wenn Sie ein Bastelmesser verwenden. Andernfalls kann das Messer abrutschen und in Ihre Richtung schneiden.

Beliebt nach Thema