3 Möglichkeiten, einen Brita-Krug zu verwenden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, einen Brita-Krug zu verwenden
3 Möglichkeiten, einen Brita-Krug zu verwenden
Anonim

Brita-Krüge filtern bestimmte Elemente wie Chlor und Kupfer heraus, die nicht in Ihr Trinkwasser gehören. Wenn Sie sich Gedanken über den Inhalt Ihres Leitungswassers machen und sicherstellen möchten, dass Sie das gesündeste Wasser zu sich nehmen, kann das Befüllen und Verwenden eines Brita-Krugs ein Schritt in die richtige Richtung sein.

Schritte

Methode 1 von 3: Verwenden Sie Ihre Brita zum ersten Mal

Verwenden Sie einen Brita-Krug Schritt 1

Schritt 1. Nehmen Sie den Krug aus der Verpackung

Wenn Sie Ihren Krug kaufen, nehmen Sie ihn aus der Schachtel, in der er sich befindet. Ziehen Sie dann das Plastik ab, das um den Krug gewickelt ist, und entsorgen Sie es. Nehmen Sie alle Gegenstände, die sich in Ihrem Krug befinden, wie das Handbuch und/oder den Filter, heraus und legen Sie sie beiseite.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 2

Schritt 2. Waschen und trocknen Sie den Krug

Nachdem alle Verpackungen weggeworfen wurden, nehmen Sie den Krug auseinander und legen Sie die verschiedenen Teile in eine Spüle. Verwenden Sie zum Waschen der Teile ein mildes Geschirrspülmittel, einen Schwamm und warmes Wasser. Trocknen Sie sie dann mit einem sauberen Handtuch ab.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 3

Schritt 3. Spülen Sie den Filter 15 Sekunden lang unter kaltem Wasser aus

Nehmen Sie den Filter, der mit Ihrem Krug geliefert wurde, aus der Verpackung. Halten Sie es dann mindestens 15 Sekunden lang unter fließendes kaltes Wasser. An diesem Punkt ist der Filter einsatzbereit.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 4

Schritt 4. Setzen Sie den Filter in den Krug ein

Nehmen Sie den Deckel Ihres Krugs ab und halten Sie den Filter oben. Richten Sie die Nut im Filter mit der Kerbe im Loch im Boden des Reservoirs aus. Schieben Sie den Filter nach unten in das Loch.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 5

Schritt 5. Füllen Sie das Reservoir mit Wasser

Füllen Sie den Behälter bei abgenommenem Deckel und eingesetztem Filter vollständig mit Leitungswasser. Das Wasser filtert langsam durch und füllt den Boden des Krugs. An diesem Punkt ist Ihr Wasser trinkfertig.

Um den Krug vollständig zu füllen, müssen Sie den Behälter möglicherweise mehr als einmal füllen

Methode 2 von 3: Füllen Sie Ihre Brita täglich

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 6

Schritt 1. Entfernen Sie den Deckel und bringen Sie den Krug zum Spülbecken

Wenn Sie das gesamte gefilterte Wasser in Ihrem Krug getrunken haben, nehmen Sie es aus dem Kühlschrank. Nehmen Sie den Deckel ab und legen Sie ihn auf die Theke. Heben Sie den Krug am Griff hoch und halten Sie ihn in die Spüle unter dem Wasserhahn.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 7

Schritt 2. Füllen Sie den Behälter mit kaltem Wasser

Füllen Sie den Behälter bis ganz oben. Warten Sie, während das Wasser langsam in den Boden des Krugs sickert. Sobald der Behälter etwa zur Hälfte entleert ist, füllen Sie ihn bis zum oberen Rand auf. Dadurch sollte sich der Krug vollständig mit gefiltertem Wasser füllen.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 8

Schritt 3. Setzen Sie den Deckel wieder auf und stellen Sie den Krug in den Kühlschrank

Sobald der Boden des Krugs mit Wasser gefüllt ist, setzen Sie den Deckel wieder auf. Stellen Sie den Krug dann wieder in den Kühlschrank, damit er kühl bleibt.

Trinken Sie das gesamte gefilterte Wasser in Ihrem Krug innerhalb von 1-2 Tagen, um sicherzustellen, dass Sie so frisches Wasser wie möglich trinken

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 9

Schritt 4. Füllen Sie bei jeder Verwendung Leitungswasser in den Behälter, um ihn voll zu halten

Anstatt zu warten, bis Ihr Krug leer ist, um ihn aufzufüllen, füllen Sie ihn jedes Mal ein wenig nach, wenn Sie ihn verwenden. Jedes Mal, wenn Sie Ihren Krug herausnehmen, um sich ein Glas gefiltertes Wasser einzuschenken, füllen Sie das Glas zuerst mit Leitungswasser und gießen Sie es in den Behälter. Auf diese Weise bleibt Ihr Brita-Krug immer voll.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich das Glas mit gefiltertem Wasser einschenken, da das Wasser im Behälter auslaufen kann, wenn der Deckel nicht sicher sitzt

Methode 3 von 3: Ersetzen Ihres Filters

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 10

Schritt 1. Nehmen Sie den Deckel ab und ziehen Sie den alten Filter heraus

Wenn es Zeit ist, Ihren Filter auszutauschen, müssen Sie zuerst den alten herausnehmen. Nehmen Sie den Krugdeckel ab und legen Sie ihn beiseite. Greifen Sie dann in den Behälter, greifen Sie den Filter am oberen Griff und ziehen Sie ihn heraus. Entsorgen Sie den alten Filter.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 11

Schritt 2. Spülen Sie den neuen Filter 15 Sekunden lang aus

Nehmen Sie Ihren neuen Filter aus der Verpackung, in der er geliefert wurde. Halten Sie Ihren neuen Filter mindestens 15 Sekunden lang am oberen Griff unter fließendes Wasser.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 12

Schritt 3. Setzen Sie den neuen Filter ein

Halten Sie den neuen Filter weiterhin am oberen Griff, während Sie die Kerbe am Krug mit der Nut am Filter ausrichten. Schieben Sie dann den Filter nach unten.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 13

Schritt 4. Füllen Sie das Reservoir mit kaltem Leitungswasser

Sobald der neue Filter fest sitzt, füllen Sie den Behälter bis zum oberen Rand mit kaltem Leitungswasser. Ihr Krug ist dann wieder einsatzbereit.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 14

Schritt 5. Ersetzen Sie Standard- oder Stream Brita-Filter alle 2 Monate

Wenn Sie den weißen Standard Brita-Filter oder den grauen Stream Brita-Filter verwenden, muss dieser ausgetauscht werden, nachdem Sie 40 Gallonen (150 l) Wasser durch Ihren Krug gefiltert haben. Dies sollte etwa 2 Monate dauern.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 15

Schritt 6. Tauschen Sie die Longlast Brita Filter alle 6 Monate aus

Wenn Sie den blauen Longlast Brita-Filter besitzen, können Sie Ihren Filter länger verwenden, bevor er ersetzt werden muss. Dieser Filtertyp kann 120 Gallonen (450 l) Wasser filtern, was bedeutet, dass er normalerweise etwa 6 Monate hält.

Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 16

Schritt 7. Ändern Sie den Filter Ihres Brita Smart Pitchers, wenn ein Pfeil angezeigt wird

Wenn Sie einen Smart Pitcher besitzen, informiert Sie die elektronische Anzeige, wenn der Filter ausgetauscht werden muss, indem oben ein blinkender Pfeil angezeigt wird. Nachdem Sie den Filter gewechselt haben, setzen Sie den Bildschirm zurück, indem Sie die Starttaste 5-10 Sekunden lang gedrückt halten und loslassen, sobald Sie 4 blinkende Balken sehen.

  • Wenn es Ihnen schwerfällt, den Startknopf zu drücken, versuchen Sie es mit einem Kugelschreiber mit Kappe.
  • Alle 2 Wochen verschwindet 1 dieser Balken.
  • Sobald nur noch 1 Balken auf dem Bildschirm ist, stellen Sie sicher, dass Sie einen neuen Filter zur Hand haben.
Verwenden Sie einen Brita Pitcher Schritt 17

Schritt 8. Setzen Sie einen neuen Filter ein, wenn der aktuelle langsam filtert

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Ihren Filter austauschen müssen, achten Sie darauf, wie lange es dauert, das Wasser zu filtern. Wenn Sie feststellen, dass der Filtervorgang länger dauert als früher, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihren Filter auszutauschen.

Beliebt nach Thema