3 Möglichkeiten, Hacky Sack zu spielen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Hacky Sack zu spielen
3 Möglichkeiten, Hacky Sack zu spielen
Anonim

Footbag, besser bekannt als Hacky Sack, ist eine Sportart, die einzeln oder mit einer Gruppe von Menschen gespielt werden kann, indem man mit den Füßen gegen einen Sack tritt. Es ist ein ziemlich einfaches Konzept, aber wenn Sie es noch nie gespielt haben, sind Sie möglicherweise etwas eingeschüchtert, wenn Sie es zum ersten Mal ausprobieren. Aber keine Sorge! Sobald Sie die grundlegenden Kicks beherrschen, kann es sehr einfach (und lustig) sein, mit anderen Leuten Hacky Sack zu spielen.

Schritte

Methode 1 von 3: Ausführen von Basic Kicks

Hacky Sack Schritt 1 spielen

Schritt 1. Treten Sie mit der Fußinnenseite gegen den Sack, um einen Innentritt auszuführen

Lassen Sie den Sack vorsichtig vor sich fallen. Verwenden Sie die Innenseite des Fußes, fast direkt in der Mitte Ihres Schuhs, wo sich das Fußgewölbe befindet, um den Beutel direkt nach oben zu treten. Achten Sie darauf, Ihren Knöchel so anzuwinkeln, dass die Innenseite Ihres Fußes parallel zur Decke ist, um den Sack gerade nach oben zu treten.

  • Fangen Sie nach dem ersten Tritt den Sack mit der Hand auf. Üben Sie dann das Fallenlassen, Treten und Fangen des Sacks, bis Sie den Sack konsequent gerade nach oben treten können.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, gerade nach oben zu treten, versuchen Sie, Ihr anderes Bein im Stehen leicht zu beugen.
  • Sobald Sie sich wohl fühlen, einen Innenkick mit einem Fuß auszuführen, sollten Sie diesen Tritt mit Ihrem anderen Fuß üben.
Hacky Sack Schritt 2 spielen

Schritt 2. Verwenden Sie die Außenseite Ihres Fußes, um einen Außenstoß auszuführen

Lassen Sie den Sack vorsichtig mit seitlich ausgestrecktem Arm fallen und stoßen Sie den Sack mit der Mitte der Fußaußenseite nach oben. Wie bei einem Innenkick winkeln Sie Ihren Knöchel an, um Ihren Fuß parallel zur Decke zu halten, um den Hacky Sack gerade nach oben zu treten.

Es kann sein, dass Sie zunächst ein wenig Schwierigkeiten haben, Ihr Bein „nach außen“zu beugen, anstatt zur Körpermitte. Das ist in Ordnung! Mit Übung wird es leichter

Hacky Sack Schritt 3 spielen

Schritt 3. Lassen Sie den Sack fallen und treten Sie ihn mit den Zehen, um einen Zehentritt zu machen

Stellen Sie sicher, dass Sie den Sack etwas weiter vor sich fallen lassen, als Sie es bei einem Innenkick tun würden. Verwenden Sie Ihre Zehen, um die Tasche gerade in die Luft zu treten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zehen nach oben statt in Richtung Ihres Kopfes treten, um zu vermeiden, dass Sie vom Hacky-Sack getroffen werden!

  • Dieser Tritt ist demjenigen sehr ähnlich, den die Leute normalerweise verwenden, um einen Fußball zu jonglieren.
  • Sie werden vielleicht hören, dass dieser Kick von einigen Hacky-Sack-Spielern als „die Peitsche“bezeichnet wird.
Hacky Sack Schritt 4 spielen

Schritt 4. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Füße niedrig halten und mit der Mitte Ihres Fußes treten

Wenn Sie keinen Zehentritt ausführen, sollten Sie immer versuchen, den Hacky Sack mit der Mitte Ihres Fußes zu treffen, um die meiste Kontrolle zu behalten. Sie haben auch eine bessere Kontrolle über die Geschwindigkeit und Richtung des Hacky Sacks, indem Sie Ihre Füße beim Treten niedrig halten.

Hacky Sack Schritt 5 spielen

Schritt 5. Üben Sie das Ausführen von Ställen, wenn Sie in der Lage sein möchten, Tricks auszuführen

Ein Stall ist, wenn Sie den Hacky-Sack fallen lassen und ihn mit dem Fuß auffangen, anstatt ihn zu treten. Um einen Stall auszuführen, fangen Sie den Sack mit Ihrem Fuß, indem Sie Ihren Fuß sanft in einer Wiegebewegung senken, wenn der Hacky-Sack ihn trifft. Dies hilft, den Aufprall der Tasche auf den Fuß zu absorbieren und zu verhindern, dass er von der Seite abprallt.

  • In einem Hacky-Sack-Spiel, bei dem das Ziel darin besteht, den Sack an einen anderen Spieler weiterzugeben, werden Ihnen Stände nicht viel helfen. Sie sind jedoch ein netter Trick, mit dem Sie Ihre Freunde beeindrucken können!
  • Genau wie bei Kicks können Sie in Innen-, Außen- und Zehenboxen auftreten, indem Sie die Position an Ihrem Fuß ändern, an der Sie den Sack fangen.
Hacky Sack Schritt 6 spielen

Schritt 6. Machen Sie verschiedene Kombinationen von Kicks und Stalls, um fortgeschrittene Tricks auszuführen

Versuche es mit Mustern wie außen links, innen links, innen rechts, außen rechts oder was auch immer du dir ausdenken möchtest. Auf diese Weise lernen Sie auch, zu kontrollieren, wohin die Tasche gehen soll, was sowohl für das Ausführen von Tricks als auch für das Spielen echter Spiele gut ist.

  • Um zum Beispiel den Helikopter auszuführen, führe einen Innenkick, einen Zehenkick, einen Außenkick, einen Zehenkick und einen weiteren Innenkick aus, indem du den Hacky Sack von der Vorderseite deines Körpers nach außen hin und her bewegst.
  • Um den Rainbow zu machen, benutze Außentritte, um den Hacky-Sack von einer Seite deines Körpers zur anderen über deinen Kopf zu bewegen.

Methode 2 von 3: Mit einer Gruppe spielen

Hacky Sack Schritt 7 spielen

Schritt 1. Beginnen Sie damit, mindestens 2 Personen in einem Kreis zu versammeln

Sie können technisch gesehen ein Hacky-Sack-Spiel mit nur 2 Personen spielen, aber das Spiel wird viel mehr Spaß machen, wenn Sie 3 oder mehr Spieler haben. Halten Sie den Kreis etwa 1,2 bis 1,5 m breit.

Sie können auch mehr als 3 Spieler haben, aber seien Sie sich bewusst, dass es schwierig sein kann, den Hacky-Sack im Kreis zu bewegen, wenn zu viele Leute gleichzeitig spielen

Hacky Sack Schritt 8 spielen

Schritt 2. Lassen Sie eine Person ihre Hände benutzen, um jemand anderem den Sack zu servieren

Das Servieren des Sacks beinhaltet nur, dass diese Person ihn einem anderen Spieler zuwirft, damit der zweite Spieler ihn einem anderen Spieler zuwerfen kann. Dies ist das einzige Mal im Spiel, dass eine Person ihre Hände benutzen darf.

Stellen Sie sicher, dass die Person, die den Hacky-Sack bedient, ihn etwa hüfthoch wirft, damit die Person ihn tritt

Hacky Sack Schritt 9 spielen

Schritt 3. Führen Sie den Sack so lange wie möglich untereinander

Das Ziel des Spiels ist es, deine Füße, Beine und Stirn zu benutzen, um zu vermeiden, dass der Sack den Boden berührt. Immer wenn der Sack in Ihre Richtung getreten wird, werfen Sie ihn zu einem anderen Spieler zurück, um das Spiel am Laufen zu halten.

  • Dies ist die häufigste Variante von Hacky Sack und wird oft als „Circle Kicking“bezeichnet.
  • Sie können spezifischere Regeln und Ziele in Ihr Spiel integrieren, um es interessanter zu machen. Versuchen Sie beispielsweise, von jedem Spieler zu verlangen, dass er sich eine bestimmte Anzahl von Malen den Sack zutritt, bevor er ihn an jemand anderen weitergeben kann.
Spielen Sie Hacky Sack Schritt 10

Schritt 4. Starten Sie das Spiel neu, wenn jemand den Sack auf den Boden fallen lässt

Diese Person muss nun den Hacky-Sack einem anderen Spieler servieren. Sie sollten den Sack auch neu starten, wenn jemand mit dem Arm oder den Händen gegen den Hacky-Sack schlägt.

Methode 3 von 3: Hacky Sack Variationen spielen

Hacky Sack Schritt 11 spielen

Schritt 1. Machen Sie das Eliminieren anderer Spieler zum Hauptziel, um Knockout zu spielen

Sie können Spieler eliminieren lassen, indem Sie entweder den Hacky-Sack nicht treffen oder von anderen Spielern „angebunden“werden. In den meisten Knockout-Varianten kann jeder Spieler den Sack nach einer bestimmten Anzahl von Kicks fangen. Dann hat dieser Spieler die Chance, den Sack auf einen anderen Spieler zu werfen und dadurch diesen Spieler zu eliminieren.

  • In vielen dieser Variationen wird der Werfer eliminiert, wenn die Person, die den Sack gefangen hat, keinen anderen Spieler trifft.
  • Achten Sie darauf, den Hacky-Sack vorsichtig zu werfen, wenn Sie Ihrem Spiel Pegging hinzufügen. Mit einem Hacky-Sack getroffen zu werden, kann weh tun!
Spielen Sie Hacky Sack Schritt 12

Schritt 2. Treten Sie den Hacky-Sack über ein Netz, um Footbag Net zu spielen

Diese Spielvariante ist anderen Spielen, die über ein Netz gespielt werden, wie Badminton oder Tennis, sehr ähnlich. In Footbag Net ordnen sich die Spieler auf verschiedenen Seiten eines kurzen Netzes an und treten den Hacky Sack hin und her. Wenn ein Spieler oder eine Mannschaft auf einer Seite des Netzes den Sack nicht zurückwirft, erhält die Mannschaft auf der gegenüberliegenden Seite einen Punkt.

  • Um das Spiel zu gewinnen, muss ein Team eine bestimmte Anzahl von Punkten erzielen. Diese Zahl kann beliebig hoch oder niedrig sein.
  • Um die besten Ergebnisse zu erzielen, spielen Sie dieses Spiel nicht mit einem Netz, das höher als 1,5 m ist.
Hacky Sack Schritt 13 spielen

Schritt 3. Spielen Sie 21, wenn Sie nur mit einer anderen Person spielen

In 21 versuchen 2 Spieler abwechselnd, 21 Mal hintereinander den Hacky Sack zu treten. Wenn Sie 21 Kicks haben, stoppen Sie den Hacky Sack, indem Sie ihn aufhalten, um einen Punkt zu erzielen. Der erste Spieler, der eine bestimmte Punktzahl erreicht, gewinnt.

  • Dies ist ein gutes Spiel mit niedrigem Druck für Anfänger. Es hilft Ihnen auch, Ihre Fähigkeit zu verbessern, den Hacky-Sack so lange wie möglich in der Luft zu halten.
  • Wenn Sie das Spiel noch herausfordernder machen möchten, lassen Sie jeden Spieler den Sack an den anderen Spieler weitergeben, nachdem er 21 erreicht hat, anstatt ihn zu stoppen.

Tipps

  • Wenn Sie mit einer Gruppe hacken, müssen Sie möglicherweise eine spezielle Etikette lernen. Sie sollten sich zum Beispiel nicht selbst bedienen.
  • Sei geduldig. Es kann viel Übung erfordern, um die Grundlagen zu erlernen, aber wenn Sie diese einmal verstanden haben, werden Sie wahrscheinlich sehr schnell viel besser.
  • Obwohl viele Leute mit dem Begriff „Hacky Sack“vertraut sind, ist „Footbag“der wahre Name des Sports; „Hacky Sack“kommt von dem Markennamen, der einer Art von Footbag gegeben wurde.
  • Tragen Sie leichte Schuhe mit einer dick gepolsterten Sohle. Tennisschuhe und Skateschuhe sind eine gängige Wahl für Leute, die regelmäßig Hacky Sack spielen.
  • Kaufen Sie einen Hacky-Sack aus Sand- oder Plastikperlen, wenn Sie ein Anfänger sind. Säcke aus diesen Materialien sind in der Regel weicher und leichter zu kontrollieren. Je größer die Perlen, desto schwieriger wird es, den Sack festzuhalten.
  • Bleiben Sie entspannt und atmen Sie beim Treten ruhig. Dies erhöht die Länge Ihrer Trittsitzungen und belastet Ihre Muskeln weniger.

Warnungen

Beliebt nach Thema