3 Möglichkeiten, Stoffpuppen herzustellen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Stoffpuppen herzustellen
3 Möglichkeiten, Stoffpuppen herzustellen
Anonim

Stoffpuppen sind alte Lieblinge der Kinder. Sie lassen sich super einfach aus überschüssigen Stoffstücken oder unerwünschten älteren Stoffen herstellen, die sonst weggeworfen würden. Sie können sie so einfach oder komplex gestalten, wie Sie möchten. Sie können sogar bestimmte Details anpassen, um für die jüngsten Babys sicher zu sein. Egal, ob Sie sich für eine "no-sew" -Puppe oder etwas Traditionelleres entscheiden, Sie werden etwas Einzigartiges und von Herzen kommendes machen.

Schritte

Methode 1 von 2: Eine traditionelle Stoffpuppe herstellen

Machen Sie Stoffpuppen Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie aus, wie Ihre Puppe aussehen soll

Wählen Sie einen Menschen oder ein Tier. Beginnen Sie mit der Stofffarbe. Jeder einfarbige Stoff reicht aus, aber du solltest vielleicht etwas ungefähr hautfarbenes wählen. Entscheiden Sie sich für die Farbe der Haare und Augen. Wenn Sie ein Tier herstellen, sollten Sie sich auch für die Schnurrhaarfarbe entscheiden.

Traditionell wurden Stoffpuppen aus Stoffresten (Lappen) hergestellt. Versuchen Sie, aus einem Kissenbezug, einem alten Hemd oder Kleidung, die nicht passt, genügend Stoff zum Recyceln zu finden

Machen Sie Rag Dolls Schritt 2

Schritt 2. Zeichnen Sie den Umriss Ihrer Puppe auf ein Tuch

Laden Sie zur Vereinfachung kostenlose Vorlagen von Websites wie AllFreeSewing.com, Pinterest oder AllCrafts.net herunter. Zeichne dann den Umriss auf den Stoff. Fügen Sie etwas zusätzliche Breite (einen halben Zoll bis 5/8") um die Außenseite Ihres Umrisses für eine Nahtzugabe hinzu.

Verwenden Sie Schneiderkreide oder einen abwaschbaren Bleistift, um den Stoff zu markieren, wenn Sie nicht möchten, dass Reste durchscheinen

Machen Sie Rag Dolls Schritt 3

Schritt 3. Legen Sie eine zweite Stoffschicht darunter

Lege die rechten Stoffseiten zusammen. Schneiden Sie das Muster an der äußersten Linie aus. Achte darauf, dass du beide Stoffstücke gleichzeitig schneidest.

Dieser Schritt wird einfacher, wenn Sie die Schablone auf dem Stoff belassen

Machen Sie Rag Dolls Schritt 4

Schritt 4. Montieren Sie die Teile

Stecke den Stoff fest. Nähen Sie den größten Teil des Umrisses. Lassen Sie eine Öffnung für die Füllung.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 5

Schritt 5. Entlasten Sie die Nähte um Kurven und Ecken

Positionieren Sie Ihre Schere zwischen den Beinen der Puppe. Schneiden Sie dreieckige Kerben in die Nahtzugabe. Achten Sie darauf, nicht in die Naht selbst einzuschneiden.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 6

Schritt 6. Drehen Sie die Puppe auf die rechte Seite

Tun Sie dies, indem Sie den Stoff durch die Öffnung arbeiten. Verwenden Sie die Radiergummiseite eines Bleistifts für kleinere Breiten am Körper der Puppe.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 7

Schritt 7. Füllen Sie die Puppe aus

Fühlen Sie sich frei, jede Art von Füllung zu verwenden, die Sie möchten. Kaufen Sie Polyesterfaserfüllung in jedem Bastelladen. Verwenden Sie für einen natürlicheren Ansatz Wattebäusche. Wenn Sie wirklich grün werden möchten, verwenden Sie Garn- oder Stoffreste, die von Ihren alten Projekten übrig geblieben sind.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 8

Schritt 8. Falten Sie die Ränder der Öffnung nach innen

Nähen Sie es geschlossen. Sie können dies von Hand oder mit einer Nähmaschine tun.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 9

Schritt 9. Machen Sie Arm- und Beingelenke

Verwenden Sie Ihren Marker oder Ihre Kreide, um den Punkt zu markieren, an dem die Arme und Beine auf den Körper der Puppe treffen. An allen vier Punkten in diese Markierungen nähen. Ziehen Sie Ihre Nadel auf die andere Seite. Wenn Sie fertig sind, sollte zwischen dem Körper und den Gliedmaßen eine kleine Vertiefung sein.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 10

Schritt 10. Fügen Sie die Gesichtszüge hinzu

Knöpfe für Augen und Nase annähen. Wenn Sie die Puppe für ein Baby oder Kleinkind herstellen, verwenden Sie Stickseide, um eine Erstickungsgefahr zu vermeiden. Verwenden Sie rotes Garn oder Stickgarn für den Mund.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 11

Schritt 11. Machen Sie die Haare

Verwenden Sie für diesen Schritt Garn oder Schnur. Wählen Sie Schwarz, Braun, Gelb oder Rot für natürliche Haarfarben. Wenn du eine Punk-Rocker-Puppe machen möchtest, nimm rosa, lila oder eine andere funky Haarfarbe. Um die Frisur zu vervollständigen:

  • Entscheiden Sie, wie lang die Haare der Puppe sein sollen. Schneiden Sie das Garn auf die doppelte Länge ab.
  • Legen Sie die Mitte des Garns in die Mitte des Kopfes. Stecken Sie es fest.
  • Nähen Sie die Mitte des Haares an den Kopf. Dies sollte einen Teil in der Mitte des Haares bilden.
  • Kleben oder nähen Sie den Rest der Haare ungefähr dort, wo die Ohren sein würden.
  • Kleben oder nähen Sie zusätzliche Haare auf den Hinterkopf der Puppe, falls gewünscht.
  • Bei langhaarigen Puppen flechten oder binden Sie die Seiten der Haare zu Zöpfen.
Machen Sie Rag Dolls Schritt 12

Schritt 12. Erstellen Sie Puppenkleidung

Laden Sie kostenlose Vorlagen von Bastelwebsites herunter oder entwerfen Sie Ihre eigene Vorlage, indem Sie die Umrisse auf Zeitungspapier skizzieren. Ziehen Sie die Schablone auf den Stoff Ihrer Wahl. Schneiden Sie das Design aus und nähen Sie alles zusammen.

Du kannst deiner Puppe auch ein einfaches No-Sew-Outfit mit Stoffkleber basteln

Machen Sie Rag Dolls Schritt 13

Schritt 13. Finden Sie einen Zweck für die fertige Puppe

Schenken Sie die Puppe einem Kind in Ihrem Leben. Fügen Sie es der Einrichtung Ihres Wohnzimmers oder Ihrer Küche hinzu. Je nach Farbgebung und Kleidung der Puppe können Sie sie auch als Teil unserer Weihnachtsdekoration verwenden.

Methode 2 von 2: Eine Stoffpuppe ohne Nähen herstellen

Machen Sie Rag Dolls Schritt 14

Schritt 1. Entscheiden Sie, wie Ihre Puppe aussehen soll

Wählen Sie, ob Ihre Puppe eine Hose oder ein Kleid/Rock tragen soll. Entscheiden Sie sich für die Hautfarbe. Sie können sich für realistische Hauttöne, andere einfarbige Farben oder Muster entscheiden.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 15

Schritt 2. Messen Sie den Stoff

Verwenden Sie ein Lineal, um zwei Zoll Länge auf einem alten Stück Stoff zu messen. Markieren Sie die 5 cm-Markierung mit einem abwaschbaren Marker oder Schneiderkreide auf dem Tuch.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 16

Schritt 3. Erstellen Sie Stoffstreifen

Schneiden Sie auf der Linie, die Sie gerade erstellt haben. Teilen Sie das Tuch in 13 bis 18 gleiche Teile. Sie können dies mit dem Marker oder der Schneiderkreide tun. Schneiden Sie das Tuch in Streifen.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 17

Schritt 4. Machen Sie den Kopf

Rollen Sie zwei Streifen zu einer Kugel. Nehmen Sie zwei weitere Streifen und falten Sie sie über die Kugel. Binden Sie die Streifen direkt unter dem Ball mit einem Band oder Gummiband zusammen.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 18

Schritt 5. Beginnen Sie mit der Herstellung der Kleidung

Legen Sie zwei bis drei Stoffstreifen über den Puppenkopf. Positionieren Sie die Streifen der Länge nach am Körper entlang. Stellen Sie sicher, dass sich der Kopf in der Mitte dieser Schicht befindet.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 19

Schritt 6. Beenden Sie die Kleidung

Binden Sie den langen Streifen mit einem Band oder Gummiband direkt unter dem Kopf fest. Falten Sie die obere Hälfte des Streifens nach unten, sodass der Kopf wieder sichtbar ist.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 20

Schritt 7. Drehen Sie die Puppe um

Wiederholen Sie die Schritte 5 und 6. Dadurch erhalten beide Seiten ein vollständiges Aussehen der Kleidung.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 21

Schritt 8. Machen Sie die Arme

Nehmen Sie zwei weitere Streifen. Legen Sie eins über das andere. Falten Sie jedes der Enden in die Mitte. Drehen Sie die Streifen, um sie etwas auszudünnen. Stecken Sie sie in den Körper der Puppe unter dem Gummiband, das den Kopf markiert.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 22

Schritt 9. Sichern Sie die Arme

Binden Sie den Bereich direkt unter den Armen ab. Verwenden Sie dazu ein Gummiband oder Band. Das Sichern der Arme formt auch die Brust und die Taille.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 23

Schritt 10. Machen Sie die Beine

Sammeln Sie den Bereich unterhalb der Taille in zwei gleiche Teile. Drehen Sie jede Seite einmal, um sie dünner zu machen. Binden Sie die Unterseite jeder Seite zusammen, um das Aussehen von Beinen, Knöcheln und Füßen zu erhalten.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 24

Schritt 11. Gesichtsmerkmale hinzufügen

Schneide kleine Kreise aus blauem, braunem oder grünem Stoff aus, um die Augen zu machen. Verwenden Sie ein kleines Stück rotes Garn, um den Mund zu machen. Kleben Sie diese auf das Gesicht.

Machen Sie Rag Dolls Schritt 25

Schritt 12. Fertig

Puppen-Nähvorlage

Musterpuppenmuster

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Eine Möglichkeit, Ihrer Puppe auf beiden Seiten die gleiche Form zu verleihen, besteht darin, den Umriss auf Papier zu zeichnen, dieses Muster in der Mitte in der Mitte zu falten und es zu schneiden, während es in zwei Hälften gefaltet ist.
  • Diese Puppe gehört dir, also viel Spaß damit. Wenn Sie verrückte Farben oder verrückte Haare wollen, machen Sie Ihre Puppe so.

Warnungen

Beliebt nach Thema