So bauen Sie ein Mini-Knex-Riesenrad (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So bauen Sie ein Mini-Knex-Riesenrad (mit Bildern)
So bauen Sie ein Mini-Knex-Riesenrad (mit Bildern)
Anonim

Der Bau komplizierter Strukturen mit K'NEX ist eine großartige Möglichkeit, Kinder zu ermutigen, kreativ zu sein und über den Tellerrand hinaus zu denken. Die Arbeit an Kunst und Kunsthandwerk hilft den Kindern, zu beobachten, Gefühle auszudrücken, zu beschreiben, zu analysieren und neue Ideen zu interpretieren. Dieses Mini-K'NEX-Riesenrad ist angenehm und lehrreich zu bauen und schafft ein funktionierendes Modell, an dem das Kind lange Freude haben wird, um seiner Entstehung zu folgen.

Schritte

Teil 1 von 7: Die rechteckige Basis des Riesenrads herstellen

Dieser Abschnitt sitzt flach auf der Oberfläche, wie die flache Basis.

Schritt 1. Machen Sie ein Rechteck, das drei Stablängen mal zwei Stablängen misst

Bilden Sie mit den violetten Stäben das Rechteck und befestigen Sie sie mit den grauen schneeflockenähnlichen Verbindern (im Folgenden Schneeflocken genannt).

Für diesen Schritt benötigen Sie 10 violette Stäbe, vier graue Schneeflockenverbinder und 12 blaue Verbinder

.kjb.kjb.;78575

Schritt 2. Verwenden Sie die blauen Anschlüsse, um die vier Ecken des Rechtecks ​​zu schließen

Teil 2 von 7: Standfuß herstellen

Dieser Abschnitt steht aufrecht von der flachen Basis und wird schließlich die Räder an Ort und Stelle halten.

Schritt 1. Verbinden Sie fünf violette Stäbe mit zwei silber/weißen Verbindern oben und zwei Schneeflocken unten

(Das Bild im nächsten Schritt hilft Ihnen dabei.)

Hj bgliug

Schritt 2. Befestigen Sie drei blaue Stäbe an den Schneeflocken

Eine nach unten zeigend und zwei auf beiden Seiten gespreizt haben. Siehe das Bild.

Hjgyuil uty;4

Schritt 3. Wiederholen Sie den Vorgang, um einen zweiten Standfuß zu erstellen

Sie sollten am Ende zwei stehende Basen haben, die gleich aussehen.

Ich jh;i54m

Schritt 4. Verbinden Sie die erste stehende Basisstruktur mit der unteren rechteckigen Basis

Kreuzen Sie sich mit der blauen Basis an, um Stabilität zu gewährleisten. Siehe das Bild für die Anleitung zum Befestigen des gekreuzten Stücks.

Dahdjshdu

Schritt 5. Verbinden Sie den anderen Standfuß auf die gleiche Weise auf der gegenüberliegenden Seite

Führen Sie erneut die Criss-Cross-Bewegung aus, um die Struktur zu stärken.

Teil 3 von 7: Die zwei Räder herstellen

Hier machst du zwei Räder. Folgen Sie erneut den Anweisungen für das zweite Rad.

Jfdndsflkg

Schritt 1. Montieren Sie die benötigten K'NEX-Teile

Sie benötigen nun acht rote Stäbe und vier violette Anschlüsse. Verwenden Sie für jeweils zwei rote Stäbe einen violetten Stecker, um die beiden miteinander zu verbinden.

Fahren Sie fort und verbinden Sie die roten Stangen mit den violetten Anschlüssen. Sie sollten jetzt vier lange rote Stäbe haben

Herstellung des inneren Radsterns

Rtirei

Schritt 1. Holen Sie sich einen schwarzen Stecker, vier blaue Stäbe und die vier längeren roten Stäbe, die Sie gerade zusammengefügt haben

Befestigen Sie die blauen und roten Stangen in einer kreisförmigen Bewegung am schwarzen Anschluss. Verwenden Sie die Musterbildung von Rot, dann Blau, Rot, dann Blau und so weiter. Dies wird jetzt als Stern bezeichnet.

Sdruw

Schritt 2. Verwenden Sie zwei weiße Röhrchen und stecken Sie diese gegenüberliegend in die roten Schlitze

Es spielt keine Rolle, welche beiden roten Slots verwendet werden, solange sie sich gegenüberliegen. Legen Sie den Stern zur späteren Verwendung beiseite.

Herstellung der äußeren Radstruktur

Gfgn

Schritt 1. Verwenden Sie den dunkelgrünen Stecker, um zwei grüne Stäbe am dunkelgrünen Stecker zu befestigen

Xfgh, j

Schritt 2. Verbinden Sie zwei rote Stecker mit jedem Ende der grünen Stangen

  • Machen Sie drei dieser "dunkelgrünen Anhänge".

    Jnbll
Bjbkl

Schritt 3. Verwenden Sie den größeren dunkelgrauen Stecker und zwei grüne Stäbe mit den roten Steckern an den Enden und setzen Sie sie auf die gleiche Weise wie die Formen des vorherigen Schritts zusammen

Dadurch entsteht der "dunkelgraue Aufsatz".

Xdcfgh

Schritt 4. Verwenden Sie einen silbernen Verbinder und zwei graue Stangen, um die beiden Stangen an den gegenüberliegenden Enden mit dem silbernen Verbinder zu verbinden

Machen Sie vier dieser "silbernen Aufsätze".

Gfcjk

Schritt 5. Verbinden Sie die silbernen Aufsätze mit dem dunkelgrünen Aufsatz und dem dunkelgrauen Aufsatz

Beziehen Sie sich auf das Bild, um Ihnen zu helfen, die Formation genau zusammenzustellen. Es sollte in einem perfekten Kreis für das Rad im Riesenrad enden.

  • Hinweis: Alle roten Stecker im Rad sollten nach oben oder nach außen zeigen, während die anderen Stecker nach unten oder nach innen zeigen.

    Bvkjbvk
Bljb

Schritt 6. Gehen Sie zurück und holen Sie sich das innere Radsternstück, das Sie zuvor hergestellt haben

Befestigen Sie es mit den roten Steckern am Rad.

  • Lassen Sie etwa 2,5 cm von jedem Stab des Sternstücks aus jedem der roten Anschlüsse herausragen. Das Bild wird dies für Sie verdeutlichen.

    Hckclk

Schritt 7. Überprüfen Sie die Form

Ihre Baugruppe sollte nun das erste Rad fertiggestellt haben. Machen Sie das zweite Rad, indem Sie zurückgehen und die Schritte von Anfang an wiederholen.

Teil 4 von 7: Den Spinner für die Räder herstellen

Schritt 1. Montieren Sie die für den Spinner benötigten Teile

Sie benötigen einen großen blauen Stab, 4 beige Rotationsanschlüsse, zwei violette Anschlüsse, zwei gelbe Anschlüsse, zwei rote Stäbe, einen kleinen grauen Stab, einen schwarzen Ministab und ein Rohr.

Schritt 2. Stecken Sie den violetten Stecker in den blauen Stab am Ende des violetten Stücks

Bringen Sie den kleinen schwarzen Stab an.

N blkhb

Schritt 3. Befestigen Sie das gelbe Verbindungsstück an der kleinen schwarzen Stange

Befestigen Sie am gegenüberliegenden Ende des gelben Steckers die hellgraue Stange.

78op

Schritt 4. Am gegenüberliegenden Ende des blauen Stabs drei beige Rotationsverbinder einsetzen

Bv k

Schritt 5. Stecken Sie den blauen Stab durch die Mitte des gelben Steckers

Befestigen Sie an jedem Ende des gelben Steckers eine rote Stange.

;l;p

Schritt 6. Schieben Sie einen weiteren beigefarbenen Stecker durch den blauen Stab

Dann:

  • Schieben Sie ein Rohr durch den blauen Stab.
  • Schieben Sie einen violetten Stecker durch den blauen Stab.
  • Befestigen Sie einen kleinen gelben Stab an der Oberseite des violetten Anschlusses.

Teil 5 von 7: Anbringen der Räder

Kdjngfej

Schritt 1. Schieben Sie eines der Räder durch die blaue Stange des Spinnermechanismus

Überprüfen Sie, ob die Stacheln des Sterns nach innen zeigen

Schritt 2. Halten Sie das erste Rad mit einem beigefarbenen Drehverbinder fest

Schritt 3. Nachdem Sie das Rad verschoben und festgehalten haben, schieben Sie vier Rohre hinein

Halten Sie sie mit einem weiteren beigefarbenen Drehverbinder fest, um Platz für das andere Rad zu schaffen.

Schritt 4. Schieben Sie das zweite Rad durch die blaue Stange

Schritt 5. Schieben Sie einen weiteren gelben Stecker mit den roten Stäben an den Enden durch den blauen Stab

Kjcnv;pd

Schritt 6. Verwenden Sie das dunkelgrüne Scharnier, um alles an Ort und Stelle zu halten

Überprüfen Sie, ob die Abstandsenden der blauen Stäbe gleichmäßig sind

Teil 6 von 7: Riesenradsitze herstellen

Schritt 1. Montieren Sie die benötigten K'NEX-Teile

Sie benötigen einen kleinen grauen Stab, einen roten rechteckigen Stein, einen gelben rechteckigen Stein, zwei gelbe Verbinder, zwei orangefarbene Verbinder und zwei orangefarbene Kettenclips.

Kns;d

Schritt 2. Stecken Sie zwei orangefarbene Stecker durch den grauen Stab

Stecken Sie an jedem Ende des Stabes einen gelben Verbinder ein. An der Unterseite der orangefarbenen Anschlüsse platzieren Sie zwei orangefarbene Kettenclips.

Jhvikllo

Schritt 3. Legen Sie den gelben Ziegelstein auf die Hälfte des roten Ziegelsteins

Dann befestigen Sie es an den orangefarbenen Kettenclips. Siehe das Bild für die Genauigkeit.

Yggi

Schritt 4. Machen Sie sieben weitere dieser Sitze

Schritt 5. Befestigen Sie die Sitze

Wenn Sie acht Sitze gemacht haben, befestigen Sie das Ende des gelben Verbinders am ersten Sitz an den roten Verbindern an den Rädern (Startspitzen).

Schritt 6. Verbinden Sie die verbleibenden sieben Sitze auf die gleiche Weise

Wenn alle montiert sind, ist Ihr Riesenrad fast fertig. Die folgenden Bilder sollen Ihnen helfen, Ihnen zu zeigen, wie es aussehen sollte, wenn alle Sitze montiert sind

Bj Kjhkliu Ghvkll

Teil 7 von 7: Fertigstellen

Kdncfdw

Schritt 1. Befestigen Sie das gesamte Rad an der Basis, die zu Beginn hergestellt wurde

Verbinden Sie die roten Stäbe mit den Schneeflocken-Anschlüssen am Standfuß. Das Riesenrad ist nun fertig.

Tipps

  • Die in diesem Projekt verwendeten Steine ​​sind K'NEX-Teile, nicht Lego. Einige Lego-Teile könnten funktionieren, aber K'NEX funktioniert am besten. Die Stangen und Verbinder sind nur K'NEX-Teile, daher funktionieren nur diese.
  • Dieses Projekt richtet sich an Kinder ab sieben Jahren, auch wenn jüngere Kinder dies möglicherweise schaffen. Die Hilfe von Erwachsenen kann erforderlich sein.

Warnungen

Beliebt nach Thema