3 Möglichkeiten, Bandgarn zu häkeln

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Bandgarn zu häkeln
3 Möglichkeiten, Bandgarn zu häkeln
Anonim

Neuartiges Garn macht immer Spaß und Bändchengarn ist keine Ausnahme! Boutique-Bändchengarn sieht aus wie ein flaches Band mit einer ungewöhnlichen Kante. Eine Kante ist eine dünne Schnur, die wie eine Leiter aussieht, die zwischen den Lücken mit dem Band verbunden ist. Obwohl Sie Standard-Häkelstiche machen, arbeiten Sie in diese Lücken, um Ihr Häkelprojekt zu erstellen. Probieren Sie einen einfachen Schal aus, um sich an die Arbeit mit Bändchengarn zu gewöhnen - Sie werden die Rüschenstruktur lieben.

Schritte

Methode 1 von 3: Allgemeine Techniken

Häkelbandgarn Schritt 1

Schritt 1. Arbeiten Sie mit der für Ihr Garn empfohlenen Hakengröße

Wenn Sie nach einem Muster arbeiten, lesen Sie die Anweisungen, um zu sehen, welche Art von Garn sie empfehlen und wie viel Sie für Ihr Projekt benötigen. Lesen Sie dann das Garnetikett, um zu sehen, welche Hakengröße Sie verwenden sollten. Der Garnhersteller hat bereits das Rätselraten beseitigt, welcher Haken für dieses bestimmte Garn am besten geeignet ist. Sparen Sie also Zeit und halten Sie sich an seine Empfehlung.

  • Zum Beispiel funktioniert ein beliebtes Bändchengarn am besten mit einer Häkelnadel der Größe US J-10 (6 mm).
  • Wenn Sie Ihr gehäkeltes Projekt tragen, wählen Sie ein bequemes Band und wählen Sie eine Farbe, die Ihnen gefällt.
Häkelbandgarn Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie Bändchengarn mit Leitereinfassung, wenn Sie etwas Rüschen häkeln möchten

Einige Bändchengarne sind glatte, dünne Stoffstreifen. Diese Arten werden Bandgarn genannt, während andere Arten von Bandgarnen breit und flach sind. Diese Boutique-Garne haben einen zarten Rand, der entlang einer Seite Lücken wie eine Leiter hat. Verwenden Sie diese Art von Garn, um ein besonders gekräuseltes Projekt wie einen Schal zu machen.

Das Bandgarn im Tape-Stil eignet sich hervorragend für Strickprojekte, bei denen Sie das Garn eng verweben können, damit es flach liegt. Sie können sie für Häkelprojekte verwenden, aber das Garn kann sich verdrehen oder kräuseln

Häkelbandgarn Schritt 3

Schritt 3. Kombinieren Sie das Häkelband mit normalem Garn, um Ihrem Projekt mehr Stabilität zu verleihen

Wenn Sie das Band fühlen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass es dünn und dünn ist. Dies ist in Ordnung, wenn Sie eine Rüschenkante oder einen Schal herstellen, aber es kann es schwierig machen, ein Projekt mit Struktur wie einen Korb oder ein Kleidungsstück zu häkeln. Um dein Garn zu verstärken, kombiniere es mit einem schwereren Garn und arbeite die beiden Garne gleichzeitig zusammen.

Wenn du zum Beispiel eine Decke häkelst, kombiniere ein Bändchengarn mit einem Mohair- oder Baumwollgarn, um ihm etwas zusätzlichen Halt zu geben

Häkelbandgarn Schritt 4

Schritt 4. Wickeln Sie das Bändchengarn um eine Pappröhre, um die Arbeit zu erleichtern

Die meisten Bändchengarne werden als Strang verkauft, bei dem es sich um Garn, das lose zu einer langen Spule verzwirnt ist. Wenn Sie es nicht aufwickeln, bevor Sie mit dem Häkeln beginnen, neigt das Garn dazu, sich zu verheddern. Um das Garn aufzuwickeln, drehen Sie den Strang auf und lösen Sie den Faden von den dünnen Fadenschlaufen, die den Strang zusammenhalten. Wickeln Sie dann das Bändchengarn langsam um eine leere Papierhandtuchröhre.

Obwohl Sie das Garn zu einem Knäuel wickeln könnten, verdreht es sich stark, was das Häkeln erschwert

Häkelbandgarn Schritt 5

Schritt 5. Verwenden Sie einen Maschenmarkierer, wenn Sie beim Häkeln eine Pause machen

Bändchengarn kann sehr glatt sein, was es superleicht macht, sich versehentlich zu entwirren. Wenn Sie Ihr Projekt für eine Minute ablegen müssen, setzen Sie einen Maschenmarkierer auf Ihre Arbeit. Dies verhindert, dass es sich auflöst, sodass Sie schnell dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben!

Sie haben keinen Maschenmarkierer? Verwenden Sie einen Ohrring mit einem Verschluss, einer Büroklammer oder einer Sicherheitsnadel

Häkelbandgarn Schritt 6

Schritt 6. Machen Sie ein Übungsmuster, um sich mit dem Bändchengarn vertraut zu machen

Es ist verständlich, dass Sie vielleicht direkt in Ihr neues Bändchengarnprojekt einsteigen möchten, aber ein wenig Übung kann wirklich helfen. Häkeln Sie ein einfaches Muster von etwa 30 Maschenreihen, die Ihr Muster erfordert - so erhalten Sie ein Gefühl für die Arbeit mit dem Material.

Wenn Sie mit Bändchengarn arbeiten, können Sie es blockieren, um zu sehen, wie es seine Form behält. Blockieren Sie kein Boutique-Bändchengarn, da es so gekräuselt und gerüscht ist, dass es keine definierte Form behalten soll

Methode 2 von 3: Projektideen

Häkelbandgarn Schritt 7

Schritt 1. Verwenden Sie Bändchengarn, um einen lustigen Rüschenschal oder Schal zu machen

Schals sind möglicherweise die beliebteste Art, mit Bändchengarn zu arbeiten, da sie leicht sind und das Garn eine tolle Textur erhält. Wählen Sie ein Schalmuster, das die Verwendung von Boutique-Bändchengarn vorgibt, da Sie Neuheitsgarn nicht einfach alleine austauschen können. Arbeiten Sie sich in die Lücken an der Leiterkante des Neuheitsgarns ein, um den Bändcheneffekt zu erzielen.

Bist du neu im Häkeln? Ein einfacher Schal ist ein großartiges Projekt für Anfänger, da Sie Ihr Maß nicht überprüfen müssen und den Schal in jeder gewünschten Größe herstellen können

Häkelbandgarn Schritt 8

Schritt 2. Erstellen Sie individuelle Accessoires wie Stirnbänder oder Armbänder

Wer sagt, dass Ihr Schmuck aus Metall sein muss? Verzweigen und häkeln Sie Ihre eigenen Unikate. Da Bändchengarn in einer so großen Vielfalt an Farben erhältlich ist, werden Sie sich leicht inspirieren lassen. Versuchen Sie zu häkeln:

  • Stirnbänder
  • Kragen
  • Bögen
  • Gürtel
  • Hüte
Häkelbandgarn Schritt 9

Schritt 3. Kombinieren Sie Bändchengarn mit Standardgarn, um Pullovern oder Röcken Textur zu verleihen

Da Boutique-Bändchengarn allein nicht viel Form behalten kann, kombinieren Sie es mit Standardgarn, wenn Sie ein Kleidungsstück häkeln möchten. Dies verleiht Ihrem Hemd, Pullover oder Rock einen voluminösen, welligen Effekt.

Möchten Sie Kleidung mit Bändchengarn herstellen? Kein Problem! Wählen Sie ein leichtes, lockeres Muster wie ein Sommertop oder eine Badehose anstelle eines robusten, schweren Pullovers, da Bandgarne ihre Form nicht gut halten

Häkelbandgarn Schritt 10

Schritt 4. Häkeln Sie eine lose Tasche oder Tasche mit Bandgarn

Verwenden Sie kein Boutique-Bändchengarn mit Rüschen für eine Tasche, da es nicht robust genug ist. Suchen Sie stattdessen nach einem gehäkelten Taschenmuster und verwenden Sie ein flaches Bandgarn. Für ein einfaches Projekt häkeln Sie die Tasche in Runden und fügen Sie Riemen hinzu.

Wenn Sie eine kleine Clutch oder Handtasche häkeln möchten, halten Sie die Stiche eng, damit der Stoff keine Lücken hat, durch die Gegenstände fallen könnten

Methode 3 von 3: Bändchengarnschal

Häkelbandgarn Schritt 11

Schritt 1. Führen Sie eine Häkelnadel in eine Lücke von 15 cm (6 Zoll) vom Ende Ihres Bändchengarns ein

Wickeln Sie etwas von Ihrem Boutique-Bändchengarn ab und messen Sie 15 cm ab dem Ende, an dem Sie mit dem Ziehen begonnen haben. Nehmen Sie dann eine Häkelnadel der Größe US J-10 (6 mm) und schieben Sie sie durch die Lücke entlang der Kante des Bändchengarns.

  • Obwohl die Bändchengarne je nach Marke variieren, können Sie feststellen, dass jede Lücke an der Leiterkante etwa 2,5 cm misst. Dies kann Ihnen helfen, schnell 15 cm vom rohen Ende zu messen.
  • Halten Sie das Bändchengarn so, dass der Bändchenteil mit den Lücken unter der Leiterkante hängt.
Häkelbandgarn Schritt 12

Schritt 2. Überspringen Sie 1 Lücke und machen Sie einen Luftmaschenstich mit der dünnen Kante

Erinnern Sie sich nicht, wie man kettet? Es ist ganz einfach - wenn Sie 1 Loch an der Fadenkante überspringen, stecken Sie Ihre Häkelnadel in die folgende Lücke und greifen Sie den Faden mit der Häkelnadelspitze. Ziehen Sie es dann durch die Schlaufe, die sich bereits an Ihrem Haken befindet. Dies ergibt 1 Kette.

Häkelbandgarn Schritt 13

Schritt 3. Überspringen Sie weiterhin 1 und verketten Sie 1 noch viermal

Um die untere Kante Ihres Schals zu beginnen, überspringen Sie weiterhin eine Lücke und führen Sie Ihren Haken in die folgende ein. Nimm das dünne Garn und ziehe es durch beide Schlaufen. Fahren Sie damit fort, bis Sie insgesamt 5 Luftmaschen gemacht haben.

Sie müssen gelegentlich eine Pause einlegen und Ihr Bändchengarn während der Arbeit von der Pappspule abwickeln

Häkelbandgarn Schritt 14

Schritt 4. Ketten Sie 1 Masche und drehen Sie Ihre Arbeit, um Ihre erste Reihe zu beginnen

Machen Sie einen weiteren Kettenstich und drehen Sie Ihre Arbeit um, damit Sie über die gerade gemachte Kante zurückhäkeln können. Es sollte bereits gekräuselt aussehen, also musst du dir die Stiche beim Arbeiten genau ansehen.

Häkelbandgarn Schritt 15

Schritt 5. Überspringen Sie eine Luftmasche und eine feste Masche (SC) in die nächste Masche

Um Reihe 1 zu beginnen, führen Sie Ihren Haken in die Lücke der zweiten Kette vom Haken. Dann machen Sie einen einzelnen Häkelstich. Denken Sie daran, dass Sie zum Erstellen eines SC Ihren Haken in den Raum der nächsten Kette einführen und auf Ihren Haken ziehen. Schieben Sie dann Ihren Haken in den folgenden Raum und ziehen Sie die Schlaufe nach oben und durch beide Schlaufen, die sich am Haken befinden.

Wenn Sie einen visuellen Marker für die Reihen haben möchten, kleben Sie einen Maschenmarkierer auf die erste SC-Masche der 1. Reihe

Häkelbandgarn Schritt 16

Schritt 6. Stäbchen in die nächsten 3 Luftmaschen häkeln und 1 weitere Luftmasche machen

Sie sind fast fertig mit der Arbeit an der Anfangskante Ihres Schals! In die folgenden 3 Luftmaschen eine feste Masche häkeln und am Ende der Reihe 1 Luftmasche häkeln.

Häkelband Garn Schritt 17

Schritt 7. Machen Sie eine einzelne Häkelmasche in jede Masche der zweiten Reihe

Drehen Sie Ihre Arbeit, damit Sie über die Reihe zurückhäkeln können. Sie arbeiten nur 1 feste Masche in jede der festen Maschen aus Reihe 1.

Vergessen Sie nicht, Ihren Maschenmarkierer zu verschieben, wenn Sie Ihre Arbeit wenden. Dies macht es wirklich viel einfacher zu sehen, wo die Reihe begann

Häkelband Garn Schritt 18

Schritt 8. Häkeln Sie weiter, bis der Schal so lang ist, wie Sie möchten

Wiederholen Sie die 2. Reihe, die in jede Masche fest häkelt und am Ende 1 Luftmasche häkelt. Tun Sie dies, bis Ihr Schal etwa 50 Zoll (130 cm) oder so lang ist, wie Sie möchten. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise einen zusätzlichen Strang Bändchengarn benötigen, wenn Sie einen wirklich langen Schal wünschen.

Häkelband Garn Schritt 19

Schritt 9. Schneiden Sie einen 15 cm langen Schwanz ab und binden Sie an jedem Ende des Garns einen Knoten

Verhindern Sie, dass sich Ihr Schal auflöst, bevor Sie ihn fertigstellen können. Binde einen einfachen Knoten ganz am Ende deines Schals und schneide an diesem Ende einen langen Fadenschwanz ab. Dann binde einen Knoten am anderen Ende des Schals, wo du mit dem Häkeln begonnen hast.

Denken Sie daran, dass Sie beim Anschlagen der Luftmaschen an Ihrem Anfangsende einen Fadenschwanz von 15 cm gelassen haben

Häkelbandgarn Schritt 20

Schritt 10. Fädeln Sie eine Nähnadel ein und nähen Sie die Schwänze durch die Enden Ihres Schals

Sie kennen vielleicht das Einweben von Schwänzen, aber Bändchengarn ist etwas anders. Fädeln Sie eine Nähnadel mit Nähgarn ein, das der Farbe Ihres Schals entspricht. Bündeln Sie das Fadenende entlang des Endes, sodass es mit der gekräuselten Kante übereinstimmt, und halten Sie es fest, während Sie es festnähen.

  • Vergessen Sie nicht, dies für den Fadenschwanz zu tun, den Sie beim Anschlagen gemacht haben.
  • Wenn sich der Nähteil überwältigend anfühlt, ist es völlig in Ordnung, einfach die Enden abzubinden und das Bändchen dicht am Knoten zu trimmen. Der Knoten ist möglicherweise sichtbar, aber Sie können die Bänder möglicherweise auflockern, um die Enden zu verbergen.

Tipps

Beliebt nach Thema