Einen Pur-Wasserfilter ersetzen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen Pur-Wasserfilter ersetzen – wikiHow
Einen Pur-Wasserfilter ersetzen – wikiHow
Anonim

PUR bietet mehrere Produkte zum Filtern von Wasser an, aber die Filter werden mit der Zeit weniger effektiv, da sie sich mit Verunreinigungen füllen. Wie Sie den Filter ersetzen, hängt davon ab, welches System Sie verwenden. Wenn Sie einen Plastikkrug oder -spender haben, den Sie im Kühlschrank aufbewahren, weichen Sie den neuen Filter ein, bevor Sie ihn einschrauben. Bei Filtersystemen, die an Ihrem Wasserhahn befestigt werden, entfernen Sie einfach den alten Filter, damit Sie den neuen an seiner Stelle einsetzen können. Wenn Sie fertig sind, haben Sie noch ein paar Monate sauberes Wasser zum Trinken!

Schritte

Methode 1 von 2: Wechseln eines Krug- oder Spenderfilters

Ersetzen Sie einen Pur-Wasserfilter Schritt 1

Schritt 1. Weichen Sie den Ersatzfilter 15 Minuten lang in kaltem Wasser ein

Legen Sie den neuen Filter in einen sauberen Behälter, der tief genug ist, damit Sie ihn vollständig eintauchen können. Füllen Sie den Behälter mit kaltem Wasser und lassen Sie ihn mindestens 15 Minuten stehen. Während dieser Zeit wird überschüssiger Kohlenstoff aus dem Filter herausgehoben und abgetrennt, damit er nicht in Ihr Trinkwasser gelangt.

  • Das Einweichen des Filters sorgt auch dafür, dass das Wasser bei der Verwendung gleichmäßig fließt.
  • Verwenden Sie kein Wasser, das wärmer als 30 °C ist, da es den Filter beschädigen könnte.

Warnung:

Vermeiden Sie die Verwendung von Filtern von Drittanbietern mit Ihrem PUR-Krug oder -Dispenser, da diese möglicherweise nicht so gut passen oder so effizient getestet wurden.

Ersetzen Sie einen Pur-Wasserfilter Schritt 2

Schritt 2. Drehen Sie den alten Filter gegen den Uhrzeigersinn, um ihn zu entfernen

Nehmen Sie den Deckel des Krugs oder Spenders ab und legen Sie ihn beiseite. Heben Sie dann die Gießschale an, die das blaue Plastikreservoir oben ist, und nehmen Sie sie heraus. Greifen Sie den zylindrischen Filter von unten und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn, damit er sich vom Filter löst. Ziehen Sie den alten Filter durch die Oberseite des Aufgussbehälters heraus und werfen Sie ihn in den Müll.

Warten Sie, bis die Gießschale leer ist, um Ihren Filter zu wechseln, da er sonst schwer zu entfernen ist oder Sie verschütten können

Ersetzen Sie einen Pur-Wasserfilter Schritt 3

Schritt 3. Spülen Sie den neuen Filter 10 Sekunden lang unter Ihrem Wasserhahn aus

Nimm den Filter aus dem Behälter, wenn er fertig eingeweicht ist und halte ihn unter deinen Wasserhahn. Drehen Sie kaltes Wasser auf und drehen Sie den Filter, damit Sie ihn vollständig abspülen können. Stellen Sie nach 10 Sekunden das Wasser ab und schütteln Sie den Überschuss aus, der sich noch im Filter befindet.

Spülen Sie den Filter nicht mit heißem Wasser ab, da er sonst beschädigt werden kann

Ersetzen Sie einen Pur-Wasserfilter Schritt 4

Schritt 4. Schrauben Sie den Filter im Uhrzeigersinn in die Gießschale, um ihn zu sichern

Schieben Sie den langen, zylindrischen Teil des Filters durch das Loch in der Mitte der Aufgussschale und schieben Sie ihn bis zum Anschlag nach unten. Halten Sie den Filter unten fest und drehen Sie ihn im Uhrzeigersinn, bis er hörbar einrastet. Versuchen Sie, auf das Ende des Filters zu klopfen, um sicherzustellen, dass es nicht aus der Gießschale herausspringt. Setzen Sie die Gießschale zurück in den Krug oder Spender, bevor Sie den Deckel wieder aufsetzen.

  • Wenn der Filter aus der Gießschale herausspringt, haben Sie ihn nicht richtig befestigt. Setzen Sie es wieder ein und versuchen Sie es erneut im Uhrzeigersinn zu drehen.
  • PUR-Filter für Kannen und Spender funktionieren normalerweise für 40 Gallonen (150 L) oder ungefähr 2 Monate.
Ersetzen Sie einen Pur-Wasserfilter Schritt 5

Schritt 5. Halten Sie die Reset-Taste 5 Sekunden lang gedrückt, wenn Ihr Krug oder Spender einen hat

Einige neuere PUR-Krüge und -Spender verfügen über Sensoren, die erkennen, wann Sie den Filter austauschen müssen. Drücken Sie direkt nach dem Filterwechsel die Reset-Taste am Deckel und halten Sie diese 5 Sekunden lang gedrückt. Auf dem Deckel blinkt ein grünes Licht, sobald der Sensor zurückgesetzt wurde.

Ältere Krüge oder Spender haben möglicherweise kein elektronisches Display

Methode 2 von 2: Ersetzen eines Wasserhahnfilters

Ersetzen Sie einen Pur-Wasserfilter Schritt 6

Schritt 1. Schrauben Sie das Filtersystem von Ihrem Wasserhahn ab

Stützen Sie das Gewicht des Filtersystems mit Ihrer nicht dominanten Hand, damit es nicht herunterfällt und bricht. Drehen Sie die Kunststoff-Sicherungsmutter, mit der das Filtersystem am Wasserhahn befestigt ist, gegen den Uhrzeigersinn, um sie zu lösen. Nachdem Sie das System vollständig abgeschraubt haben, heben Sie es vorsichtig vom Wasserhahn ab und legen Sie es auf eine Arbeitsplatte oder ein Handtuch.

  • Beim Abschrauben des Filtersystems kann Wasser aus dem Wasserhahn austreten.
  • Einige Modelle von PUR-Filtersystemen können am Wasserhahn einrasten. Wenn es sich nicht abschrauben lässt, versuchen Sie es gerade vom Wasserhahn herunter zu ziehen.
Ersetzen Sie einen Pur-Wasserfilter Schritt 7

Schritt 2. Drehen Sie die obere Abdeckung des Systems auf, um den alten Filter zu entfernen

Halten Sie das Filtersystem so, dass das abgerundete Ende des großen Zylinders nach oben zeigt. Schrauben Sie das Oberteil vom Zylinder ab, indem Sie es gegen den Uhrzeigersinn drehen, und legen Sie die Abdeckung beiseite. Ziehen Sie den alten Filter direkt aus dem System und werfen Sie ihn in den Müll.

Die obere Abdeckung befindet sich immer am gegenüberliegenden Ende des Wasserauslaufs

Ersetzen Sie einen Pur-Wasserfilter Schritt 8

Schritt 3. Setzen Sie den neuen Filter in das System ein und schrauben Sie die Abdeckung an

Stellen Sie sicher, dass sich das schmalere Ende des Filters unten befindet und das Logo mit der richtigen Seite nach oben zeigt. Setzen Sie den Filter so in das Filtersystem ein, dass er locker sitzt. Setzen Sie die obere Abdeckung wieder über den Filter und schrauben Sie sie fest, um sie zu sichern.

Ersetzen Sie einen Pur-Wasserfilter Schritt 9

Schritt 4. Bringen Sie das Filtersystem wieder an Ihrem Wasserhahn an

Halten Sie das Filtersystem gegen den Boden des Wasserhahns, damit die Gewinde perfekt horizontal sind, sonst bilden sie keine dichte Abdichtung. Drehen Sie die Sicherungsmutter im Uhrzeigersinn auf den Wasserhahn und ziehen Sie sie weiter fest, bis sie handfest angezogen ist. Schalten Sie das Wasser ein und stellen Sie sicher, dass es nicht an der Naht tropft oder ausläuft.

Wenn sich Ihr Filtersystem nicht anschrauben lässt, richten Sie es mit dem Wasserhahn aus und üben Sie festen Druck aus, um es einzurasten

Ersetzen Sie einen Pur-Wasserfilter Schritt 10

Schritt 5. Lassen Sie 5 Minuten lang kaltes Wasser durch das Filtersystem laufen

Drehen Sie den Griff auf der rechten Seite des Filtersystems, um das Wasser durch den Filter umzuleiten. Lassen Sie das Wasser 5 Minuten lang durch den Filter laufen, um alle Rückstände im Inneren zu entfernen, damit er effizienter arbeitet. Danach können Sie den Filter sofort nach dem Einschalten verwenden.

  • PUR-Wasserhahnfilter funktionieren für 100 Gallonen (380 L) Wasser oder etwa 3 Monate Nutzung.
  • Lassen Sie kein Wasser über 38 °C (100 °F) durch den Filter laufen, da Sie ihn beschädigen könnten.

Warnung:

Das Wasser kann spritzen oder trüb aussehen, wenn Sie den neuen Filter zum ersten Mal verwenden, aber es wird besser, wenn Sie Wasser durchfließen lassen.

Tipps

Viele PUR-Filtersysteme verfügen über elektronische Lichter, die erkennen, wann Sie Ihren Filter wechseln müssen. Wenn ein grünes Licht blinkt, müssen Sie Ihren Filter nicht wechseln. Wenn es gelb oder rot blinkt, müssen Sie den Filter bald ersetzen

Warnungen

  • Verwenden Sie kein Wasser mit einer Temperatur über 28 ° C in einem Krug oder über 38 ° C durch einen Wasserhahn, da dies den Filter beschädigen kann.
  • Verwenden Sie den Filter nur mit Wasser, das bereits trinkbar ist, da es keine Bakterien oder Infektionen entfernt.

Beliebt nach Thema