3 Möglichkeiten, gelbes Leitungswasser zu reparieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, gelbes Leitungswasser zu reparieren
3 Möglichkeiten, gelbes Leitungswasser zu reparieren
Anonim

Wenn Sie eine gelbe Verfärbung Ihres Leitungswassers bemerken, machen Sie sich möglicherweise Sorgen, ob es sicher zu trinken ist und wie Sie das Problem beheben können. In den meisten Fällen ist Gelbwasser jedoch harmlos und leicht zu behandeln. Zu entscheiden, ob Ihr Wasserversorger oder Ihre internen Rohrleitungen das Wasser gelb gefärbt haben, ist der erste Schritt, den Sie unternehmen müssen. Sobald Sie die Ursache gefunden haben, beauftragen Sie einen Fachmann, der Ihnen bei der Entscheidung für die beste Behandlungsoption hilft.

Schritte

Methode 1 von 3: Ermittlung der Ursache

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 1

Schritt 1. Vermeiden Sie die Verwendung von Leitungswasser, bis Sie eine Ursache festgestellt haben

Obwohl die Verfärbung des Wassers harmlos sein kann, ist es am sichersten, es nicht mehr zu trinken, bis Sie wissen, was es gelb geworden ist. Bis Sie sicher sind, was die Ursache ist, trinken Sie Wasser in Flaschen und vermeiden Sie das Kochen oder Waschen mit Leitungswasser.

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 2

Schritt 2. Schalten Sie Ihr Waschbecken für einige Minuten ein, um zu sehen, ob das Wasser klar wird

Wenn das Wasser nach einigen Minuten klar wird, liegt das Problem wahrscheinlich an der Hausinstallation. Sie müssen sich an einen Klempner wenden, um die genaue Ursache zu ermitteln. Wenn dies jedoch nicht der Fall ist und gelb bleibt, liegt wahrscheinlich ein Problem mit der Hauptleitung Ihrer Stadt vor.

Wenn das Wasser klar wird, sollten Sie es trotzdem vermeiden, damit zu trinken, zu kochen oder sich zu waschen, bis Sie wissen, was das Problem ist

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 3

Schritt 3. Fragen Sie Ihre Nachbarn, ob sie Veränderungen in ihrem Leitungswasser bemerkt haben

Dies kann Ihnen helfen, das Ausmaß des Problems einzuschätzen. Wenn auch Ihre Nachbarn Verfärbungen in ihrem Wasser bemerkt haben, reicht das Problem wahrscheinlich über Ihr Zuhause hinaus. Wenn das Wasser Ihrer Nachbarn jedoch nicht gelb geworden ist, muss das Problem wahrscheinlich von einem Klempner untersucht werden.

Um das Ausmaß der Wasserverfärbung zu bestimmen, könnten Sie versuchen, Nachbarn zu fragen, die weiter von Ihrem Zuhause entfernt wohnen, oder sogar Personen aus einer anderen, nahegelegenen Nachbarschaft

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 4

Schritt 4. Rufen Sie Ihren Wasserversorger an, um nach stadtweiten Problemen zu fragen

Wenn die Wasserverfärbung nicht unbedingt in Ihrem Haus vorkommt, kann dies durch Pipeline-Sedimente in der Wasserleitung verursacht werden. Wenden Sie sich sofort an Ihren Wasserversorger, um nach der Ursache zu fragen und ob Ihr Haushalt Wasser in Flaschen trinken sollte, bis das Problem behoben ist.

Fragen Sie, ob Ihr Wasserversorger kürzlich seine Quelle geändert hat, da dies die Ursache für gelbes Wasser sein könnte

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 5

Schritt 5. Prüfen Sie, ob Sie in der Nähe von Sumpfgebieten wohnen

Wenn Sie vor kurzem in ein neues Zuhause umgezogen sind und das Wasser gelb ist, kann die Färbung harmlos sein, wenn Sie in einem Gebiet mit viel Marschland leben. Wenn sich Wasser durch Torfböden bewegt und gefiltert wird, behält es normalerweise eine gelbliche Farbe. Obwohl es unangenehm aussieht, ist gelbes Wasser, das ursprünglich in Sümpfen war, harmlos.

In den Vereinigten Staaten treten diese Bedingungen normalerweise in den Regionen Südost, Nordwest, Neuengland und Great Lakes auf

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 6

Schritt 6. Unterscheiden Sie zwischen gelbem oder grünlichem Wasser

Während gelbes Wasser oft unbedenklich ist, weist grünliches oder grünlich-blaues Wasser normalerweise darauf hin, dass die Kupferrohre in Ihrem Haus korrodiert sind. Wenden Sie sich sofort an einen Klempner und stellen Sie auf Mineralwasser um, bis Sie die Ursache lokalisieren und beheben können.

Trinkwasser mit Kupferkorrosion kann Erbrechen und Magen-Darm-Beschwerden verursachen

Methode 2 von 3: Ihr Wasser filtern

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 7

Schritt 1. Versuchen Sie, Ihr Wasser zu filtern, wenn das Problem außerhalb Ihres Hauses besteht

Wenn Sie in der Nähe von Sumpfgebieten leben oder in Ihrer Stadt ein Problem mit Pipeline-Sedimenten auftritt, möchten Sie möglicherweise Ihr Wasser filtern. Wenden Sie sich an Ihren Wasserversorger, um sicherzustellen, dass es sicher zu trinken ist. Wenn dies der Fall ist und Sie die Verfärbung beheben möchten, kann ein Filtersystem helfen, Ihr Wasser zu reinigen.

Sie können ein Filtersystem in den meisten Baumärkten kaufen

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 8

Schritt 2. Fragen Sie einen Fachmann, welches Filtersystem am besten zu Ihren Anforderungen passt

Die Konsultation eines Klempners oder Wasserqualitätsexperten kann Ihnen helfen, ein System zu finden, das einfach zu installieren ist und die Quelle Ihrer Verfärbungen beseitigt. Fragen Sie vor dem Kauf eines Systems einen oder mehrere Profis nach ihrer Meinung.

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 9

Schritt 3. Installieren Sie einen Wasserfilter, wenn Sie sich hauptsächlich um Sedimente sorgen

Die meisten Wasserfilter sind so ausgestattet, dass sie Sedimente, Schmutz und einige Bakterien aus dem Wasser entfernen. Sie beseitigen jedoch im Allgemeinen keine Viren. Wenn Sie wissen, dass die Ursache in erster Linie Ablagerungen von Rost oder Torfmoos sind, kann ein Wasserfilter das Problem lösen.

Wasserfilter mit einem Aktivkohleelement in ihren Kartuschen können unangenehmen Geschmack entfernen, wenn dies ein Problem mit Ihrem Wasser ist

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 10

Schritt 4. Wählen Sie einen Reiniger, um Ihr Wasser zu sterilisieren

Wasserreiniger verwenden UV-Licht oder Chemikalien, um Krankheitserreger, Viren, Sedimente oder Ablagerungen zu entfernen, die natürlicherweise im Wasser vorkommen. Der größte Nachteil von Reinigern ist jedoch, dass sie einen unangenehmen Geschmack oder Geruch in Ihrem Wasser hinterlassen können.

Wenn Ihr Hauptinteresse an Ihrem verfärbten Wasser der Geschmack oder Geruch ist, möchten Sie vielleicht ein anderes Filtersystem wählen

Methode 3 von 3: Rostige Rohrleitungen ersetzen

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 11

Schritt 1. Versuchen Sie nicht, rostige Rohrleitungen zu ersetzen, es sei denn, Sie haben Erfahrung

Das Reparieren oder Entfernen von rostigen Rohrleitungen ist für den Hobbyklempner in der Regel zu gefährlich. Wenn Sie kein professioneller Klempner sind oder Erfahrung mit der Arbeit an Kieferninnenleitungen haben, vermeiden Sie es, ein potenzielles Klempnerproblem zu basteln.

  • Wenn Sie rostige Rohrleitungen selbst reparieren, können Sie sich schwer verletzen oder Ihr Haus beschädigen.
  • Auch wenn es den Anschein hat, dass die Reparatur von rostigen Rohrleitungen selbst Geld spart, können Sie das Problem am Ende verschlimmern und Sie auf lange Sicht mehr kosten.
Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 12

Schritt 2. Rufen Sie einen Fachmann an, um die Ursache Ihrer Wasserverfärbung zu finden

Ein Klempner kann das Problem mit Ihrer Inneninstallation finden und die beste Methode zur Behebung ermitteln. Wenn Sie festgestellt haben, dass die Wasserverfärbung nicht auf ein Problem mit der Hauptleitung zurückzuführen ist, wenden Sie sich an einen Klempner.

Wenn Sie online nach lokalen Klempnern suchen, überprüfen Sie die Bewertungen ihres Unternehmens. Vermeiden Sie Unternehmen mit vielen negativen Bewertungen, da ein schlechter Klempner Ihrem Zuhause noch mehr Schaden zufügen kann

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 13

Schritt 3. Holen Sie die Meinung mehrerer Klempner ein, um eine umfassendere Meinung zu erhalten

Kontaktieren Sie mindestens 2 oder 3 Klempner für eine Hausinspektion, bevor Sie eine Option auswählen. Sie erhalten mehr Perspektiven auf die Ursache Ihrer Wasserverfärbung und die beste und kostengünstigste Möglichkeit, das Problem zu behandeln.

Die billigste Option ist nicht unbedingt die beste Wahl, wenn es um Sanitäranlagen geht. Wählen Sie den Klempner, der die meiste Erfahrung hat und Referenzen oder positive Bewertungen von seinen früheren Kunden vorweisen kann

Gelbes Leitungswasser reparieren Schritt 14

Schritt 4. Überprüfen Sie Ihre Hausgarantie, um zu überprüfen, ob Sanitärprobleme abgedeckt sind

Je nach Ursache und vorgeschlagener Lösung können rostige oder korrodierte Rohrleitungen von Ihrer Garantie abgedeckt werden. Nachdem Sie die Ursache ermittelt haben, wenden Sie sich an Ihre Versicherung, um die Kosten für die Reparatur zu ermitteln.

Wenn Sie derzeit keine Kopie Ihrer Hausgarantie haben, wenden Sie sich an Ihre Versicherung oder Ihr Hausgarantieunternehmen. Als ihr Kunde sollten Sie Anspruch auf eine neue Kopie haben

Tipps

Beliebt nach Thema